Energizing Fragrance
エナジャイジングフレグランス
1999

Energizing Fragrance / エナジャイジングフレグランス von Shiseido / 資生堂
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.4 / 10 144 Bewertungen
Ein Parfum von Shiseido / 資生堂 für Damen, erschienen im Jahr 1999. Der Duft ist blumig-frisch. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Frisch
Würzig
Pudrig
Grün

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
BlütenBlüten GewürznelkeGewürznelke schwarzer Pfefferschwarzer Pfeffer
Herznote Herznote
MaiglöckchenMaiglöckchen RoseRose SternanisSternanis HeliotropHeliotrop JasminJasmin IrisIris
Basisnote Basisnote
weißer Moschusweißer Moschus HölzerHölzer

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.4144 Bewertungen
Haltbarkeit
6.7109 Bewertungen
Sillage
5.8105 Bewertungen
Flakon
6.6122 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.316 Bewertungen
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 27.03.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Innocence von Chloé
Innocence
Osmanthus Interdite von Parfum d'Empire
Osmanthus Interdite
Cloches de Mai von Dorin
Cloches de Mai
Eau Dynamisante von Clarins
Eau Dynamisante
Salt Air von Demeter Fragrance Library / The Library Of Fragrance
Salt Air
Essentially Me von Oilily
Essentially Me

Rezensionen

10 ausführliche Duftbeschreibungen
5
Sillage
5
Haltbarkeit
8
Duft
Pluto

348 Rezensionen
Pluto
Pluto
Top Rezension 24  
Wer entspannen will, greife zu......
Vor einiger Zeit zog eine Abfüllung Energizing Fragrance bei mir ein. Die Zutat Sternanis hatte mich neugierig gemacht, denn ansonsten war die Marke Shiseido durch Zen bei mir leider eher negativ besetzt. Vor einigen Jahren hatte ich Zen nach einem Sprüher spontan gekauft, aber diesen Duft empfinde ich bis heute sehr intensiv und ist ein Garant für Kopfschmerzen. Vielleicht ist es die Hyazinthe, die mich hier plagt. Also wurde er schnellstens verschenkt. Dafür haben wir im Büro seit ein paar Jahren eine Vertreterin, die uns häufig mit einer Überdosis Zen beglückt. Noch Stunden nach ihrem Besuch hängt der Duft in den Fluren und im Büro, in vielen Räumen werden die Fenster aufgeklappt. Aber Energizing Fragrance ist ganz anders, ein Wohlfühlduft, eine Art beruhigende Aromatherapie.

Im Duftverlauf nehme ich in erster Linie grüne Kräuter und Sternanis wahr, aber nach ca. 3 bis 4 Stunden kommt eine weiche, warme Moschusnote auf. Auch Blumen sind vertreten, aber für mich nur hintergründig, ohne dass ich einen Hauptdarsteller nennen könnte. In meinen Notizen zum 1. Test steht: Gedämpfte Frische, würzig, krautig, dunkelgrün, ANIS, auch Kümmel? Unsüß, beruhigend, schön, kaufen?

Mehr kann ich meinen Wahrnehmungen nicht hinzufügen, Energizing Fragrance ist ein Duft für beide Geschlechter, obschon als Damenduft deklariert. Die Sillage ist vornehm zurückhaltend und die Haltbarkeit liegt bei mir im mittleren Bereich. Dieser Duft ist ganzjährig tragbar, der Flakon ungewöhnlich, aber er liegt gut in der Hand und fällt mit seinem Styling aus dem Rahmen. Den Namen finde ich eigentlich nicht so passend, mich entspannt der Duft. Aber halt, das passt eigentlich doch, ohne Entspannung kann man nicht neu aufladen.

Und gerade hab ich einen Flakon Energizing Fragrance gekauft, es beschlich mich auf einmal die Sorge, er könnte nicht mehr produziert werden, denn man sieht und riecht ihn nirgends. Wer Kormanns Kätzchen mag oder Assenzio von L’Erbolario, wird Energizing Fragrance vielleicht auch gefallen.

Soeben las ich Turandots Kommi zum Duft und muss schmunzeln, so ähnlich geht es mir mit Zen.
17 Antworten
5
Flakon
7.5
Sillage
10
Haltbarkeit
5
Duft
Turandot

834 Rezensionen
Turandot
Turandot
Top Rezension 14  
Was stört mich nur an diesem Duft?
Ich mag Nelke und Pfeffer, ich mag Anis, Heliotrop, Iris, Jasmin auch Maiglöckchen und Rose. Ich liebe den Duft von Hölzern und bei Moschus bin ich ziemlich duftblind, der kann es also auch nicht sein.

Also warum macht mir dieser Duft körperliches Unbehagen. Das fängt an mit Kopfschmerzen, geht in Schwindelgefühle über und grenzt schon fast an Übelkeit. Dabei soll der Duft ja eigentlich Energie spenden.

Das schlimmste Erlebnis hatte ich bei einem Shiseido-Pflegeseminar. Nach dem Mittagessen hatte die Schulungsleiterin Energizing Fragrance gesprüht, damit wir den Durchhänger am frühen Nachmittag besser überwinden können. Ich kann mich an den Rest der Schulung kaum erinnern und nur die Höflichkeit hat mich davon abgehalten, einfach aufzustehen und nach Hause zu fahren.

Was stört mich nur an diesem Duft??
11 Antworten
7
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Serenissima

1071 Rezensionen
Serenissima
Serenissima
Top Rezension 12  
ein etwas stacheliger Geselle
Nachdem ich mit Shiseidos "Relaxing Fragrance" so gute Erfahrungen machte und mich überaus wohlfühlte, stellte sich die Frage gar nicht, ob ich "Energizing Fragrance" haben möchte oder ob nicht.
So kaufte ich auch hier nicht nur den Duft, sondern auch ein bisschen "Drumherum".

Im Gegensatz zur beruhigenden Form und Farbe des Flacons vom "Relaxing Fragrance", zeigen jene des "Energizing Fragrance" schon, dass es sich um ein ganz anderes Kaliber von Duft handelt.
Das kräftige Orangebraunrot und die bauchige Form lassen gar keinen Zweifel daran aufkommen, dass hier Energie pur eingefangen wurde.

Recht kräftig grün, würzig und etwas stechend eröffnet dieser Duft.
Die Gewürznelke rieche ich immer sehr gern; sie ist ein lieber Freund aus meiner Küche.
Aber wenn ich hier lese: "schwarzer Pfeffer", dann weiß ich jetzt, was mich damals schon immer ein wenig in die Nase biss - mich mit meiner Pfefferallergie.
Denn nächsten Stachel setzt dann der Sternanis; der aus meiner Küche später wegen "unüberbrückbarer Differenzen" verbannt wurde.
Durch diese beiden Gewürze bin ich natürlich erst einmal wach: von der so leicht schwebenden Harmonie eines "Relaxing Fragrance" hat dieser lebhafte Bruder gar nichts.
Gut, muss er ja auch nicht; seine Aufgabe ist eine andere und die erfüllt er gut.
Die vanille-ähnliche Wärme des tiefvioletten Heliotrop besänftigt meine etwas sehr aufgekratzten Sinne.
Iris und Jasmin, diese beiden Schwestern im Geiste, die sich für mein Gefühl immer etwas in der Wolle haben, wer wohl die "erste Geige" spielt, werden hier elegant vom kleinen weißen Maiglöckchen ausgetanzt.
Sie sind in ihrer Duftfülle zu spüren, müssen aber gleich nach Erscheinen in die zweite Reihe zurücktreten. Diese Bühne gehört nicht ihnen.
Auch die Rose reiht sich hier eher dem Duftverlauf unter, statt ihre Dominanz auszuspielen.
Alles in allem tun diese Blüten dem kratzigen Auftakt dieser Duftkreation sehr gut.
Wie bei den meisten Asiaten, dürfen auch hier holzige Noten nicht fehlen. Es ist angenehm helles Holz, das sein Aroma großzügig verströmt und angenehm erdet.
Die ganze sehr lebendige, gefühlte Spiral-Bewegung von "Energizing Fragrance" kommt dadurch ein wenig zur Ruhe und gibt mir etwas Zeit, Atem zu holen.
Eine großzügige, aber nicht zu verschwenderische Dosis Moschus rundet das Gesamtbild harmonisch ab.

"Energizing Fragrance" verfügt über sehr viel, sehr positive Energie.
Es belebt und macht seinem Namen alle Ehre. Aber ich erinnere mich, dass ich die erste Serie nicht nachkaufte, weil mich etwas daran störte.
Die Pyramide hier zeigt, dass es schwarzer Pfeffer und Sternanis waren; diese beiden kratzten wohl ein wenig zu sehr an meinen Allergien.

Da mein Herz ohnehin Clarins "Eau Dynamisante" gehörte und auch immer noch gehört, fiel es mir nicht schwer, "Relaxing Fragrance" für mich persönlich in die Ecke zu stellen.
Ich bin mir sicher, dass diese wirklich interessante Duftkomposition auch heute noch viele Freunde hat und hätte, würde sie noch produziert.
Aber so ganz harmonierten wir beide wohl doch nicht miteinander. Was nur eine persönliche Erfahrung und beileibe kein Werturteil darstellt.
6 Antworten
7.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
7
Duft
Palonera

467 Rezensionen
Palonera
Palonera
Top Rezension 10  
Red Bull zum Aufsprühen?
An manchen Tagen weiß man schon früh am Morgen, daß sie mehr Kraft verbrauchen werden, als man eigentlich zur Verfügung hat.
Dann ist jede Hilfe willkommen – personell, materiell und gern auch "parfumell".
Für Tage wie diesen habe ich mir vor vielen Jahren "Energizing Fragrance" zugelegt – sicherlich in der Hoffnung auf Hilfreichtum, der Glaube versetzt bekanntlich Berge, in jedem Fall aber, weil mir der Duft gefiel und mir an jenem Tag in der Parfümerie nichts Besseres unter die Nase kam, ;-).

Ob "Energizing Fragrance" nun tatsächlich eine Art "Red Bull zum Aufsprühen" ist, vermag ich nach all den Jahren noch immer nicht zu sagen, doch eines läßt sich feststellen:
Mit diesem Duft hatte ich bisher noch nie das Gefühl, völlig falsch angezogen zu sein, bekam keine Kopfschmerzen, kein Magengrimmen, keine kalte Schulter des Liebsten präsentiert.
Insofern läßt sich konstatieren: Selbst wenn "Energizing Fragrance" an mir keine empowernde Wirkung entfalten sollte, so hat Shiseido damit doch immerhin keinen Schaden angerichtet.

Nirgendwo sind sie gelistet, und doch meine ich vom Aufsprühen bis zum Drydown zitrische Noten zu erschnuppern, von denen ich mir nicht sicher bin, ob ich sie Limette oder Grapefruit zuordnen soll.
Für mich sind sie präsent, jedoch nicht übermäßig dominant wie etwa in einem Cologne – unmittelbar verbinden sie sich mit zarten, hellen Blüten, allen voran dem Maiglöckchen, und einem Hauch von Grün, verfeinert mit einem cremigen Unterton.
Dieser Mix wirkt in der Tat sehr erfrischend und erinnert an einen jungen Frühlingsmorgen, dessen kühl-klare Luft den Kopf freimacht und dunkle Gedanken vertreibt.
Viel mehr hatte ich nie erwartet und habe ich auch nicht bekommen, daher bin ich nicht wenig erstaunt, in der Pyramide von Gewürzen und Hölzern zu lesen – wo auch immer sich diese herumtreiben mögen, auf meiner Haut sind sie nicht.
Und darüber bin ich nicht einmal böse...
5 Antworten
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Neroline

40 Rezensionen
Neroline
Neroline
Top Rezension 8  
Warmer Blütenregen
Energizing Fragrance habe ich vor kurzem entdeckt. Nicht im Parfumregal sondern in der Körperpflegeabteilung. Der Duft ist nicht wie ein normales Parfum, sondern eher wie ein Bodyspray. Sehr leicht und auch nicht so lange haltbar, daher kann man etwas großzügiger sprühen.

Da ich aus Allergiegründen duftneutrale Basispflege verwenden muss, fehlt mir manchmal ein wenig Duft nach dem Duschen. Wenn ich dann kein Parfum verwenden möchte ist Energizing Fragranze richtig: Er ist wie ein warmer Regen in einem Botanischen Garten. Maiglöckchen, Heliotrop, Nelke, Jasmin, alles Frühlingsblüten vereint mit Moschus und holzigen Noten ergeben einen überaus reizvollen Duft.

Enerzgizing Fragrance riecht sauber und frisch. Wie frisch gewaschen oder geduscht. Einfach sehr angenehm, frisch & blumig ohne seifig zu sein. Später wird er weicher und sehr sanft und fein. Ein sehr angenehmer Duft der die Sinne weckt und ganzjährig tragbar ist. Am schönsten ist er aber im Frühling und Sommer, da er als leichte Erfrischung alternativ zu den allgegenwärtigen Zitrusdüften den Sommers eingesetzt werden kann.

Er ist elegant, leicht und frisch und auch fast alterslos. Fürs Büro genauso gut geeignet wie für die Gartenparty oder den Yogakurs. Kein Abendduft und kein Duft für große Auftritte. Aber ein femininer Immergeher wenn Frau einfach nur frisch und gepflegt riechen möchte.

2 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

16 kurze Meinungen zum Parfum
GoldGold vor 7 Monaten
8
Flakon
5
Sillage
6
Haltbarkeit
7
Duft
Energie gibt der mir nicht. Viel zu gepflegt, kosmetisch, blumig, leicht synthetisch.
Eher Bodyspray. Ganz ok, aber für mich kein Must-have.
17 Antworten
HasiHasi vor 4 Jahren
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
kommt einer Einladung zum Kuscheln gleich, so unglaublich sauber-cremig-pudrig-fruchtig-blumig-min. säuerlich. Seit Jahren ein Favorit. LOVE
4 Antworten
Rieke2021Rieke2021 vor 12 Monaten
4
Flakon
4
Sillage
5
Haltbarkeit
7
Duft
Frisch, sauber, gepudert und gecremt treffen sich zarte Blüten + herbe, grüne Kräuter. Angenehm entspannt trotz des synthetischen Beiklangs.
9 Antworten
PrimelPrimel vor 4 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Frisch-säuerlich-pfeffriger Muntermacher. Gute Haltbarkeit. Maiglöckchen??
8 Antworten
StanzeStanze vor 4 Jahren
6
Sillage
7.5
Duft
Das Maiglöckchen riecht, als wäre ein Elternteil Flieder. Angenehmer blumig-süßer Duft.
9 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

10 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Shiseido / 資生堂

Zen (2007) (Eau de Parfum) von Shiseido / 資生堂 Féminité du Bois (Eau de Parfum) von Shiseido / 資生堂 Ginza (Eau de Parfum Murasaki) von Shiseido / 資生堂 Ginza (2021) von Shiseido / 資生堂 Basala / Basara (Eau de Toilette) von Shiseido / 資生堂 Ever Bloom / エバーブルーム (Eau de Parfum) von Shiseido / 資生堂 Zen Gold Elixir (Eau de Parfum Absolue) von Shiseido / 資生堂 Relaxing Fragrance / Fragrance Relaxante / リラクシングフレグランス (Eau de Parfum) von Shiseido / 資生堂 Zen for Men (Eau de Toilette) von Shiseido / 資生堂 Rising Sun von Shiseido / 資生堂 Zen (Eau de Parfum Aromatique) von Shiseido / 資生堂 Zen Secret Bloom von Shiseido / 資生堂 Tactics (Eau de Toilette) von Shiseido / 資生堂 Vocalise / ヴォカリーズ (Eau de Parfum) von Shiseido / 資生堂 Zen White Heat Edition von Shiseido / 資生堂 Ever Bloom Ginza Flower von Shiseido / 資生堂 Zen Moon Essence von Shiseido / 資生堂 Ever Bloom / エバーブルーム (Eau de Toilette) von Shiseido / 資生堂 Zen (Eau de Parfum Concentrée) von Shiseido / 資生堂 Ginza (Eau de Parfum Intense) von Shiseido / 資生堂