Bois d'Argent von Dior / Christian Dior
Flakondesign: Hedi Slimane
Angebote
Angebote

Suchen bei

8.1 / 10     352 BewertungenBewertungenBewertungen
Bois d'Argent ist ein beliebtes Parfum von Dior / Christian Dior für Damen und Herren und erschien im Jahr 2004. Der Duft ist holzig-pudrig. Es wird von LVMH vermarktet. Der Name bedeutet „Silberholz”.

Suchen bei

Parfümeur

Annick Ménardo

Duftnoten

Kopfnote Kopfnotejemenitischer Weihrauch
Herznote Herznotesomalische Myrrhe, indonesisches Patchouli, florentinische Iris-Absolue
Basisnote BasisnoteAmber, holzige Noten, Honig, Leder, weißer Moschus

Bewertungen

Duft

8.1 (352 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.1 (286 Bewertungen)

Sillage

5.9 (279 Bewertungen)

Flakon

8.1 (243 Bewertungen)
Eingetragen von Sani, letzte Aktualisierung am 12.09.2019

Wissenswertes

2004 wurden die drei Düfte "Cologne Blanche", "Bois d'Argent" und "Eau Noire" unter den Namen "Dior Homme Colognes" eingeführt und zunächst exklusiv in den Dior Boutiquen verkauft. In 2009 ergänzte "Ambre Nuit" als vierter Duft diese Serie. In 2010 wurden diese Düfte in die Serie "La Collection Privée" übernommen. "Cologne Blanche" wurde eingestellt und durch "Cologne Royale" ersetzt.

  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8.0 6.0 8.0 9.5/10
DerOlli

5 Kommentare
DerOlli
DerOlli
Erstklassiger Kommentar    24
Liebes Herz...
Da ich mich durchaus als Freund der kurzen und knackigen Statements bezeichnen kann, ich jedoch immer mit Vorliebe die von mir abonnierten Beiträge meiner liebsten Pappenheimer lese (natürlich auch viele andere) und kürzlich "ermahnt" wurde, ich sei mal wieder fällig, möchte ich gerne wieder... Weiterlesen
15 Antworten
9.0 8.0 9.0 10.0/10
Raymond89

1 Kommentar
Raymond89
Raymond89
Hilfreicher Kommentar    17
leicht - edel - elegant
Dieser allererste Parfumo Kommentar widme ich diesem neu erworbenen Meisterwerk. Da ich zwar schon mehrere Monate Kommentare verfolge, mich jedoch nie bei Parfumo anmeldete, musste ich es jetzt trotzdem wiederstandslos tun. Ich war schon immer ein Liebhaber guter Düfte, aber die Liebe zur... Weiterlesen
5 Antworten
5.0 3.0 4.0 6.0/10
Mantus

407 Kommentare
Mantus
Mantus
5
Leichte unbeschwerte Reife
Als erstes kann man eine sehr zarte harzige Note wahrnehmen, die etwas beruhigendes ausstrahlt und dem Weihrauch zu verdanken ist, wobei ich zugeben muss, dass ich den Weihrauch nicht explizit wahrnehmen konnte, da der Weihrauch gleichzeitig von einer anderen harzigen Note doch relativ ordentlich... Weiterlesen
4 Antworten
4.0 4.0 5.0/10
Gelis

258 Kommentare
Gelis
Gelis
Erstklassiger Kommentar    11
Lüftchen
"Bois d'Argent" ist von Beginn an ein Lüftchen, welches vielleicht durch zwei - drei Bäume weht. Dabei löst sich ein säuerliches Wölkchen, das sich mit herumliegenden Waschpulver verbindet - wie auch immer das hierher gekommen sein mag. Kurz bevor das Lüftchen vollständig zum Erliegen kommt,... Weiterlesen
10 Antworten
7.0 5.0 8.0 10.0/10
FrauLohse

55 Kommentare
FrauLohse
FrauLohse
Erstklassiger Kommentar    44
Flüssiges Glück * Lichtduft * Sonnennektar
Als mir dieser Dior das erste Mal unterkam, war ich noch recht grün hinter den Ohren und dachte, ach all diese Duftsnobs hier. Ich brauch das nicht, irgendwelche Exclusiv Reihen. Düfte, für die ich lange, dunkle Nächte nähen muß und mir meinen Stundenlohn als Lachnummer vor Augen führen.... Weiterlesen
24 Antworten
6.0 5.0 6.0 8.5/10
DonJuanDeCat

1738 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Erstklassiger Kommentar    11
Bäume aus Silber?
Ah, die exklusive Reihe dieser Dior La Collection Privée Düfte wollte ich eigentlich schon immer mal alle testen. Klar, mit der Zeit habe ich so einige probiert, aber es gibt noch immer denselben Grund, warum das Testen aller dieser Düfte allgemein so lange weiterhin andauert: Nein, erst einmal,... Weiterlesen
2 Antworten
8.0 7.0 7.0 7.5/10
Isolani

52 Kommentare
Isolani
Isolani
12
Ja, du bist schön...und die Katze pullert...
Wenn das milde milde Heu. das morgens gemäht wurde, nach einem heissen Tag abends zusammen gerecht wird. Und der Tag unschuldig war und die Luft stand und die Vögel nur abwartend kreisten, ist dieses Getrocknete zu wertvoll, um es nur einzulagern. So nimm doch ein, zwei oder mehrere Hände... Weiterlesen
1 Antworten
9.0 7.0 8.0 9.5/10
Taurus1967

726 Kommentare
Taurus1967
Taurus1967
Erstklassiger Kommentar    13
Puderrauch über den Silberwald
Mmmhhh ... es gibt halt diese olfaktorischen Kreationen, mit denen man sich sofort wohl fühlt und man weiß, dass es der Parfumeur nicht nur gut gemeint, sondern auch gut gemacht hat. In diesem Fall war es eine Parfumeurin, und zwar Annick Ménardo, die bereits bei vielen anderen Kompositionen... Weiterlesen
6 Antworten
Andi136

242 Kommentare
Andi136
Andi136
Erstklassiger Kommentar    16
Ach was ärgerts mich...
... Dior Bois D'Argent habe ich verkauft. Jawoll, verkauft. Ich hatte eine volle, orginal verpackte Flasche, 2x benutzt. Verkauft. Ich Depp. Ich vermisse dich! So, Emotionen abgeladen. Neulich hab ich eine Probe davon entdeckt. Die geistern ja mittlerweile durchs ganze Haus. Überall... Weiterlesen
5 Antworten
9.0 7.0 8.0 9.0/10
Flanker

52 Kommentare
Flanker
Flanker
Erstklassiger Kommentar    25
So exklusiv wie ein Faxe-Dosenbier
BdA blind zu bestellen ist zwar nicht dumm, jedoch in meinen Augen zumindest sehr gewagt. Da Geld nicht an Büschen wächst, habe ich auch diesen Duft über unseren SOUK kennengelernt. Um es vorweg zu nehmen: Ja, er durfte einziehen (wenn auch mit einem kleinen Zähneknirschen). Bereits bei der... Weiterlesen
9 Antworten
9.0 6.0 8.0 9.5/10
FLUidENTITY

247 Kommentare
FLUidENTITY
FLUidENTITY
Erstklassiger Kommentar    9
Ein Duft für: TADZIO
Tod in Venedig ist ein Klassiker. Nicht nur das Buch sondern erst recht der Film haben ein extremes Echo gefunden. Selbst Gustav Mahlers Adagietto aus seiner 5. Sinfonie ist durch die Verfilmung zu einem Dauerbrenner der Musikgeschichte geworden. Die Hauptfiguren des Buchs / Films sind recht... Weiterlesen
5 Antworten
7.5 5.0 7.5 8.0/10
Ergreifend

357 Kommentare
Ergreifend
Ergreifend
Erstklassiger Kommentar    29
Wenn du mich in der Seele trägst
Wie feiner Staub in den Augen. Ein sandiger Boden unter der Last des Körpers. Die Augen geschlossen im Sonnenlicht. Das Herz dem Harz verfallen. Ich denk so oft an dich. Wenn ich könnte, würde ich Steine zermühlen. Sie durch den Kopf sieben. Dadurch eine Erleichterung... Weiterlesen
11 Antworten
8.0/10
Chrisone

10 Kommentare
Chrisone
Chrisone
Erstklassiger Kommentar    22
Gold, Weihrauch und Myrrhe..
..das brachten die Drei Könige, Caspar, Melchior und Balthasar zu Jesus Geburt. Ich würde behaupten es hätte gereicht, wenn einer der Drei den weiten Weg nach Nazareth gemacht hätte (oder doch Bethlehem? Die Frage stellt sich ja dauernd!), denn wir haben hier alle 3 Komponenten in einem: Gold... Weiterlesen
6 Antworten
10.0 5.0 7.5 10.0/10
DaveGahan101

535 Kommentare
DaveGahan101
DaveGahan101
Erstklassiger Kommentar    26
Hall of Fame!!!
Hach...was soll ich nur zu DIESEM Duft, zu diesem Meisterwerkt schreiben, ohne dass es ein Abklatsch meines Gris Montaignes-Kommentares wird!??! Bois d'Argent verfolgt mich nun jetzt schon über ein Jahr..es gibt keinen Breuninger-Besuch ohne am Privee-Stand vorbeizugehen. Er ist formvollendet wie... Weiterlesen
14 Antworten
5.0 9.0/10
Parudol

5 Kommentare
Parudol
Parudol
Sehr hilfreicher Kommentar    8
Myrrhe, Weihrauch und Iris. Oder: Das edle Silberholz
Vor mir liegt eine kleine Duftprobe von Diors "Bois D'argent" (Danke an dieser Stelle nochmals an Leimbacher für seine Selbstlosigkeit ;-) ) "Wo Engel hausen, da ist der Himmel, und sei's auch mitten im Weltgetümmel." - Hafis Tragen Engel eigentlich einen Duft? Sitzen... Weiterlesen
3 Antworten
7.5 5.0 7.5 10.0/10
Leimbacher

2367 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Erstklassiger Kommentar    15
Riecht so der Himmel?
D er angenehmste Signature-Duft aller Zeiten I rgendwie magisch & himmlisch weich O bersanftes Leder R eichhaltig - L inear, aber doch so perfekt A m Ende einer Reise - C harakterfest O hne großes TamTam L iebe auf den ersten Riecher L iebeserklärung an... Weiterlesen
2 Antworten
Terra

652 Kommentare
Terra
Terra
Erstklassiger Kommentar   
Der wohl schönste Understatement-Duft
suchend wühlte ich mich heute durch meine Proben. Ich wusste nicht so recht, was ich tragen wollte. Kein schwerer Orientale, kein Gourmand, kein rauchiger Kracher, nix zitrisch-frisches... es wurde schwierig. Doch dann fiel mir diese Probe in die Hand und erwies sich als ideal. Weihrauch ist hier... Weiterlesen
1 Antworten
8.0 6.0 7.0 8.5/10
FabianO

979 Kommentare
FabianO
FabianO
Erstklassiger Kommentar    14
Äußerst feinfühliger Weihrauch-Iris-Patchouli-Traum
Wieder mal so ein Duft der Nobelnische. Äußerst reizvoll klingen die Inhaltstoffe oben bereits beim Lesen - merke: wer die Herkunft seiner Zutaten angibt, spielt schon mal geschickt die Vorfreudekarte aus. Und sie halten, was sie versprechen: Das ist wirklich Orient auf hohem Niveau! Ein... Weiterlesen
1 Antworten
5.0 7.0/10
Ergoproxy

1103 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Erstklassiger Kommentar   
Myrrhe Ardente light
Schon gleich nach dem Auftragen kam dieses Gefühl in mir hoch, dass mir der Duft sehr bekannt vorkommt. Irgendwie habe ich diesen Duft so ähnlich in meiner Sammlung, nur intensiver und etwas weniger süß. Also ab vor den Duftschrank und überlegt, was es sein könnte. Ganz unten, wurde ich dann... Weiterlesen
5 Antworten
7.5 9.0/10
Lorenzo

3 Kommentare
Lorenzo
Lorenzo
Erstklassiger Kommentar    9
Diortastico!
Den Beschreibungen von Lile kann ich wirklich nur beipflichten. Einen Roman werde ich sicher nicht mehr verfassen, da meine Vorrednerin den Standpunkt des Dufts präzise beschrieben hat. Bois d'Argent ist ein in sich absolut stimmiger und ganz exquisit entworfener Duft. Wie Lile angibt, ist... Weiterlesen
3 Antworten

Statements

TimPlacid vor 5 Tagen
Gelungener Weihrauch, Iris und Holz Duft.
Sehr edel, sanft und luxuriös - Sillage könnte besser sein dennoch sehr zu empfehlen.+9
8.0
6.0
7.0
9.0
Mischa99 vor 17 Tagen
Viel Alkohol beim Start, dann Vanille mit Traubenzucker, sehr dünner Duft, kaum Silage, riecht fast nach nichts, nicht mein Fall+3
5.0
4.0
7.0
5.0
Aglianico vor 22 Tagen
Den kenne ich doch ... Ich als Kind im Sommer in einem südfranzösischen Nadelwald auf dem Weg zum Strand. Silbernadeln, Trockenheit & Wärme.+9
8.0
6.0
7.0
8.0
3 Antworten
Yatagan vor 34 Tagen
Für Weihrauchliebhaber kommt hier eine besonders sanfte, elegante und pudrige Variante mit Iriswurzel und Moschus: edel!+14
8.0
6.0
7.0
7.5
11 Antworten
Yasco vor 42 Tagen
"Das ganze Zimmer riecht nach Geld dank meinem Bois d'Argent"
Edel-luxuriös? Definitiv!
Mass appeal? Ich denke schon, ja.
Brutale Sillage? Naja..+2
5.0
8.0
8.5
SchatzSucher vor 42 Tagen
Frisches sonnenbeschienenes Heu, Blütenreste, feinpudrig mit sanftem Holz. Bescheiden und zurückhaltend. Für mich eher Weißgold als Silber.+17
5.0
7.0
9.0
10 Antworten
Schoork vor 46 Tagen
Sitzt ein Meerschwein im Käfig und knabbert "Die Weisse"! Klingt skuril, wirkt aber ganz heimelig. Heu,Schoki und Honig kommen durch. Nett!+20
7.0
6.0
7.0
7.5
9 Antworten
Wundertuete vor 48 Tagen
Pudriges Moschusholz mit Weihrauch. Erinnert mich an meinen Liebling Ascot Moon nach 6 - 7 Stunden.+2
7.0
5.0
6.0
7.0
MrSimonM vor 54 Tagen
Sehr hochwertiger, luxoriöser Duft - Performance?! Naja...+1
10.0
6.0
7.0
10.0
Taurus1967 vor 56 Tagen
Puderrauch über den Silberwald, der edel und fein mit Iris und Weihrauch verwebt ist und sowohl von Damen und Herren getragen werden kann.+8
9.0
7.0
8.0
9.5
3 Antworten
LaVioletta vor 95 Tagen
Heuwiese bei der alte Lerche, im Hochsommer, wenn abgemäht wurde, die Grasstoppel die Fußsohlen piecksen, die Sonne die Erde verschlingt....+10
3 Antworten
VenusDiAcqua vor 136 Tagen
Tannenzweig in Prada L‘Homme getaucht.+3
7.0
4.0
7.0
8.5
1 Antwort
Cocinera vor 151 Tagen
Eine unaufdringliche Mischung aus kühlem Weihrauch, pudriger Iris und trockenem Holz.
Ein feiner, zarter Duft der Ruhe ausstrahlt.+12
7.0
6.0
7.0
8.0
2 Antworten
Farneon vor 153 Tagen
Gibt es einen staubtrockenen Wald, der eher nach Rohbau als nach Pflanzen riecht? Bei Dior schon! Not my style!+5
3 Antworten
Euphrat vor 164 Tagen
Hoch-qualitativer Wohlfühlduft der zum Entspannen einlädt . Aufgrund der extrem körpernahen Ausrichtung allerdings kaum wahrzunehmen. Schade+5
8.0
4.0
7.0
9.5
1 Antwort
Hypnose vor 167 Tagen
Babygeruch für Erwachsene...unschuldig, gemschmeidig, rein und naiv...+2
Mantus vor 173 Tagen
Altbackenes bitteres Harz, cremig trockene Pudrigkeit und Süßholz - Sandelholz - Honiggeraspel.+4
5.0
3.0
4.0
6.0
Jennytammy vor 174 Tagen
Weihrauch-Myrrhe-Amber-Puder. Warm, balsamisch und weich.
Leider sehr schwache Sillage und Haltbarkeit.+5
7.0
4.0
6.0
8.0
2 Antworten
Oak vor 178 Tagen
Auf einem Holzbrett serviertes, pudrig geräuchertes Honigbrot. Keine besonders intensive Sillage, die H ist auch stark beschränkt.+3
6.0
6.0
7.0
7.5
Charmeur vor 179 Tagen
Der Duft ist wuuunderschön! Haltbarkeit und Sillage? - Hierzu ist wohl alles gesagt....schade :-((+3
10.0
2.0
4.0
8.5
Alle Statements anzeigen (73)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Flanker
von Flanker
von Achilles
von Achilles
von Baloma
von Baloma
von MrSimonM
von MrSimonM
von Parfummaster
von Parfummaster
miniatures
von HsChen
von Achilles
von Achilles
von TimPlacid
von TimPlacid
von Moko33
von Moko33
von Obsession
von Obsession
von Taurus1967
von Taurus1967
von ExUser
von ExUser
von CameronP
von CameronP
von Taurus1967
von Taurus1967
von Pistazieneis
von Pistazieneis
von Taurus1967
von Taurus1967
von Splashfrag12
von Splashfrag12
von Altona
von Altona