Le Bain Soft Moments 2012

Le Bain Soft Moments von Joop!
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.3 / 10 75 Bewertungen
Le Bain Soft Moments ist ein limitiertes Parfum von Joop! für Damen und erschien im Jahr 2012. Der Duft ist blumig-pudrig. Es wurde zuletzt von Coty vermarktet.
Limitierte Edition
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Pudrig
Süß
Frisch
Holzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
OrchideenwasserOrchideenwasser Hanfsamen
Herznote Herznote
FreesieFreesie PfirsichblütePfirsichblüte
Basisnote Basisnote
Kristall-AmberKristall-Amber AmyrisAmyris
Bewertungen
Duft
7.375 Bewertungen
Haltbarkeit
6.056 Bewertungen
Sillage
5.157 Bewertungen
Flakon
5.766 Bewertungen
Eingetragen von Adisaster, letzte Aktualisierung am 01.03.2018.

Rezensionen

6 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Duft
Kleopatra

229 Rezensionen
Kleopatra
Kleopatra
Top Rezension 23  
Sanfter Seelenschmeichler
Wie ich schon schrieb, mag ich im Moment keine schweren Düfte. Als ich daher auf der Suche nach warmen, weichen und schmusigen Düften war, kam mir auch wieder Le Bain in den Sinn, den ich früher mal hatte und mochte. Da mir das Original aber zu üppig ist, wollte ich gerne Soft Moments testen, aber leider hatte unser Müller nie einen Tester. Und als ich gerade zum Blindkauf ansetzen wollte, war er plötzlich aus den Regalen verschwunden. Aber zum Glück gibt es hier das Tauschspiel, und so kam doch noch ein kleiner Flakon zu mir gereist, der mich richtig glücklich macht!

Denn Soft Moments hält, was sein Name verspricht: Er ist warm, weich, schmusig und ein richtiger Wohlfühlduft. Er startet bei mir frisch und zart blumig, wird aber schon bald etwas pudrig, was mir sehr gut gefällt. Im weiteren Verlauf schleicht sich Vanille ein, die zwar nicht gelistet ist, die ich aber deutlich rieche. Sie sorgt nicht nur für die verhaltene, angenehme Süße, sondern lässt jetzt auch die deutliche Verwandtschaft zum Original erkennen, aber ohne dessen Opulenz. Dieser Duft ist warm, weich, pudrig, süßlich, vanillig und kuschelig und hält bei mir zum Glück auch ganz gut.

Soft Moments ist ein richtiger Seelenschmeichler. Er umhüllt mich wie ein wärmender, flauschiger Bademantel, in dem man mit einer heißen Tasse Schokolade auf dem Sofa sitzt. Aber nicht nur dort macht er sich gut. Er duftet auch in freier Wildbahn sehr angenehm. Mir jedenfalls beschert er ein richtiges Wohlgefühl an nasskalten Tagen wie diesen.
17 Antworten
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
pudelbonzo

2368 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
Sehr hilfreiche Rezension 16  
Federbett
Heute fühle ich mich nach dem Aufstehen schon wie ein " kaputtes Fahrrad " - die Beine schmerzen und die Hüfte zieht.

Ich schleiche grämlich durchs Haus, fühle mich wie hundertachtzig.
Nichts macht mir Freude - aber ich will mir etwas Gutes tun.

Doch da fällt mir das Schächtelchen mit Le Bain Soft Moments in die Hände!
Mein Duftdealer hatte es mir in die Hand gedrückt mit dem sicheren Zusatz: Das hast du noch nicht!
Erstaunlich wie gut der Mann sich in meinem Repertoire auskennt.

Das Le Bain ist schon seit Jahren mein Dauerbrenner, deshalb nehme ich Soft Moments ungetestet mit.
Eine gute Tat, denn dieser Duft ist noch einen Touch weicher als das ohnehin schon butterweiche Le Bain.
Er ist wirklich wie ein entspannendes Schaumbad - oder ein Sprung ins daunenweiche Federbett.
Die Vanillenote wärmt und der Hanfsamen schmiegt sich an.
Amber ist süßlich mit einer pikanten Herbheit abgerundet.

Ich hoffe, dass Soft Moments meinen schweren Beinen Leichtigkeit verleiht, denn trotz seiner Süße hat der Duft etwas Schwebendes.

Auch die tröstliche Komponente von Soft Moments gefällt mir - ein Duft, der den grauen Alltag erhellt.
1 Antwort
5
Flakon
2.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
5
Duft
Adisaster

23 Rezensionen
Adisaster
Adisaster
Sehr hilfreiche Rezension 12  
"Soft Moments" - ist das nicht der Name eines Weichspülers?
Le Bain Soft Moments habe ich Ende 2012 im Douglas gesehen und war überrascht, ihn hier nicht zu finden. Also vorgeschlagen und dann... Erstmal vergessen. Inzwischen konnte ich ihn endlich testen (beim ersten Mal waren meine Arme schon belegt ;-) )

Tja, was soll ich sagen: Ich kann mich der Begeisterung von AlienRose (leider) nicht anschließen. Ich mag das Original-Le Bain (auch wenn ich "erst" 25 bin) sowohl in der aktuellen als auch in der ursprünglichen Version und schätze es als kuschelig warmen Duft. Ich war deshalb vom Namen "Soft Moments" von Anfang an irritiert, denn Le Bain IST für mich genau das. Ein Duft für kuschelige, heimelige Momente, in denen ich mich einfach in eine warme Decke wickeln möchte.
Darüber hinaus finde ich die blaue Farbe des Parfüms nicht gerade dem Namen entsprechend. Bei blau denke ich automatisch an einen sommerlichen, aquatisch-frischen Duft - das verbinde ich aber nicht mit "soft".

Wie dem auch sei, nun endlich zum Entscheidenden: der Geruch.
Le Bain Soft Moments riecht nach verwässerter Orchidee. Ich weiß nicht, ob man sich darunter etwas vorstellen kann, aber so empfinde ich es. Die Orchidee ist schon da, aber irgendwie kommt sie nicht richtig durch, sie scheint hinter einem Vorhang aus Wasser zu stehen. Dazu kommt eine Note, die mich entfernt an Lakritze erinnert, genauer gesagt an Lakritz-Konfekt. Süß, etwas holzig und leider auch ganz schön penetrant. Dabei schafft es die Sillage unglaublich schwach zu bleiben. Der Duft ist wirklich sehr, sehr hautnah.

Eine großartige Entwicklung mach er leider auch nicht durch. Er wird immer schwächer, aber der Lakritzkonfekt-Orchideen-Wasser bleibt. Von Wärme und Wonne leider keine Spur. Mit der Zeit beginnt mich dieses "Lakritze-artige" jedoch echt zu nerven. Dennoch glaube ich, dass ich ihn im Frühjahr ganz angenehm finden könnte. Für die derzeitige Wetterlage ist er mir zu kühl und nicht kräftig genug und einfach zu wässrig. Um meinen Titel wieder aufzugreifen: er erinnert mich irgendwie an Weichspüler. Ich hatte mal einen, der hat so ähnlich gerochen. War auch irgendwas mit Orchidee und Meer... Stört nicht, braucht aber auch niemand, schon gar nicht als Parfüm.

Fazit: kein wonniger Kuschelduft, eher ein laues Lüftchen für den Frühling, das leider den falschen Namen bekommen hat und auch als Flanker von Le Bain vollkommen falsch platziert ist.
4 Antworten
6
Flakon
5
Sillage
6
Haltbarkeit
8.5
Duft
InTOXIcation

18 Rezensionen
InTOXIcation
InTOXIcation
Sehr hilfreiche Rezension 7  
3 Elfen beim Proseccotrinken!
Durch einen kleinen Wald fließt ein kleiner Bach.
Es ist ein warmer Septembernachmittag.
Die Sonne scheint durch die bunt werdenden Blätter.
Der Bach plätschert ruhig vor sich hin.

Die Sonne hinterlässt einen Glitzerschleier auf ihm.
So windet er sich funkelnd durch sein Flussbett.
Schmetterlinge schwirren über ihm.

Man hört Vögelchen zwitschern.
Und man hört Gelächter.
Zartes Gelächter.
3 kleine zarte Elfen in mintgrünen Kleidchen haben es sich auf einer Decke gemütlich gemacht.
Sie trinken Prosecco.

Sie haben Blumenkränze im Haar.
Mit tollen Orchideenblüten.
Im Prosecco haben sie heimlich Pfirsichblütenlikör gemischt.
Dann ist er noch süßer und wärmt mehr.
Sie sind einfach fröhlich und unbeschwert.
Diese Leichtigkeit die man empfindet, wenn man glücklich ist.
Wundervoll.

Manchmal bedarf es nur kleinen unkomplizierten Dingen und man ist fröhlich.
Und manchmal braucht ein Duft eben eine unkomplizierte Pyramide, um einfach toll zu sein.
So wie dieser hier.

Wer sich mein beschrieben Szenario vorstellen kann, der weiß wie ich diesen Duft empfinde.
Zart, wonnig, fröhlich, glücklich machend und dabei wunderbar sinnlich, warm und
seelenschmeichelnd ohne aufdringlich zu sein.
Leider trinken die Elfen ihren Prosecco zu schnell.

Und auch der Duft ist nach 3 Stunden wieder verflogen.
Ich bin mehr als froh, ihn hier ertauscht zu haben.
Er wird jetzt im Herbst oft mein imaginärer Seidenschal sein.
Mein Wärmespender.
Mein zarter Kuschler.

Der Duft ist für mich im positiven Sinne ein „kleines blaues Wunder“ :-)
1 Antwort
0
Sillage
0
Haltbarkeit
4
Duft
ChanelNo23

18 Rezensionen
ChanelNo23
ChanelNo23
7  
Hornhaut in der Nase?
Ihr lieben, dies wird kein hilfreicher Kommentar...denn... ich riche: Nichts. ok, nichts ist nicht ganz richtig. Ja, da sind schon ein paar Blümchen und der Schatten einer Vanillie aber bevor mal das richtig wahrgenommen hat, ist es auch schon wieder weg... Allgemein habe ich den Eindruck, dass mein Näschen durch das Schnüffeln, Tauschen, Anschaffen etc schon sehr viel feiner geworden ist und viel leichter Geruchsstoffe wahrnehmen kann aber bei der "leichten" Geschichten bin ich anscheinend irgendwie total unsensibel geworden?!?

Können Nasen auch "Hornhaut" kriegen :-D?
2 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

2 kurze Meinungen zum Parfum
LimoamaniLimoamani vor 6 Jahren
Süßlich, holzig, unaufdringlich, einzelne Noten nicht auszumachen. Gourmand. Nicht ganz rund.
1 Antwort
ErgreifendErgreifend vor 9 Jahren
Lebhafte Jugendlichkeit.
Zart pudrig, leicht süß und frisch.
Dazu sehr sanfte Töne von Blumenakkorden.
Herz aus Watte.
1 Antwort

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

8 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Joop!

Joop! Homme (Eau de Toilette) von Joop! Le Bain (Eau de Parfum) von Joop! Joop! Homme (Eau de Parfum) von Joop! Nightflight (Eau de Toilette) von Joop! Wow! for Men (Eau de Toilette) von Joop! Joop! Homme Absolute von Joop! Joop! Jump (Eau de Toilette) von Joop! Nuit d'été (Eau de Toilette) von Joop! Joop! Femme (Eau de Toilette) von Joop! What About Adam (Eau de Toilette) von Joop! Joop! Go von Joop! Berlin (Eau de Toilette) von Joop! All About Eve (Eau de Parfum) von Joop! Joop! Homme Wild von Joop! Joop! Homme Ice von Joop! Joop! Thrill Man von Joop! Wow! for Men (Eau de Parfum Intense) von Joop! Joop! Homme Le Parfum von Joop! Wow! for Women (Eau de Toilette) von Joop! Rococo (Eau de Parfum) von Joop! Rococo for Men (Eau de Toilette) von Joop!