Aqua Universalis Forte 2011

Aqua Universalis Forte von Maison Francis Kurkdjian
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.5 / 10 415 Bewertungen
Aqua Universalis Forte ist ein Parfum von Maison Francis Kurkdjian für Damen und Herren und erschien im Jahr 2011. Der Duft ist frisch-blumig. Es wird von LVMH vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Frisch
Blumig
Zitrus
Grün
Aquatisch

Duftnoten

sizilianische Zitronatzitronesizilianische Zitronatzitrone ägyptischer Jasmin Absolueägyptischer Jasmin Absolue MoschusnotenMoschusnoten kalabrische Bergamottekalabrische Bergamotte weiße Blütenweiße Blüten marokkanische Rose Absoluemarokkanische Rose Absolue ZederZeder

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.5415 Bewertungen
Haltbarkeit
7.5348 Bewertungen
Sillage
6.6353 Bewertungen
Flakon
8.2334 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.192 Bewertungen
Eingetragen von VERIT, letzte Aktualisierung am 23.02.2024.

Rezensionen

14 ausführliche Duftbeschreibungen
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Flanker

59 Rezensionen
Flanker
Flanker
Top Rezension 23  
Es braucht nur einen davon
Vorwort:
Mir ist zu Ohren gekommen, dass Aqua Universalis Forte (AUF) kein männlicher Duft ist.
Da ist viel Wahres dran in meinen Augen. Der Mann, der von Haus aus frisch gebadet und geduscht riecht, ist mir noch nicht untergekommen. Wenn ich Joggen war, schwitze ich zumindest auch keinen Jasmin aus. Im Umkehrschluss bin ich jedoch auch aus dem Alter raus, zu glauben, dass Mädels nur nach Blümchen riechen und nicht schnarchen ;) 36 von 63 Besitzern (57,1%) sind laut Angabe männlich. Es scheint wohl doch noch ein paar zu geben, die nicht immer nach Tabak oder Rasierwasser riechen wollen.

Flakon:
Die Flakons von MFK unterscheiden sich vom Grundprinzip praktisch nicht. Auch dieser hier ist klasse verarbeitet, fühlt sich sehr hochwertig an. Sie haben eine sehr klassische, für mich zeitlose Form. AUF hat einen gold-glänzenden Deckel und die Sprüheinheiten sind wie bereits bei APOM beschrieben klasse! 10/10

Der Duft:
Aqua Universalis (nicht forte), startet für mich mit einer dezenten Frische. Er ist in meinen Augen sehr linear. Dafür ist der Duft (bei mir) leider nach kurzer Zeit bereits verflogen.

Aqua Universalis Forte hingegen startet nach dem ersten Sprühstoß mit einem kurzen Hauch Bergamotte. Diese wird nach exakt 1,56 Sekunden von einer sehr lauten Überdosis Jasmin überrannt. Ein sehr dichter, süßer und voller Duft, der mich als Allergiker (Heuschnupfen) in Abwehrhaltung gehen lässt. Man wird regelrecht davon eingehüllt. Und wieder habe ich das Gefühl (obwohl es kein komplexer Duft ist) etwas sehr hochwertiges vor mir zu haben. Man muss sich nicht viel Bewegen, um in der eigenen blumigen Sillage zu treiben. Zu Beginn ist dieser präsente Auftakt für mich lediglich schwierig, wenn man die Nase direkt an die besprühte Stelle hält. Nach relativ kurzer Zeit zieht sich dieser sehr komprimierte Eindruck zurück und der Duft wird ausgeglichener, bleibt jedoch durchaus blumig weiß bestehen.

Der Moschus verbindet die einzelnen Komponenten regelrecht miteinander und schafft eine Aura wie nach einem heißen Bad (mit einem verdammt tollen Badezusatz). Frisch geduscht/gebadet, eingecremt und frisch gewaschene weiße Klamotten an, toll! Die Sillage haut niemanden vom Hocker und das ist gut so ;-) Die Welt ist schön...wenn da nicht ein kleiner, nach Schwefel stinkender (muss ein Männchen sein) Teufel auf der Schulter säße und mir zuflüstern würde "pssst...hey...Flanker..., Alter....so riiiiiecht kein Mann!! was geht mit dir ? Bisse krank?".

Mein Rat in einer solchen Situation: Ihr müsst dem kleinen Stinker einfach eine Kopfnuss geben...danach wohlfühlen und gut is...

Aqua Universalis Forte riecht für mich nicht schlecht. Ja, ich finde ihn eigentlich sehr gut. Was mich jedoch am meisten begeistert und weshalb er bei mir bleiben darf. Ich liebe es, diesen Duft Outdoor zu tragen. Man nimmt selbst, regelmäßig diese frische, weiße, super angenehme Brise wahr. Wie schon einige der Vorredner geschrieben haben, einfach ein toller Wohlfühlduft.

Ein schöner Freizeit-Zuhausebleib-oder-Spaziergeh-Wohlfühl-Vibe-Duft. Zu teuer? Auch darüber lässt sich wohl nicht streiten, es hat mich keiner gezwungen :) Die sehr gute Haltbarkeit in Kombination mit der oben erwähnten Sillage machen ihn für mich zu einem ganz tollen Duft.

Viel Spass beim Sprühen und VG, Flanker
5 Antworten
7.5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
9
Duft
Leimbacher

2758 Rezensionen
Leimbacher
Leimbacher
Top Rezension 19  
King of Cleans
Das normale Aqua Universalis kenne ich leider nicht, aber ich habe gehört, dass diese und die Forte Version sich sehr ähneln. Forte soll halt etwas stärker und haltbarer sein. Daher muss ich das Original jetzt auch nicht mehr so dringend testen, ich weiß in welche Richtung es geht. Eine wunderschöne, sauber-luxuriöse Richtung voller Blumen die hochzeitstauglich sind.

Selten wurde blumige Reinheit (wirklich ala Weichspüler) so geil umgesetzt. Cremig, weiß, blumig - und das dauerhaft, langanhaltend und ausschwärmend. Wirklich ein toller Sommer-Allrounder. Allerdings muss auch ich beim Preis den Kopf schütteln. Natürlich ist das alles super gemacht - cremige Zitrone trifft weiße Blumen und etwas Moschus - aber ein Wasser namens Aqua Universalis könnte der Herr Kurdjian ruhig für die Hälfte des Preises verkaufen. Denn man soll es ja immerhin für universelle und viele Anlässe nutzen können. Aber so ist das selbst für einen der 3 besten Saubermann-Düfte zu viel des Guten! Wer Chanel Allure EB oder L'Humaniste mag, wird auch diesen hier schätzen. Aber so viele braucht man davon eigentlich nicht, auch wenn sie sich in Nuancen unterscheiden!

Der Flakon ist sehr solide, handlich und wie alle dieses Hauses Luxus pur. Der Duft auch - aber so einfach gehalten, dass mir das Geld zu schade ist. Auch wenn selbst Haltbarkeit und Sillage mehr als gekonnt umgesetzt wurden (8 Stunden Minimum und gut wahrnehmbar, eine Blumentraum-Aura umgibt den Träger). Nur wenn ich mal viel zu viel Geld habe und meine Sommersammlung ausdünne und die mittelmäßigen bis guten Düfte aussortiere/verkaufe, kommen solche Götter in weiß ins Haus.

Frisch gewaschen, gebadet, gereinigt, weiße Kleidung an - der sauteure Steve McClean!
3 Antworten
10
Flakon
7
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Angelite

2 Rezensionen
Angelite
Angelite
Top Rezension 21  
Reine Liebe…...
Liebe …. Liebe ……Liebe

Ich finde diesen Duft ist soooooo wunderschön und er passt zu mir wie angegossen. Es ist, als ob Francis tief in meine Seele geschaut und dieses Parfüm nur für mich gemacht hätte.
Zarter Jasmin und Maiglöckchen mit frischer Zitrone treten als erstes in den Vordergrund, etwas später, wenn sich der Duft erwärmt, kommt noch zarter Moschus und Rose dazu. Es ist schwer in Worte zu fassen, wie ich mich bei diesem Parfum fühle, Adjektive kommen mir in den Sinn wie

- frisch
- rein
- positiv
- aufgehoben
- wie eine Million Dollar
- stark
- konzentriert
- freundlich
- schön
- mitfühlend
- weiblich

Passt zu fast allen Gelegenheiten und Umgebungen (vielleicht nicht zu den romantischen, obwohl viele Männer diesen Duft sexy finden), funktioniert aber perfekt im Office, bei alltäglichen Aktivitäten sowie in formellen Umgebungen oder auch am Abend.

Entfaltet sein Leuchten erst richtig mit warmer Haut….daher auch besser für Frühling, Sommer, Herbst und nicht so für eisige Winterwetter gedacht.

Dieses Parfum ist wie ein Diamant, passt zu jedem (Farb-) Outfit und -Stil.

Jeden Cent wert!
6 Antworten
7
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Basti87

531 Rezensionen
Basti87
Basti87
Sehr hilfreiche Rezension 15  
Edler frisch-blumiger Frühlingsduft
Ich teste mich im Moment durch einige ausgewählte Nischenlabel. MFK gehört dazu. Mit Lumiere Noire besitze ich breits einen dieser Marke und da ich sowieso Fan von Kurkdjian bin, bestellte ich mir einige kleine Abfüllungen. Ich mag seine Werke, nicht nur für Designer-Düfte. Die MFK-Düfte sind einfach edel und stilvoll ohne krass überteuert zu sein wie manch andere Marken. Die meisten Düfte kosten etwas über 100 Euro für 70ml. Nicht billig, aber fair. Diesen bekommt man ab ca.130 Euro.

Aqua universalis forte, ein Flanker von dem Klassiker Aqua universalis. Leichte Ähnlichkeit ist durchaus vorhanden, wobei hier auf Jasmin und weiße Blüten gesetzt werden. Für einen Unisex-Duft natürlich gewagt aber dennoch interessant. Dazu gilt ja für jeden Duft sollte man selbst entscheiden, welchem Geschlecht er besser passen würde. Durch diesen blumigen Touch hat er definitiv einen femininen Touch, wobei er nicht ganz untragbar ist für Herren.
Der Start ist schon recht gut, aber gewöhnungsbedürftig. Ganz harmonisch finde ich den Start nicht. Irgendwas stechendes nervt, nicht sehr aber leicht. Bergamotte und Zitrone sind als frische Komponente sehr gut wahrnehmbar gefolgt von sanften blumigen Noten. Eine schöne Jasmin-Note kommt hinzu. Jasmin liebe ich vor allem in Damen-Düften, aber auch in einigen Unisex-Düften können sie überzeugen wenn sie nicht zu laut sind. Hier hält sich die Note in Grenzen und wirkt harmonisch. Dazu kommen weiße Blüten, sehr frisch wie frisch-blühende Blumen im Frühling. Sehr gut und authentisch gestaltet. Sanftes Holz ist hier eher im Hintergrund, da die blumigen Noten sich schön in den Vordergrund drängen neben dieser feinen zitrischen Frische. Die Komposition ist rund und harmonisch, speziell nach Stunde 1 extrem toll. Im Ganzen ein toller Duft für wärmere Jahre und passend zu schönen Sommer-/Frühlingsabenden und auch als Tagesduft geeignet.
Die Sillage beginnt sehr gut und ist einige Stunden gut present und klingt nach einigen Stunden hautnah ab. Im Frische-Bereich einer im oberen Mittelfeld.

Für mich eine lohnende Investition für Leute, die einen edlen frisch-zitrisch-blumigen Duft haben wollen. Meine Tendenz geht eher in die feminine Richtung, wobei er nicht untragbar ist für Herren.
3 Antworten
10
Flakon
5
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
DaveGahan101

535 Rezensionen
DaveGahan101
DaveGahan101
Top Rezension 15  
Luxus Weichspüler...aber mehr auch nicht ..
..Aqua Universalis Forte sollte eigentich der "I-Punkt" auf meine Sauberkeit-und Reinheitswochen sein..quasi so als Bonus und ausser Konkurrenz, denn ein Kurkdjian ist für mich in vielen Bereichen das Maß aller Dinge...und wortwörtlich ausser Konkurrenz...so sind für mich Lumiere und APOM einer der schönsten Düfte überhaupt.

Dieser Duft wird leider nicht in meine Sammlung finden obwohl ich Ihn sehr mag. Er vereint die ganzen Facetten die so ein sog. Sauber-Duft oder Weisses T-Shirt-Duft aufweist..aber halt kein Gramm mehr. Er schmeichelt meiner Nase mit einer dezenten und nicht besonders zitrischen Bergamotte-Note, die Zitrone ist für mich gar nicht zu erkennen...kurzum fruchtig-zitrisch-frisch im allgemeinen gesprochen. Eine schöne blumige Wärme (geklaut bei Venice s.u.) kommt bei mir noch leicht dazu und prägt den Duft bis zum Ende..es entsteht keinerlei Entwicklung..irgendwie auch ein wenig langweilig. Die "frische-Blumenwiese" in der Nähe einer vollen Wäscheleine ist so ganz anders wie die anderen Kurkdjian-Düfte was erstmal überhaupt nichts negatives ist..das zeigt eigentlich vielmehr die so unterschiedlichen Facetten und Vielseitig von MFK.
Nur der rote Faden..die markante Unterschrift der anderen Düfte fehlt hier. Bei einer Blindprobe würde ich den Parfümeur nicht erraten.

Ich fühl mich wohl und sauber wenn ich den Duft trage..aber mehr halt nicht..und auch wenn ich solche Vergleiche ein wenig absurd finde..aber für 2x Eau Serge von Serge Lutens bekomme ich gerade so 1x Aqua Universalis Forte (klingt irgendwie wie eine unangenehme Diagnose bei Arzt)...da hört bei mir der Spass auf. Für MFK bin ich gerne bereit etwas (deutlich) tiefer in die Tasche zu greifen und lieber auch mal auf einen guten Mainstreamer zu verzichten..aber für so ein lineares und eindimensionales Wässerchen ist das schlichtweg frech. Diese Meinung fliesst jetzt nicht in die Wertung für den Duft ansich ein..dafür mag ich ihn einfach..aber wenn man Eau Serge immer vorwirft dass es das Antiparfum ist und überteuert ist..dann muss sich Aqua diesen Vorwurf auch gefallen lassen.

Der Duft tut niemanden weh, man ist nie falsch "angezogen" damit..aber für Männer ist er mir ein wenig zu blumig-lieblich..also ich würde dem Unisex-Duft einiges mehr an weiblichen Gene zuordnen. Ich habe einige unmännliche Düfte in der Sammlung..aber bei diesem wüsste ich nicht zu welchem Anlass in den Tragen könnte/möchte..und als reiner Wohlfühlduft für zuhause wäre das dekadenter Luxus. Da gibt es Düfte die in die gleiche Richtung gehen (White, Eau Serge, Infusion Homme etc.) die aber deutlich mehr Allrounder-Fähigkeiten besitzen und mehr nach Mann riecht.

Sein gutes Zuhause und seine Schule "sieht" man ihm an...aber da habe ich min. 4 Vertreter aus dem Hause MFK die ihn würdiger vertreten und in allen Belangen faszinierender und vorallem einzigartiger sind.

Die Haltbarkeit ist mit den bereits erwähnen Eau Serge, White etc. ebenbürdig, ich nehme ihn auch nach 5 Stunden sehr gut wahr.

Es ist für mich wie bei Weinen...nur weil Angelo Gaia drauffsteht werde ich ihn mir noch lange nicht kaufen...auch wenn der Grossteil des Sortiments ein wahrhaftiger Traum und ein unvergleichlicher Genuss ist.

Edit 06.09.15
Inzwischen finde ich den richtig klasse und er hat es auch inzwischen in meine Sammlung geschafft, man füht sich mit ihm einfach pudelwohl! Auch die Haltbarkeit würde ich heute mit 7 Stunden einschätzen, dazu reicht eine geringe Dosierung! Ist halt dann doch ein "bischen" mehr als ein Duftwässerchen;-)!
2 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

75 kurze Meinungen zum Parfum
ViolettViolett vor 3 Jahren
7
Sillage
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
Zitrone geht heute aus. Schaut unsüß und leicht bitter in den Spiegel.Cremt sich mit Moschus, versteckt noch schnell Jasmin im "Haar"...
14 Antworten
SchoeibksrSchoeibksr vor 9 Monaten
6
Sillage
7
Haltbarkeit
6
Duft
Anna putzt im Bad die Toilette mit Cilit Bang Zitrus, besprüht es mit Haarspray, schmeißt einen alten Blumentopf rein, spült runter & niest.
18 Antworten
SirLancelotSirLancelot vor 6 Monaten
8
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
6
Duft
Das richtige Waschpulver ist entscheidend für die Qualität deiner Wäsche. Hier schön frisch und mit Zitrik & Jasmin versetzt.
25 Antworten
OakOak vor 3 Jahren
6
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Herbe Bergamotte in einem Blumenbett und zartem Jasmintopping. Etwas leicht grün im Hintergrund. Sehr wertiger und sauberer MFK-Sommerduft
9 Antworten
SmoetnSmoetn vor 6 Monaten
10
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Eigentlich mag ich diese Duftrichtung und eigentlich kann MFK die auch wie kein anderer, aber diesen Duft empfinde ich als muffig.
13 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

23 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Maison Francis Kurkdjian

Grand Soir von Maison Francis Kurkdjian Baccarat Rouge 540 (Eau de Parfum) von Maison Francis Kurkdjian Baccarat Rouge 540 (Extrait de Parfum) von Maison Francis Kurkdjian Oud Satin Mood (Eau de Parfum) von Maison Francis Kurkdjian Gentle fluidity (Silver) von Maison Francis Kurkdjian Oud Satin Mood (Extrait de Parfum) von Maison Francis Kurkdjian masculin Pluriel von Maison Francis Kurkdjian Amyris Homme (Extrait de Parfum) von Maison Francis Kurkdjian Lumière Noire Homme von Maison Francis Kurkdjian gentle Fluidity (Gold) von Maison Francis Kurkdjian Amyris Homme (Eau de Toilette) von Maison Francis Kurkdjian APOM Homme von Maison Francis Kurkdjian Oud (Eau de Parfum) von Maison Francis Kurkdjian Petit Matin von Maison Francis Kurkdjian APOM Femme (Eau de Parfum) von Maison Francis Kurkdjian Aqua Vitae Forte von Maison Francis Kurkdjian Aqua Universalis (Eau de Toilette) von Maison Francis Kurkdjian Absolue Pour Le Soir von Maison Francis Kurkdjian 724 (Eau de Parfum) von Maison Francis Kurkdjian À la Rose (Eau de Parfum) von Maison Francis Kurkdjian