Larmes du Désert (2015)

Larmes du Désert von Atelier des Ors
Angebote
Larmes du Désert (Atelier des Ors)
Angebote

Suchen bei

8.1 / 10     116 BewertungenBewertungenBewertungen
Larmes du Désert ist ein beliebtes Parfum von Atelier des Ors für Damen und Herren und erschien im Jahr 2015. Der Duft ist rauchig-holzig. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Tränen der Wüste”.

Suchen bei

Parfümeur

Marie Salamagne

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteElemiharz, Weihrauch, Zypresse
Herznote HerznotePatchouli, Guajakholz, Zedernholz
Basisnote Basisnotezitrische Noten, Benzoe, Wolfwood

Bewertungen

Duft

8.1 (116 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.8 (92 Bewertungen)

Sillage

6.6 (92 Bewertungen)

Flakon

8.3 (88 Bewertungen)
Eingetragen von Ronin, letzte Aktualisierung am 08.11.2018
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

Flakon 8.0/10 Sillage 7.0/10 Haltbarkeit 8.0/10 Duft 7.0/10
Erstklassiger Kommentar    10
Etwas wie Andy Tauer, hinter Gardinen und Rollläden versteckt
Ja, irgendwie kam mir der wunderbare Tauer in den Sinn, dem wir einen der für mich herausragendsten Düfte des letzten Jahrzehnts im Nischenbereich verdanken, nämlich "Au Coeur de Désert". Meilenstein aus meiner Sicht. Etwas entfernt - eben durch besagten Rollladen und Gardinen getrennt -... Weiterlesen
9 Antworten
Sillage 7.5/10 Haltbarkeit 10.0/10 Duft 8.0/10
Erstklassiger Kommentar   
Gut, aber keine Innovation
"Larmes du Désert", die Tränen der Wüste, ist ein ausgewogener, ja geradezu kompromissloser balsamischer Holz- und Harzduft ohne Süße und ohne Rauch, ohne Früchte und Blumen oder Moos, kein Moschus, keine Gewürze, keine Andeutung von Oud, kein Lavendel. Es gibt bei mir viele... Weiterlesen
6 Antworten
Flakon 5.0/10 Sillage 2.5/10 Haltbarkeit 5.0/10 Duft 8.0/10
Erstklassiger Kommentar    21
Zehn hoch
Aus unserer örtlichen Stadtbücherei hatte ich mir mal ein Buch mit dem Titel „Zehn hoch“ ausgeliehen. Es beschreibt die Ausmaße der Welt, zwischen Zehn hoch 25 und Zehn hoch -17 Quadratmeter, von der Ausdehnung des Universums bis hin zum Subatomaren, in immer kleineren Bildausschnitten.... Weiterlesen
15 Antworten
Flakon 10.0/10 Sillage 5.0/10 Haltbarkeit 7.5/10 Duft 10.0/10
Erstklassiger Kommentar    26
Zu Tränen gerührt
Mit Larmes du Desert begibt man sich auf eine weite Reise, in die Tiefe des Orients. Mitten ins Herz trifft es mich, wenn ich Larmes du Desert in mich hineinziehe. Weihrauch liebe ich. Die Kombination mit Amber, umso mehr. das ist eine Punktlandung bei Ergreifend! Dazu prachtvoller Harz, der sich... Weiterlesen
10 Antworten

Statements

JoHannes vor 2 Jahren
Sonnige Harze
und helle Hölzer
von zitrischem Weihrauch
umweht.

Patchouli erdet.

Wärme
und Licht -
hell und
dunkel.+23
Flakon 9.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 10.0
3 Antworten
Phantomvamp vor 21 Monaten
Unbeschreiblich schöner, anziehender + umhüllender Duft. Würzig, herbe, sowie krautig und balsamische Akkorde fließen gekonnt ineinander.+15
Flakon 9.0
Sillage 6.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 8.5
3 Antworten
Seejungfrau vor 22 Monaten
Where the streets have no name...U2
Wie Staub im Wind - Augen geschlossen -
Patchouli erdet,Zypresse umweht
Harz funkelt in der Ferne+12
Flakon 9.0
Duft 9.0
9 Antworten
Terra vor 20 Monaten
Blindtest: harziger Weihrauch ähnl. dem Kamali Incense nur viel leiser und durch Vanille geschmeidiger. Abgerundet mit Tannennadeln.+11
Sillage 6.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 8.0
3 Antworten
Skubi73 vor 23 Monaten
Sanfter Engel, samtige Flügel, zarter Schlag, behütet, umarmt. Setz Dich nieder und lass Dich tragen. Wundervoll!+11
Flakon 10.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 9.5
3 Antworten
Verbena vor 24 Monaten
Leg dich nieder in das sonnenwarme Moos. Atme die balsamsüße harzige Luft. Ruhe dich aus und genieße die Stille. Tiefer Frieden.+11
Flakon 8.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 9.0
3 Antworten
Alöx vor 6 Monaten
Ein Hauch Elemiharz, glimmender Weihrauch und über allem liegt ein zitrisches Leuchten. Ich möchte alleine sein, nur die Wüste und ich.+10
Sillage 7.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 8.5
2 Antworten
Sweetsmell75 vor 23 Monaten
Goldene Wüstenträne! Harzig-holzig-rauchig bist du.
Schaffst eine Atmosphäre die mich staunen lässt.
Bin gefangen von deinem Wüstenzauber!+8
Flakon 8.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 9.0
9 Antworten
Globomanni vor 15 Monaten
Genialer Start,doch nach dem Drydown ist leider fast nur noch Weihrauch zu riechen unterstützt von Wolfwood,was den Duft nicht weicher macht+7
Flakon 7.5
Sillage 9.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 7.0
3 Antworten
Kylesa vor 17 Monaten
Goldener Weihrauch umgibt mich.
Harze&Hölzer verschmelzen mit meiner Haut.
Balsamisch erdend~berührt~Tief~geborgen.
Träne der Wüste~Liebe+7
Flakon 9.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 10.0
3 Antworten
Morgaina vor 3 Jahren
Weihrauchfans aufgepasst. Sanfter und weicher als Sahara Noir . Erinnert mich von der Vielschichtigkeit ein wenig an Tauer.+7
Flakon 5.0
Sillage 7.5
Haltbarkeit 7.5
Duft 7.0
Yatagan vor 136 Tagen
Harz, Holz und Weihrauch, alles aber gut abgestimmt und nicht zu heftig. Wer die Kombination mag, findet hier einen harmonischen Vertreter.+6
Flakon 8.0
Sillage 7.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 7.5
2 Antworten
Irini vor 3 Jahren
Dunkle Wärme im goldenen Kerzenlicht. Weicher relativ kräftiger Weihrauch auf etwas süßlichen Harzen. Geborgenheit und Ruhe die lang andauern+6
Flakon 7.5
Sillage 7.0
Haltbarkeit 8.0
Duft 8.5
2 Antworten
Shamis vor 3 Jahren
Beginnt stark und etwas herb, wird dann aber wunderschön weich, zart und aetherisch. Ein ganz sanfter Weihrauch.+6
Duft 10.0
Seerose vor 15 Monaten
Helles Holz+Weihrauch, grüne Erde=Wonderwood jedoch stringenter. Basis durch Sandel und/oder Moschus milder. Sehr gut, aber nicht innovativ.+5
Sillage 7.5
Haltbarkeit 10.0
Duft 8.0
1 Antwort
Jensemann vor 23 Monaten
Frisch gesägtes Holz, rauchig, harzig, ein Hauch Frucht... es kommt Langeweile auf! Nicht mies, nicht toll... Mittelfeld!+5
Sillage 4.0
Haltbarkeit 9.0
Duft 7.0
3 Antworten
Fluxit vor 2 Jahren
Vielleicht das schönste mir bekannte honigweiche Räucherharz - Wüste aus der Flasche! Später schlagen meine Labdanumfühler missmutig Alarm.+5
Sillage 6.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 8.5
1 Antwort
MrWhite vor 3 Jahren
Glühender Weihrauch im Stile von Norma Kamalis Incense oder Tom Fords Sahara Noir. Gut gemacht, aber absolut nicht mein Fall...+5
MiriamHa vor 23 Monaten
Ich empfinde die Mischung aus Weihrauch,Harz & Holz immer sehr ledrig. Ebenso hier. Aber im Prinzip ein Weihrauchduft, schmeichelhaft weich.+4
ClemensJ vor 8 Monaten
Softer Weihrauch auf Holz schwebend, federleicht harzig. Besitzt einerseits Tiefe + Raffinesse, doch ohne große Entwicklung. H/S OK/moderat.+3
Sillage 6.0
Haltbarkeit 7.0
Duft 8.0
2 Antworten
Alle Statements anzeigen (32)

Einordnung der Community


Bilder der Community

  • von Kylesa von Kylesa
  • von JoHannes von JoHannes
  • von Fedaie von Fedaie
  • von Ergreifend von Ergreifend
  • von Pigfarmer von Pigfarmer
  • von Nikolina von Nikolina
  • von Labormaus von Labormaus
  • von Nikolina von Nikolina
  • von Carlossp von Carlossp
  • von Carlossp von Carlossp
  • von Fedaie von Fedaie

Beliebt Atelier des Ors

Larmes du Désert von Atelier des Ors Aube Rubis von Atelier des Ors Iris Fauve von Atelier des Ors Lune Féline von Atelier des Ors Cuir Sacré von Atelier des Ors Rose Omeyyade von Atelier des Ors Chœur des Anges von Atelier des Ors Crépuscule des Âmes von Atelier des Ors Musc Immortel von Atelier des Ors Bois Sikar von Atelier des Ors Nuda Veritas von Atelier des Ors