Darling Nikki 2017

Darling Nikki von Vilhelm Parfumerie
Flakondesign Pierre Dinand
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.2 / 10 80 Bewertungen
Ein Parfum von Vilhelm Parfumerie für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2017. Der Duft ist würzig-fruchtig. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Fruchtig
Blumig
Holzig
Ledrig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
sizilianische Mandarinesizilianische Mandarine Schwarze JohannisbeereSchwarze Johannisbeere schwarzer Pfefferschwarzer Pfeffer
Herznote Herznote
schwarzer Lotus SafranSafran MöhrensamenMöhrensamen
Basisnote Basisnote
HolzrauchHolzrauch LederLeder TonkabohneTonkabohne
Bewertungen
Duft
7.280 Bewertungen
Haltbarkeit
7.667 Bewertungen
Sillage
7.168 Bewertungen
Flakon
7.868 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
5.720 Bewertungen
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 18.04.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Aventus von Creed
Aventus
XV Oud Voyage von RPL Maison
XV Oud Voyage
Opium (1977) (Eau de Toilette) von Yves Saint Laurent
Opium (1977) Eau de Toilette

Rezensionen

4 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Pluto

348 Rezensionen
Pluto
Pluto
Top Rezension 37  
...und es hat Zoom gemacht
trällerte einst Klaus Lage. Und dachte ich beim 1. Sprüher.

Dank eines großzügigen Duftpäckchens einer lieben Parfuma aus Dodge City fiel Darling Nikki mir vor einigen Monaten vor die Nase. Marke und Duftname sagten mir nichts und ich sprühte ganz unvoreingenommen auf den Handrücken. Darling Nikki stieg mir direkt von der Nase ins Hirn und dann ins Herz. Eine zitrische, herbspritzige Johannisbeere, die mich nach ein paar Minuten an einen bitteren, süffigen Campari Orange denken ließ. Die Würze von Safran und Pfeffer und eine andere würzige Note, die ich nicht recht identifizieren kann, anisnelkig? begleitet die Johannisbeere. Das Ganze mutet wunderbar altmodisch an, ich hätte nicht auf 2017 getippt, sondern auf die 60-er Jahre, als Damendüfte wenig süß und eher herb waren. In der Basis wird es leicht rauchig, das Leder dürfte für mich stärker sein und die Tonkabohne süßt Gott sei Dank nur so, wie eine Prise Zucker ein Tomatensugo abrundet. Darling Nikki würde ich eher würzigfruchtig kategorisieren denn würzigblumig. Und obschon kein Chypre, hat der Duft für mich doch eine Tendenz in diese Richtung.

Schon während des ersten Testes schaute ich nach den Preisen, 210,-- € für 100 ml, okay Darling, du gehst erst einmal auf die Wunschliste. (Wenn ich grad so überlege, wie viele Blindkäufe in Summe danebengingen…) Und dann schaute ich hier nach den Bewertungen, nicht viele und wenige, die den Duft mögen. Mir gefällt er gut, Herrn Pluto übrigens auch, ich musste nicht nachfragen, sondern Darling Nikki wurde wohlwollend von selbst bemerkt.

Haltbarkeit und Sillage sind sehr gut, Vorsicht bei der Dosierung. Unisex unterschreibe ich auch, beste Tragezeit sind Herbst und Frühjahr, über 25 Grad ist der Duft zu raumgreifend. Und der geriffelte Glasflakon ist schlicht und wertig, liegt aber beim Sprühen nicht gut in der Hand. Zumindest nicht in kleinen Händen. Da ich den Flakon bewerte.... ja, die Nikki ist nach weiteren Tests inzwischen eingezogen und bereichert die Parfüm WG, allen guten Vorsätzen zum Trotz.
35 Antworten
9
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Rubia

10 Rezensionen
Rubia
Rubia
Sehr hilfreiche Rezension 16  
Knutschen auf Kunstleder oder Smells like Oberstufe
Freitag, 23 Uhr, chaotisches Mädchenzimmer:
Nicki und ich essen saures Fruchtgummi und sprühen unsere Teenagerträume mit Haarspray fest. Sie leiht mir ihr Vanille-Deo mit FCKW, ich ihr meinen Lippenstift.
Da klingelt auch schon unser Kumpel Andi, der mit dem Führerschein. Wir klettern in seinen Opel Kadett und auf geht’s zur Disko!
Ups, Nicki hat mit ihrer Kippe ein Loch in den Kunstledersitz gebrannt. Andi ist knarzig, bis sie sich in ihrem Synthetikkleidchen auf dem regennassen Parkplatz an ihn presst – und Andi in einer Aura aus Duftradiergummi und Vanille versinkt.
Ich bin da wohl überflüssig, also verzieh ich mich durch die Novembernacht Richtung Eingangsschlange.

Ein Duft, wie ein Wochenend-Auftakt in den 90ern. Tanz, Ekstase und Trockeneisnebel fehlen noch, aber die Erwartungen hängen hoch. Noch kann alles passieren.

Der Duft schlägt ein paar Haken, aber irgendwie kriege ich das unter einen Hut. Anders als andere "abwechslungsreiche" Düfte zerfällt er für mich nicht in Stückwerk. Mag daran liegen, dass ein paar Noten für mich auf Erinnerungstasten hauen und so ein zentrales Thema setzen.
4 Antworten
Marquise27

226 Rezensionen
Marquise27
Marquise27
4  
Das rauchige Kämmerchen
Ein sehr rauchiger Duft , erinnert mich in der Tag an die 80er wo man so richtig gutes Kraut ( so der Ausdruck von früher) geraucht hat. Ein sehr guter aromatischer Tabak plus ein wenig der verbotenen Halluzinogenen Zusatzstoffe. Ich breche hier keine Lanze dafür und empfehle den Verzehr auch wirklich niemanden! Ich muss aber fairerweise sagen das es manchmal richtig gut roch, so tief würzig , holzig und irgendwie auch nach Kräuter. Diese sogenannte Räucherbuden gaben ihren eigentümlichen und wohlriechenden Geruch oft erst am nächsten Tag ab, wenn alles gelüftet war und kein Gast mehr im Raum war, jetzt konnte man auch bedenkenlos tief Luft holen ohne benebelt zu sein. Dieser Duft wird nach einer Stunde genauso , anfangs gefiel er mir nicht , da roch er nach frischen Teerbelag auf der Straße ....
Jetzt schnuppere ich gerne an meinem Handrücken , ein sehr harmonisch leiser und rauchiger Safran -Leder-Kräuter Duft. Auf jeden Fall ein verwegener und dunkler Kandidat um seine eigenen Gedanken auf Reisen in die Vergangenheit zu schicken - na klar in die 80er - wohin sonst.
Das ist einer dieser Parfums die man nicht nach dem ersten Sprüher beurteilen sollte, er braucht eine lange Anlaufzeit oder eine zweite Chance , das ist ein „Charakterkopf“, bist Du mal erst warm mit ihm dann gibt man zusammen ein treues Paar ab. So waren die Verbindungen in den 80ern , die hielten echt lange. Das fruchtige ist sehr zart und ist nur in den ersten 15 Minuten da um dich zu begrüßen und zu verunsichern, danach geht die Fahrt ins dunkle und holzig- rauchige Kämmerchen. Haltbarkeit ist genial lange wird aber irgendwann körpernah und angenehm aromatisch. Für mich Daumen hoch für diesen sehr ungewöhnlichen Duft der einen ganz besonderen Thrill bekommt- nur mutig ist etwas für die ganz besonderen Kenner.....
0 Antworten
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
10
Duft
Pepper81

96 Rezensionen
Pepper81
Pepper81
Hilfreiche Rezension 11  
Magische Liebe zum Duftwachs
Was für ein Duftname. Nikki hat mich erst etwas abgeschreckt, da ich damals als Kind sehr oft Nikki anstatt Nicole gerufen wurde und ich habe es gehasst, fühlte mich wie ein Dackel! Zum Glück hatten es die meisten recht schnell begriffen und hatten sich andere Spitznamen für mich ausgedacht ;)

Nun, diese Nikki hier erinnert mich keinesfalls an einen Dackel! Dieser Duft ist für mich im wahrsten Sinne des Wortes wie "Magische Liebe zum Duftwachs". Absolute Verführung in eine Welt voller Freiheit, Gefühle, Entspannung und pure Leidenschaft! Eigentlich ein recht linear gestrickter Duft und doch so vielseitig und Abenteuerlich.

Kaum aufgesprüht muss ich an diese Partylight Duftkerzen oder an die kleinen Lädchen wo Räucherstäbchen und sonstiges Duftwerk verkauft wird denken, etwas wachsig, würzig wie auch hell rauchig. Eine etwas cremige Orange bestreut mit weißem Pfeffer blitzt auch durch, sehr sanft und angenehm. Ich rieche hier zwar etwas Leder, dies ist für mich aber sehr hell und nicht schwarz. Auch erinnert es mich etwas an mein mitgebrachtes Opiumöl vom Hippiemarkt aus Ibiza. Hier gibt es absolut nichts was auch irgendwie nervt oder nicht passen würde, ein absolut runder Duft, welcher optimal zum Relaxen einlädt, sei es für zuhause auf der Couch oder zum Yoga. Heute hatte ich ihn auch draußen bei Erledigungen getragen und er hat mich kuschelig begleitet, habe mich unheimlich wohl mit ihm gefühlt! Es ist kein Schreihals, keiner der irgendwo anecken will sondern sich einfach auf deine Haut ablegt und sich einfügt.

Darling Nikki ist der Duft der optimal zu mir passt, wunderschön gemacht für diejenigen die gerne wie eine wirklich hochwertige Duftkerze duften möchten. Duftwachs in seiner schönsten Form!
3 Antworten

Statements

38 kurze Meinungen zum Parfum
LicoriceLicorice vor 3 Jahren
7
Duft
Verzeih mir, Darlin‘ Nikki,

du obstelst mir zu offensiv
und würzt mir zu vage —

ich such mir flink ein
frecheres Früchtchen…
24 Antworten
ErgoproxyErgoproxy vor 2 Jahren
6
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Der hat was! Leicht medizinisch-würziger Safran, zart pudrig florale Noten, auf Leder-Tonka-Basis. Der Rauch ist dezent verbaut.
21 Antworten
BastianBastian vor 3 Jahren
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Die Früchte bekommen durch den Safran und dem Pfeffer etwas Schärfe.
Leder und Rauch bleiben etwas auf der Strecke
Nicht ganz geglückt.*
20 Antworten
YataganYatagan vor 3 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
6
Duft
Von den angegebenen Duftnoten nix wirklich erkennbar, da recht künstlich; blütig süß, für mich eher unharmonisch, wenn auch Restcharme.
13 Antworten
GoldGold vor 2 Jahren
6
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
7.5
Duft
Nikki trägt Opium u. Kernseife, trinkt Vodka-Cassis. Zigaretten, eine alte Zeitung auf den Knien, bewegt sie sich langsam ins kühle Grau.
16 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

4 Parfumfotos der Community

Beliebt von Vilhelm Parfumerie

Morning Chess (Eau de Parfum) von Vilhelm Parfumerie Poets of Berlin von Vilhelm Parfumerie Dear Polly (Eau de Parfum) von Vilhelm Parfumerie Mango Skin von Vilhelm Parfumerie Black Citrus von Vilhelm Parfumerie Basilico & Fellini (Eau de Parfum) von Vilhelm Parfumerie Stockholm 1978 von Vilhelm Parfumerie Room Service von Vilhelm Parfumerie Fleur Burlesque von Vilhelm Parfumerie A Lilac A Day von Vilhelm Parfumerie The Oud Affair von Vilhelm Parfumerie 125th & Bloom / Harlem Bloom von Vilhelm Parfumerie Dirty Velvet von Vilhelm Parfumerie Moon Carnival von Vilhelm Parfumerie Smoke Show von Vilhelm Parfumerie To My Father von Vilhelm Parfumerie Purple Fig von Vilhelm Parfumerie Chicago High von Vilhelm Parfumerie Faces of Francis von Vilhelm Parfumerie Do Not Disturb von Vilhelm Parfumerie