Hommage à l'Homme Voyageur 2014

Hommage à l'Homme Voyageur von Lalique
Flakondesign Thierry de Baschmakoff
Angebote
Suchen bei
Suchen
Mehr
Angebote
7.6 / 10 130 Bewertungen
Hommage à l'Homme Voyageur ist ein beliebtes Parfum von Lalique für Herren und erschien im Jahr 2014. Der Duft ist würzig-holzig. Es wurde zuletzt von Lalique Group / Art & Fragrance vermarktet.
Aussprache
Suchen bei
Suchen
Mehr
Duftnoten
Kopfnote Kopfnote BergamotteBergamotte KardamomKardamom
Herznote Herznote VetiverVetiver PatchouliPatchouli PapyrusPapyrus
Basisnote Basisnote VanilleVanille AmberAmber MoosMoos
Parfümeure
Bewertungen
Duft
7.6130 Bewertungen
Haltbarkeit
7.3102 Bewertungen
Sillage
6.6103 Bewertungen
Flakon
8.1118 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.110 Bewertungen
Eingetragen von Michael, letzte Aktualisierung am 01.09.2022.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Rezensionen

10 ausführliche Duftbeschreibungen
9
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Leimbacher

2743 Rezensionen
Leimbacher
Leimbacher
Top Rezension 13  
Das Wandern ist des Leimbachers Fr... äh Lust
Ich liebe Laliques "Hommage a L'Homme". Für mich einer der unterschätztesten Herrendüfte der letzten Jahre. Aus seinem einzigen Flanker, mit dem schicken Titel "Voyageur" (mal etwas Anderes als Light, Extreme oder Night), bin ich bisher allerdings noch nicht schlau geworden....
2 Antworten
9
Duft
Agathon81

8 Rezensionen
Agathon81
Agathon81
Top Rezension 9  
Frische Brise ohne Südseeklischee
Ja auch ich sehe eindeutig die Parallele zum Oud-Wood. Allerdings konnte ich diesen bis jetzt nur im Vorbeigehen und unter Bedrängnis des zuständigen Mitarbeiters im KaDeWe testen. Aber die Kopfnote bei beiden ist nahezu identisch. Ich denke es liegt hauptsächlich an der...
4 Antworten
7.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
DaveGahan101

535 Rezensionen
DaveGahan101
DaveGahan101
Top Rezension 7  
1 Teil Aventus, 1 Teil Wasser, 1 Teil Duschgelfrische, 2 Teile Encre Noire (Sport?)
Klingt ein wenig nach einem Kuchen- oder Cocktailrezept, ist aber meine Wahrnehmung für HaHV. HaHV beginnt mit einer etwas leicht aufdringlichen frischen Fruchtigkeit ala Aventus, ohne dessen Rauchigkeit, dafür aber mit Wasser verdünnt..eher wie ein Aventus-Cologne(hoffentlich bleiben wir davon...
2 Antworten
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
pudelbonzo

2311 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
Sehr hilfreiche Rezension 9  
Reisen bildet
Wenn ich es mir so Recht überlege, reise ich nicht gern. Ich hatte schon als Kind gern meine Möbel um mich herum, und schlief am liebsten in meinem verschnörkelten, quietschenden Messingbett. Da hatte ich meine Plüschis, meine Bücher und mein Klavier stets zur Hand. Aber ich wurde in eine...
4 Antworten
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Farneon

100 Rezensionen
Farneon
Farneon
5  
WAS IST DAS ... für ein guter Duft mit einem dämlichen Namen?
Zunächst mal ist die Ähnlichkeit zum hauseigenen Konkurrenzprodukt "L'Insoumis" frappierend, auch wenn sich die Zutatenliste deutlich unterscheidet. Bergamotte, Moos und Vanille sind in beiden enthalten und dennoch sage ich: Niemand braucht diese beiden Düfte gleichzeitig, wobei "Hommage à...
3 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

26 kurze Meinungen zum Parfum
YataganYatagan vor 4 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
5
Duft
Was auch immer man von den o.a. Inhaltsstoffen riechen mag, erscheint mir der ganze Duft unangenehm synthetisch überblendet.
1 Antwort
ErgoproxyErgoproxy vor 4 Jahren
6
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Ein vetiveriges Patch, leicht grünlich bitter, irgendwie auch dezent rauchig-pudrig, entwickelt kaum Süße. Angenehmer Mainstreamer.
3 Antworten
BassWurstBassWurst vor 6 Jahren
9
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
10
Duft
Geheimtipp! Ein herrlicher Duft weit unter dem Radar! Wunderbar holzig-würzig mit dezenter Süße. Tolle Performance, fantastische Duftaura!
2 Antworten
ParmaParma vor 3 Jahren
5
Sillage
6
Haltbarkeit
6.5
Duft
Synthetisch-moderner, aromatischer, fruchtiger Holzduft (Wacholderbeere). Leicht frisch. Linear. Angenehm zu tragen. Uninspiriert.
4 Antworten
RobbenbingoRobbenbingo vor 1 Jahr
Knüppelharte Bitterkeit mit abweisendem Charakter, in deren würziggoldenem Herzen doch etwas anziehendes schimmert. Schroff und wunderschön.
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Diskussionen zu Hommage à l'Homme Voyageur

Fencingline in Herren-Parfum
Ja, aber noch teurer als wenn ich ihn vorort im Laden kaufen würde. iparfumerie hatte ihn für die Hälfte. Gibt ihn auch in anderen Onlineshops. Aber...

Bilder

15 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Lalique

Lalique pour Homme Equus (Eau de Parfum) von Lalique Encre Noire à L'Extrême von Lalique Encre Noire (Eau de Toilette) von Lalique Ombre Noire von Lalique Encre Noire Sport von Lalique Noir Premier - Or Intemporel 1888 von Lalique Lalique pour Homme Lion (Eau de Parfum) von Lalique Lalique Le Parfum (Eau de Parfum) von Lalique Hommage à l'Homme (Eau de Toilette) von Lalique Perles de Lalique von Lalique Lalique White (Eau de Toilette) von Lalique Noir Premier - Fleur Universelle 1900 von Lalique Amethyst von Lalique Satine (Eau de Parfum) von Lalique Noir Premier - Illusion Captive 1898 von Lalique Lalique (Eau de Parfum) von Lalique Noir Premier - Terres Aromatiques 1905 von Lalique Lalique pour Homme Equus (Eau de Toilette) von Lalique Lalique pour Homme Lion (Eau de Toilette) von Lalique Encre Noire pour Elle von Lalique