Boss Bottled 2020 Eau de Parfum

Boss Bottled (Eau de Parfum) von Hugo Boss
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.4 / 10 283 Bewertungen
Boss Bottled (Eau de Parfum) ist ein Parfum von Hugo Boss für Herren und erschien im Jahr 2020. Der Duft ist würzig-holzig. Es wird von Coty vermarktet.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Holzig
Süß
Frisch
Fruchtig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
ApfelApfel BergamotteBergamotte madagassischer Pfeffermadagassischer Pfeffer MuskatellersalbeiMuskatellersalbei
Herznote Herznote
grüner Kardamomgrüner Kardamom KastanieKastanie SalbeiSalbei MuskatMuskat ZimtZimt
Basisnote Basisnote
SandelholzSandelholz VetiverVetiver ZederZeder LederLeder MoschusMoschus

Parfümeur

Videos
Bewertungen
Duft
7.4283 Bewertungen
Haltbarkeit
7.3246 Bewertungen
Sillage
6.9246 Bewertungen
Flakon
7.4254 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.5182 Bewertungen
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 18.04.2024.
Wissenswertes
Das Gesicht der Werbekampagne ist der australische Schauspieler Chris Hemsworth, gefilmt von dem US-amerikanischen Regisseur James Gray.

Rezensionen

9 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Roadrunner

16 Rezensionen
Roadrunner
Roadrunner
Top Rezension 17  
Gutes kann so einfach sein.
Den Duft hatte ich letztes Jahr schon in einer Parfümerie erwartungsvoll relativ früh nach Release getestet. Da ich das Eau de Toilette jahrelang getragen hatte, war ich sehr gespannt auf das EdP.

Ich fand ihn sofort gut und konnte auf dem Heimweg nicht die Nase von meinem Handgelenk lassen. Im Opening ist er frisch und würzig zugleich. Der Mix aus Bergamotte und Apfel und dem starken Pfeffer kommt sehr gut rüber und wird den allermeisten Menschen gefallen. Danach wird er nur noch würziger und kräftiger, bis dann die vielen hölzernen Noten eintreten, wo er etwas sanfter wird. Alles in allem ein ganz schlichtes, sehr gut riechendes, durchschnittlich gut haltendes Parfum für Herren. Die Sillage ist eher moderat.

September 21‘ ist der große Flakon dann endlich in meine Vitrine gewandert und damit wurde mir Eins klar. Je mehr Düfte ich teste, die komplex und eigenständig sind. Je mehr Düfte ich teste, die sich kompliziert aber einzigartig in ihrem Duftverlauf entwickeln und je mehr ich immer und immer wieder irgendwelchen Nischendüften hinterherrenne, desto mehr kann ich den Düften wie dem Boss Bottled Eau de Parfum abgewinnen.
Ich muss wohl eher der „Designertyp“ sein. ;-)

Schönes Opening, ganz klassischer Duftverlauf, gute Haltbarkeit, toller Duft, bereits mehrere Komplimente bekommen und „nur“ knappe 50€ für 100ml bezahlt. Gutes kann so einfach sein….

- Roadrunner
3 Antworten
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
J1ndujun

19 Rezensionen
J1ndujun
J1ndujun
Hilfreiche Rezension 14  
BOSS = Bisschen ohne Sorgen Schnüffeln
Nachdem mich der liebe Salva gestern ziemlich getriggert hat mit seinem super Statement, hab ich heute meine Sachen gepackt und bin nochmal ins türkise D gedüst um einen Flanker aus der Reihe meiner Lieblingsparfüms zu testen. Die Boss Bottled Reihe war für mich der Startpunkt in die Welt der Düfte und ist daher für mich persönlich etwas ganz besonderes. Boss Bottled Intense ist der Spritus Rektor der Reihe, einfach ein unvergleichlich guter süß-würziger Duft, vor allem für kältere Tage.

Kann dieser Flanker mithalten ist nun die Frage? Ehrlich gesagt, bin ich etwas am Grübeln, was ich von dem Duft halten soll. Der Auftakt ist weit weniger süß als der OG, auch die Zimtnote ist deutlich zurückhaltender wahrnehmbar, stattdessen drängt sich Muskat, Pfeffer und Kardamom in den Vordergrund, begleitet von einem Hauch von Apfel, ein schüchterner Hauch Zimt, abgerundet durch Bergamotte und untermalt von Vetiver, Sandelholz und etwas Zeder. Die Boss-DNA ist erkennbar, der Moschus verleiht dem Duft einen Touch Cremigkeit, passend für die kälteren Tage. Erstaunlich ist dennoch, dass ihm die Frische keineswegs fehlt. Er ist nicht zu schwer und behält den Uplift älterer Flanker, allerdings mit einem etwas zentrierterem Charakter, ohne langweilig zu sein.

Boss Bottled und Bottled Intense kann man sich als eineige Zwillinge vorstellen, das Eau de Parfum als das Kind, welches zwei Jahre später geboren wird und sich zu schade ist mit Lego zu spielen, stattdessen anfängt Bücher zu lesen und das Abitur zu machen, sich dabei aber denkt, dass an seinen Brüdern doch nicht alles schlecht ist und gewisse Charakterzüge deswegen kopiert.

Christ Hemsworth ist das Gesicht der Kamapgne. Ein schneller "Guugl" verrät dessen Charakterzüge:

"He has strength and respectability. Hemsworth tends to dress in a utilitarian manner, concerned mostly with convention, practicality, durability, and price. He presents himself as someone who values correctness, control, and precision. All of this stems from the fact that Chris' most prized characteristic is his work."

Trifft den Nagel auf dem Kopf, für wen dieser Duft geeignet ist. Ein unaufdringlicher, "korrekter" Duft mit etwas Kante ("Würzigkeit") und weniger verspielt als das Original, für den gereiften Herren ab 25, der Selbstsicherheit ausstrahlt, geeignet für das Arbeitsumfeld, aber auch mal für heitere Abendstunden. Kein Sillage und Haltbarkeitsmonster, kein Preisboxer, sondern ein Boss-typischer Gentleman Duft, der Moderne verkörpert ohne langweilig zu werden. Empfehlenswert!
5 Antworten
6
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
4
Duft
DeWe

4 Rezensionen
DeWe
DeWe
Wenig hilfreiche Rezension 5  
Bling-Bling-Duft für die kalte Jahreszeit
Immerhin wirkt der Verschluss edel, sieht aus wie aus Messing gedreht, ist aber weiterhin Plastik. Die Flüssigkeit ist wesentlich dunkler als auf dem Produktfotos (eine Mischung aus grau und gold). Die ganze Erscheinung des Flakons passt zum Duft: „Bling-Bling-Fläschen“ mit auffallenden krautigen Duft, den man oft in den Parkhäusern riechen wird – vorwiegend in der Nähe von tiefergelegten Fahrzeugen aus Bayern und Stuttgart. Auffallen um jeden Preis!
2 Antworten
8
Preis
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Parfumina610

4 Rezensionen
Parfumina610
Parfumina610
Hilfreiche Rezension 9  
Würziger Nasenschmeichler
Das Boss Bottled Eau de Parfum ist im Auftakt definitiv kraftvoller als beispielsweise das Boss Bottled Eau de Toilette oder auch das Boss Bottled Unlimited. Das EdP und das Boss Bottled Infinite haben beide deutlich mehr Tiefgang, das EdP ist dabei aber noch würziger als das Infinite.

Nach dem Auftakt mit Apfel und Bergamotte ist recht schnell die würzige Herznote wahrnehmbar. Durch den Kardamom, den man super rausriechen kann, ohne dass er jedoch penetrant wirkt, dachte ich erst es wäre der perfekte Duft für den Winter. Nach einer kurzen Weile ist dieses „Winterliche“ aber vergangen und die Basisnote nehme ich dann auch wieder als jahreszeitenunabhängig wahr. Zimt soll auch noch in der Herznote enthalten sein, den konnte ich allerdings nicht feststellen. Die Basisnote ist dann typisch Boss Bottled ein Nasenschmeichler, der vielen gefallen dürfte. Ich finde es allerdings ein bisschen schade, dass die Kardamomnote nicht noch länger anhält.

Bei flaconi ist als Duftcharakter elegant angegeben, das kann ich auf jeden Fall bestätigen, wobei elegant meiner Meinung nach nicht bedeutet, dass man den Duft nicht auch wunderbar im Alltag tragen kann!
1 Antwort
9
Preis
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Jansi

3 Rezensionen
Jansi
Jansi
6  
nice to have
...finde ich und wenn es erstmal nur 5ml sind.
Erwartungen können übertroffen, erfüllt oder enttäuscht werden. Ersteres und Letzteres dürfte kaum passieren, wenn man sich hier etwas "umgehört" hat. Im Großen und Ganzen trifft es zu.
Der Duft ist ein Immergeher, dürfte kaum Anstoß erregen da zurückhaltend, trotzdem wahrnehmbar und auf der Straße wird sich niemand nach einem umdrehen, wenn man diesen Duft trägt.
Und wenn doch, dann liegt es wahrscheinlich nicht am Duft. ;-)
Würzig - holzig finde ich zutreffend, ein angenehmer Duft der von den Allermeisten sicher auch so wahrgenommen wird.
Wer gute Parfums (nur) mit interessanten Parfums gleichsetzt und interessant erst bei den Produkten von beispielsweise Zoologist losgeht, der wird sicher nicht mit dem Duft glücklich und sich schaudernd abwenden ob der "0815" DNA (und ihm damit Unrecht tun). Und wer das EdT schon generell nicht mag, auch.
Apropos DNA. Ich meine die Boss Bottled DNA ist auch hier zu erkennen. Nur der Apfel fehlt (ich weiß, er ist unter der Kopfnote angegeben). Wem also der Apfel beim EdT anfangs zu vorlaut ist, dem gefällt das EdP womöglich besser oder überhaupt. Trotzdem würde ich ihm nicht völlig jedwede Fruchttigkeit absprechen, da ist er dann doch irgendwo, der Apfel. Er ist mittendrin als auch hinten raus weich, irgendwie warm (man muß darum nicht auf den Winter warten, vielleicht nur die Ü30Temperaturen durchlassen), harmonisch halt.
Welche Zutat dafür zuständig ist, keine Ahnung. Ich versuche nur zu beschreiben wie der Duft riecht und nicht warum. Und selbst das gelingt mir nur - na ja unzureichend (?), zumindest wenn jemand wirklich noch nie Boss Bottled unter der Nase hatte.
Ich mag jedenfalls beide, finde es auch nicht automatisch negativ wenn ein Duft ganz Vielen gefällt und älter als Monate ist ;-)) Für Leute welche einfach nur gut duften wollen, einen Test wert.
Was H/S anbelangt finde ich ihn vollkommen ausreichend, nicht besser als das Original, wobei ich die H/S beim Original und für ein Eau de Toilette schon richtig gut finde.
Ob er bei mir einzieht? Vielleicht. Vorgenommen habe ich mir, frühestens wenn das EdT alle ist, denn beide muß man nicht unbedingt haben, aber - siehe oben/Titel...
1 Antwort
Weitere Rezensionen

Statements

71 kurze Meinungen zum Parfum
SalvaSalva vor 4 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
D ominanter
E igenständiger
R under

B etörender
E dler
S tilvoller
T iefgründiger
E rwachsener

An alle Liebhaber: Los, kaufen!
14 Antworten
ChizzaChizza vor 3 Jahren
7
Flakon
7
Duft
Schwerpunkt Kastanie, duftet dadurch vollmundiger und schwerer, dennoch bekannte Grundierung und ein eher einfacher Duft.
10 Antworten
BastianBastian vor 4 Jahren
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Ich bin, der neue Chef...oder Boss...wie Sie wollen. Meine Eigenschaften?
Stilsicher, Bestimmend, klare Linien, Charakterstark. Noch Fragen?
4 Antworten
DawgDawg vor 4 Jahren
8
Flakon
9
Duft
Erwachsenr Bottled. Fruchtig süß am Anfang.
Vanille und Zimt zurückgefahren. Mehr Kardamom. Bottled DNA da +YSL L'Homme später etwas Layton
5 Antworten
TimekeeperTimekeeper vor 4 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Der maskuline Boss Bottled, bin zwar kein riesen Fan der Serie. Dieser aber ist sehr sehr gut.
Bottled DNA ist vorhanden, aber er ist besser
4 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

4 Parfumfotos der Community

Beliebt von Hugo Boss

Boss Bottled (Eau de Toilette) von Hugo Boss Boss Bottled Intense (Eau de Parfum) von Hugo Boss Boss Bottled Elixir von Hugo Boss The Scent for Him (Eau de Toilette) von Hugo Boss Boss Number One / Boss (Eau de Toilette) von Hugo Boss Hugo Deep Red von Hugo Boss Boss Alive (Eau de Parfum) von Hugo Boss Hugo (Eau de Toilette) von Hugo Boss The Scent for Her (Eau de Parfum) von Hugo Boss The Scent Private Accord for Her von Hugo Boss Boss Bottled Infinite von Hugo Boss Hugo Reversed von Hugo Boss Boss Man / Boss Orange Man (Eau de Toilette) von Hugo Boss Boss Bottled Parfum von Hugo Boss Boss Ma Vie pour Femme von Hugo Boss The Scent Absolute for Her von Hugo Boss The Scent Magnetic for Him von Hugo Boss Boss Bottled Unlimited von Hugo Boss The Scent Elixir for Him von Hugo Boss Boss Orange (Eau de Toilette) von Hugo Boss