Stockholm 1978 2015

Stockholm 1978 von Vilhelm Parfumerie
Flakondesign Grand Public, Pierre Dinand
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.5 / 10 91 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Vilhelm Parfumerie für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2015. Der Duft ist würzig-blumig. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Blumig
Frisch
Zitrus
Grün

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
MandelMandel schwarzer Pfefferschwarzer Pfeffer ZitroneZitrone
Herznote Herznote
RosengeranieRosengeranie RosmarinRosmarin
Basisnote Basisnote
MoosMoos PatchouliPatchouli schwarzer Amberschwarzer Amber

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.591 Bewertungen
Haltbarkeit
7.779 Bewertungen
Sillage
7.380 Bewertungen
Flakon
7.989 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.638 Bewertungen
Eingetragen von Franfan20, letzte Aktualisierung am 26.04.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
A Midsummer Dream von Roja Parfums
A Midsummer Dream
601 Vétiver Cèdre Bergamote von Bon Parfumeur
601 Vétiver Cèdre Bergamote
Oceania von Roja Parfums
Oceania
Le Vestiaire - Caftan von Yves Saint Laurent
Le Vestiaire - Caftan
Habit Rouge (Eau de Parfum) von Guerlain
Habit Rouge Eau de Parfum
Terre d'Hermès (Eau de Toilette) von Hermès
Terre d'Hermès Eau de Toilette

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
DarkWinterCS

276 Rezensionen
DarkWinterCS
DarkWinterCS
Hilfreiche Rezension 4  
Summer of '78
Ein Sommer in Stockholm kann so schön sein. Dies lässt uns der Duft spüren, denn es soll laut Hersteller die Interpretation der warmen Jahreszeit in der schwedischen Hauptstadt nachempfinden. Der Test meiner zweiten Probe von Vilhelm Perfumes wird es zeigen.
Wenn ich mir einen Sommer in Schweden vorstelle, dann denke ich an etwas Seeluft, zarte Pflanzen und Kräuter, dazu generell etwas skandinavische Atmosphäre mit angenehmer Wärme. Man kann schon sagen, dass der Duft in diese Richtung geht und meine Erwartung dahingehend recht vernünftig erfüllt, dabei aber auch einen interessanten Twist enthält.

Beginnen tut er mit zitrischen Nuancen, die nicht zu säuerlich wirken, dafür eine Frische mitbringen. Kombiniert wird das ganze mit grünen Noten und Kräutern, die eine gewisse ätherische Komponente mitbringen und das Gemisch sehr belebend und angenehm auf der Haut machen. Leider hält diese Kopfnote nur eine halbe Stunde, denn dieser Beginn ist so wundervoll und sommerlich, ich könnte drin baden.

Der Wandel beginnt dann also. Der Twist kommt von einer Pudrigkeit, die nicht in der Duftpyramide aufgelistet ist und meiner Ansicht von der Mandel kommt. Hier werden fast Noten von frisch gewaschener Wäsche interpretiert, die allerdings mit einer gewissen Wärme und Erdigkeit von Patchouli begleitet wird. Es könnten hier glatt Parallelen zum L'Homme Intense entstehen, der eine ähnliche dreckige Pudrigkeit hatte.
Das kam unerwartet und macht den Duft nach der recht zitrisch-krautigen Kopfnote interessant.

In diesem Stadium bleibt der Duft auch bis zum Ende. Man merkt, dass er zwischendurch immer mal versucht andere Noten in den Hintergrund zu integrieren, allerdings nicht in dem Maße, der eine weitere Entwicklung beschreibt. Hier und da kommt etwas leichte Süße durch, dann mal wieder ein Hauch von grünen Noten. Alles fein und elegant verpackt.

Ich wage sogar zu behaupten, dass es ein wundervoller Alltagsbegleiter ist und eine Alternative für diejenigen sein könnte, denen der L'Homme zu langweilig geworden ist. Im Sommer ist er allemal sehr gut tragbar.
Wundervoll schmiegt er sich auf die Haut und bildet eine Schicht, die dazu einlädt immer wieder daran zu schnuppern. Er könnte auch gut „second skin“ heißen.

Am Hals gesprüht vermag der Duft beim drehen des Kopfes immer wieder seine feinen Wolken in der Nase des Trägers zu verteilen und entsprechend diesen zu erfreuen. Auch die Umgebung wird nicht mit zu viel Duft eingenebelt, sodass er meist als unauffälliger Begleiter den bedufteten Tag stützt. Die Haltbarkeit ist auf einem Niveau, mit dem ich vollkommen zufrieden bin im Anbetracht der DNA. Der Arbeitstag sollte damit geschafft werden, auch wenn sich die Noten nach fünf Stunden langsam zurückziehen.

Ein wirklich schöner Duft, den ich definitiv weiter testen werde. Sollte er mich weiter so überzeugen kann ich mir durchaus eine 9,0 als Duftbewertung vorstellen und dann landet eventuell auch eine kleiner Flakon in meiner Sammlung.
0 Antworten
Headstrong

4 Rezensionen
Headstrong
Headstrong
4  
...soufflé ade...
...cremiges soufflé aus rosmarin, mandeln, zitrone; verschmilzt angenehm unaufdringlich mit der haut; mag man auch bei temperaturen über 30 grad; leichte kost die trotzdem freude macht...
0 Antworten

Statements

27 kurze Meinungen zum Parfum
PlutoPluto vor 26 Tagen
9
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Cremigzarte Mandel, pikant mit pfeffriger Zitrik. Rose begleitet von Moos + Patch. Spannend.
24 Antworten
StulleStulle vor 2 Monaten
7
Sillage
8.5
Duft
Zitrisch-pfeffrige RoGe, von Patchouli/Moos getragen. Keine Mandel. 70s reloaded mit Authentizität. Könnte etwas mehr Power vertragen.
37 Antworten
HeikesoHeikeso vor 8 Monaten
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Frisch-grüner Zitronenpfeffer. Säuerlich-spritzig. Und unterkühlte, leicht metallische, pfeffrige Rose. Rasierwasservibe. Außergewöhnlich.
11 Antworten
PollitaPollita vor 4 Jahren
8
Sillage
6.5
Duft
Biestiger Start. Die Spelunke kann ich nachvollziehen. Nach ca. 30 Minuten wird er zahm mit zarten Blüten. Muffiger Unterton bleibt leider.
8 Antworten
Rieke2021Rieke2021 vor 3 Monaten
6
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
6.5
Duft
Startet frisch, zitrisch + krautig wie ein Vintage Cologne. Dazu Mandelpuder + leicht säuerliche Blüten. Sperre ich in den muffigen Keller.
9 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

3 Parfumfotos der Community

Beliebt von Vilhelm Parfumerie

Morning Chess (Eau de Parfum) von Vilhelm Parfumerie Dear Polly (Eau de Parfum) von Vilhelm Parfumerie Poets of Berlin von Vilhelm Parfumerie Mango Skin von Vilhelm Parfumerie Black Citrus von Vilhelm Parfumerie Basilico & Fellini (Eau de Parfum) von Vilhelm Parfumerie Room Service von Vilhelm Parfumerie Fleur Burlesque von Vilhelm Parfumerie Darling Nikki von Vilhelm Parfumerie A Lilac A Day von Vilhelm Parfumerie The Oud Affair von Vilhelm Parfumerie 125th & Bloom / Harlem Bloom von Vilhelm Parfumerie Dirty Velvet von Vilhelm Parfumerie Moon Carnival von Vilhelm Parfumerie Smoke Show von Vilhelm Parfumerie To My Father von Vilhelm Parfumerie Chicago High von Vilhelm Parfumerie Purple Fig von Vilhelm Parfumerie Faces of Francis von Vilhelm Parfumerie Do Not Disturb von Vilhelm Parfumerie