White Rose Eau de Toilette

White Rose (Eau de Toilette) von Floris
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.1 / 10 114 Bewertungen
White Rose (Eau de Toilette) ist ein beliebtes Parfum von Floris für Damen. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist blumig-frisch. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Frisch
Pudrig
Grün
Cremig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
grüne Notengrüne Noten AldehydeAldehyde GartennelkeGartennelke
Herznote Herznote
RoseRose IrisIris VeilchenVeilchen JasminJasmin
Basisnote Basisnote
MoschusMoschus pudrige Notenpudrige Noten AmberAmber
Bewertungen
Duft
8.1114 Bewertungen
Haltbarkeit
7.1103 Bewertungen
Sillage
6.7102 Bewertungen
Flakon
7.8103 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.224 Bewertungen
Eingetragen von Hamelia, letzte Aktualisierung am 14.02.2024.
Variante der Duftkonzentration
Hierbei handelt es sich um eine Variante des Parfums White Rose (Eau de Parfum) von Floris, welche sich in der Duftkonzentration unterscheidet.

Rezensionen

6 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
pudelbonzo

2366 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
Top Rezension 17  
Träumende englische Rosen
Heute schenkte mir die liebe Freundin einen Rosentraum, direkt aus " meinem " London.

Ich schwebe auf seidigen - nicht seifigen - Rosen über die Tower Bridge, schaue auf die graue Themse , und spaziere bis ins vornehme Kensington mit seinen gepflegten viktorianischen Villen und den üppigen Rosengärten.

Austin Rosen über und über - und alle nicken und duften mir zu.

Ich sehe elegante Damen in Seidenkleidern, die zierlich Tee trinken im Schutze der Rosenhecken, und verliebte Paare flüstern sich etwas zu.

Iris überpudert die Szene und das Veilchen unterstützt die nostalgischen Rosen mit einer Portion Romantik.
Beagle tollen unter dem Jasmin und dürfen ungestört spielen.
Leben und innere Einkehr zugleich.
Ein Gemälde von Landseer.

Rilke fällt mir dazu ein:
Rose , oh reiner Widerspruch, Lust niemandes Schlaf zu sein unter soviel Lidern.
6 Antworten
7
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
9
Duft
Blaustern

45 Rezensionen
Blaustern
Blaustern
Top Rezension 19  
Ein flüchtiger Rosentraum
"White Rose" erinnert mich an eine Seife, die ich in meiner Kindheit roch. Es ist eine ganz ferne Erinnerung und dazu noch sehr fragil - wie der Duft selbst. Ich erinnere mich, dass ich die Seife ehrfürchtig aus der Schublade einer Kommode nahm. Sie war in feinstem Seidenpapier eingewickelt und lag wie eine Kostbarkeit in der Schublade. Noch eingewickelt ins Papier roch das einfach himmlisch!

Bei meinen Recherchen habe ich erfahren, das es die Seife "White Rose" von Floris tatsächlich heute noch gibt. "White Rose" Eau de Toilette riecht genauso himmlisch und die leicht grünliche Flüssigkeit im Flakon ruft diese Erinnerungen in mir wach.
Aber nicht nur diese... Ich schließe die Augen und höre sofort Vogelgezwitscher und das Rascheln der Blätter. Die Luft ist weich und warm. Mit "White Rose" bin ich in einen Park gebeamt worden. Es ist kein Park in England, nein, dieser Park ist nur wenige Kilometer von meinem Wohnort entfernt. Ich sitze auf einer schmiedeeisernen Bank und links und rechts davon gibt es große Rosenbüsche. Wenn es ganz still ist, kann man Bienen und Hummeln hören. Grüne Noten und weiße Rosen beherrschen die Szenerie. Leicht wie ein Flügelschlag, sanft, aber doch betörend umschmeichelt mich der Duft. "White Rose" ist einer der schönsten Rosendüfte - und auch einer, der leider recht fragil ist.

Bereits nach kurzer Zeit entwickelt sich der Duft cremig, die Sillage bleibt dabei sehr dezent. Gerade in der warmen Jahreszeit kann man "White Rose" sehr gut tragen. Die Haltbarkeit ist auf meiner trockenen Haut aber leider gering. Entweder man pimpt das mit der dazugehörigen Bodylotion - das habe ich allerdings nicht ausprobiert - oder man muß öfter mal nachsprühen. Das mag ich zwar normalerweise gar nicht leiden, aber bei "White Rose" ist das nicht schlimm, weil hier kein großer Duftverlauf erkennbar ist. Trotzdem würde ich mir mehr Haltbarkeit wünschen, ich finde es sehr schade, wenn sich etwas so schönes so schnell verflüchtigt. Ob das Eau de Parfum haltbarer ist, wird schwierig herauszufinden sein, denn das EdP wurde wohl leider eingestellt.

"White Rose" hat zwar keine Duftentwicklung, er ist und bleibt ein eleganter, feiner, sehr leichter Rosen-Duft. Dabei ist er nie aufdringlich, wird nie zuviel. Sehr stilvoll und elegant, einfach ein Traum!
12 Antworten
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Duftsucht

137 Rezensionen
Duftsucht
Duftsucht
Top Rezension 13  
Eigenartiges Rosenphänomen
Ich gebe es zu: „White Rose“ war ein Blindkauf, durch die Kommentare hier total neugierig und weil trotz mehrfacher Anläufe keine Testmöglichkeit in der Nähe meines Wohnorts bestand. Rosendüfte und ich haben mitunter eine recht schwierige Beziehung. Das weiß ich heute, damals aber noch nicht. Beim ersten Aufsprühen die totale Enttäuschung: Wo ist der „Rosenpuder-Seifen-Traum“, von dem Blauemaus schwärmt? Wo ist die „Edelrosencreme“, die Seerose heraufbeschwört, der „wie frisch eingecremt-Duft“ von Sommer2014? Bei mir ist der erste Eindruck: säuerlich und nelkenlastig. Schon überlege ich, „White Rose“ als Fehlkauf zu deklarieren und an eine Freundin weiterzugeben, da passiert folgendes. In der Früh, wenn ich mich nicht entscheiden kann, welches Parfüm ich an diesem Tag tragen will, sprühe ich die zwei Düfte, die zur Auswahl stehen, einen auf den linken, einen auf den rechten Arm. Während ich in Ruhe meinen Frühstückskaffee trinke, lasse ich den Düften Zeit, sich zu entwickeln und bis ich dann unter die Dusche gehe, habe ich mich entschieden. An diesem Morgen also relativ frisch aufgesprühtes „White Rose“ auf dem rechten Arm. Und während ich in der Dusche stehe, schon nass, aber noch nicht eingeseift, streift auf einmal ein wunder-wunder-wunderschöner Duft meine Nase: Jawohl, es ist „White Rose“, und es riecht nach allem, was ich mir gewünscht hatte: „Rosenpuder-Seifen-Traum“, „Edelrosencreme“, „wie frisch eingecremt“. Keine Ahnung, was hier passiert, aber auch nach der Dusche (vorausgesetzt natürlich, ich verwende an der Stelle kein Duschgel) bleibt dieser magische zarte Duft noch sehr lange auf meiner Haut. Vielleicht wäscht das Wasser die Nelken-Kopfnote ab? Oder sind es die Aldehyde, die durch das Wasser verdünnt werden?
Bis zu einem gewissen Grad funktioniert es auch, wenn ich „White Rose“ direkt nach der heißen Dusche auf die noch feuchte Haut aufsprühe. Ich finde es einen äußerst interessanten Effekt, den ich bisher noch nie feststellen konnte – und mein „White Rose“ habe ich über diesen Umweg fest in mein Herz geschlossen!!
4 Antworten
8
Flakon
4
Sillage
4
Haltbarkeit
7
Duft
Primel

41 Rezensionen
Primel
Primel
Hilfreiche Rezension 19  
Eine Rose für Rasputin?
Sowohl England‘s Queen Victoria als auch die letzte russische Zarin Alexandra liebten „White Rose“, die jetzige amtierende Queen soll ihn sogar bei ihrer Hochzeit getragen haben. Drei gekrönte Häupter konnten wohl nicht irren, so bestellte ich ihn blind. Das Eau de Parfum war für mich nicht aufzutreiben, so nahm ich (ganz und gar nicht Adlige) mit dem Eau de Toilette vorlieb. Die logistische Abwicklung, bis ich im Besitz dieses Wässerchens war, erspare ich dem einen oder anderen geneigten Leser. Nach dem ersten Sprüher machte sich allerdings Bestürzung breit: war das alles? Etwa eine Viertelstunde roch ich gar nichts, dann entwickelte sich doch ein recht schöner cremig-weisser Rosenduft. Etwa eine Stunde schnurrte das Rosenmotörchen, dann fing es an zu stottern und erstarb....logisch, hatte ich ja nur den Zweitakt- statt den Viertaktmotor erworben! Trotzdem war ich enttäuscht. Und mit diesem harmlosen Rosenwässerchen wurde Grigori Jefimowitsch Rasputin betört? Immerhin, gemäss Boney M. „Lover of the Russian queen” (wie auch immer). Damit lockte man ja nicht einmal einen Barsoj hinter einem Samowar hervor!

Unbestritten, dass sich die Duftvorlieben im Laufe der Zeit massiv geändert haben. Niemals wäre es einer Dame des damaligen Hochadels in den Sinn gekommen, sich mit fäkal, urinös oder schweissig riechenden Parfums zu besprühen, oder anderen Auswüchsen der Duftindustrie.

Tatsächlich geht aber eine Wandlung mit mir vor, wenn ich „White Rose“ trage: meine Oberlippe wird steif, ich spreize den Finger ab beim Teetrinken und führe urplötzlich eine gezierte Sprache. Zum Glück für meine Umgebung dauert dies nicht länger als eine Stunde, so lange der Duft eben hält.

Wer sich „nicht parfümiert“, dafür sauber und gepflegt sowie ein wenig distinguiert fühlen möchte, dem wird dieser Duft sicher gefallen. Auf Dauer ist er für mich doch etwas zu blutleer. Ich bin halt eben keine Romanow!
9 Antworten
Blaugrün

10 Rezensionen
Blaugrün
Blaugrün
Hilfreiche Rezension 9  
Meine Rose

Ich besitze einige Rosendüfte, aber mit „White Rose“ habe ich meine Lieblingsrose gefunden.
Im Auftakt Aldehyde, dann grüne Noten, verschiedene Blumen, darunter natürlich auch die den Namen gebende weiße Rose.
Nach einigen Minuten entwickelt sich der Duft cremig, sanft pudrig, etwas würzig.. Die Süße bleibt zurückhaltend, die Sillage moderat. Die Haltbarkeit auf der Haut und in den Haaren allerdings ist beachtlich.
„White Rose" ist ein eleganter, feiner Duft, der durchaus wahrgenommen wird, aber nie aufdringlich wirkt - wenn er nicht grotesk überdosiert wird. Er passt in den Alltag wie zu festlichen Gelegenheiten. Mit den heute so angesagten Gourmands kann und will er nicht konkurrieren - er weiß, er wird die meisten von ihnen überdauern.
4 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

34 kurze Meinungen zum Parfum
PinseltownPinseltown vor 21 Tagen
Lässt ein Engel vom Himmel
Einen weißen Stern fallen
Fang ihn auf
Er wird nach Rosenträumen riechen
Dich in puderfrisch Violettgrün hüllen +
42 Antworten
SchatzSucherSchatzSucher vor 2 Jahren
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Adrett und akkurat gepflegter englischer Blumengarten mit vielen Rosen. Seifig, frisch, ein wenig steif, aber liebenswert und dezent.
22 Antworten
ErgoproxyErgoproxy vor 2 Jahren
6
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Gut komponiert, aber mir mal wieder zu sehr Schluppenbluse. Konservativ seifiger Blütenduft mit Hang zum rosigen. Eher Gouvernantenchic.
20 Antworten
AolaniAolani vor 5 Jahren
7
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
9
Duft
Traumgespinst samtiger Rosenblüten, Veilchen + Iris. Taubenetzt, umsponnen von Jasmin, umhüllt von Amber und Moschus. Feinseifig, kühlcremig
6 Antworten
YataganYatagan vor 6 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Duftig blühende weiße Rosen ohne penetrante Schwere: klassisch, englisch, ladylike. Ideal zum Tee mit Scones und Laura Ashley-Geschirr.
5 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

11 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Floris

Honey Oud von Floris Elite (Eau de Toilette) von Floris No. 89 (Eau de Toilette) von Floris White Rose (Eau de Parfum) von Floris Leather Oud von Floris Santal / Eau de Santal (Eau de Toilette) von Floris 1976 von Floris JF (Eau de Toilette) von Floris Lily of the Valley von Floris Cherry Blossom (Eau de Parfum) von Floris Special No. 127 / Original Gentlemen's Cologne von Floris Limes von Floris Soulle Ámbar von Floris Night Scented Jasmine (Eau de Parfum) von Floris Amaryllis von Floris Bouquet de la Reine (Eau de Parfum) von Floris Mahon Leather von Floris Bouquet de la Reine (Eau de Toilette) von Floris Sirena von Floris Fleur von Floris