Noir Premier - Illusion Captive 1898 (2017)

Noir Premier - Illusion Captive 1898 von Lalique
Flakondesign Lalique
Angebote
Angebote

Suchen bei

8.1 / 10     59 BewertungenBewertungenBewertungen
Noir Premier - Illusion Captive 1898 ist ein beliebtes Parfum von Lalique für Damen und Herren und erschien im Jahr 2017. Der Duft ist würzig-blumig. Es wird von Lalique Group / Art & Fragrance vermarktet.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote Kopfnoteitalienische Bergamotte, Feigenblatt
Herznote HerznoteCeylon-Zimt, Jasmin-Sambac, Rose
Basisnote BasisnoteVanille, Myrrhe, Tonkabohne, indonesisches Patchouli, Virginiazeder, Zistrose

Bewertungen

Duft

8.1 (59 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.8 (54 Bewertungen)

Sillage

7.4 (54 Bewertungen)

Flakon

8.9 (65 Bewertungen)
Eingetragen von RobK, letzte Aktualisierung am 14.03.2020.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

9.0 7.0 8.0 8.0/10
Einfachich

16 Kommentare
Einfachich
Einfachich
Erstklassiger Kommentar    7  
Der Flug der Libelle
Ein Duft, der mich nahezu sprachlos macht. Schwer, die Wörter zu finden die ihm gerecht werden können. Dabei ist 1898 extrem spannend und Wandlungsfähig. Selten habe ich einen Duft erlebt, der so wie dieser mehrfach komplett die Richtung wechselt und dabei tatsächlich dem Flug einer Libelle... Weiterlesen
2 Antworten
7.0 8.0 9.0/10
Kylesa

47 Kommentare
Kylesa
Kylesa
Erstklassiger Kommentar    32  
Gefangen in der Illusion?
Und wieder gibt mir ein Duft eine wunderschöne Erinnerung. An einen Ort, von dem ich euch schon einmal erzählte. An diese kleine griechische Insel im Nord Ägäischen Meer. Samothraki. Dort gibt es ein kleines Städtchen. Therma. In der Nähe von Therma gibt es viele Quellen und unzählige... Weiterlesen
15 Antworten
10.0 8.0 8.0 10.0/10
Can777

191 Kommentare
Can777
Can777
Erstklassiger Kommentar    52  
Die Libellenfrau
Exit. Der Ausgang. Das Ziel. Das Ende. Der glorreiche Abschied von allen was einst war. Der Exit-Duft ist der Duft der alles vereinigt was man liebt. Er ist das Ziel einer langen Reise durch die Universen der Parfüms. Ein Duft der alles was war restlos ersetzt und ausfüllt durch seine Präsenz.... Weiterlesen
25 Antworten

Statements

Mefunx vor 24 Tagen
Taubenetzte Frühlingsblüten, erschlagen von Zederimitat, ertränkt in nelkigem Eugenol. Honig, Patch & Labdanum täuschen Tiefe vor. Parfümig.
6 Antworten
Vlach vor 11 Monaten
Weich und kühl, mit Chypre-Tendenzen. Jasmin für mich ziemlich dominant, und auch tendenziell feminin. Nett, aber auch nicht mehr.
MichH vor 12 Monaten
Sehr facettenreicher und tiefer Duft, orientalisch, blumig-würzig, rauchig und etwas ledrig. Sehr gelungen!
Ays vor 14 Monaten
Oh Du lieber Duft - schau mir in die Nase und sag mir, dass Du kein femininer Duft bist... aber warum bist Du nur so schön, so schön, so...
3 Antworten
Ichbins vor 14 Monaten
Frisch-würzig,ganz leicht blumig, in der Basis etwas mehr Rose unter die Myrrhe ein wenig untergeht.Schwer greifbar,eher holzig,als süß.
1 Antwort
DaveGahan101 vor 14 Monaten
Mix aus orientalischen Traum und europäischem Frühling, frisch-grün und gleichzeitig warm-würzig, cremig-kuschlig, Preis? Coitus Interruptus
1 Antwort
Pepper81 vor 17 Monaten
Verführerisch und leicht erfrischend wie Tau aus blumigen Gemisch mit Zimt bestreut. Würzige süße. Der ist schon sehr fein!
1 Antwort
Gandix vor 18 Monaten
Auch der ist mir einen Tick zu männlich,
Obwohl er auch etwas weiches hat.
Und zu orientalisch.
1 Antwort
Heikeso vor 19 Monaten
Zitrisch-streng-kühl. Jasmin & Rose ranken in zähem Myrrherauch. Ein Kiefernzapfen plumpst zu Boden.
1 Antwort
Alöx vor 20 Monaten
Fantastischer amberartiger Chypre. Der Flacon reflektiert das raffinierte Farbenspiel der Libellenfrau, betont das flüssige Gold des Dufts.
1 Antwort
Ergoproxy vor 20 Monaten
Ein grün-bläulich schimmernder Blütenduft mit feinem Zimt-Timbre und weich-würzigem Ausklang. Mir ist der ein Hauch zu feminin, im Moment...
6 Antworten
Verbena vor 21 Monaten
Fühler in die Sommerbrise gereckt. Paar Harzkrümel auf der Startbahn. Warmholzwind unter den Flügeln. Abheben in erdnahfeinen Schwebeflug.
4 Antworten
Flüchtig vor 21 Monaten
Frischer, ausdrucksstarker, sanft-herber Blütenduft. Gut für heiße Tage. Aber der eigentliche Wums liegt im Preis.
2 Antworten
Seejungfrau vor 23 Monaten
Bachgeplätscher[zitrisch/moosig]
Morgenrot/Samtwind/Wiesenblumen
Patchrose[schwarz]Zimthonig[lichtbrechend]
Rückwärtsflug [irisierendblau]
9 Antworten
Smitty vor 2 Jahren
Wunderbar warm holzig jasmin zimt ambriert in der Aufmachung. Langweilig und irgendwo schon gerochen in der Basis. H+S top!
Can777 vor 2 Jahren
Jede einzelne Facette im Auge einer Libelle zu zählen wäre einfacher,als diesen Duft zu erklären! Das Ende einer Reise? Atemberaubend!
5 Antworten

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Tahnee
von Tahnee
von Can777
von Can777
von Tahnee
von Tahnee
von RobK
von RobK

Beliebt Lalique

Encre Noire (Eau de Toilette) von Lalique Encre Noire à L'Extrême von Lalique Lalique pour Homme Equus (Eau de Parfum) von Lalique Ombre Noire von Lalique Encre Noire Sport von Lalique Lalique Le Parfum (Eau de Parfum) von Lalique Noir Premier - Or Intemporel 1888 von Lalique Lalique pour Homme Lion (Eau de Parfum) von Lalique Lalique White (Eau de Toilette) von Lalique Perles de Lalique von Lalique Hommage à l'Homme (Eau de Toilette) von Lalique Noir Premier - Fleur Universelle 1900 von Lalique Amethyst von Lalique Lalique pour Homme Equus (Eau de Toilette) von Lalique Hommage à l'Homme Voyageur von Lalique Satine (Eau de Parfum) von Lalique Noir Premier - Terres Aromatiques 1905 von Lalique Encre Noire pour Elle von Lalique Lalique (Eau de Parfum) von Lalique Les Compositions Parfumées - Zamak von Lalique