Flower by Kenzo Le Parfum 2003

Flower by Kenzo Le Parfum von Kenzo
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.0 / 10 137 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Kenzo für Damen, erschienen im Jahr 2003. Der Duft ist pudrig-blumig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wurde zuletzt von LVMH vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Pudrig
Blumig
Süß
Orientalisch
Gourmand

Duftnoten

pudrige Notenpudrige Noten VanilleVanille MandelMandel VeilchenVeilchen RoseRose weißer Moschusweißer Moschus AmberAmber

Parfümeur

Bewertungen
Duft
8.0137 Bewertungen
Haltbarkeit
8.296 Bewertungen
Sillage
7.089 Bewertungen
Flakon
7.9100 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.211 Bewertungen
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 27.08.2023.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Flowery Red von Anna Biondi
Flowery Red
Woman von Anna Biondi
Woman
White Petals von Keiko Mecheri
White Petals
Flower by Kenzo Limited Edition 2004 von Kenzo
Flower by Kenzo Limited Edition 2004
Flower by Kenzo L'Élixir von Kenzo
Flower by Kenzo L'Élixir
Flower by Kenzo Essentielle von Kenzo
Flower by Kenzo Essentielle

Rezensionen

5 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Duft
Lasmiranda

4 Rezensionen
Lasmiranda
Lasmiranda
Top Rezension 17  
Kuschelduft
Erstmal vielen Dank an all die vielen Parfumos hier, die mich auf meinen absoluten Kuschelduft erst gebracht haben. Da er kaum noch in Parfumerie-Filialen zu finden ist, musste ich ihn per Blindkauf im Netz kaufen- und habe es nicht bereut !

Kenzo..Flower..hm.
Ich erinnere mich, dass ich mir vor ca. 4 Jahren mal gutgläubig -nämlich in dem Glauben, der Flakon mit meiner Lieblingsblume darauf würde etwas Schönes enthalten- mit dem "Flower eau de Parfum" eingesprüht habe. Das war für viele Jahre meine letzte Begegnung mit Kenzo, denn wer so einen Quatsch macht, der kann doch nichts Gutes kreieren...
Warum genau dieses Le Parfum in die "Flower"-Linie eingebunden wurde, erschließt sich mir nicht. Glücklicherweise hat es so überhaupt keine Ähnlichkeit mit ihren kleinen Schwestern.

Flower Le Parfum ist straight geradeaus, nach spätestens 5 Minuten weiß man, was man die nächsten 9-10 Stunden bekommt: Nämlich ein fluffiger, nicht zu süßer Vanille-Mandeltraum, pudrig, aber nicht stickig-pudrig...präsent und gut wahrnehmbar, aber nicht raumfüllend. Er nervt dabei niemals, auch seine Trägerin nicht. Er ist wie ein feiner Cashmere-Schal, irgendwie kuschelig und einhüllend. Nicht spektakulär, nicht extravagant, sondern schlicht und schön.
Es ist das einzige Parfum in meiner Sammlung, von dem sich einige Männer den Namen aufschrieben, um es ihrer Frau zu schenken.

Seit 2 Jahren mein absoluter Favorit für den Herbst-Winter..und das einzige Parfum, das ich fast panisch am selben Tag wiederkaufte, als die erste Flasche leer war- und das sagt schon eine Menge aus.
Es ist so "ich"- es passt zu mir wie die Faust auf´s Auge: Nicht zu süß, nicht gerade laut, aber immer etwas Pfeffer im A... ;).

Die Haltbarkeit ist enorm- da es sich um ein Le Parfum handelt, ist es hochkonzentriert und hält locker seine 12 Stunden durch, auf der Kleidung auch länger.

Für mich die perfekteste Balance aus (nicht zu stickiger) Pudrigkeit, nicht zu süßer Vanille und gerösteten Mandeln- garniert mit einem würzigen Schuß Pfeffer, der diese Kreation glücklicherweise nicht in eine Kirmes-Süßigkeit abdriften läßt.

Masterpiece. Möge es allen Liebhabern noch lange erhalten bleiben- und mir vor allem ;).
3 Antworten
8
Flakon
7
Sillage
10
Haltbarkeit
8
Duft
Pinkdawn

68 Rezensionen
Pinkdawn
Pinkdawn
Top Rezension 16  
Viel zu sensibel für diese Welt
Kürzlich hab ich die letzten Tröpfchen von Eve aufgebraucht und damit Abschied von einem Duft genommen, von dem ich erwartet hatte, er würde mir die Qualitäten jener Frauen verleihen, für die er offenbar geschaffen wurde. Dieser naive „Umkehrschluss“ hat natürlich nicht funktioniert. Nun ist mir ein anderer, viel bekannterer Klassiker in die Hände gefallen: FLOWERBYKENZO Le Parfum.

Auch dieser Duft ist bei mir in Vergessenheit geraten und ich fürchtete, hier ebenfalls eine Enttäuschung zu erleben. Doch Flower hat mich durchaus positiv überrascht. So angenehm hatte ich mir den Duft gar nicht vorgestellt. Ich fühle mich sofort von einer blumig-pudrigen Wolke umgeben. Nein, es ist eher ein Wölkchen. Denn der Duft ist leicht, beschwingt, süß und zärtlich. Große Wandlungen gibt es nicht im Duftverlauf. Doch das ist schon okay. Denn Flower „hat was“, von Anfang an.

Das Besondere an diesem Kenzo ist, dass er zwar zweifellos ein everybody’s darling ist, aber trotzdem kein Allerweltsblumenduft, wie es so viele gibt. Er hat seine typische Signatur. Das beginnt mit der starken Präsenz von Mandel gleich vom Start weg, der „pudrige Noten“ folgen, wie es in den Duftnoten so schön heißt. Ich denke dabei an Iris.

Der Duft ist sehr harmonisch ausgewogen zwischen gourmandigen Noten wie eben Mandel und Vanille und den zarten Rosen und Veilchen. Moschus und Amber runden das Ganze lieblich ab.
Flower ist sehr gefällig. Ich empfinde ihn als anschmiegsamen Duft, mit dem ich mich sofort wohl fühle und der zu mir passt. Nicht immer, aber doch mehr als manche andere.

Seinen Erfolg verdankt Flower sicher nicht der damals omnipräsenten, ansprechenden Werbung, sondern dass es Kenzo gelungen ist, einen lieblichen Blumenduft sozusagen neu zu erfinden. Das Geheimnis liegt dabei meiner Meinung nach in der seinerzeit so trendigen Mandelnote, die dem Duft etwas Weiches, Marzipaniges gibt, das mich manchmal an einen anderen berühmten pudrigen Duft, nämlich LouLou von Cacharel, erinnert.

Der elegant geschwungene Flakon in mattglänzendem, metallischem Dunkelrot ist originell und hat einen hohen Wiedererkennungswert, aber auch zwei Fehler: Ich hab die an sich ohnehin kleinere 50-ml-Version, die – so ästhetisch sie ist – wegen des nicht geringen Gewichts und der schlanken Höhe nicht so ohneweiters in einer Handtasche mitgenommen werden kann. Außerdem ist der Flakon intransparent. Das heißt, er schützt das Parfüm vielleicht gut vor der Sonne und anderen Einflüssen, die sich negativ auf ihn auswirken könnten, man kann jedoch leider nicht erkennen, wie viel davon noch vorhanden ist. Dass er sich nicht so zum Mitnehmen in der Handtasche eignet, kann man übrigens insofern verschmerzen, weil die Haltbarkeit wirklich - zumindest auf meiner Haut - beachtlich ist. Das findet sich leider nicht allzu oft. Am Nachmittag aufgetragen, fragte ich mich beim Aufwachen, was denn da so toll duftet …

Flower by Kenzo le Parfum war mein erster Duft aus der großen never ending Flower-Serie. Später gesellten sich noch zwei Kenzo FlowerTags dazu – aber das ist eine andere Geschichte. Nur eines vorweg: Keiner von ihnen hat dieses Sanfte, Cremige wie Flower by Kenzo le Parfum.

Es kommt bei mir nicht oft vor, dass mir ein Duft, den ich mir vor mehreren Jahren gekauft hab, heute noch zusagt. Bei diesem ist das der Fall – ein Zeichen für seine hervorragende Qualität. Trotzdem scheint Flower by Kenzo Le Parfum heute nicht mehr erhältlich zu sein – außer vielleicht auf ebay zu astronomischen Preisen. Schade. Aber Kenzo setzt offenbar als echter Japaner auf fast fashion. Die zahlreichen Flanker haben allerdings teilweise kaum bis gar nichts mehr vom Original, außer dem Namen. Und dem Markenzeichen – der Mohnblume. Sie ist natürlich auch auf dem metallic Flakon zu finden – stylisch Ton in Ton, nur zart angedeutet, aber doch zu erkennen. Auch so etwas. Ich liebe Mohnblumen. Sie haben wunderbare Farben und sind beneidenswert fotogen. Aber sie duften nicht. Ich hab jedenfalls noch nie eine duftende Mohnblume getroffen. Ich hab mich immer gewundert, wie eine duftlose Blume zum Markenzeichen eines Parfüms werden konnte.

Ein „moderner“ Duft ist Flower by Kenzo le Parfum heute nicht mehr, würde ich sagen. Es hat sich seither viel verändert in der Welt der Düfte. Ich würde ihn jetzt wahrscheinlich nicht nachkaufen, aber ich finde ihn nach wie vor anmutig, beinahe romantisch und sehr feminin. Nein, fast schon mädchenhaft. Irgendwie viel zu sensibel für diese Welt …
7 Antworten
10
Flakon
7.5
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Aava

50 Rezensionen
Aava
Aava
Sehr hilfreiche Rezension 18  
Loveletter
Weißt du was?
Ich hab dir schon lange nicht mehr gesagt, wie zart wertvoll du mir ans Herz gewachsen bist, liebe Freundin. Manchmal fällt mir nämlich auf, wie selbstverständlich du mir inzwischen schon unter die Haut gehst. Einfach da bist, mich den Tag und die Nacht über begleitest. Alles mitmachst. Ganz selbstverständlich und bescheiden.

Du bist mittlerweile so mit mir verwoben, dass ich dich oft gar nicht mehr wahrnehme. Wusstest du das? Ich könnte weinen. Ich möchte dich doch so gerne jede Sekunde umarmen und an dir riechen. Und es macht mich traurig, dass ich dich nur noch als Hauch wahrnehme.

Aber manchmal wenn ich einen Schal aus der Truhe hole umfängt mich ganz unverhofft dein Duft.

Ja, so selbstverständlich bist du, dass ich dich kaum noch wahrnehme, obwohl ich dich immerzu trage. Aber sei sicher: Jedesmal, wenn ein Schal deinen weichen Duft zu mir herüber weht, bleibe ich mit der Nase in ihm kleben. Und ich denke jedesmal auf Neue: "Ach, wie wunderbar du doch bist!"

Und lass dir eins gesagt sein - auch wenn jeder meint, du wärest ein wenig zickig, schwer und raumfüllend, weiß ich doch, dass dein Herz so wunderbar weich und zartfühlend ganz nahe an meinem ist. Du bist gar nicht so klebrig zurckrig, wie man zuerst meinen könnte. Du hast ein so schönes rosiges Puderherz, so mandelig fein aber doch auch so bodenständig. Du bist nicht schwer, sondern leicht und warm und fein. Und du brauchst nicht lange, um Freundschaft zu schließen. Du bist ehrlich und tiefsinnig.

Ach, wie schön, dass du so bist wie du bist.
10 Antworten
10
Haltbarkeit
10
Duft
LoveAstaire

63 Rezensionen
LoveAstaire
LoveAstaire
Hilfreiche Rezension 20  
Sylvester à la serpent rouge oder: we r who we r, Kesha - du Luder
Silvester,
Clubbin´nite, hot muzac, hot bro´s, cool drinks...

Ich wollte weder JPG - Classique, riecht jede/r zweite in Frankreich heute Abend nach, noch wollte ich die Vivienne, die manische Todesgötting hätte jeden umgehauen und/oder mit ihren Lederstriemen erdrosselt, DKNY - Night war auch nicht drin, heute bin ich als LA und mal nicht als Catwoman unterwegs, Peitsche und Ledercatsuit sind somit weggepackt und gut verstaut.

Diese Nacht brauchte ich etwas Spezielles, etwas Neues, nicht zu schwer, nicht zu leicht, sexy aber doch nicht zu aufdringlich und umklammernd.

Mein Parfum sollte nicht schreien: "Heute knallen nicht nur die Korken!"
und auch wollte ich nicht: "Miss-Rühr-mich-BLOß!-nicht-an" sein.

Es wird heiß heute Nacht, in allen Clubs wird es irgendwann brüllend heiß und auch dann möchte ich mein Parfum noch riechen können,
und nicht direkt vor meinen Füßen erbrechen. Jeder der weiß, wie schlecht einem werden kann, wenn das Parfum sich einem um den Hals legt, der wird mir zustimmen. Mein Parfum muss Sekt, Schampus und Vodka Redbull aushalten, Zigaretten-Qualm, Disco-Rauch, Alkohol-Fahnen.

Estée Lauder - sensuous noir, nein, du bist es leider heute auch nicht.
Ich bin gerne strange, aber heute will ich nicht "i feel love...",
ich will eher "tonight we r goin´ hard...this world is ours..."!

Vorgeglüht, aufgerüscht, neue Schuhe, sexy Hose, sexy Blazer mit Lederschnalle, weißes Shirt (tiefer Ausschnitt versteht sich von selbst!) und jetzt kommt der Knaller, jetzt kommt das Neujahrspyrospektakelknallerding im Flakon: KENZO - Flower LE PARFUM. Janine, meine Jugendfreundin entschied sich für Alien (Ende vom Lied, sie ging ohne Nummer Heim!!!, ich habe es ihr von Anfang an gesagt, damit gewinnt sie keinen Mr. American Dreamboy, sie wollte nicht auf mich hören) und gab mir ein paar Flakons zum Anschnüffeln. Kenzo, schicker roter Flakon, tiefrot, metallic und dann das Arôme!!! DAS war es, danach wollte ich heute Nacht riechen.

War ich nie ein Freund von dem normalen Flower, hat es mir F. Le Parfum angetan. 1000 Böller knallten mir mental um die Ohren, mitten ins Herz. Diese Mandeln sind so verführerisch, so warm und köstlich, angemacht mit Vanille und weißem Moschus. Herrlich, einfach lecker, totale Gourmandise.
Flower riecht man heraus, klar - aber durch diese warmen Nuancen erlebe ich ein ganz neues Flower, diese Mohnblume wurde bei Nacht gepflückt und die Vanille ist schon reif, die Mandeln kurz vor dem Verbrennen. Diese unbeschreibliche dunkle Süße umhüllt das sehr eigenwillige und unnahbare Flower. Die Mandelnote ist einfach köstlich, und vor allem, die Süße erschlägt nicht, sie ist weder penetrant wie mein Vodka-Redbull und nicht so klebrig wie der Schampus auf meinem Unterarm. Rose rieche ich absolut nicht raus, bin ich aber auch sehr froh drum, denn ich mag Rosen in meinem Zimmer aber NICHT auf meiner Haut.

Trotz Zigaretten, übergeschütteten Sektgläsern und Fahne,
Le Parfum hielt stand und gab mir trotz Rausch keinen Grund zum Erbrechen,
selbst als ich nachts dann doch noch Kirmes hatte und den Jörg gerufen habe.

Fazit:

Die Kesha, das olle Pop-Luder, die hat mich auf den Geschmack gebracht und wer einfach sein will wer er ist und ein richtig düsteres aber durchaus vollkommenes Mandelparfum mit wirklich schöner blumiger Nuance möchte, nicht gegen Vanille abgeneigt ist und auch Moschus was abgewinnen kann, der sollte diese nun nahbare Köstlichkeit probieren. Und, eines sag ich euch: Le Parfum hält so einigem Stand und ist ein echter NoseCatcher. Gießt euch nun einen leckeren Sekt ein, esst euch ein paar gebrannte Mandel mit Vanillearoma, zieht euch sexy an und dann ab..."bodies goin´ numb".

Ps. mein Anspieltipp hierzu: kesha mit "we r who we r", zum Vorglühen optimal, wer es ein wenig poppig mag...

Euer

LA

[ICH ging an diesem Abend NICHT leer aus!]
8 Antworten
7
Duft
Secret

43 Rezensionen
Secret
Secret
0  
riecht nach orient
dieser Duft riecht schwer und orientalisch irgendwie.
ich mag ihn eigentlich schon ganz gerne.
und er hat eine Note, die Flower by Kenzo auch hat.
irgendwie riecht der Duft auch nussig und vanillig.
eher was für abend, denn er ist schon sehr aufdringlich.
1 Antwort

Statements

6 kurze Meinungen zum Parfum
Sweetsmell75Sweetsmell75 vor 2 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
*Puderwolkenfluff*
Veilchenblau angehaucht
m. Rose-Marzipan-Vanille ...
wundervolle Moschusträume
inklusive!
Bin auf Wolke 7 gelandet ;)
25 Antworten
TofogTofog vor 7 Jahren
10
Flakon
7.5
Sillage
10
Haltbarkeit
8
Duft
Creme Brulee mit kandierten Veilchen garniert, feinpuderig und moschussanft abgerundet, ladylike und nie erdrückend durch die feine Süße.
0 Antworten
Amadea70Amadea70 vor 3 Jahren
7
Sillage
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
Die mandelige Puder-Moschuswolke mit Vanille ist sehr fein. Fast gourmandig und erinnert mich an Mohnstrudel mit Bittermandel.
3 Antworten
SerafinaSerafina vor 8 Jahren
9
Duft
Wer den Original-Flower liebt, sollte hier testen! Wundervolle, edle, elegante"Abendversion", etwas pudriger aber doch dtl. verwandt!
0 Antworten
KittenKitten vor 2 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Mandeln, Marzipan und Puder, mit Vanille- Moschus abgerundet. Süsser Wohlfühlkuschler par excellence. So schön. Warum nur eingestellt?
2 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Diskussionen

Themen zum Parfum im Forum
MjamjamMjamjam vor 11 Jahren
Damen-Parfum
Kenzo Flower le parfum
Na klaaaaar ;) Ansonsten auf die Klamotte-dann begleitet einen der Duft noch intensiver :D

Bilder

12 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Kenzo

Kenzo Amour von Kenzo Kenzo Jungle / Jungle L'Éléphant von Kenzo Kenzo Power (Eau de Toilette) von Kenzo Kenzo pour Homme (Eau de Toilette) von Kenzo Flower by Kenzo (Eau de Parfum) von Kenzo Kenzo Homme (2022) (Eau de Parfum) von Kenzo Flower by Kenzo L'Élixir von Kenzo Kenzo Homme (Eau de Toilette Intense) von Kenzo Kenzo Amour Le Parfum von Kenzo Jungle pour Homme (Eau de Toilette) von Kenzo L'Eau par Kenzo pour Homme (Eau de Toilette) von Kenzo Kenzo Amour Indian Holi von Kenzo Jungle Le Tigre von Kenzo L'Eau par Kenzo Eau Indigo pour Femme von Kenzo Ça Sent Beau / Kenzo (Eau de Toilette) von Kenzo Kenzo Homme (Eau de Toilette) von Kenzo Summer by Kenzo von Kenzo Kenzo Homme (Eau de Toilette Boisée) von Kenzo L'Eau par Kenzo pour Femme von Kenzo Jeu d'Amour (Eau de Parfum) von Kenzo