The Scent Elixir for Him 2024

The Scent Elixir for Him von Hugo Boss
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.7 / 10 206 Bewertungen
Ein neues Parfum von Hugo Boss für Herren, erschienen im Jahr 2024. Der Duft ist süß-würzig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird von Coty vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Würzig
Synthetisch
Holzig
Fruchtig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
PimentPiment
Herznote Herznote
provenzalischer Lavendel Absolueprovenzalischer Lavendel Absolue
Basisnote Basisnote
neukaledonisches Sandelholzneukaledonisches Sandelholz

Parfümeur

Videos
Bewertungen
Duft
7.7206 Bewertungen
Haltbarkeit
8.2182 Bewertungen
Sillage
7.8181 Bewertungen
Flakon
7.9180 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.9161 Bewertungen
Eingetragen von Itscoral, letzte Aktualisierung am 28.05.2024.
Wissenswertes
Das Gesicht der Werbekampagne ist der australische Schauspieler Jacob Elordi.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
The Scent Absolute for Him von Hugo Boss
The Scent Absolute for Him
The Scent Magnetic for Him von Hugo Boss
The Scent Magnetic for Him
Powerful Black von Câline
Powerful Black
Emporio Armani - Stronger With You Absolutely von Giorgio Armani
Emporio Armani - Stronger With You Absolutely
Gentleman Society (Eau de Parfum) von Givenchy
Gentleman Society Eau de Parfum
Herod von Parfums de Marly
Herod

Rezensionen

8 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Preis
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
FBSince2023

19 Rezensionen
FBSince2023
FBSince2023
8  
würzig, würziger, Boss The Scent Elixir!
Aufregende Würze mit scharfem Touch, Lavendel und Sandelholz geben dem Duft Tiefe. Ein gut ausbalancierter aber keineswegs langweiliger Duft. Die Würze geht im Duftverlauf etwas zurück, bleibt aber die ganze Zeit über wahrnehmbar. Insgesamt strahlt der Duft für mich auch eine gewisse Reife und Eleganz aus. In meiner Wahrnehmung passt der Duft auch am besten zu etwas erwachseneren Gentlemen. Das liegt wohl daran, dass der Duft keinerlei typisch jugendliche Duftnoten aufweist. Der Duft ist weder süß, noch zitrisch-frisch und auch kein bisschen synthetisch. Das Fehlen eines künstlichen Touch lässt ihn sowohl reifer als auch hochwertiger erscheinen und das ist er wohl auch. Zumindest ganz sicher, wenn man sich an den Boss-Standards orientiert. Den der Duft projiziert solide und hält sich lange. Dadurch muss man aber auch darauf achten, den Duft auf keinen Fall zu oversprayen. Man wird ansonsten nämlich von der würzig-scharfen Pimentnote erschlagen. Glaubt mir, ich habe das unfreiwillig erfahren dürfen und das Brennen in der Nase danach macht wirklich keinen Spaß. Auch wenn ihr selber da total unempfindlich seid, sprüht den Duft dann aus Rücksicht auf eure Mitmenschen bitte trotzdem nicht zu stark auf. Aber zurück zum Duft an sich, dieser funktioniert meiner Erfahrung nach am besten, wenn man etwas näheren Kontakt hat. Aber ich sprühe den Duft eben auch nicht besonders stark auf. Wenn man den Duft nur zwei bis drei Mal aufsprüht, kann ich ihn mir auch gut als Duft für einen kuscheligen Abend mit der Lebensgefährtin vorstellen. Denn das würzig-scharfe Piment hat auf jeden Fall etwas aufregend-Anziehendes. Aber natürlich funktioniert der Duft auch super als Freizeitduft oder vielleicht auch für ein Date. Dabei kann man ja auch einfach mit der Dosierung also der Anzahl der Sprüher spielen. Aber wie bereits gesagt, sollte man dabei nicht zu hoch gehen, da man anderenfalls vom Duft erschlagen wird.
0 Antworten
8
Preis
8
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Emhyr

11 Rezensionen
Emhyr
Emhyr
4  
Und das nächste Elixir von Hugo Boss...
...doch auch dieser lohnt sich wieder!

Das The Scent Elixir startet im Opening fruchtig und ist die ersten Minuten sehr laut, die originale DNA mit der Maninka-Frucht ist klar erkennbar.
Danach kämpft sich langsam der kräftige rote Pfeffer und der Lavendel in den Vordergrund, die Würze löst hier also die Fruchtigkeit langsam ab.
Der Lavendel baut zudem im weiteren Duftverlauf eine schöne Pudrigkeit auf, was mir außerordentlich gut gefällt und sehr hochwertig wirkt und riecht. Im Drydown mischt sich dann noch die cremige Sandelholznote dazu, welche den Duft nochmals untermalt.

Sinnlich, anziehend und verführerisch – ein Duft für Herbst/Winter (+ Frühling), der bestens für den Abend und Ausgehen geeignet ist. Beim ersten Tragen zudem direkt ein Kompliment bekommen.

Die Bezeichnung Elixir enttäuscht auch nicht hinsichtlich der Performance: Um die 10 Stunden hält er locker durch, bei anfangs starker Projektion, die aber immer mal wieder während des gesamten Duftverlaufes präsent ist.

Hugo Boss hat mit dem The Scent Elixir einen guten Start für 2024 hingelegt. Wie bei seinem Bruder, dem Boss Bottled Elixir, stellt dieser mMn. den besten Flanker der Reihe dar.
1 Antwort
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Dennis1104

567 Rezensionen
Dennis1104
Dennis1104
Hilfreiche Rezension 1  
Ein schöner Designer der immer geht
The Scent Elixir For Him riecht wirklich gut und ist sehr gefällig.
Man spürt zwar beim aufsprühen direkt diesen "Designer" Vibes, aber das ist keineswegs negativ gemeint. Es riecht wirklich gut.
Süßlich, würzig, leicht pudrig und synthetisch. Eine Bekannte synthetische Süße, die aber immer gut ankommt.

Diese gewisse Art von Süße, die sich vor allem auch mit der Zeit entwickelt erinnert hier und da an tolle Releases aus dem letzten Jahr. Beispielsweise ein Paco Rabanne 1 Million Royal oder auch ein JPG Le Male Elixir gehen für mich ähnliche Wege was die Süße betrifft.

Der Duft startet mit dieser bekannten Fruchtigkeit, die hier im Elixir etwas dezenter ist, aber dennoch vorhanden.
Dazu kommt diese typische Designer Süße und etwas etwas Lavendel.
Gegen Ende wird es holziger was den Duft schön abrundet.

Insgesamt gesehen ein schöner Duft, der das Rad nicht neu erfindet, aber Grundwege solide ist. Gefällt mir!
0 Antworten
8
Preis
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Oero27

7 Rezensionen
Oero27
Oero27
4  
Erst pfui, dann hui…
Nachdem ich die Ankündigung wahrgenommen und die Duftpyramide gelesen habe war für mich als Liebhaber würzig-warmer Düfte der Boss The Scent Elixir for Him seit längerer Zeit mal wieder ein Flanker, der mein Interesse geweckt hat…

Also, nach der Info „Jetzt bei uns im Geschäft verfügbar“, vorfreudig Richtung Testung marschiert, aufgesprüht und… förmlich angewidert. Pfui! -Mich hat eine penetrante, unglaublich laute und sehr fruchtige Süße reifer Mango gefühlt erschlagen!
Aber wir alle wissen ja: Alles braucht seine Zeit und sollte auch seine Zeit zur Entwicklung bekommen…

Nach ein paar Minuten hat sich dieser penetrante „Erstschlag“ auch schnell wieder verabschiedet und -Hui!- einer fruchtig-würzigen Note von Piment und rotem Pfeffer den Teppich ausgerollt. In den ersten 15 Minuten ist der Duft dabei noch relativ fruchtig und frisch, wandert aber kontinuierlich und zielstrebig weiter in Richtung der Würze, und auch der Lavendel wird als blumig-pudriger Begleiter schon langsam erkennbar und sukzessive auch immer präsenter. -Ein schöner und linearer Übergang; ganz so, wie ich es bei einer Duftentwicklung auch bevorzuge.
Und genau so entwickelt sich der Duft auch weiter: Die Würze nimmt langsam wieder ab, ist aber weiterhin erkennbar, während der Boss The Scent Elixir for Him immer süßer, wärmer und weicher wird und schließlich in seiner süß-pudrigen und leicht würzig-holzigen Basis ankommt und Fuß fasst.
Die wunderschöne Duftentwicklung ist dabei wirklich sehr gut ausbalanciert, mit sehr guter Haltbarkeit und Sillage gesegnet. -Immer präsent, aber niemals mehr aufdringlich und laut.

Ausser im Hochsommer ist der Duft in meiner Wahrnehmung ein für den erwachsenen Mann geeigneter „Immergeher“.
Würzig, süß und pudrig, von dezent holzigen und leicht harzigen Noten flankiert. Aber weder zu würzig, noch zu süß, noch zu pudrig.
Hochwertig, reif und elegant. Und selbstbewusst etwas anders als die Anderen.
Und definitiv mein nächster „Must have“!
0 Antworten
7
Preis
7
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
Fraghead7

4 Rezensionen
Fraghead7
Fraghead7
5  
A smooth flanker
A smoother version of the original the scent. The maninka fruit is still there but kinda takes a back seat but overall It is much more powerful flanker than all of the previous flankers in my opinion.

I was hoping they go just a little bit more in the niche direction. Look at dior and gucci (elixir) flankers, they were not exactly similar to their original scent DNA. Anyway, this one comes close to the absolute flanker, which is my favorite one because the vanilla in that one is just amazing. I love this though, very nice and of high quality.

I recommend it
1 Antwort
Weitere Rezensionen

Statements

53 kurze Meinungen zum Parfum
MOEL1994MOEL1994 vor 4 Monaten
9
Flakon
9
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
The Scent DNA klar erkennbar. Hat auch was One Million Royal aber der ist viel angenehmer und warm. H/S Top. War ein toller Blindkauf!
2 Antworten
ChorijanChorijan vor 4 Monaten
9
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
The Scent-DNA ist da (Maninka-Frucht, Vanille), süß & würzig (Piment und Lavendel), cremige & holzige Untertöne.
9 Antworten
KankuroKankuro vor 3 Monaten
4.5
Duft
Wer hat Lust auf süß-fruchtiges Duschgel mit Kunstharznote? Niemand? Ich auch nicht!
3 Antworten
InformerInformer vor 4 Monaten
6
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
4
Duft
Noch ein Mainstream, süß mit Haarspray Untertöne, die Haarspraynote ist offensichtlich ein "must be" heutzutage.
0 Antworten
Dome24Dome24 vor 4 Monaten
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Lucifer in dark red'
Schwarzsüße Anklänge der Anziehung
zwischen hartholzigen Lavendelstielen
und kraft-würz Nuancen
trägt der Teufel Boss
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

4 Parfumfotos der Community
Weiterführende Links
Intensive Sinnlichkeit: „The Scent Elixir for Her“ und „The Scent Elixir for Him“ von Hugo Boss
Mit den Eaux de Parfum Intense „The Scent Elixir for Her“ und „The Scent Elixir for Him“ enthüllt Hugo Boss zwei opulente Neuinterpretationen.

Beliebt von Hugo Boss

Boss Bottled (Eau de Toilette) von Hugo Boss Boss Bottled Intense (Eau de Parfum) von Hugo Boss Boss Bottled Elixir von Hugo Boss The Scent for Him (Eau de Toilette) von Hugo Boss Boss Number One / Boss (Eau de Toilette) von Hugo Boss Hugo Deep Red von Hugo Boss Boss Alive (Eau de Parfum) von Hugo Boss Hugo (Eau de Toilette) von Hugo Boss The Scent for Her (Eau de Parfum) von Hugo Boss The Scent Private Accord for Her von Hugo Boss Boss Bottled Infinite von Hugo Boss Boss Bottled Parfum von Hugo Boss Hugo Reversed von Hugo Boss Boss Bottled (Eau de Parfum) von Hugo Boss Boss Man / Boss Orange Man (Eau de Toilette) von Hugo Boss Boss Ma Vie pour Femme von Hugo Boss The Scent Magnetic for Him von Hugo Boss The Scent Absolute for Her von Hugo Boss Boss Bottled Unlimited von Hugo Boss Boss Orange (Eau de Toilette) von Hugo Boss