DK Men von DKNY / Donna Karan
Flakondesign: Stephen Weiss
Angebote
Angebote

Suchen bei

8.5 / 10     84 BewertungenBewertungenBewertungen
DK Men ist ein beliebtes Parfum von DKNY / Donna Karan für Herren und erschien im Jahr 1994. Der Duft ist würzig-holzig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.

Suchen bei

Duftnoten

zitrische Noten, Gewürze, Tabak, Wildleder

Bewertungen

Duft

8.5 (84 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.5 (64 Bewertungen)

Sillage

7.4 (66 Bewertungen)

Flakon

7.4 (86 Bewertungen)
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 08.09.2019

Wissenswertes

Die Bezeichnung "Fuel for Men" war wohl zunächst lediglich der Slogan für diesen Duft. Erst mit der erneuten Veröffentlichung 2008 erschien der Duft offiziell unter diesem Namen.

  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

10.0 8.0 9.0 9.5/10
Can777

178 Kommentare
Can777
Can777
Erstklassiger Kommentar    36
Suggestion
Was meine Meinung zu teuren Sportwagen betrifft,bin ich da sehr realistisch geworden. Sie sind meistens sehr unbequem,sehr laut während der Fahrt,äußerst kostspielig in Reparatur und Wartung und höchst ungeeignet wenn man mit einer Frau wie meiner damit in den Urlaub fahren möchte. Das bezieht... Weiterlesen
30 Antworten
8.0 7.0 8.0 7.5/10
Morpheus1

50 Kommentare
Morpheus1
Morpheus1
3
Der dunkle Ritter der Duftwelt - Shifting gears im Batmobil
Eins vorweg: es ist ein einzigartiger Duft. Der Treibstoff für echte Männer. Er explodiert wie der Sprit im Brennraum eines Motors. Er hat die Stärke und Aussagekraft fast wie Benzin. Eben Treibstoff. Männlich und sehr markant. Nichts für eben mal draufsprühn. Eine dunkle und düstere Aura.... Weiterlesen
4 Antworten
8.0 8.0 8.0 8.5/10
Taurus1967

727 Kommentare
Taurus1967
Taurus1967
Hilfreicher Kommentar    6
Verspielt und doch erwachsen
An den auffälligen spacigen Flakon werden sich wohl noch die allermeisten erinnern, die sich bereits damals mit Düften beschäftigt hatten. Irgendwie kam man nicht drum herum die eigene Neugier zu unterdrücken und zu erschnuppern, was wohl da drin sein mag. Wohl nicht nur ich hatte einen total... Weiterlesen
4 Antworten
Strandpirat

27 Kommentare
Strandpirat
Strandpirat
Weniger hilfreicher Kommentar    1
Don‘t Play with the trigger, hunters rifle could be loaded ;-)
Eines meiner ersten „Puffwässerchen“ aus den USA. Als ich 1996 in Ft. Lauderdale war, brachte ich dieses EdT aus dem Urlaub mit. Ich hatte es zusätzlich noch in einem dunkelblau metallisch schimmernden flacon als leichtere Version. Ich liebte es total und trauere dem sehr sehr nach. Leider... Weiterlesen
4 Antworten
10.0 7.0 9.0 9.0/10
Parma

161 Kommentare
Parma
Parma
Erstklassiger Kommentar    13
Shifting gears - Mein 100ster
Der Morgen ist noch jung, die Sonne liegt in den letzten Zügen ihres Schlafes, die Kühle der Nacht ist noch leicht spürbar als du die Rennstrecke betrittst. Der trockenstaubige Asphaltgeruch steigt dir in die Nase und langsam erwachen auch deine Lebensgeister. Du hebst deinen Arm als du den... Weiterlesen
10 Antworten
10.0 8.0 9.0 10.0/10
Ajlen

113 Kommentare
Ajlen
Ajlen
Hilfreicher Kommentar    7
Trennungsschmerz
Ich habe mir lange überlegt, welchem Duft mein erster Kommentar bei Parfumo gehören soll. Positiv oder kritisch? Sachlich oder Herzensangelegenheit? Schlussendlich könnte es dann doch nur deser Eine werden: Ein Duft, der mich begleitet und bewegt wie kein Anderer. Fuel for Men hat vor vielen... Weiterlesen
5 Antworten
7.5 10.0 7.0/10
Dannyboy

27 Kommentare
Dannyboy
Dannyboy
Hilfreicher Kommentar   
About:
Kopf: Fruchtiges, weit vor allem Ananas Herz: cleanes Velours Basis: cleaner Moschus, Wirkdosis Sandelholz Mein besseres Nasenloch fühlte sich weiter unten in der Pyramide an Tuscan Leather erinnert, das kann ich nicht genau sagen. Ich fühlte mich an Or Black erinnert. Die Version vor... Weiterlesen
2 Antworten
10.0 7.5 10.0 10.0/10
DuftJunkie

31 Kommentare
DuftJunkie
DuftJunkie
Erstklassiger Kommentar    21
... Wie BABYPOPO :-)
Vorgestern war für mich ein sehr schöner Tag. Ich besuchte ein Konzert von Zülfü Livaneli. Dieser wird nicht nur seiner Musik wegen geliebt, er wird vielmehr für sein Dasein verehrt. In den 70ern von der Türkei ins Exil gezwungen wegen politischer Ansichten, entwickelte er sich zu einer... Weiterlesen
6 Antworten
7.5 5.0 7.5 9.0/10
Leimbacher

2367 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Hilfreicher Kommentar    4
Zwischen Playboy & dunklem Rächer
Ich kann meinem Vorredner Harald nur absolut zustimmen: was ein einzigartig düsterer Batman-Duft. Nicht nur der abgespacete Flakon erinnert an Bruce Waynes' Alter Ego, auch der ledrig-finstere Duft erinnert an die Fledermaus - aber auch noch an so viel mehr. They don't make 'em like this anymore -... Weiterlesen
2.5 10.0 10.0 9.5/10
Cappellusman

358 Kommentare
Cappellusman
Cappellusman
6
Faszinierender Einzelgänger
Ein kräftiger, männlicher Duft mit hohem Wiedererkennungswert. Die Ananas in der Kopfnote ist gut versteckt, scheint mir, umso heftiger kommen später die Mandel (auch nicht so häufig eingesetzt) und in der Basisnote die üblichen Verdächtigen. Also, "frisch" ist dieser Duft für... Weiterlesen
5 Antworten
10.0 5.0 7.5 7.0/10
BackToBlack

112 Kommentare
BackToBlack
BackToBlack
11
Geliebt zu werden ..
ist das schönste Geschenk an einen Vater, was ihm sein Kind machen kann. Fuel for Men von DKNY bekam ich von meiner Tochter zum Geburtstag mit einer großen Zimttorte und einem wunderschönen Bild, was uns beide im Urlaub zeigte. Da steigen auch mir oft die Tränen in die Augen, wenn ich sehe,... Weiterlesen
7 Antworten
7.5 10.0 10.0 10.0/10
MisterRossi

23 Kommentare
MisterRossi
MisterRossi
Sehr hilfreicher Kommentar    11
Be my baby!
Ehrlich gesagt: ich verstehe Parfumo manchmal nicht. Bei der Einreichung hatte ich neben einer vollständigen Listung der Inhaltsstoffe auch Fotos angegeben. Leider ist - so gut wie - nichts davon hier erschienen? Der Vollständigkeit halber hier das Ergebnis meiner Recherche der... Weiterlesen
2 Antworten

Statements

Gerd2350 vor 19 Tagen
Supper!!!! Tolles Statement+1
1 Antwort
Can777 vor 30 Tagen
Zu Duft-Atomen verflüssigter Sportwagen. Betankt mit Testosteron,Luxusleder und Vanille-Tabak. Auf der Überholspur in die Zeitlosigkeit!+17
10.0
8.0
9.0
9.5
9 Antworten
Rene72 vor 81 Tagen
Treuer Begleiter durch die House-Clubs der 90er. Dunkles Leder, süßlicher Tabak, exotische Fruchtnote. Assoziation zu Lack stimmt!+3
9.0
9.0
8.0
8.5
1 Antwort
Morpheus1 vor 10 Monaten
Würzig-fruchtig-holzig. Ananas und Wacholder ist nicht jedermanns Sache. Flakon könnte aus dem Film Alien stammen, meint man beim Anblick.+3
8.0
7.0
8.0
7.5
Adrastos vor 11 Monaten
Kein anderer Duft schafft es mich so in die 90er zurück zu katapultieren wie dieser.Da werden Erinnerungen wach.+6
10.0
7.0
9.0
9.5
Achilles vor 13 Monaten
Ihr Iris- Mandelparfum,lederne Autositze und Restalkohol nach der Nacht:
Der Dandy von d'Orsay ist 70 Jahre später immer noch ein Adonis ;)+11
7.0
8.0
9.0
8.5
5 Antworten
EveMist vor 13 Monaten
Pull the trigger,blow your head-dunkel ledriger Rock'n'Roll knallt aus dem verschmauchten Rohr&killed das ❤ mit verführerischer Vanille? Jaa+10
9.0
9.0
4 Antworten
Couchlock vor 23 Monaten
unerwartet freundlich & entspannt, harmonisch und wohlduftend. holzig cremiger traumduft. das gewisse etwas. mit fuel ab auf die piste!+9
9.0
7.0
9.0
9.5
2 Antworten
Schücha vor 23 Monaten
John Varvatos Vintage Intense? Viele Gemeinsamkeiten, jedoch kann der JV in Sachen Performance kaum mithalten. Fuel tankte wohl Kerosin ;)+4
8.0
7.0
8.0
9.0
Flanker vor 2 Jahren
Ein warm-wohliger, leicht würziger und ganz toller Duft. Immer wieder ärgerlich solche Düfte verpasst zu haben.+8
8.0
7.0
8.0
8.5
3 Antworten
Strehliwood vor 2 Jahren
Dicht verwobener, würzig-wärmender Meilenstein in der Parfümgeschichte.+4
8.0
8.0
8.0
9.5
2 Antworten
RobGordon vor 3 Jahren
Für diese, wenige Sekunden dauernde Duft-Explosion, wenn der Sprühnebel von der Haut abprallt, würden manche Parfümeure morden. :)+7
9.0
7.0
8.0
8.5
1 Antwort
Thom257 vor 3 Jahren
Wow! Jugenderinnerung pur. Der war richtig lecker und der Flakon auffallend anders. Warum nimmt man so einen Traum vom Markt?+6
1 Antwort
Serge vor 4 Jahren
Ein sehr maskuliner, dunkler, holziger Duft. Hier stimmt alles vom Auftakt bis zur Basis! Ein Meisterwerk!+4
10.0
10.0
10.0
10.0
1 Antwort
Röschen vor 4 Jahren
"Zum Laphroaig trinken trage ich nur ein paar Tropfen Fuel for Men."
Rauchige Würze mit Leder, Holz & unterschwelliger Grundsüße. Beide!+7
10.0
7.5
10.0
10.0
2 Antworten

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Flanker
von Flanker
The dark side of the moon - DK Men (1994)
von Parma
Manifesto
von Parma
von Undsoweiter
von Undsoweiter
von Mustafa
von Mustafa
von ExUser
von ExUser
von Mustafa
von Mustafa
von Joseph89
von Joseph89
von RobK
von RobK
Donna Karan DKNY Fuel for Men
von Chnokfir
Donna Karan DKNY Men
von Chnokfir
von DuftJunkie
von DuftJunkie
von Sirchelios
von Sirchelios
von Philosykos
von Philosykos
von Philosykos
von Philosykos
von Philosykos
von Philosykos