Private Blend

Lost Cherry 2018 Eau de Parfum

Lost Cherry (Eau de Parfum) von Tom Ford
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
Platz 21 in Unisex-Parfums
8.2 / 10 2316 Bewertungen
Lost Cherry (Eau de Parfum) ist ein beliebtes Parfum von Tom Ford für Damen und Herren und erschien im Jahr 2018. Der Duft ist fruchtig-süß. Es wird von Estēe Lauder Companies vermarktet. Der Name bedeutet „verlorene Kirsche, verlorene Unschuld”.
Aussprache
Gut kombinierbar mit Tobacco Vanille (Eau de Parfum)
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Fruchtig
Süß
Gourmand
Cremig
Würzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
SchwarzkirscheSchwarzkirsche BittermandelBittermandel Kirsch-LikörKirsch-Likör
Herznote Herznote
SauerkirschsirupSauerkirschsirup Jasmin-SambacJasmin-Sambac türkische Rosetürkische Rose
Basisnote Basisnote
geröstete Tonkabohnegeröstete Tonkabohne PerubalsamPerubalsam SandelholzSandelholz VetiverVetiver ZederZeder

Parfümeur

Videos
Bewertungen
Duft
8.22316 Bewertungen
Haltbarkeit
7.02188 Bewertungen
Sillage
7.12174 Bewertungen
Flakon
8.22122 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
5.31700 Bewertungen
Eingetragen von Franfan20, letzte Aktualisierung am 16.04.2024.
Wissenswertes
Das Parfum ist Teil der Kollektion „Private Blend”.

Rezensionen

137 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
loewenherz

881 Rezensionen
loewenherz
loewenherz
Top Rezension 68  
What's classy if you're rich, but trashy if you're poor
auf deutsch etwa: 'was als stilvoll gilt, wenn man reich ist, aber als billig, wenn man arm ist' bezeichnet eine seit mehreren Jahren schon in den sozialen Medien kursierende, vielfach diskutierte (und durchaus berechtigt kritisierte) und ergänzte Auflistung von Lebens- und Verhaltensweisen sowie Attributen oder Gegenständen, denen ein dergestalter Doppelstandard zugrunde liegt, dass - wenn nicht dasselbe, dann doch zumindest etwas vordergründig ähnlich Erscheinendes - als geschmackvoll oder cool und somit nachahmenswert angesehen wird, wenn eine reiche Person es tut oder hat - aber als problematisch, bedauernswert oder gar billig, wenn es sich um eine arme Person dabei handelt.

Beispiele dafür sind etwa:
- mehrere Jobs gleichzeitig zu haben
- Dinge gebraucht zu kaufen
- seinen Kindern ausgefallene Namen zu geben
- zuhause eine andere Sprache als die im jeweiligen Land vorherrschende zu sprechen

An dieser Stelle gerne ergänzen möchte ich:

- einen Duft in einem roten Flakon mit einem doppeldeutig-schlüpfrigen Namen zu tragen, der nach Kirsche und nach Kuchen riecht

So einen wie Tom Fords Lost Cherry.

Es soll hier nicht um das Narrativ gehen, dass man ein- und denselben Duft unterschiedlich vermarkten und bepreisen könnte, und die Leute das dann nicht bemerken würden, weil sie sich ja nur vom Namen und vom Preis beeindrucken ließen. Die Leute würden. Aber diese Diskussion wurde schon 'zu meinen Zeiten' sattsam geführt, und ich bin mir fast sicher: sie wird es immer noch.

Hier geht es darum, dass Tom Ford sehr bewusst mit oben skizziertem Dualismus aus classy und aus trashy spielt, und der Leumund seines Hauses und seiner Jünger ihm gestattet, einen Kirschduft mit vulgärem Namen und rotem Flakon hochpreisig zu platzieren - was sich ein Wettbewerber ohne jenes Fordsche Je-ne-sais-quoi nicht hätte erlauben können. Because he can.

Dabei ist Lost Cherry nicht mal ein Frontrunner. Guerlains La Petite Robe Noire hat dem Markt bereits zehn Jahre lang bewiesen, dass ein Kirsch-Mandelparfum auch bei Donata in Grünwald funktioniert - und nicht nur bei Dominique am Hasenbergl. Louise Turner bettet vollreife Kirschen in eine bitterdunkle Süße, die von Verheißung kündet und doch gleich eine Ahnung von Reue in diese Verheißung mit hineingibt - wie Tom Ford es ja gemeinhin gerne tut. Da ist etwas Lüsternes hinter seiner kindfraulichen Kopfnote, das interessant sein könnte - machten sein Name und sein ganzes Cachet es nicht dergestalt naheliegend und erwartbar, dass es fast ein bisschen trivial erscheint.

Fazit: classy goes trashy. Oder doch umgekehrt?

Nachtrag: dies ist ja nun tatsächlich loewenherz' zweite Zugabe nach seinem Abschied vor dreieinhalb Jahren - hat er es sich denn nun vielleicht doch noch anders überlegt und ist wieder da? Nein, immer noch nicht, tut mir leid. Aber ein Kommentar pro Jahr - das mag vielleicht gehen...
15 Antworten
8
Preis
8
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
MarkusFunke

1 Rezension
MarkusFunke
MarkusFunke
Top Rezension 47  
Als mein nicht mehr mein war.
Ich berichte von meinem Kauf 2020.

Wer kennt es nicht... Da steht man in der Parfümerie seines Vertrauens und sieht diesen dominanten, roten Flakon... im Kopf malt man sich schon aus wie der Duft riecht, wenn er nur so riechen würde, wie der Flanker aussieht... Ich gehe also mit hohen Erwartungen zu der Beraterin des Tom Ford Standes und bitte sie, ein paar Sprüher auf einem Teststreifen zu geben... UUUUUND WUSCH!!! Es ist passiert... Aus ca. einem Meter Entfernung habe ich das Paradies aus Kirschen gerochen... ich bin noch nicht lange genug dabei um den Duft genau zu beschreiben. Ich würde sagen es hat wie diese Kirschlutscher, die man damals hatte, gerochen. Nur viel intensiver! Er war sexy, kraftvoll, strahlend. Ich stelle mir mich selbst vor, wie ich dunkle Kleidung trage und diesen Duft... Seriös, ernst, distanziert und doch warm und vertraut... Also...Gesagt, getan, gekauft.

Am selbigen Tag Abends, meiner Freundin ganz stolz meine neue Errungenschaft vorgestellt... Sie war begeistert! Ich natürlich überglücklich. Was ich damals jedoch noch nicht beachtet hatte... Dieser Duft ist Unisex. Für Männer und Frauen... also vielleicht sogar für mich und meine Freundin...Also nur für meine Freundin. Das Parfüm hat ihr so gut gefallen, ein paar Tage später hat sie ihn in Beschlag- und mit zu sich nachhause genommen. Zum Glück hatte ich ein paar Wochen vorher Taschenzerstäuber bestellt und konnte mir dadurch den Flakon zurückholen.

Überraschenderweise finde ich den Duft nicht nur an mir fantastisch, sondern auch an meiner Freundin. Ich erwische mich jedes mal aufs neue, wie ich an Ihr schnuppere. Auch wenn ich den Duft selber trage. Mittlerweile ist es unser „Signatur-Paarduft“ geworden den wir meistens tragen, wenn wir gemeinsam unterwegs sind.

Was die letzten Kommentare zur Haltbarkeit angeht kann ich nur sagen... Morgens 3 Sprüher, dann zur Arbeit, Freunde treffen, Abends ins Bett und ach was ist denn da? Lost Cherry. Haltbarkeitsmonster!

Das war meine erste Rezension, also seid bitte gnädig mit mir :)

Liebe Grüße
Markus

8 Antworten
1
Preis
6
Flakon
2
Sillage
1
Haltbarkeit
10
Duft
Ellisparfums

6 Rezensionen
Ellisparfums
Ellisparfums
Sehr hilfreiche Rezension 26  
Was sich die bei Tom Ford gedacht haben...
„Hey Leute. Ich hab eine geniale Idee!“
„Welche denn, Tom?“
„Was, wenn wir ein richtig tolles Kirschparfum machen?“
„Ja, klingt gut. Weiter?“
„Natürlich machen wir es total teuer. Und das Parfum wird in den ersten 5 Minuten absolut bombastisch riechen.“
„5 Minuten?“
„Ja, genau. 5 Minuten. Da kommt dann der Name ins Spiel.“
„Und der wäre?“
„Lost Cherry!“
„Verlorene Unschuld?“
„Nein, Verlorene Kirsche. Checkt ihr‘s? Wir machen ein Kirschparfum, das nach ein paar Minuten gar nicht mehr nach Kirsche riecht! Verlorene Kirsche!“
„Genial!“

Ungefähr so oder so ähnlich stelle ich mir die Entstehung dieses Parfums vor. Versteht mich nicht falsch — ich liebe es abgöttisch. Aber es hält einfach nicht. Ich habe es mir mehrere Male aufgesprüht. Ich wollte es lieben. Aber bei diesem Preis? 5 Minuten? Möglicherweise liegt es an meiner Hautchemie, aber ich rieche nach ein paar Minuten nicht mehr, als ein leichtes Marzipanwölkchen. Einen Duftverlauf, außer total leckere, süße Kirsche gepaart mit Kirschlikör in den ersten 2-3 Minuten, worauf dann vielleicht für eine halbe Stunde besagtes Martipanduftwölkchen folgt, kann man eigentlich nicht wirklich beschreiben. Ich suche auch schon lange nach einem Dupe, der wenigstens ein paar Stunden hält und nicht ident, aber wenigstens so ähnlich riecht — ich habe mir Lolita Lempicka Sweet gekauft, der ihm zwar nicht wirklich ähnelt, dafür nach Kirsche riecht und hält, für einen Bruchteil des Preises.

Falls ich irgendwann im Lotto gewinnen sollte, werde ich ihn mir auf jeden Fall kaufen und ihn alle 5 Minuten nachsprühen. Bis dahin muss ich leider weiterhin nach Alternativen suchen. :(
12 Antworten
9
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
10
Duft
Victoria225

9 Rezensionen
Victoria225
Victoria225
Top Rezension 27  
„Lost“ money oder TF zieht einem mal wieder Geld aus der Tasche
Vielleicht wird der eine oder der andere mit mir nicht einverstanden sein, aber die Private Blend ist verdammt gut. Die Düfte sind sehr gefragt, und der gute Mr. Ford lässt sich dafür sehr gut bezahlen. Ja, da werden jetzt viele mit dem Kopf nicken: die Preise sind doch wirklich alles Andere als human, wenn nicht gar unverschämt. Da überlegt man sich vielleicht zweimal, ob man das Geld ausgeben sollte. Und wisst ihr, in den meisten Fällen tut man es tatsächlich- man kann doch so schwer widerstehen.

Lost Cherry war von Anfang an in jedem Munde. Die einen sagten, der Duft sei ein Witz: wie kann so ein einfaches unspektakuläres Wässerchen so viel Geld kosten?! Die anderen wiederum lobten ihn und bezeichneten als „die beste Kirsche in der Parfümgeschichte“. Die Meinungen sind also äußerst bipolar. Wem sollte man glauben? Die Antwort ist einfach: sich selbst bzw. der eigenen Nase. Denn diese Meinungsverschiedenheiten sind auf die Besonderheiten der jeweiligen Menschen zurückzuführen. Schließlich hat jeder von uns eine andere Hautchemie, andere Duftwahrnehmung usw...
Ich habe also den Duft getestet und möchte hier gern meine Eindrücke mit euch teilen.

Der Duft startet mit saftiger Kirsche (wundert mich natürlich nicht, denn diese wurde ja auf dem Flaschenetikett versprochen). Es könnte auch Kirschkompott sein (nicht negativ gemeint), denn sie ist schon sehr süß. Doch zu süß wird es nicht - eine leichte alkoholische Note hindert es daran, sich in Kirschmarmelade zu verwandeln. Die Mandel tritt auf die Bühne und die Magie beginnt... OMG, diese Kombi aus Kirschlikör und Mandeln ist einfach himmlisch! Doch es geht weiter: nach einer Weile gesellen sich geröstete Tonkabohne, Perubalsam und holzige Noten dazu. Nicht immer kann man jede Komponente in einem Duft riechen. Aber hier kann ich sie tatsächlich fast alle einzeln wahrnehmen. Nur die In der Duftpyramide erwähnten Rose und Jasmin hat man bei mir vergessen in die Flasche zu tun (Lost Jasmin and Lost Rose eben; ich kann allerdings damit leben ;-) ). Die Tonkabohne riecht wirklich wie geröstet, sowas habe ich bisher nicht gekannt. Die Hölzer und Perubalsam bilden eine schöne Unterlage - himmlisch. Diese Basis höre ich noch etwa 6 Stunden auf der Haut, relativ nah, bis der Duft ausklingt. Und immer wieder ertappe ich mich dabei, wie ich an meiner Ellenbeuge schnuppere. Mmmmhhhh.
Mr. Ford, I’ m lost. Oder besser gesagt: I’m in love? Wie auch immer... Lost cherry hat es mir angetan, und der entsprechende Betrag wandert in die Tasche von Mr. Ford.
3 Antworten
9
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Viseron

9 Rezensionen
Viseron
Viseron
Sehr hilfreiche Rezension 33  
Die rote Priesterin
Wer kennt es nicht unter uns Parfumos. Unsere Partner teilen leider nicht immer unsere Leidenschaft für Düfte, und so trifft man(n) dann doch eher auf Unverständnis, wenn man beim Stadtrundgang Mal wieder in der Parfümerie versackt. Ab und an trifft man jedoch auf eine Perle unter den Düften, die bei beiden auf große Begeisterung stößt. Deswegen möchte ich diesen Kommentar heute einem Duft widmen, der leider nicht meine Sammlung ziert. Und vermutlich auch niemals wird. Nichtsdestotrotz ist dieser Duft unglaublich.

Vor circa einem Jahr bekam ich den "Auftrag" von meiner Freundin, ihr einen Duft auszusuchen. Dieser Aufgabe nahm ich mich natürlich gerne an und da mir viele Damen-Designerdüfte einfach zu blumig, süß und schwülstig sind, habe ich etwas links und rechts vom Mainstream geschaut. Im Laden traf ich dann auf diesen roten Flakon, der super schick und provokant aussah. Lost Cherry, hm, klingt interessant. Ich schaute also auf Parfumo nach den Noten und dachte mir, dass dieser Duft einer Dame sehr gut stehen könnte. Ich sprühte ihn auf und war sofort hin und weg. Für die Game of Thrones Fans unter uns eine kleine Assoziation: in meinem Kopf war sofort das Bild von Melisandre.

Ein cremiger Kirschlikör, einhüllend, warm und sexy liegt auf einem Bett aus süßem Bittermandelaroma. Im Hinterzimmer zieht ein kleines bisschen Zigarrenrauch hinüber. Es ist schon dunkel draußen und die Dame zieht ihr schönstes, blutrotes Kleid an. Das ist das Bild, welches ich mit diesem Duft verbinde. Rauch ist nicht gelistet, aber nichtsdestotrotz nehme ich eine subtile rauchige Facette wahr. Die Kirschnote zieht sich durch den ganzen Duftverlauf und ist einfach zum Dahinschmelzen.

Ich sehe den Duft vorrangig an einer Frau. So sexy, verrucht, und trotzdem stilvoll. Durch die mäßige Sillage und Haltbarkeit auch nicht zu aufdringlich. Ich gerate wieder ins Schwärmen...

_______________________________________

Verlorene Kirsche
Deine Unschuld ist verschwunden
Von deinem zuckersüßen, roten Nektar
Hab' ich mich betrunken.
10 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

694 kurze Meinungen zum Parfum
IriniIrini vor 3 Jahren
8
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
7.5
Duft
Verflixt verführerischer Kirschlikör mit dieser unwiderstehlichen Bitternote! So war er einmal before er gestreckt wurde. Jetzt nur ein Echo
21 Antworten
PinseltownPinseltown vor 3 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Im alten Garten
Hängen uns Zwillingskirschen um die Ohren
Lachen
Dein roter Kirschmund
Erster zarter Kuss
Unsere Kirschblütenzeit im Flakon
22 Antworten
DasguteLebenDasguteLeben vor 6 Jahren
Wir brauchen mehr synthetisch-überfrachtete Gourmandüfte, jetzt wo Diesel verboten wird.
8 Antworten
SusanSusan vor 2 Jahren
2
Duft
Liebe Louise Turner….mit dieser unerträglich süß-synthetischen Kirsch-Plörre ist es Ihnen gelungen, dem Grauen Gestalt zu verleihen…Chapeau
21 Antworten
SchoeibksrSchoeibksr vor 6 Monaten
6
Sillage
7
Haltbarkeit
5
Duft
Verloren im Chemielabor
ist der mit Marzipan gestreckte Kirschsirup
Mit einer überladenen Cremeschicht
aus karamellisierter Zuckerwatte.*
34 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

65 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Tom Ford

Oud Wood (Eau de Parfum) von Tom Ford Tobacco Vanille (Eau de Parfum) von Tom Ford Noir Extreme (Eau de Parfum) von Tom Ford Ombré Leather (2018) (Eau de Parfum) von Tom Ford Tuscan Leather (Eau de Parfum) von Tom Ford Fucking Fabulous / Fabulous (Eau de Parfum) von Tom Ford Noir de Noir (Eau de Parfum) von Tom Ford Mandarino di Amalfi (Eau de Parfum) von Tom Ford Beau de Jour (Eau de Parfum) von Tom Ford Black Orchid (Eau de Parfum) von Tom Ford Soleil Blanc (Eau de Parfum) von Tom Ford Eau de Soleil Blanc von Tom Ford Grey Vetiver (Eau de Parfum) von Tom Ford Tobacco Oud von Tom Ford Noir pour Femme von Tom Ford Ombré Leather Parfum von Tom Ford Oud Minérale von Tom Ford Noir Extreme Parfum von Tom Ford Plum Japonais von Tom Ford Noir (Eau de Parfum) von Tom Ford