Roja Parfums

Großbritannien und Nordirland Großbritannien und Nordirland

Parfümeure & kreative Köpfe

Lancierte Parfums pro Jahr

Häufig verwendete Duftnoten

Parfumo kennt 162 Parfums dieser Marke.
Die Parfums wurden mit durchschnittlich 8.4 von 10 bewertet. Es wurden insgesamt 7376 Stimmen zu Parfums dieser Marke abgegeben.

Wissenswertes

Nach 20 Jahren bei Guerlain gründete Roja Dove sein eigenes Label, Roja Parfums. Dieses hatte das Ziel, maßgeschneiderte Düfte für Kunden zu kreieren, welche dafür 30.000 US-Dollar pro Parfum bezahlten. Zwar werden die Namen seiner Kunden verschwiegen, doch es sollen sich Sänger, Designer und auch Mitglieder des englischen Königshauses unter ihnen befinden.

Für die Düfte seiner „Ready to wear“-Kollektion, welche in florale Parfums, Orientalen und Chypres gegliedert ist, werden dieselben Inhaltsstoffe verwendet. Im Jahr 2007 brachte er die ersten Parfums jener Kollektion auf den Markt, in den folgenden Jahren wurde sie erweitert.

Laut Roja Dove beginnen seine Parfums immer mit dem Namen, welcher stets Leidenschaft signalisieren soll. Jeder Duft hat seine Geschichte und möchte bestimmte Emotionen vermitteln. Dies mag auch mit Rojas frühesten olfaktorischen Kindheitserinnerungen zu tun haben: seine Mutter im Cocktailkleid, die in sein Zimmer huschte und ihm einen Gute-Nacht-Kuss gab – und der Duft, der in der Luft zurückblieb, als sie schon wieder das Zimmer verlassen hatte.

Seine Parfums sind unter anderem im Londoner Nobelkaufhaus „Harrods“ erhältlich, wo er im 5. Stock eine Luxusparfümerie betreibt, in welcher neben seinen eigenen Düften auch Parfums von Tom Ford, Clive Christian etc. angeboten werden.

Beliebte Parfums