Jacomo de Jacomo (1980)Eau de Toilette

Version von 1980
Jacomo de Jacomo (1980) (Eau de Toilette) von Jacomo
Angebote
Angebote

Suchen bei

8.3 / 10     151 BewertungenBewertungenBewertungen
Jacomo de Jacomo (1980) (Eau de Toilette) ist ein beliebtes Parfum von Jacomo für Herren und erschien im Jahr 1980. Der Duft ist würzig-rauchig. Es wurde zuletzt von Sarbec vermarktet.

Suchen bei

Parfümeur

Christian Mathieu

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteGalbanum, Kardamom, Lavendel
Herznote HerznoteRosengeranie, Gewürznelke, Kümmel, Rosenholz, Zimt
Basisnote BasisnoteEichenmoos, Patchouli

Bewertungen

Duft

8.3 (151 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.9 (112 Bewertungen)

Sillage

7.6 (114 Bewertungen)

Flakon

6.9 (117 Bewertungen)
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 15.02.2020.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8.0 8.0 9.0/10
Minigolf

1183 Kommentare
Minigolf
Minigolf
Sehr hilfreicher Kommentar    9
Volle Lotte cooler Chypre... und warm isser auch
Da hat sich Christian Mathieu, der Parfümeur, ja voll ins Zeug gelegt. Kein Wunder, Ende der 1970er/ Anfang der 1980er gab es noch keine Restriktionen in Punkto Duftstoffe und ihre Verwendung. In "Jacomo de Jacomo" ist alles drin, was einen "vollen" Duft ausmacht, von den "grünen rauen... Weiterlesen
2 Antworten
Riechsalzer

10 Kommentare
Riechsalzer
Riechsalzer
Hilfreicher Kommentar    8
Endlich mal wieder etwas anderes
Heute kam er mit der Post. Ein Blindkauf, wie so viele meiner Düfte, da man sie nicht so einfach zur Probe riechen kann. In diesem Preissegment ist mir eine Hin- und/oder Herschickerei von Testern auch zu aufwendig. Dieser Blindkauf war mal wieder ein Volltreffer. Es gab schon so einige, aber... Weiterlesen
6.0 8.0 8.0 8.0/10
FabianO

991 Kommentare
FabianO
FabianO
5
Der macht keine Gefangenen - Kräuteriges Lagerfeuer mit Frischehauch im Abspann
Meinen Ur-Kommi von vor fast 3 Jahren habe ich getilgt, weil ich nach den endlosen Dufterfahrungen und vor allem -bereicherungen doch mitunter nochmal etwas relativieren muss, was ich zu Beginn meines Schreibens hier produziert habe. "Jacomo de Jacomo" erhielt einen bösen Verriss,... Weiterlesen
1 Antworten
3.0 10.0 10.0 10.0/10
Basti87

319 Kommentare
Basti87
Basti87
Sehr hilfreicher Kommentar    9
Eine Hommage an den Mann
Dieser schöne Duft ist seit letztem Jahr in meiner Sammlung. Ich habe gestöbert im vergangenden Winter und bin dabei auf diesen gestoßen. Seit 1980 auf dem Markt scheint er ein echter Oldie zu sein. Natürlich kannte ich den Duft nicht da ich deutlich später meine Liebe zu Düften entdeckt... Weiterlesen
4 Antworten
10.0 8.0 8.0 9.0/10
Morinho

8 Kommentare
Morinho
Morinho
5
Ein Duft für eine vom aussterben bedrohte Spezies
Auf der Suche nach einem Duft, der sich abgrenzt von den heutigen Mainstreamdüften und eindeutig einem Geschlecht zuzuordnen ist, bin ich auf Jacomo di Jacomo gestoßen. Kompromisslos dem männlichen Geschlecht gewidmet, ist er ein Duft für eine bedrohte Spezies. Mir fällt da als erstes John... Weiterlesen
1 Antworten
7.0 8.0 8.0 8.5/10
Leimbacher

2401 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Erstklassiger Kommentar    16
Der größte Macho unter den Hippies
Umso mehr Jahre man im Parfumgame auf dem Buckel hat, desto abgebrühter wird man, umso dichter fallen Enttäuschungen & man muss wirklich aufpassen, kein zu strenger Kritiker oder gar Hater zu werden. Ich hoffe mir gelingt das, sogar auf dem abgenutzten & mutlosen Designermarkt. Und so... Weiterlesen
7 Antworten
7.5 5.0 7.5 9.0/10
Sonny94

50 Kommentare
Sonny94
Sonny94
3
Der könnte glatt der Bruder von Jean Patou sein!
Jacomo de Jacomo für mich das Ideale Gegenstück zu Patou Pour Homme? Ja Genau Jean Patou’s Meisterwerk. Aber warum? Vor ein paar Monaten war ich hier im Forum unterwegs und habe an einem Spiel teilgenommen „Welches Parfum für welchen Fiktiven Charakter“. Da ich Miami Vice Fan bin und nun... Weiterlesen
7.5 7.5 10.0 9.0/10
Jensemann

217 Kommentare
Jensemann
Jensemann
Hilfreicher Kommentar    8
Da hat Jacomo einen rausgehauen!
Ende letzten Jahres mal wieder ein Blind-Buy, wenn der Flakon für um die 20€ auf 100ml angeboten wird, kann man den Blind-Buy-Button anklicken! Und ich hab' wieder alles richtig gemacht! "Jacomo de Jacomo" ist mal wieder ein Duft nach Maß und vor allem für mich! Während ich den... Weiterlesen
5 Antworten
10.0 10.0 10.0 10.0/10
BeGantle

73 Kommentare
BeGantle
BeGantle
Sehr hilfreicher Kommentar    8
Liebeszauber
Der Duft der puren Männlichkeit. Irgendwie müssen die Inhaltsstoffe in diesem Duft so angereichert sein, dass sie auf Frauen eine magische Wirkung haben. Ein Mann der es trägt wirkt auf mich sofort interessant. Es riecht animalisch, absolut männlich, nach einem starken Beschützer. Mein... Weiterlesen
2 Antworten
2.0 6.0 7.0 9.0/10
Cappellusman

358 Kommentare
Cappellusman
Cappellusman
Hilfreicher Kommentar    5
"Ich bin geräuchert!" - Hardcore-rauchige Eröffnung...
... bei der ich bei der Dufteinordnung unten rechts wirklich die Eigenschaft "schinkig" vermißt habe. Im Ernst, gleich zu Anfang schießt mir diese extrem rauchige Note in die Nase; so muß es duften, wenn Schinken oder Speck geräuchert oder luftgetrocknet wird. Der Schinken verzieht... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 7.5 7.5 9.0/10
Ironman

5 Kommentare
Ironman
Ironman
4
Nie wieder ohne dich
Meinen ersten Kommentar widme ich einen ganz besonderen Duft der genauso alt bzw. jung ist wie ich. Jacomo de Jacomo ist ein Meisterwerk.Sehr Männlich & Animalisch. Er passt nicht zu Bubis oder helle Typen der Träger sollte Südländer oder zumindest Dunkelhaarig sein am besten mit 3 Tage... Weiterlesen
3 Antworten
7.0/10
Swuuusch

13 Kommentare
Swuuusch
Swuuusch
2
Animalisch, Maennlich ...
Erst mal vorneweg: Dieser Duft ist nix kleine Bubis. Er strahlt ein solches Selbstbewusstsein aus wie ich bei keinem einem anderen Parfum wahrgenommen habe. Dreckig, rau und super maennlich. Beim allerersten aufspruehen hat mich der Duft fuer eine Sekunde sehr an Antaeus von Chanel erinnert... Weiterlesen
5.0 7.5 7.5 8.0/10
Peet

13 Kommentare
Peet
Peet
Sehr hilfreicher Kommentar    6
Macho Macho Man!
Meine Vorredner haben vieles bereits gesagt. Und es ist, wie es ist. Jacomo de Jacomo ist der Macho-Duft schlechthin Wer ist dieser Jacomo, und warum ist er so ein harter Typ? Jacomo ist ein Südländer. Er hat schwarze, lange Haare nach hinten gegelt, trägt die oberen 3 Knöpfe seines... Weiterlesen
3 Antworten
5.0 7.5 7.5 8.0/10
Taurus1967

764 Kommentare
Taurus1967
Taurus1967
Sehr hilfreicher Kommentar    10
Maskulin bis in die Brusthaarspitze
Es gibt Düfte für Sie, für Sie und Ihn, für Ihn – und welche, die wirklich nur für Ihn gedacht sind. Letzteres wird repräsentativ von Jacomo de Jacomo vertreten, ein Testosteron-Turbo, der seine Hohezeit in den 80ern hatte. Damals auch noch mit blauem Schriftzug. Seine potente... Weiterlesen
3 Antworten
7.5 7.0/10
Apicius

1106 Kommentare
Apicius
Apicius
Hilfreicher Kommentar    7
Ein südländischer Typ
Das ist ein rauer Geselle. Erschienen im Jahre 1980 verdient er das Etikett Macho Duft. Dieser Jacomo ist ein ganz dunkler südländischger Typ, mit schwarzen Locken und Bartschatten. Seine männliche Ausstrahlung dürften neben dem Eichenmoos und dem Patchouli vor allem diverse Moschusbestandteile... Weiterlesen
2 Antworten

Statements

SLeonidas vor 44 Tagen
Brutal gut, wenn ich 20 Jahre mehr auf dem Buckel hätte. Für meine zarten 23 Jahre find ich ihn zu... dominant. Passt zu erfahrenen Männern+2
Hautgout vor 100 Tagen
Macho, Powerhouse? Schön wärs.Der Duft agiert wie ein lautloser Assassine.Die Reformulierung ist ein Witz. Homöopathie. Eigentlich gut Schad+3
7.0
6.0
6.0
8.0
2 Antworten
Globomanni vor 7 Monaten
Der Anfang ist nett,aber dann nach dem Drydown wird sogar das bittere Galbanum mit einer Power-Gewürznelke gekreuzt und dann wird es schwarz+2
2.0
7.0
8.0
3.0
2 Antworten
Jakobolino vor 8 Monaten
Heutzutage ist die Feminisierung des Mannes erschreckend weit fortgeschritten.
Deshalb Jacomo !
Spätestens in der Grundschule!!!+9
8.0
8.0
8.5
1 Antwort
FRAgrANTIC vor 9 Monaten
'Macho Machos bleiben in Mode, Macho Machos sterben net aus, Macho Machos nimmt man gerne mit nach Haus' (R. Fendrich). Auch den Jacomo!+5
7.0
8.0
8.0
2 Antworten
Torfdoen vor 12 Monaten
Zeigt dem jungen Quorum, wie's läuft. Speckige Ledermontur, Selbstdreher. Mit Frische bloß nicht anbiedern. Kompromissloser Einzelgänger.+10
8.0
8.0
8.5
5 Antworten
Loonee vor 13 Monaten
Oldschool pur! Sehr krautig-rauchiges Powerhouse, das hintenraus moosiger und seifiger wird. Erinnert mich an Paco Rabanne pH.+2
8.0
8.0
8.0
Cappellusman vor 14 Monaten
Auch reformuliert immer noch ein rauchig-trockenes Tier, das niemanden neben sich duldet, geschweige denn sich um Konkurrenz kümmert. KULT!+7
2.0
6.0
7.0
9.0
5 Antworten
Male1979 vor 14 Monaten
Dialog eben: Sie: "Du riechst wie mein Opa." Ich: " Ja, weisste auch warum? Weil Dein Opa noch ein richtiger Kerl war!!!" Schweigen...+9
2 Antworten
Heikeso vor 19 Monaten
Na, der ist ja mal toll und anders. Typ kerniger Naturbursche. Chyprig-krautig-seifig. Eichenmoos und Gewürznelke nehme ich am meisten wahr.+7
8.0
10.0
2 Antworten
Nurmalso vor 22 Monaten
Hey Baby, steig auf, lass uns beide, du und ich
lass uns jetzt nach Las Vegas reiten,
die Sonne putzen!
(Udo Lindenberg "Cowboy Rocker")+7
7.0
8.0
9.0
9.0
2 Antworten
KC2503 vor 23 Monaten
Was schätze ich mich froh das ich ,zur rechten Zeit , einen Vintage Flakon gebunkert habe!!+2
7.5
10.0
10.0
10.0
PicSniper vor 24 Monaten
"This is a mens world" - tiefdunkler, sehr schöner, männlicher Duft mit toller Sillage und Haltbarkeit trotz Hände waschen. Super nice!+4
7.0
9.0
9.0
9.0
Metalfan vor 2 Jahren
Provokant, Schläger, Abtrünniger, Lebemann, Beschützer. Frauen hasslieben ihn. Steckt ein Kumpel in der Klemme - Jaco holt ihn da raus.+7
9.0
10.0
8.0
8.5
2 Antworten
ShaunBaker vor 2 Jahren
Der Duft ist mir nicht unbekannt, zwischen Sung homme und Lagerfeld Photo, dazu noch eine portion Rauch. In dieser Mischung gar nicht übel!+1
6.0
7.0
8.0
9.0
MichH vor 3 Jahren
Jacomo nimmt sich, was er will. Während andere Kompromisse eingehen, geht er unbeirrt seinen Weg, damals wie heute.+4
7.0
7.0
8.0
9.5
Nasenmann vor 3 Jahren
Noch so ein Fall von "Tausendmal berührt"... Richtig gutes Zeug!+2
7.0
7.0
8.0
9.0
Siebenkäs vor 3 Jahren
Wie jeder Rauch
braucht er den offenen Himmel,
um seine mächtigen Schwingen
ausbreiten zu können.+13
7.0
8.0
8.0
8.0
3 Antworten
Chnokfir vor 3 Jahren
Herbe Gewürznelke wird von rauchigen Gewürzen umnebelt - männlich-krasse Vintage-Bombe aus den 80ern! Zum Verlieben schön ...+7
7.0
7.0
8.0
7.5
Basti87 vor 3 Jahren
Wenn es darum geht, keine Schwäche zu zeigen und seinen Mann zu stehen: DER. Pure Männlichkeit. Für gestandene Männer und Machos. Rauchig!+6
3.0
10.0
10.0
10.0
Alle Statements anzeigen (27)

Einordnung der Community


Diskussionen zu Jacomo de Jacomo (1980) (Eau de Toilette)

KC2503 in Herren-Parfum

Bilder der Community

von BeGantle
von BeGantle
von Rasierwasser
von Rasierwasser
von BeGantle
von BeGantle
von BeGantle
von BeGantle
von Taurus1967
von Taurus1967
von Hordak
von Hordak
von BeGantle
von BeGantle
von BeGantle
von BeGantle
von Turandot
von Turandot
von KC2503
von KC2503
von Dembreigh
von Dembreigh
von Peet
von Peet
von Michael
von Michael
von Scentimental
von Scentimental
von Daljit
von Daljit
von Scentimental
von Scentimental
von Chnokfir
von Chnokfir

Beliebt Jacomo

Silences (1978) (Parfum de Toilette) von Jacomo Art Collection by Jacomo #08 von Jacomo Jacomo for Men von Jacomo Jacomo de Jacomo Rouge von Jacomo Art Collection by Jacomo #09 von Jacomo Aura for Men von Jacomo Silences Purple von Jacomo Jacomo for Men Intense von Jacomo Anthracite pour l'Homme (Eau de Toilette) von Jacomo Eau Cendrée (Eau de Toilette) von Jacomo Paradox Green von Jacomo Jacomo for Her von Jacomo Silences (2004) (Eau de Parfum) von Jacomo Parfum Rare (Eau de Toilette) von Jacomo Silences (Eau de Parfum Sublime) von Jacomo Art Collection by Jacomo #02 von Jacomo Jacomo de Jacomo Deep Blue von Jacomo Paradox Blue von Jacomo Chicane (Eau de Toilette) von Jacomo Oud for Men von Jacomo