Xi'an 2021

Xi'an von Guerlain
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.2 / 10 21 Bewertungen
Xi'an ist ein beliebtes Parfum von Guerlain für Damen und Herren und erschien im Jahr 2021. Der Duft ist grün-holzig. Es wird von LVMH vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Grün
Holzig
Blumig
Cremig
Frisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
BambusBambus
Herznote Herznote
BlütenBlüten
Basisnote Basisnote
SandelholzSandelholz

Parfümeur

Bewertungen
Duft
8.221 Bewertungen
Haltbarkeit
7.719 Bewertungen
Sillage
7.220 Bewertungen
Flakon
8.626 Bewertungen
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 03.10.2023.
Wissenswertes
Der Duft wurde speziell der Stadt Xi'an gewidmet und ist deshalb ausschließlich im Geschenk-Shop des dortigen Stadtmuseums erhältlich.

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Can777

236 Rezensionen
Can777
Can777
Top Rezension 56  
TEARS…!
Man wollte ihn nicht. Seine Mutter wollte ihn nicht. Oder seine Mutter hatte ihn einfach nur verloren. Warum auch immer? Er hätte wahrscheinlich nicht überlebt,hätte ihn nicht ein Mensch gefunden. Er war ein Panda. Und so brachte man ihn in irgendeinen Zoo in China. Man kümmerte sich dort um ihn. Dort wurde er wieder aufgepäppelt. Er wäre fast gestorben. Aber er war stark. Augenscheinlich. Aber er war es nicht wirklich! Er war oft traurig. Aber niemand sah es. Die vielen Menschen die an ihn jeden Tag vorbei gingen lachten über ihn. Sie lachten über seine Fehler die er machte. Weil er hinfiel,weil er stolperte,weil er verunsichert war,…weil er Angst hatte!? Aber auch nicht immer alle. Manche von ihnen nicht. Ihre Gesichter waren ähnlich eines Lachens,aber es war keines. Etwas kam aus ihren Augen. Es sah aus wie Regenwasser. Aber es war keins. Er konnte durch den Zaun riechen,dass es etwas war,was er kannte. Etwas was ihn seit seiner Geburt begleitete. Traurigkeit…!

Wenn der Zoo seine Pforten schloss veränderten sich die Pfleger. Sobald die Menschen da waren waren die Pfleger lieb zu ihn. Waren die Menschen weg, waren die Pfleger anders. Ganz anders! Sie schupsten ihn,schrieen ihn an,traten ihn oder schlugen zu. Solange bis er in den kleinen Raum war mit den winzig-kleinen Fenster. Dort verbrachte er alleine seine Nächte auf einen Bett aus Stroh mit einer Schüssel voll Wasser. Manchmal konnte er die Sterne sehen. Und manchmal auch den Mond der herein schien und der so weiß und schwarz umrandet war wie sein eigenes Fell. Und so schaute er zu dem kleinen Fenster,was so hoch war,dass er dort niemals heraussehen konnte. Dort saß oftmals ein kleiner Schmetterling und schaute auf ihn herab,so als ob er ihn etwas sagen wollte. Und plötzlich passierte etwas,was vorher noch nie passiert war. Er begann zu weinen! Er fürchte sich davon,weil er so etwas noch nie erlebt hatte. Er wischte sich die Augen aus mit einer Pfote und blickte auf die jadegrün-milchige Flüssigkeit auf ihr. Es waren Tränen! Er leckte sie von den Pfoten und plötzlich wurde er müde. Sehr,sehr müde..! Der kleine Panda begann zu träumen. Sein kleiner Leib zuckte. Er atmete schnell und heftig. Seine Nase kräuselte sich und seine Lefzen bekannten zu flattern. Er grummelte und brummte so als würde er im Schlaf reden. Er träumte so tief und fest wie nie zuvor!

Was er träumte??? Ich kann es Euch erzählen..!
Der kleine Panda saß im Traum in seinem Gehege. Nur diesmal war er ganz alleine. Ohne die großen Pandas. Die Menschen lachten ihn wie immer aus. Gemein,gefühllos und unbarmherzig. Aber diesmal konnten sie ihn nicht verletzen. Nein,diesmal nicht! Etwas war bei ihm. Es war ein Duft. Ein wunderschöner Geruch der an seiner seiner Seite war und der ihm sagte zu folgen. Der Duft erinnerte ihn an seine Mutter bevor sie ihn verließ. Er folgte dem Duft im Traum. Er begann zu laufen und zu rennen. Er rannte so schnell,dass er den Zaun der ihn umgab durchbrach. Er rannte durch alle Menschen die ihn auslachten und ließ alles hinter sich bis er tief in der Vegetation des Waldes verschwunden war. Dort war Stille,Frieden und er konnte die Freiheit riechen. Den grün-saftigen Bambus der überall um ihn herum war. Er hörte die Blätter im Wind rascheln. Er roch die milchig-grünen Säfte der Halme. Die butterweichen Blüten der vielen Blumen deren Namen er nicht kannte. Schmetterlinge flogen um ihn herum. Sie waren zart-rosa und sahen aus wie Kirschblüten. So filigran,so fein und zärtlich! Unter seinen Pfoten knackte das Sandelholz. Zweige brachen und gaben ihre cremig-seidigen Lebenssäfte frei. Holzige,grün,cremig-weiche Wärme umgab ihn. Es war der Duft der Verletzlichkeit in cremigsten Grün. Dann teilten sich plötzlich die Blätter des Bambus-Waldes und er hörte seinen Namen den er so lange nicht gehört hatte. Und ein sehr,sehr großer Panda fragte,…Bist Du es Xi'an? Er war zuhause,…er war bei IHR..!

Was aus dem kleinen Panda wurde? Ich weiß es nicht! Aber ich würde meinen er schläft noch immer und träumt. Und dies sollte er noch sehr,sehr lange tun. Lassen wir ihn friedlich träumen solange es nur irgend geht…!

Ende

Ich wünsche Euch das allerbeste für 2023. Und mögen sich all Eure Träume erfüllen..! Und nebenbei,…für den kleinen kleinen Xi'an hatten sie sich erfüllt. Seine Träume…!
Ich hab Euch lieb…!
Can

https://www.youtube.com/watch?v=ydi2o94y0M4

Dankeschön Gandix…!
64 Antworten
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Gandix

169 Rezensionen
Gandix
Gandix
Top Rezension 42  
Panda - Paradies
Ich wollt,ich wär ein Panda
Die Milch des Bambus
würd auf meiner Zunge zergehn.
Könnt sanfte Blüten hoch vom Baum aus sehn,
den Rücken am Sandelbaum reiben.
Mein Fell so weiß, fluffig und weich, wie mit Reispuder bestäubt.
Ich wäre selten
Und wie ein Einhorn so schön.
Tiefenentspannt sitzt der Panda hoch im sanft-satten Grün des Bambus.
Eine dezent minzig-ätherische Aura umgibt ihn, von einer leisen Feigenblattnote begleitet.
Ab und zu knickt er einen Halm, und lässt sich die Milch des Bambus auf der Zunge zergehen.
Cremig-milchig-grün.
So sitzt dieses kleine Pummelchen den ganzen Tag im lichten Schatten des Bambus, und strahlt eine Gelassenheit aus, die mich in einen zen-artigen Zustand versetzt.
Ab und zu reibt er seinen Rücken an einem wunderschönen Sandelbaum. Das ist aber auch schon das Höchstmaß an Anstrengung.
Winzig klein, vor der Außenwelt verborgen, trägt der Panda einen Schatz mit sich.
Etwas Besonderes, so selten fast, wie ein Einhorn.
Gut geschützt im weißen, fluffig-weichen Fell, macht es sich ein kleines Pandababy gemütlich.
Es duftet wie mit Reispuder bestäubt. Zärtlich, beschützend und überirdisch schön, wirkt diese Szene, ebenso, wie der Duft.
Im Xi'an ist etwas gelungen, das ich schon lange gesucht, aber bisher nicht zu meiner Zufriedenheit gefunden hatte.
Ein perfekter Bambus-Reispuderduft.
Sehr asiatisch - sehr schön.
Voller Harmonie, auch Feige und Sandelholz wunderschön, ohne jede Störnote.
Eine liebe Bekannte hat mir geholfen, dieses seltene Einhorn über einige Umwege in meine Hände zu bekommen. Ganz lieben Dank dafür, du Schatz *)))
66 Antworten

Statements

12 kurze Meinungen zum Parfum
Can777Can777 vor 1 Jahr
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Wenn die Tränen eines Pandas duften könnten..! Milchig,grüne Säfte der Zärtlichkeit,blüten-zarte Liebe. Verletzlichkeit in cremigsten Grün.!
59 Antworten
LicoriceLicorice vor 1 Jahr
8
Duft
Leiser Regen sammelt sich milchgrün tropfend von hellen Knospen & Bambusblättern in Sandelschalen,
klimpert windspielsanft durch den Hain
41 Antworten
SchatzSucherSchatzSucher vor 1 Jahr
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Bezaubernd schönes fernöstliches Flair auf guerlainsche Art. Cremig-zarte Blüten in jadegrün unter luftig-lichtem Bambus-Sandeldach.
30 Antworten
Sweetsmell75Sweetsmell75 vor 1 Jahr
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
*Panda´s Paradies*
Unter Bambusblätterdach
find ich
Ruhe & Frieden ...
grün-milchige Sandelholzschönheit
von zarten Blüten umrandet!
24 Antworten
GandixGandix vor 1 Jahr
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Ich wollt,ich wär ein Panda
Die Milch des Bambus
Würd auf meiner Zunge zergehn
Könnt sanfte Blüten hoch vom Baum aus sehn
*
27 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

3 Parfumfotos der Community

Beliebt von Guerlain

L'Homme Idéal (Eau de Parfum) von Guerlain Angélique Noire von Guerlain Cuir Béluga von Guerlain L'Instant de Guerlain pour Homme (Eau de Parfum) von Guerlain Tonka Impériale von Guerlain Spiritueuse Double Vanille von Guerlain Mon Guerlain (Eau de Parfum) von Guerlain Shalimar (Eau de Parfum) von Guerlain L'Instant Magic (Eau de Parfum) von Guerlain L'Instant de Guerlain pour Homme (Eau de Toilette) von Guerlain Habit Rouge (Eau de Toilette) von Guerlain L'Heure Bleue (Eau de Parfum) von Guerlain Vetiver (Eau de Toilette) von Guerlain Bois d'Arménie von Guerlain Santal Royal (Eau de Parfum) von Guerlain Mon Guerlain (Eau de Parfum Intense) von Guerlain Mitsouko (Eau de Parfum) von Guerlain L'Homme Idéal Cologne von Guerlain Héritage (Eau de Toilette) von Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic von Guerlain L'Homme Idéal Extrême von Guerlain