Uomo (2016) Eau de Toilette

Uomo (Eau de Toilette) von Salvatore Ferragamo
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.6 / 10     170 BewertungenBewertungenBewertungen
Uomo (Eau de Toilette) ist ein beliebtes Parfum von Salvatore Ferragamo für Herren und erschien im Jahr 2016. Der Duft ist süß-gourmandig. Es wird von Salvatore Ferragamo Group vermarktet.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote Kopfnoteschwarzer Pfeffer, Kardamom, Bergamotte
Herznote HerznoteTiramisu, Orangenblüte, Ambrox
Basisnote BasisnoteKaschmirholz, Sandelholz, Tonkabohne

Bewertungen

Duft

7.6 (170 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.0 (159 Bewertungen)

Sillage

7.6 (158 Bewertungen)

Flakon

7.5 (162 Bewertungen)
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 11.05.2019

Wissenswertes

Das Gesicht der Werbekampagne ist der britische Schauspieler Ben Barnes.

  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8.0 8.0 10.0 10.0/10
Zeunus

1 Kommentar
Zeunus
Zeunus
2
Bester Winter / Herbst ausgehduft
Der Duft ist einfach Hammer und hebt sich echt ab von den meisten Düften die ich zurzeit sonst so besitze ( Könnt mir ja gerne noch Düfte empfehlen ) zum Abends weggehen echt ein mega Duft ich sehe mich im Winter über den Weihnachtsmarkt laufen, alle Menschen nett & Herzlich & Glücklich ... Weiterlesen
2 Antworten
8.0 8.0 10.0 7.0/10
Duftbär

5 Kommentare
Duftbär
Duftbär
4
Kaffee (?) auf extrem
Nachdem ich schon längerer Zeit diesen Duft probieren wollte und Herr Morillas ( schon wieder ) immer einen Versuch wert ist, kam es jetzt dazu. Um eines vorwegzunehmen, Haltbarkeit ( locker 14 h bei mir und sogar nach 20h noch wahrnehmbar ) erstklassig, sowie man das eigentlich von vielen... Weiterlesen
8.0 8.0 8.0 9.0/10
Basti87

288 Kommentare
Basti87
Basti87
Erstklassiger Kommentar    15
Ein Wort: Unique!
Salvatore Ferragamo Uomo habe ich mir im Dezember letzten Jahres zugelegt. Ein Duft, den ich schon seit langer Zeit interessant finde. Der F Black der gleichen Marke gefiel mir schon sehr gut. Sowohl vom Duft und auch von der Qualität und Performance. Ist definitiv eine Marke mit gutem... Weiterlesen
3 Antworten
7.0 7.0 7.0 9.0/10
Honk1510

30 Kommentare
Honk1510
Honk1510
Erstklassiger Kommentar    18
A new SignaturDuft is born
Es muss so 1993 gewesen sein,ich schlenderte durch unser kleines Städtchen und landete dann in unserer kleinen Parfümerie. Auch damals haben mich Düfte interessiert und fasziniert.Auch schon Jahre vorher hatte ich fleissig Parfümproben gesammelt und hatte ein riesiges Glas davon voll. Jahre... Weiterlesen
5 Antworten
7.0 6.5/10
Benlives

62 Kommentare
Benlives
Benlives
Kratzige Lakritzschnecken zu Kaffee und Kuchen
Komischer Duft. Anfangs dachte ich "hui", aber je öfter ich den teste, desto mehr "pfui" verspüre ich. Irgendwie passt für mich diese kratzige Lakritznote nicht so recht zu dem Kuchen-Kaffee-Akkord. Erst recht nicht, da hier doch deutliche Synthetik wahrnehmbar ist. Tiramisu riecht man m. E.... Weiterlesen
4 Antworten
8.0 8.0 8.5/10
Karma92

37 Kommentare
Karma92
Karma92
Hilfreicher Kommentar    3
Ich bin ein süßes Dessert - Vernasch mich!
Duft:
Uomo von Salvatore Ferragamo startet direkt mit dem, was diesen Duft charakterisiert und in seinem gesamten Verlauf begleiten wird: Die Note von Kaffee, beziehungsweise in diesem besonderen Fall verpackt als Tiramisu. Weder von Pfeffer, noch von Kardamon oder Bergamotte kann ich beim... Weiterlesen
1 Antworten
10.0 9.0 9.0 10.0/10
BigB

2 Kommentare
BigB
BigB
Erstklassiger Kommentar    26
Das Meisterstück des Signore Ferragamo
Ja, es gibt ihn manchmal. Den Moment, wo einen ein Duft auf den ersten Riecher derart (positiv) umhaut, dass man die zu riechenden Sinneseindrücke und Duftnoten gar nicht richtig „verarbeiten“ und aufnehmen kann. "Uomo" ist für mich ein solcher Duft. Ich kann mich nicht erinnern,... Weiterlesen
8 Antworten
8.0 7.0 8.0 8.5/10
Leimbacher

2350 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Erstklassiger Kommentar    12
Café Society
Ich bin 27 & trinke (immer noch) keinen Kaffee. Ich mag den Geschmack einfach nicht & schaffe es auch so irgendwie am frühen Nachmittag das Suppentief zu überwinden. Selbst in den überzuckerten Starbucks "Kaffees", schmecke ich noch zu viel der guten Kaffeebohne heraus.... Weiterlesen
5 Antworten
7.0 7.0 8.0 8.0/10
pudelbonzo

1854 Kommentare
pudelbonzo
pudelbonzo
5
nicht nur für Herren
Weihnachten naht, und ich suche nach Düften für meine " Herren ". Da kommt mir das Pröbchen von Uomo sehr gelegen - und auch der Duft spricht mich sehr an. Mit Tuscan Soul konnte ich mein Onkelchen schon zum Wiegenfest beglücken, und ich denke, dass Uomo auch auf seiner Linie... Weiterlesen
1 Antworten
8.0 9.0 10.0 10.0/10
3duard15

10 Kommentare
3duard15
3duard15
Hilfreicher Kommentar    5
Desert zum aufsprühen
Der Duft: Mein erster Duft von Salvatore Ferragamo, und wow ich wurde direkt überrascht, das Salavtore es qualitativ locker gegen Marken wie Dior und Mugler aufnehmen kann. Uomo startet direkt nach dem aufsprühen leicht frisch , zitrisch, das geht aber schnell vorbei und es kommt die Süße... Weiterlesen
2 Antworten
6.0 7.0 7.0 5.5/10
FabianO

974 Kommentare
FabianO
FabianO
Hilfreicher Kommentar    5
Kaffeetörtchen zum Aufsprühen - es wird wieder Herbst....
Von Ferragamo habe ich noch nie einen Duft besessen. Die wenigen Erscheinungen der letzten 10 Jahre habe ich schon wieder als unbedeutend abgehakt und verdrängt, dunkel erinnere ich mich an den 1999er "Salvatore Ferragamo", der markant war, aber auch ziemlich speziell. Dieser nun wird... Weiterlesen
5.0 8.0 7.0 6.0/10
Matvey

7 Kommentare
Matvey
Matvey
Erstklassiger Kommentar    7
Zwitter aus Kaffee- und Tonkabohne in Orangenlikör
Ich weiß nicht, wieso Namen wie "Uomo", "Homme", "for men" und Konsorten so beliebt bei der Vermarktung von Parfum sind. Ein Duft dieses Namens sollte meiner Meinung nach zeitlosen Stil ausstrahlen und durch eine gewisse Universalität geprägt sein, damit der Duft... Weiterlesen
3 Antworten

Statements

Declankoen vor 45 Tagen
Männlich. Du kannst Orangenblüte, Pfeffer, Kaffee, Holz und einen süßen Dessertgeruch riechen.+1
7.0
9.0
8.0
6.0
Fabi85 vor 76 Tagen
Anfangs hui, danach so lala... Drydown überzeugt mich nicht wirklich.+1
9.0
7.0
7.0
7.0
Scentence vor 127 Tagen
Wenn man auf Diät ist, aber trotzdem nicht auf Süßkram verzichten möchte.+4
9.0
7.0
8.0
7.5
Unspoken vor 7 Monaten
Nicht vom niedrigen Preis abschrecken lassen. Sehr schöner, edler und eleganter Gourmand für abendliche Stunden mit traumhaften Dry Down+1
8.0
8.0
9.0
9.0
Zauber600 vor 8 Monaten
Zuckersüße Kalorienbombe .. mir ist ganz schlecht
Ich möchte NIE WIEDER ein böses Wort über A*Men / Angel Men oder Intoxicated hören ;-)+7
7.0
8.0
8.0
5.0
4 Antworten
Hako1986 vor 9 Monaten
+süß-gourmandig
+Tiramisu-Kardamonn-Orangenblüte im Vordergrund
+Alle anderen im Hintergrund gut abgestimmt (vor allem Tonkabohne)+4
8.0
8.0
8.0
8.0
Heikeso vor 11 Monaten
Auftakt gefiel mir nicht, zu süß & orangenblütig. Aber dann... der Pfeffer kitzelt in der Nase, begleitet von dunkelholziger Tonkasüße.+5
8.0
9.0
9.0
8.0
Parma vor 12 Monaten
Süß-würziger, männlicher Duft mit minimaler Frische, aber recht synthetisch. Ein Gourmand, der genau richtig gezügelt ist. Kann man tragen.+7
7.0
10.0
6.5
3 Antworten
RickOne vor 13 Monaten
tolles Opening, Gebäck und Tiramisu, sehr unique!
im Drydown nur ein "Pure Tonka" Klon
ab in die Haare, da hält der Auftakt lange durch ;)+3
7.0
6.0
8.0
8.0
Morpheus1 vor 13 Monaten
Prompt verwandelte ich mich nach dem Sprühen in ein italienisches Dessert. Ein sehr süßes. Ich weiß ja nicht ob man(n) so riechen will...+4
7.0
8.0
7.0
1 Antwort
Derwish vor 14 Monaten
Kaffee-Keks-Gourmand mit männlichen Akzenten. Erinnert stark an Rochas Men und die besten Momente von A-Men. Den geb ich nicht wieder her.+7
2 Antworten
Kovex vor 16 Monaten
Ich muss wohl zu verwöhnt sein...
Die übliche Kardamom-Synthetik ergänzt mit div. Geruchs-Ersatzstoffen.
100% Synthetik - zum Davonrennen+6
7.0
8.0
8.0
4.0
4 Antworten
ErhanSaceros vor 16 Monaten
Was für eine Kreativität! Tiramisu? Meine Lieblingstorte. Die ersten 2h intensives Kaffee-Kakao-Pulver-Gemisch. Danach ist's nur dezent.+3
8.0
7.0
8.0
8.0
Ergreifend vor 17 Monaten
Der Liebling meines Mannes - süß/cremiger Duft, umschlossen von sanften, holzigen Noten.
Kräftige Tonkabohne. Mehr Würze wäre jedoch besser.+3
7.0
8.0
8.0
7.5
Basti87 vor 18 Monaten
Ist in meiner Sammlung eingezogen. Schöner süßer Tiramisu-Duft mit sehr guter Performance. Edel, lecker und sehr günstig.+5
8.0
8.0
8.0
9.0
5 Antworten
Egoiste7 vor 19 Monaten
Endlich mal wieder ein Parfüm, welches sich aus dem langweiligen Mainstream Segment abhebt. Einfach klasse!+4
7.0
8.0
8.0
9.5
TheScenter vor 22 Monaten
So stell ich mir den Geruch auf dem Werksgelände von Coppenrath & Wiese vor.+13
8.0
8.0
8.0
4.5
2 Antworten
Yatagan vor 23 Monaten
Erwartungsgemäß banales Einerlei von dominierender Synthetik, aus der man mit Mühe Tonka und Bergamotte (wie üblich) herausfiltern kann.+8
7.0
7.0
7.0
4.5
Ergoproxy vor 24 Monaten
Zuerst Würze mit angetäuschter Deofrische, verliert sich das Ganze recht schnell in der Tonka-Beliebigkeit, wie sie im Moment en vogue ist.+6
6.0
8.0
6.0
2 Antworten
MichH vor 24 Monaten
Es gibt Düfte, die einfach alles richtig machen, aus der Masse hervorstechen und auf Anhieb umhauen. Traumhaft!+11
9.0
8.0
8.0
9.0
Alle Statements anzeigen (39)

Einordnung der Community


Diskussionen zu Uomo (Eau de Toilette)

OPomone in Herren-Parfum

Bilder der Community

von Benito0607
von Benito0607
von Parfummaster
von Parfummaster
von Parfummaster
von Parfummaster
von Parfummaster
von Parfummaster
von Parfummaster
von Parfummaster
von Parfummaster
von Parfummaster
von BigB
von BigB
von Parfummaster
von Parfummaster
von Honk1510
von Honk1510
von Elysium
von Elysium
von Elysium
von Elysium
von Ernie824
von Ernie824
von Ernie824
von Ernie824