Valentino Uomo Born In Roma Green Stravaganza 2024

Valentino Uomo Born In Roma Green Stravaganza von Valentino
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
6.7 / 10 185 Bewertungen
Ein neues Parfum von Valentino für Herren, erschienen im Jahr 2024. Der Duft ist frisch-zitrisch. Es wird von L'Oréal vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Frisch
Zitrus
Süß
Synthetisch
Grün

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
kalabrische Bergamottekalabrische Bergamotte
Herznote Herznote
KaffeeKaffee
Basisnote Basisnote
VetiverVetiver
Videos
Bewertungen
Duft
6.7185 Bewertungen
Haltbarkeit
6.5159 Bewertungen
Sillage
6.3159 Bewertungen
Flakon
8.0168 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.3144 Bewertungen
Eingetragen von Itscoral, letzte Aktualisierung am 18.07.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Halloween Man X von Halloween
Halloween Man X
Valentino Uomo Born In Roma Yellow Dream von Valentino
Valentino Uomo Born In Roma Yellow Dream
Luna Rossa Ocean (Eau de Toilette) von Prada
Luna Rossa Ocean Eau de Toilette
Amore Caffè von Mancera
Amore Caffè

Rezensionen

6 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Preis
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
1.5
Duft
PapaJoe

8 Rezensionen
PapaJoe
PapaJoe
3  
Espresso zum Aufsprühen
Vorweg: Ich habe aus der Born in Roma Uomo Reihe mehrere in Besitz. Auch den Yellow Dream und den Coral Fantasy aber der Green Stravangaza ist mit Sicherheit mein Favorit der Reihe.
Den kannst du wirklich immer tragen scheiß auf Jahrezeit oder Tageszeit. Der ist einfach der Inbegriff eines Allrounders/Daily.

Nun zum Duft:
Am Anfang ist definitiv deutlich die Bergamotte wahrnehmbar und die riecht super schön natürlich und gibt keine Klostein oder Badreiniger Vibes wie es ja leider nicht all zu selten bei zitrischen Noten der Fall ist. Der Kaffee schmeichelt aber auch von Anfang an sanft dein Näschen bleibt aber eher etwas zurückhaltend.
Nach etwa 1 Std krachts aber in der Hinsicht ganz gewaltig! Die Bergamotte ist zwar immer noch gut wahrnehmbar aber habt ihr schon mal in einem guten Kaffee einen Espresso bestellt und während der Barista den zubereitet den herrlichen Duft genossen ? Leicht säuerlich und Bitter, etwas süßlich und ein Müh von Bitterschokolade.
So riecht diese Kaffeenote. Ein absoluter Traum.
Und dieses Duftbild hält sich dann auch sehr lange. Also bei mir 8 Stunden minimum.

Die Sillage ist auch nicht zu verachten. Immer also wirklich immer wenn ich den in der Arbeit trage werde ich von meinen Kollegen drauf angesprochen und ein paar haben auch schon Abfüllungen von mir bekommen weil sie den auch mal probieren wollen.

Der Flakon ist für mich absolut top. Er wirkt sehr hochwertig die Haptik des Glases ist einfach einzigartig in der Parfumwelt. ( Bei allen Born in Roma Düften gleich)
Der Grün/Schwarze Farbverlauf sieht auch echt edel aus. Deckel hält wirklich bomben fest.
Der Vapo ist wirklich gut könnte aber noch ein bisschen besser sein.

Abschließend ist der Duft für mich eine klare Kaufempfehlung.
Kann hier die teilweise grottigen Bewertungen nicht nachvollziehen aber Duft ist ja bekanntlich auch subjektiv zu bewerten
0 Antworten
8
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
7
Duft
Rene1998

7 Rezensionen
Rene1998
Rene1998
2  
Am Anfang interessant, im Verlauf unauffällig und bekannt.
Am Anfang sehr zitrisch frisch interessant, wird dann nach zirka 20 Minuten aber zum Duschgel freshi. Während dessen kommt diese typische Halloween man x Kaffee Note im Hintergrund zum Vorschein, die hier süß Pudrig wirkt und versucht diese Duschgel freshi Note zu dominieren. Guter typischer Allrounder für den Alltag und jede Jahreszeit.
0 Antworten
6
Preis
8
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Denden22

11 Rezensionen
Denden22
Denden22
2  
Nichts exSTRAVAGANtes, aber auch nicht so schlecht wie viele sagen.
Das Opening ist frisch und süß mit einem ansprechend Hauch von Seifigkeit. Die Bergamotte steht ganz klar im Vordergrund. Die versprochene Kaffeenote ist subtil und leicht zu übersehen - ich hätte mir einen stärkeren Kaffeeakkord gewünscht. Der Duft ist ziemlich linear und verändert sich vom Opening bis zum Ausklang kaum. Das Opening ist leicht süßer, der Drydown leicht trocken-holziger.
Düfte bei denen die Bergamotte im Vordergrund steht riechen ganz schnell synthetisch - aber hier ist die Qualität der Zutaten ausgezeichnet -- muss das echte ätherische Öl aus Kalabrien sein.
Eine gute Daily-Wear Option für Frühling und Sommer (mich würde interessieren wie sich der Duft auf der Haut in der Sommerhitze entwickeln wird). Mass-Appealing, keiner wird sich gestört fühlen, Komplimente bekommen wird man auch. Ohne großen Wow-Faktor aber ein guter Casual Saubermann-Duft. Auch ein top Geschenk welches gut ankommen wird.
Bei einigen Online-Versandhändlern zwischen 60 und 70 Euro für 100ml zu bekommen - OK, UVP zu hoch.
0 Antworten
7
Preis
8
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
9
Duft
PiPan

6 Rezensionen
PiPan
PiPan
1  
Für den Mann an ihrer Seite: Per Uomo
Nach dem Auftragen nahm ich sofort den erfrischenden Duft der Bergamotte wahr. Nach und nach gesellten sich die Aromen von Kaffee und ein Hauch von Vetiver hinzu.

Ich trug diesen Duft zu einem mir wichtigen Termin. Ich bin der Meinung, dass auch Frauen von seiner etwas herberen, maskulinen Note profitieren können, wenn sie ihn auftragen. Leider war auch hier die Sillage nicht optimal.

Insgesamt erhält der Duft eine klare Bewertung von 9/10. Die Haltbarkeit liegt bei 6/10 und die Sillage ebenfalls bei 6/10.
1 Antwort
7
Preis
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
6.5
Duft
Alan02

10 Rezensionen
Alan02
Alan02
1  
Holziger Apfel - ein interessanter Exkurs
Auf der Suche nach einem neuen Duft mit potenziell gutem Preis-Leistungs Verhältnis, kommt man aber nicht drum herum, sich durch die Valentinos durchzuschnüffeln.

Ich habe sowohl dem Green Stravaganza als auch dem Coral Fantasy eine Chance gegeben.

Der erste Eindruck den ich mit diesem Duft hatte war... interessant!
Im Opening eine zitrische Frische kombiniert mit einer etwas ungewohnten Süße - ich würde es als sehr apfelig & grün beschreiben.

Recht schnell wird der Duft dunkler, grüner und macht Platz für eine klare holzige Note. Der Vergleich anderer Bewerter mit dem Geruch eines Gartens ist auch für mich zutreffend. Die Süße bleibt erhalten, tritt aber eher in den Hintergrund.

Wo ich anderer Meinung bin, ist bei der Kaffeenote. Diese ist vom Opening bis zum Ausklingen für mich nur extrem subtil wahrzunehmen. Man muss schon danach "suchen" anstatt dass es einem präsentiert wird. Vielleicht geht es in dem dominanten grünen & holzigen unter, oder verstärkt diese Noten. -> Das macht den Duft absolut nicht schlechter, wer aber die Kaffeenote als Hauptkaufgrund hat, wird hier vielleicht enttäuscht.

Haltbarkeit und Sillage für mich guter Durchschnitt, nichts weltbewegendes, aber man kriegt eine meiner Meinung nach angemessene Performance aus dem Duft heraus.

Alles in allem finde ich die Kombination individuell, und keinesfalls generisch. Auch wenn es nicht mein persönlicher Geschmack ist: der Duft hat einen Charakter, ist nicht zu aufdringlich & macht seiner "Farbe" alle Ehre.

Für Fans von grün & holzig, definitiv das Potential zum Signature.

0 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

50 kurze Meinungen zum Parfum
Orodion94Orodion94 vor 3 Monaten
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Versteckt im
Feld, inmitten von
grün spritzigen
Bergamotten,
wird ein süßer
Milchkaffee
entspannt
genossen.
13 Antworten
HeikesoHeikeso vor 5 Monaten
7
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
7.5
Duft
Frisch-zitrischer Bergamotte-Vetiverduft mit leichter Süße. In der Mokkatasse ist nur noch vertrockneter Kaffeesatz zu finden.
9 Antworten
KreisquadratKreisquadrat vor 6 Monaten
5
Duft
Weckt unweigerlich Assoziationen mit Drogerie-Parfum. Belanglos und billig. Für Masse und Jugendliche wiederum ein gefälliger Immergeher.
9 Antworten
ZehrabykyprkZehrabykyprk vor 6 Monaten
5
Flakon
5
Sillage
7
Haltbarkeit
4
Duft
Ist leider nichts neues. Erinnert mich an Duschgele wo „fresh“ „cool“ oder „sport“ draufsteht
2 Antworten
TalulziusTalulzius vor 5 Monaten
8
Flakon
3
Sillage
4
Haltbarkeit
6
Duft
Ein Kaffee zum Bubatz im Botanischen Garten - nach zwei Minuten wird man rausgeworfen!
Die italienische Polizei kennt keine Gnade!
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

1 Parfumfoto der Community

Beliebt von Valentino

Valentino Uomo Intense (2016) von Valentino Valentino Uomo Intense von Valentino Valentino Uomo (2014) (Eau de Toilette) von Valentino Valentino Donna Rosa Verde von Valentino Valentino Donna Born In Roma (Eau de Parfum) von Valentino Valentino Uomo Born In Roma von Valentino Valentino Uomo Born In Roma Intense von Valentino Valentino Donna (2015) (Eau de Parfum) von Valentino Valentino Uomo Born In Roma Coral Fantasy von Valentino Valentino Uomo Born In Roma Yellow Dream von Valentino Valentino Uomo Noir Absolu von Valentino Voce Viva (Eau de Parfum) von Valentino Valentina (2011) von Valentino V pour Homme (Eau de Toilette) von Valentino Valentino Uomo Acqua von Valentino Valentino Donna Born In Roma Intense von Valentino Valentino Donna Acqua von Valentino Valentino Donna Noir Absolu von Valentino Valentino Donna Born In Roma Green Stravaganza von Valentino Valentino Uomo von Valentino