Roberto Cavalli Acqua 2013

Roberto Cavalli Acqua von Roberto Cavalli
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.0 / 10 157 Bewertungen
Ein Parfum von Roberto Cavalli für Damen, erschienen im Jahr 2013. Es wurde zuletzt von Coty vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
ZitroneZitrone JasminJasmin aquatische Notenaquatische Noten
Herznote Herznote
MaiglöckchenMaiglöckchen
Basisnote Basisnote
MoschusMoschus

Parfümeur

Videos
Bewertungen
Duft
7.0157 Bewertungen
Haltbarkeit
7.1110 Bewertungen
Sillage
6.5116 Bewertungen
Flakon
8.3147 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.518 Bewertungen
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 29.03.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
FM 411 von Federico Mahora
FM 411
Heaven (Eau de Toilette) von GAP
Heaven Eau de Toilette
Bronze Goddess Nuit von Estēe Lauder
Bronze Goddess Nuit
Roberto Cavalli Exotica von Roberto Cavalli
Roberto Cavalli Exotica
Monoï de Tahiti / Monoï (Eau Parfumante) von Yves Rocher
Monoï de Tahiti Eau Parfumante
Mutiny von Maison Margiela
Mutiny

Rezensionen

17 ausführliche Duftbeschreibungen
7.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
9
Duft
Mandelmaus

132 Rezensionen
Mandelmaus
Mandelmaus
Hilfreiche Rezension 26  
Bätschnasse Maiglöckchen für den Sommer meines Lebens
Ich bin ein Sommermensch und eine unverbesserliche Wasserratte. Erst ab 25 Grad aufwärts zeige ich ein dümmliches Dauergrinsen, durchforste wie gestört das Internet nach schöner Bademode und sehne den ersten Tag im Freibad herbei. Was gibt es schöneres als das brennen der Sonne auf der Haut, ein erfrischendes Bad im kühlen Nass und das abschließende rumlümmeln auf der aufgewärmten Liege? Begleitet vom wohligen seufzen im Zehnminutentakt und genüsslich gerauchtem Zigarettchen. Hach, ein Traum!

Wie erfreulich, dass Roberto Cavalli wohl Gedanken lesen kann und alles was den Sommer für mich ausmacht in den optisch äußerst ansprechenden Flakon gepackt hat. Dank der lieben Waldfee durfte ich diesen Duft kennen und lieben lernen. Hier ein herzliches Dankeschön.

Aquaten mag ich allgemein, da stört mich auch etwaige Synthetik nicht. Anfangs konnte mich die Duftpyramide nicht wirklich locken. Mit Maiglöckchen scheinen ich manchmal etwas anzuecken. Stört mich irgendwie, dieses seifig-grüne-komisch-blumige. Aber ich bemühe mich aufgeschlossen und urteilsfrei zu sein. Nicht, dass mir da eine große Entdeckung durch die Lappen gehen könnte.

Schon allein der Einstieg ist Sommer und gute, ausgelassene Laune pur. Helle, zitrische, euphorische, sprudelnde Noten, dass es nur so sprüht vor Elan und Lust am Leben.
Elegant und feminin aquatisch, eine leckere und ausgewogene Zitrone. Nicht zu süß, nicht zu sauer. Kein Badreiniger oder WC-Erfrischer. Jasmin zeigt sich von einer sehr freundlichen und bekömmlichen Seite, dennoch wumsig genug und nicht zu verwässert.
Sofort drängt sich mir das Bild eines Bilderbuchsommertages auf. Angenehm warm, ein kühlendes Lüftchen streichelt die warme Haut, der Geruch von Schwimmbad, unbeschwertes Kindergelächter, strahlende Gesichter, heitere Stimmung. Sorgen oder Kummer gibt's heute einfach nicht, basta. Wir werden wieder zum Kind und lassen uns neugierig treiben.

Das gefürchtete Maiglöckchen hat auch schon bald seinen Auftritt und fügt sich zu meiner Freude ganz harmonisch in das sommerliche Duftbild ein. Ersoffen in literweise Jasmin-Zitronenwasser auf dem sich die gleißende Sonne spiegelt. Dazu eine Ahnung weicher-weißer und pudriger Saubermoschus. In sanften Wellen bleibt der Duft in Bewegung, erfrischend und vitalisierend. Kichernd und aufgeweckt. Lädt zum zurücklehnen und entspannen ein, eine Siesta im Schatten gibt's aber trotzdem nicht. Dafür hat der Duft dann doch zuviel Dampf und möchte auch das Tanzbein schwingen. Am liebsten Salsa oder urweibliches Pogewackel a la Shakira.

Ziemlich lange bleibt der Aquat bei mir, gute acht Stunden und punktet dabei mit überdurchschnittlicher Sillage. Die Basis besteht aus wässrig-blumiger Frische und warmen Frottee-Moschus. Ganz nach meinem Gusto wenn es um einen Duft für Tage mit Rekordtemperaturen geht.

Für mich ein heißer Kandidat was Sommerdüfte angeht. Der passt immer, egal ob zum Sport, gepflegtes Clubbing oder fürs Büro, da liegt man immer blau...ups, goldrichtig.
Trotz aller Aquatik und dynamischer Frische besitzt der Duft auch eine sehr weibliche und verführerische Seite. Kein erotikbefreiter Sportbikini. Nein, damit sehe ich mich mit einem verspielten, maritimen Bikini auf einer Jacht faullenzen. Mit großem, weißen Sonnenhut, ultralässiger Sonnenbrille, lecker, erfrischendem Cocktail und natürlich charmanter, unwiderstehlicher Begleitung.

Acqua findet bestimmt sehr bald seinen Weg in meine Sammlung. Für mich schon jetzt ein Highlight für den Sommer. Nur befürchte ich, dass er seine ganze Strahlkraft nur bei warmen Wetter entfalten kann. Da drücke ich aber gerne mal ein Auge zu und schwelge schon jetzt in den ganzen einzigartigen und schönen Momenten die ich mit der magisch-blauen Sommerbrise in der Nase verbringen werde. Cheers!
9 Antworten
7.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
6
Duft
Leimbacher

2784 Rezensionen
Leimbacher
Leimbacher
Hilfreiche Rezension 13  
Arielle, die Nicht-Mehr-Jungfrau
Dieser Cavalli steckt voller abgrundtiefer Wendungen, Gegensätze, Qualitäten. Er ist nicht wirklich aquatisch, aber es gibt wässrige Anspielungen, wie eine nasse Latina im grünen J.Lo.-Kleid unter einem Wasserfall aus Jasmin & Maiglöckchen. Irgendwie sehr floral, aber synthetisch verrucht floral. Teilweise mir viel zu aufgesetzt, gezwungen sexy, Duckface-Extreme. Das geht teilweise so weit, dass ich Plastik, Chemielabor & schmutzige Damenunterwäsche gleichzeitig rieche. Mutig ja, schön zu diesem Zeitpunkt nicht. Ich werde etwas an ein feminines Kouros erinnert, nur viel künstlicher und etwas lascher. Diese zähflüssige, synthetische Ader hat der nassgespritzte Blümchen-Duft aus der Karibik auch sicherlich seinen Kokos-Spritzern zu verdanken, die bei mir immer wieder durch schimmern. Hinten raus wird er wieder unbestritten schöner - mit aquatisch angehauchtem, weißen Moschus, wodurch der Name insgesamt zumindest in meinem Köpfchen wieder etwas besser passt. Für mich der legitime, dirty Light Blue Nachfolger.

Flakon: das kann Cavalli - sexy, prunkvoll & edel.
Sillage: Minimal über Acqua-Durchschnitt.
Haltbarkeit: erstaunliche & lobenswerte 8-10 Stunden.

Fazit: erwartet kein Wasser, erwartet nicht nur Sommer, erwartet nichts Gewöhnliches, nichts Klassisches. Ein komplexes, zwiespältiges & polarisierendes Machwerk, getarnt als harmloser Summer-Opener!
2 Antworten
9
Duft
Roveena

123 Rezensionen
Roveena
Roveena
9  
Nicht nur ein Sommerduft...
...sondern ein Zu-jeder-Jahreszeit-und-rund-um-die-Uhr-Duft für mich. Und der einzige von Cavalli, den ich richtig mag. Dieser Duft mag ja zu den Mainstreamern zählen, ist aber weit weniger nach Schema F gestrickt, als das normalerweise bei solchen Düften der Fall ist. Ja, er ist frisch, floral, aquatisch und zitrisch, aber so richtig kann ich ihn keiner Kategorie zuordnen, ein simpler Blümchen-Sommerduft ist er jedenfalls schon mal nicht. Kapriziös ist ein Wort, dass mir spontan einfällt, Lebensfreude versprühend, ein bisschen verspielt, ein bisschen wild, ziemlich weiblich und sexy und buchstäblich DAS Synonym für Sommer! Ich sehe förmlich die glühende Sommersonne, den azurblauen Himmel samt einladendem Pool und eisgekühlte Cocktails vor mir, auch wenn ich ja schon angedeutet habe, dass mich nichts und niemand davon abhalten wird diesen Duft auch an Weihnachten zu tragen, wenn mir danach ist.

Sicher ist mehr drin, als hier in der Pyramide gelistet ist, aber Jasmin, Zitrone und Maiglöckchen trifft es perfekt. Ein bisschen Moschus in der Basis und der Duft ist fertig - was sonst noch so drin ist, ist mir wurscht. Cavalli Acqua ist trotzdem nicht unbedingt ein leichter Duft und hat für einen Aquaten erstaunlich viel Tiefe. Sollte es irgendwann einmal ein Eau de Parfum geben, werde ich es mir definitiv kaufen, aber auch das Eau de Toilette hat eine wirklich gute Sillage und hält ähnlich gut, wie man es sonst nur von Eau de Parfums gewohnt ist.

Einziger Wehrmutstropfen ist für mich, dass ich den Duft an mir schon nach kürzester Zeit selbst nicht mehr wahrnehmen kann. Die Anderen dafür umso mehr - Gott, was habe ich in den letzten Wochen für Komplimente bekommen! Ach ja, und wenn Cavalli eines kann, dann fantastische Flakons. Die sind mir ja für gewöhnlich ziemlich egal, aber hier freue selbst ich mich darüber, dass sich diese Buddel großartig im Badezimmer macht.
4 Antworten
7
Duft
pudelbonzo

2372 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
Sehr hilfreiche Rezension 5  
geteilte Freude...
... ist doppelte Freude.
Diesem Sprichwort können meine Freundin und ich nur zustimmen.
Wir freuen uns lieber im Duett.
Deshalb befand sie, nachdem sie sich einen schicken Hosenanzug gegönnt hatte, dass ich nun an der Reihe sei, und sie nun gern für mich in die Taschen ihrer neuen Spendierhose greifen möchte.

Wir fanden einen Duft, der uns beiden auf Anhieb gefiel.
Acqua von Cavalli.

Der erste Sprüh überraschte mich, hatte ich doch, wegen des Namens, mit einem leichteren, cologneartigen Duft gerechnet.
Aber hier empfängt mich voller Jasmin und prägnante Zitrone.
Die Wasser Note kann ich nicht heraus dividieren.
Das Maiglöckchen tritt lieblich hinzu, und Moschus macht den Duft volltönend und glänzend.
Mein Mann beschrieb ihn heute als " eindrücklich " , womit ich ihm Recht gebe.

Für mich ein schöner citrisch-heller Duft - ein guter Tagesbegleiter, mit einer ausgezeichneten Haltbarkeit.

Warum der Name " Acqua" für ihn gewählt wurde, weiss wohl nur Herr Cavalli.
1 Antwort
7.5
Flakon
7.5
Sillage
5
Haltbarkeit
8
Duft
KleineHexe

78 Rezensionen
KleineHexe
KleineHexe
11  
Ich bin kein Mann der leisen Töne …
… sagte sich Krawalli und nun zeige ich diesen Pappnasen mal, was denn so ein richtiger italienischer Sommerduft ist.

Er nahm also ein dem Stil des Hauses entsprechendes Glasgefäß von wunderschöner blauer Farbe - so türkisblau wie das Mittelmeer - und stellte es auf ein Zebrafell. In das Gefäß kamen Wasser, einige Zitronen, eine große Ladung Jasmin (Jungs, ihr müsst klotzen und nicht kleckern!) und ein paar bis beinahe zur Unkenntlichkeit zerquetschte Maiglöckchen. Zum Schluß schmiß er den Tiger hinterher.

Moment mal: hier stimmt doch etwas nicht! ...

Krawalli bemerkte seinen Irrtum, holte den Tiger wieder aus dem Duft, welchen dieser in seiner Panik inzwischen gut abgemischt hatte, und knallte dafür den Moschusochsen hinein. Der konnte sich weniger wehren und blieb daher im Duft.

Dann setzte Krawalli dem Ganzen die goldene Krone auf – so hell und strahlend wie die Sonne am Mittelmeer.

Das Ergebnis ist ein Sommerduft geeignet für Freizeit, Urlaub, Party und alle Situationen, in denen es mal so richtig krachen soll.

Mir ist Roberto Cavalli mit seinem Stil zu laut, zu kräftig und zu heftig. Trotzdem sage ich: Respekt, Respekt. Der Mann weiß was er tut und was er will. Das spiegelt sich auch in „Aqua“ wieder. Vom Namen über den durchkomponierten Duft, den Flakon, die Verpackung bis hin zur Werbung - alles perfekt auf einander abgestimmt.

Für Alle, die es etwas lauter mögen, unbedingt eine Empfehlung zum Testen!
5 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

8 kurze Meinungen zum Parfum
BehmiBehmi vor 3 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Für den Sommer abgemilderte fruchtige bekannte Cavalli DNA, wenn man den generell mag,toller Sommerduft der hält
5 Antworten
BiberfrauBiberfrau vor 8 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Schwer, aber auch leicht; süß und aquatisch zugleich. Schwer zu beschreiben was aus dem wunderschönen blauen Flakon kommt, aber es ist toll!
1 Antwort
Puderduft18Puderduft18 vor 7 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Jasmin und Zitrone...ob das geht?!? Es geht nicht, es explodiert! Direkt durch die Nase in die Sinne, zaubert Gänsehaut und seliges Grinsen
0 Antworten
MinigolfMinigolf vor 4 Monaten
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
6.5
Duft
"Die schlaue Art, zu waschen"! Duftet wie ein bekanntes Waschmittel mit Weichspüler. Frisch? Ja!
Einfallsreich? Nein. Lieber das Original !!
1 Antwort
PetuniePetunie vor 4 Jahren
6
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
6.5
Duft
Finde ihn mehr grün als aquatisch, rieche das Maiglöckchen deutlich heraus.
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

16 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Roberto Cavalli

Roberto Cavalli (2012) von Roberto Cavalli Just Cavalli Her (2013) von Roberto Cavalli Roberto Cavalli Nero Assoluto von Roberto Cavalli Paradiso von Roberto Cavalli Just Cavalli Gold for Her von Roberto Cavalli Roberto Cavalli Uomo von Roberto Cavalli Gemma di Paradiso von Roberto Cavalli Paradiso Assoluto von Roberto Cavalli Paradiso Azzurro von Roberto Cavalli Roberto Cavalli Uomo Silver Essence von Roberto Cavalli Just Cavalli Gold for Him von Roberto Cavalli Roberto Cavalli Oud al Qasr von Roberto Cavalli Roberto Cavalli Essenza von Roberto Cavalli Roberto Cavalli Uomo La Notte von Roberto Cavalli Roberto Cavalli Uomo Deep Desire von Roberto Cavalli Roberto Cavalli Uomo Golden Anniversary von Roberto Cavalli Paradise Found for Men von Roberto Cavalli Black (Eau de Toilette) von Roberto Cavalli Florence von Roberto Cavalli Roberto Cavalli Oud Edition von Roberto Cavalli