Tuberose Angelica 2014

Tuberose Angelica von Jo Malone
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.8 / 10 114 Bewertungen
Tuberose Angelica ist ein beliebtes Parfum von Jo Malone für Damen und Herren und erschien im Jahr 2014. Der Duft ist blumig-süß. Es wird von Estēe Lauder Companies vermarktet.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Süß
Würzig
Grün
Holzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
AngelikaAngelika
Herznote Herznote
TuberoseTuberose
Basisnote Basisnote
AmberholzAmberholz

Parfümeure

Bewertungen
Duft
7.8114 Bewertungen
Haltbarkeit
7.194 Bewertungen
Sillage
6.895 Bewertungen
Flakon
7.6102 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.327 Bewertungen
Eingetragen von Franciska, letzte Aktualisierung am 22.07.2023.

Rezensionen

4 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Preis
10
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
SeaSandLand

6 Rezensionen
SeaSandLand
SeaSandLand
2  
Seidenkleid für das ganze Jahr
Tuberose Angelica war mein erster JM Duft und ist immer noch meine große Liebe. Dieser Duft schmiegt sich herrlich an meine Haut und gibt mir den ganzen Tag das Gefühl begleitet zu sein. Für mich ein Duft für das ganze Jahr, der eine schöne Tiefe und gleichzeitig trotzdem eine blumige Frische in sich trägt.
0 Antworten
8
Flakon
8
Sillage
7
Haltbarkeit
9.5
Duft
Parfümlein

123 Rezensionen
Parfümlein
Parfümlein
Top Rezension 34  
Die ernste Tuberose
Als mein Schwiegervater starb, schien die Sonne und auf unserem Hof blühte der Mirabellenbaum in voller Pracht. Er hat sich oft über diesen Baum geärgert, weil er im Herbst winzige Früchte in großen Mengen abwarf, die einzeln vom Boden eingesammelt werden mussten - aber er hat sie immer aufgesammelt, bevor ich es konnte. Beim Betrachten des blühenden Baumes wird mir klar, dass ich ihn nie wieder auf dem Hof hören werde, obwohl mir dieses Geräusch doch so vertraut ist. Er sieht diesen wunderschönen, blühenden Baum nicht mehr, und vielleicht wird mir erst jetzt klar, dass ich ihn tatsächlich verloren habe.
Heute tragen wir ihn zu Grabe, und wir haben noch zwei Stunden Zeit bis zur Beerdigung, um Abschied zu nehmen. So oberflächlich es klingen mag: Ich habe nach dem Duschen überlegt, welchen Duft ich tragen werde. Für mich hat diese Überlegung durchaus Bedeutung, denn ich weiß, dass ich mich fortan immer an meinen Schwiegervater erinnern werde, wenn ich den Duft tragen werde, den ich heute auswähle. Ich habe über Panthéa nachgedacht, weil der Duft so clean und distanziert ist und so viel Reinheit ausstrahlt. Schließlich habe ich mich aber doch für einen meiner Tuberose-Düfte entschieden. Zu Tuberose Angelica habe ich eine passende Körpercreme, und nur an besonderen Tagen hülle ich mich in diese Kostbarkeit ein. Tuberose Angelica und ihre kleine Schwester, die Creme, sind so schwarzgewandet wie ich, so schlicht, so ernst. Und vor allem: Von all meinen Tuberose-Düften - und ihnen gehört, wie manche wissen, mein Parfuma-Herz - ist Tuberose Angelica mit Abstand der ernsteste Duft.
Nur ihm gelingt es, die Brücke zwischen der Eleganz der festlichen Tuberose und der Seriosität der Angelica zu schlagen. Die grüne, kräuterige Frische verbindet sich von den ersten Sekunden an mit der Tuberose. Ich weiß nicht, was sonst noch in der Pyramide stehen müsste, doch die beiden Noten nehme ich in einem perfekten Gleichgewicht wahr. So wird die opulente Süße der Tuberose drastisch gemildert; es liegen doch emotionale Welten zwischen etwa "Love Tuberose" oder "Heartless Helen" und dem Jo-Malone-Duft. Er wirkt absolut elegant, ohne süß, träumerisch, kindlich zu sein. Es ist eine erwachsene, ernste Tuberose und eine elegante, feine Angelica, die sich hier verbinden, Pudertöne klingen ganz leicht durch, abgefedert durch einen fein-holzigen, zurückhaltenden Ton, der Wärme verstrahlt. Und er ist, wenn ich nicht irre, ein Cologne, leicht. Ich glaube, ich hätte keinen schöneren Duft für diesen Tag wählen können, und ich weiß, wenn ich ihn das nächste Mal trage, werde ich die Erinnerung gern erleben, denn die Wahl ist richtig.
Ich habe nicht lange an diesem Kommentar gesessen, das wäre mir pietätlos erschienen. Doch ich hatte das Bedürfnis, meine Gedanken zu diesem Duft, der mich heute begleiten wird, aufzuschreiben.
Mein Schwiegervater, der für mich während meiner Ehe immer Vater-Ersatz war, weil mein Vater schon vor langer Zeit gestorben ist, hat mich oft sehr verwöhnt. Er mochte es, wenn seine Frau oder ich, die Frau seines einzigen Kindes, fein waren. Er hätte sich über diesen Duft gefreut. Mein Mann hat ihn mir samt Creme zu Weihnachten geschenkt. Das hätte ihn besonders gefreut.
6 Antworten
8
Flakon
9
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Glueckskind

12 Rezensionen
Glueckskind
Glueckskind
Sehr hilfreiche Rezension 11  
Blühende Süße für das ganze Jahr
Wie ich finde, ist Tuberose Angelica von Jo Malone ein Duft für jede Season. Schon geraume Zeit habe ich mich in diversen erwählten Parfümerien durch alle Jo Malone´s geschnuppert und immer wieder Düfte bejaht und dann doch verworfen. Letztendlich habe ich mich für zwei Düfte entschieden: Meine wunderbaren Mitbringsel direkt aus London und einer davon ist eben dieser Tuberose-Angelica.
Unisex soll er sein. Ah ja, interessant! An einem Mann möchte ich ihn aber keinesfalls riechen. Er hat schon eine opulent blumige Süße, was ich an Männern nun nicht ganz so sexy finde. An Frauen finde ich es dafür umso schöner und der Duft haut mit seiner Extravaganz schon ordentlich rein indem er die Weiblichkeit gekonnt unterstreicht. Und ja, nicht jeder kann mit Tuberose.
Ich zu meinem Glück aber sehr gut, und wer mich nicht riechen mag der darf an mir vorüber gehen.
Die Tuberose kommt bei mir voll und cremig daher. So, als wenn ich mein Näschen tief in eine der weißen Blüten eingrabe und den Duft der Blume in mich hinein aufsauge. Der Duft beginnt bereits verheißungsvoll und steigert sich noch in seinem Verlauf. Je länger ich ihn trage, desto mehr gesellt sich Angelica, die ich anfangs so gar nicht wahrnehmen konnte, nach vorne in die erste Reihe zur Tuberose dazu. Die beiden harmonieren sensationell: Frauenfreundschaft!
Wirklich gelungen. Ein Duft der sehr süß ist, weiß-blumig betörend mittelschwer, damit herrlich feminin und trotzdem unbeladen pur.
Im Frühjahr werde ich ihn mit einem Frucht-Duft, wie nach saftigen Birnen oder zarten Johannis- und Brombeeren sanft weiblich-verspielt auf meiner Haut kombinieren.
Das wird ein perfektes Match!
Im Sommer werde ich ihn vielleicht mit einem Duft nach Limonen oder Meersalz bereichern.
Und so wie jetzt im Winter wirkt er mit Karamell oder gehoben extravagant mit Gewürzen wie sämigem Safran oder weich-warmen Hölzern.
Ich liebe es Parfums zu mixen. Recht mutig gehe ich da teils vor - und danach nicht immer unter Leute. ;-) Aber warum nicht wagen, denn das sollten wir, denn wer mag schon wie von der Stange duften? Und Jo Malone macht es uns herrlich leicht individuell zu duften und damit zu bestechen und seine Persönlichkeit ins rechte Licht zu setzen.
Ich bin hin und weg, und gebe zu, dass Tuberose Angelica aber auch pur ganz wunderbar riecht. Vielleicht einfach in Kombination mit einer tollen Bodylotion, einem Duftspray für die Haare oder einem anderen Duft auf unserem Pashmina oder Seidenschal? ;-)
2 Antworten
7.5
Flakon
7
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
Persis2014

48 Rezensionen
Persis2014
Persis2014
Top Rezension 12  
Elfentanz
Seit Tagen ist er mein treuer Begleiter, tagein tagaus, unaufdringlich aber präsent. Ich bin so angetan von seiner grün-krautig verspielten tuberosigen Lieblichkeit, blumig, dabei überhaupt nicht opulent (auch wenn ich so etwas mag). Wer Tuberose und Angelika mag, der kommt hier voll auf seine Kosten. Mitnichten gourmandig, nicht holzig oder erdig, oder gar zuckrig. Sondern hell schimmernd, ein Bild wie eine grüne Lichtung auf der kleine Elfen tanzen, kommt mir da vor Augen. Dieser Duft macht (mich) glücklich und verführt zum Träumen. Ein idealer Begleiter durch stressige Tage, da er Leichtigkeit und Freude vermittelt. So ein schöner klarer fast linearer Duft.

Die Sillage ist körpernah, viele Stunden lang präsent. Bei mir reicht auf der Haut das Aufsprühen am Morgen und ich habe 10 Stunden später noch etwas davon - vermutlich kein anderer, weil so körpernah, wenn aber auf Kleidung oder Haar, dann sogar noch länger, bis zu 18 Stunden und dann dennoch unaufdringlich.

Ich habe eine Überraschungsabfüllung von der lieben QueeN erhalten, nachdem der Duft auf meiner Wunschliste war, seit ich ihn letztes Jahr in München bei Beck das erste Mal erschnuppert habe. Ich denke, der bleibt auf meiner Wunschliste und darf irgendwann mal ganz bei mir einziehen, die Abfüllung ist leider fast aufgebraucht.
5 Antworten

Statements

22 kurze Meinungen zum Parfum
LicoriceLicorice vor 3 Jahren
Soliflor-TUBEROSE!

ANGELIKA & tuberose

hätte mir besser gefallen.

Für T-Fans testenswert.
20 Antworten
PolyanthaPolyantha vor 2 Jahren
Startet zu süß und synthetisch
später dudelt die Tuberose ein etwas monotones Lied
mit einer sehr zurückhaltenden Angelika.
Mir fehlt Tiefe
7 Antworten
ParfümleinParfümlein vor 3 Jahren
Nicht die Power-Tuberose, was die Haltbarkeit betrifft. Doch der feine, zarte Hauch umhüllt & schmeichelt ein. Schön mild schon am Morgen!
2 Antworten
Rieke2021Rieke2021 vor 9 Monaten
Weiche, zahme + grüne Tubi trifft ernste, krautige + zurückhaltende Angelika. Ein Duo von Eleganz + Leichtigkeit. Schlicht + erwachsen. Gut.
8 Antworten
LilienfeldLilienfeld vor 8 Jahren
Marie Salamagne schaffts aus Fracas & 4711 einen sehr jetzigen Duft zu baun;)
toll! Eine schwebende Tuberose -> Cologne- Himmel! Unbedingt männertauglich...:D
2 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

1 Parfumfoto der Community

Beliebt von Jo Malone

Wood Sage & Sea Salt (Cologne) von Jo Malone Myrrh & Tonka von Jo Malone Blackberry & Bay (Cologne) von Jo Malone Scarlet Poppy von Jo Malone Velvet Rose & Oud (Cologne Intense) von Jo Malone Mimosa & Cardamom (Cologne) von Jo Malone Oud & Bergamot von Jo Malone Dark Amber & Ginger Lily von Jo Malone English Pear & Freesia (Cologne) von Jo Malone Peony & Blush Suede (Cologne) von Jo Malone Ginger Biscuit von Jo Malone Lime Basil & Mandarin (Cologne) von Jo Malone Blue Agava & Cacao von Jo Malone English Oak & Hazelnut von Jo Malone Nectarine Blossom & Honey (Cologne) von Jo Malone Orange Bitters von Jo Malone Wild Bluebell (Cologne) von Jo Malone Vetiver & Golden Vanilla von Jo Malone Jasmine Sambac & Marigold von Jo Malone Earl Grey & Cucumber von Jo Malone Pomegranate Noir (Cologne) von Jo Malone