Trouble 2004

Trouble von Boucheron
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.9 / 10 155 Bewertungen
Trouble ist ein beliebtes Parfum von Boucheron für Damen und erschien im Jahr 2004. Der Duft ist orientalisch-blumig. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Orientalisch
Blumig
Süß
Zitrus
Holzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
FärberginsterFärberginster ZitroneZitrone
Herznote Herznote
JasminJasmin
Basisnote Basisnote
SandelholzSandelholz MoschusMoschus

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.9155 Bewertungen
Haltbarkeit
7.8113 Bewertungen
Sillage
7.1110 Bewertungen
Flakon
8.0123 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.910 Bewertungen
Eingetragen von Loreley, letzte Aktualisierung am 16.01.2024.

Rezensionen

9 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
Turandot

834 Rezensionen
Turandot
Turandot
Top Rezension 19  
Der Name ist Programm
Die Männer werdens nicht verstehen können, aber ich denke jede Frau kennt die Stimmung, die so zwischen Melancholie und Widerspruchsgeist angesiedelt ist. Man ist nicht besonders gut drauf, aber man genießt es eigentlich. Wehe, wenn uns dann jemand in die Quere kommt....

Genau für diese Stimmung hatte ich Trouble. Die angegebenen Noten beschreiben ihn allerdings nicht so, wie ich ihn erlebt habe. Die Kopfnote beginnt zwar wirklich zitrisch, aber der Duft von Ginster ist viel weicher, als Trouble sich dann präsentiert. Vielleicht ist ja auch nicht die Blüte des Ginsters hier gemeint, sondern krautig-holziges, denn Trouble wirkt dunkel-herb und ein bißchen orientalisch. Auch hätte ich eher auf Zeder, als auf Sandelholz getippt. Ja, man kann den Duft als düster beschreiben, aber das ist kein Manko. Das ist seine Persönlichkeit. Er hat fast etwas Sakrales.

Sicher nichts für jeden Tag und schon gar nicht für junge Mädchen. Und das Alter, zu dem er passt und das Loreley fürchtet, nun das kommt, ob man will oder nicht, aber ich versichere, es tut nicht weh. Und wenn man doch etwas schwermütig wird, nun dafür gibts ja Trouble.
9 Antworten
8
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
DonJuanDeCat

2031 Rezensionen
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
15  
Das gibt Ärger!
Ein Duft, der einfach nur Trouble heißt, verheißt doch eigentlich nichts Gutes, oder? Vor allem, wenn es auch noch ein Damenduft ist. Denn gerade Damen zu verärgern ist ja ein Riesenfehler, denn das Weibsvolk schlägt meist gnadenlos zu. Während Männer untereinander „normal“ kämpfen, scheinen die Frauen ein Talent dafür zu haben, zielgenau entweder das untere Anhängsel eines Mannes zu treffen, oder aber exakt ein Auge, was vor allem dann schlimm ist, wenn man auch noch Glupschaugen hat und so die Faust der Dame mehr Augenfläche zum Treffen bekommt… aua!

Hoffen wir mal (also wir Herren), dass dieser Damenduft nicht tatsächlich die Damen feindseliger macht… :D

Der Duft:
Der Duft beginnt blumig-zitrisch und hat zudem süßliche, angenehme Noten. Die süßliche Note kommt vom Jasmin, der jetzt schon recht gut zu riechen ist. Die Zitrone lockert den Duft ein wenig auf und gestaltet den Anfang etwas frischer. Aber sie hält nicht sehr lange und wird nach und nach von den blumigeren Noten verdrängt, so dass der Duft ab der Herznote schon blumig-süßlicher mit einem holzigen Hintergrund wird.
Neben dem Jasmin kommt etwas später mit dem Moschus eine weitere süßliche Note dazu, die sich nach und nach entfaltet und gut riecht. Ein einfacher, aber schöner Duft.

Die Sillage und die Haltbarkeit:
Die Sillage ist okay. Der Duft ist nicht besonders stark aber eben auch nicht sehr schwach. Aus der Nähe wird er vermutlich gut zu riechen sein, mit einer größeren Duftwolke beim normalen Einsprühen würde ich aber nicht rechnen.
Die Haltbarkeit ist gut, wie es oft bei Düften mit einer süßlichen Basis ist. Mit acht Stunden und etwas mehr kann man rechnen.

Der Flakon:
Der Flakon sieht aus wie ein Würfel, ist aber eher achteckig, da er abgeschrägte Kanten hat. Das Glas ist dunkelrot und der Flakon steht auf vier kleinen Füßen. Die oberen Seiten des Flakons sind abgeflacht und auf jeder Flakonseite wurde dort in bronzener Schrift der Name des Duftes angebracht. Der Deckel ist bronzefarben und zylindrisch. Um ihn herum hat sich eine Schlange gewickelt, als ob diese symbolisieren möchte, dass die Dame, die diesen Duft trägt und auf Grund des netten Duftes entzückend wirken könnte, in Wirklichkeit eine Schlange ist... waaaah! :D
Oder ich interpretiere auch nur einfach zu viel in den Deckel hinein und die Schlange bewacht in Wirklichkeit nur den roten Stein auf der Oberfläche des Deckels, der wie ein Edelstein aussieht.

Hmm… ehrlich gesagt, riecht der Duft gar nicht nach Ärger, sondern eher sogar lieblich und nett. Ein Duft, bei der man denken könnte, dass die Duftträgerin eine nette Person ist. Aber, wie eben gesagt, wenn man(n) wüsste, wie der Deckel des Flakons gestaltet wurde,… :D
Es ist wie in Filmen, bei der die bösartige Dame, die ja natürlich recht sexy und verführerisch aussieht, sich gerade am Schminken und zurechtmachen zu sehen ist. Als letztes greift sie dann zum Flakon, und da dieser eben eine Schlange als Detail hat, symbolisiert dies dem Zuschauer, dass die Dame etwas im Schilde führt.

Was lernen wir daraus? Dass unsere Väter und Urgroßväter immer mit einer Sache recht hatten, nämlich: „Vertraue niemals einer schönen Frau, insbesondere dann nicht, wenn sie auf DICH stehen sollte“ … *schluchz* Ähm… moment…! Ich glaube, dass könnte auch ein Zitat aus X-Men 2 gewesen sein, den Magneto zu einem Gefängniswärter sagt und… ähm… aber lassen wir das… ! :DD (Ha! Es gibt kein Kommi von mir, bei der nicht mindestens eine Comicfigur darin auftaucht….. neeeein, ich bin wirklich ein Nerd…. neeeeeein!).

Wie dem auch sei, der Duft ist ganz nett und wirkt lieblich und niedlich. Passt auch gut zum Ausgehen. Für mich ist er mehr herbstlich geworden, auch wenn er nun nicht so schwer wirkt.

Kann man also mal ausprobieren! Schade aber, dass er eingestellt worden ist…
4 Antworten
7.5
Haltbarkeit
7
Duft
Medusa00

802 Rezensionen
Medusa00
Medusa00
11  
Trouble? But no Trouble for me!
Hach, was war ich neugierig auf diesen Duft in diesem schicken Flakon, der doch so wunderbar zu meinem Erscheinungsbild zu passen scheint.Guckt Ihr oben auf Flakon und dann guckt Ihr auf Medusas Kopp! Ich bin nicht direkt enttäuscht, aber ich hätte doch schon etwas Anderes erwartet. Tja, der Name ist nicht Programm und der Flakon trügt mal wieder. Ein fein gemachter Duft durchaus, aber ein bißchen mehr Raffinesse, Schmackes und Pep hätte ich doch erwartet, denn in Trouble versetzt mich Trouble eigentlich nicht. Der Auftakt ist edel zitrisch und ich denke, die seidige und grüne Note kommt vom Ginster, der nur zart und frisch duftet (wir hatten jahrelang welchen im Garten, aber die letzten Winterstürme hat er nicht überstanden, da das Holz des Ginsters sehr brüchig ist, aber er hat immer zart gelb geblüht und auch so geduftet). Das riecht alles edel und fein, aber eben nicht nach Trouble bzw. Aufregung, wie ich mir das vorstelle.
Die Herznote blümelt fein vor sich hin und ich stimme mit Esther überein, daß das nicht nur Jasmin sein kann, irgendwas Rosiges plätschert mit. So fein, so langweilig. Die Python hat das Karnickel gefressen und lümmelt nun satt und müde auf dem Baum der Erkenntnis rum. Die schwarze Mamba ist Trouble jedenfalls nicht, trotz der Schlange am Verschluß.
Ungeduld Dein Name ist Medusa! Die Basis ist viel tiefer, warm, holzig. Endlich glimmt er auf. Jetzt kommt ein bißchen Raffinesse, aber zu spät. Trouble ist nicht durchgefallen, aber nur wegen dem Flakon werde ich ihn nicht kaufen! Ich hätte mir ein bißchen mehr Verführung von der paradisischen Schlange erwartet und nein, in diesen Apfel werde ich nicht beißen. Ich bin nicht Eva. Aber, falls mal jemand einen leeren Flakon übrig hat, dann bitte zu mir.
6 Antworten
10
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
Esther19

151 Rezensionen
Esther19
Esther19
Top Rezension 5  
Trouble-die Stärke der reiferen Eva
Natürlich :Der Name Trouble und das provokativ-augenzwinkernde Fläschchen im Art-deco-Stil, das auch noch auf Füßchen steht wie ein archaisches Gefäß-da konnte ich nicht anders , als diesen Duft zu erstehen.
Allerdings erlebe ich den Duft eher als Anspielung auf die biblische Geschichte und die Kraft der Verführung Evas denn als provozierenden Duft.
Er beginnt sofort sinnlich-verführerisch , zitrisch-süß zugleich.Ob es tatsächlich Färberginster ist, vermag ich nicht zu sagen, obgleich ich ihn kenne.Und es wurde auch nicht gespart, denn sofort entsteht ein magischer Sog.
Aber: Was hier als Jasmin gelistet ist, ich kann mir nicht helfen, ich reiche eher Rose.Meiner Meinung nach ist er kräftig mit schwerer Rose unterlegt.
In der zweiten Phase erinnert mich Trouble nämlich doch sehr an "Kingdom" von McQueen, der allerdings würziger ist.
Aber Trouble ist deutlich herber und orientalischer.Und Eva ist nicht mehr blutjung, resoluter, die fackelt nicht lange. In Roberto Cavallis Schlangenduft säuselt und becirct sie sanft. Diese Eva ist ein anderes Kaliber: Komm, hier bin ich, ich will.Jetzt.Und sie nimmt die Sache in die Hand- und kriegt, was sie will.Vielleicht ist sie auch schon einige Jahre älter. Jedenfalls
hat Adam nicht viel dagagen zu setzen- will er ja vielleicht auch nicht. Das starke Geschlecht...Erst schnell den Appel, dann aber!Ein Happy End auf Erden.
Die Basis ist orientalisch schwer, immer noch durchtränkt von üppiger Blumigkeit.Aber auf der Ebene des kraftvollen Selbstbewusstseins , nicht der Aufdringlichkeit, dafür sorgen Hölzer, die für seine Magie sorgen.
Ich schätze auch, dass dieser moderne, sehr ausgewogene Orientale eher bei Frauen ab Mitte Dreißig Gefallen finden wird.
Der Flakon passt meiner Meinung nach sehr gut:Klare Linien und die altgoldene Schlange, die sich genüsslich und mit grünen Augen funkelnd auf dem runden Verschluss räkelt, sichtbare Präsenz und listige Raffinesse.Sie hat es geschafft.
4 Antworten
10
Duft
Katniss

127 Rezensionen
Katniss
Katniss
8  
Trouble warum hast Du mich verlassen...
ICH HASSE ES WENN EIN DUFT NICHT MEHR PRODUZIERT WIRD und vom Markt verschwindet und ich habe es geliebt. Es ist fast genauso süss wie das Hypnotic Poison, aber was macht es so süss? Etwa das Sandelholz? Die Duftpyramide verwirrt mich und lässt mich rätseln. Ich bin mir "eigentlich" sicher dass Vanille drin ist, aber gelistet ist sie nicht. Wie Färbenginster riecht kann ich nicht herausriechen. Den Rest ja, aber wie es zu der Süsse kommt ist fraglich. Aber wie auch immer, ein toller geheimnissvoller Duft, der mich an Diors HP erinnert und ich bedauere sehr, dass ich es versäumt hatte Vorrat anzuschaffen :-((
11 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

12 kurze Meinungen zum Parfum
SerafinaSerafina vor 7 Jahren
8
Flakon
8.5
Duft
Angenehmer Jasmin, eher cremig als holzig oder orientalisch an mir. Leichte Süße. Allrounder für den Übergang Winter/Frühling.
0 Antworten
DANA17DANA17 vor 2 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
süßliche Weißblüten-Melange mit ein Spritzer Zitrone auf einem feinen Moschusbett- eine sehr schöne Kombi mit Wiedererkennungseffekt
Liebe
0 Antworten
SeeroseSeerose vor 5 Jahren
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
7
Duft
Durch Färberginster leicht bittermandelig, dominierender bedrängender Jasmin wird durch Sandel+Moschus gezähmt, daher für mich tragbar.
2 Antworten
Julia142Julia142 vor 8 Jahren
4
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
10
Duft
Im Auftakt ein würziger, cremiger Zitronenkuchen, später kommen Blumen hinzu - kein Trouble, trotzdem ein sehr angenehmes Düftchen :)
0 Antworten
MinigolfMinigolf vor 4 Jahren
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Feinfühlige Melancholie verbreitender holz-Blüten-Duft. Wie ein leicht nebliger Herbsttag mit buntem Laub der Bäume. Dennoch voll Hoffnung!
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Diskussionen zu Trouble

Cita in Beratung
Ihr Lieben,da war jetzt jemand besonders schnell - Sorry, der Duft ist vergeben.Viele GrüßeSusanne

Bilder

17 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Boucheron

Jaïpur Homme (Eau de Parfum) von Boucheron Jaïpur Homme (Eau de Toilette) von Boucheron Iris de Syracuse von Boucheron Boucheron (1988) (Eau de Parfum) von Boucheron Ambre d'Alexandrie von Boucheron Vanille de Zanzibar von Boucheron Jaïpur Bracelet von Boucheron Boucheron pour Homme (1989) (Eau de Parfum) von Boucheron Place Vendôme (Eau de Parfum) von Boucheron Place Vendôme (Eau de Toilette) von Boucheron Orange de Bahia von Boucheron Néroli d'Ispahan von Boucheron Jaïpur (Eau de Toilette) von Boucheron Fève Tonka de Canaima von Boucheron Quatre (Eau de Parfum) von Boucheron Boucheron (1988) (Eau de Toilette) von Boucheron B (Eau de Parfum) von Boucheron Boucheron pour Homme (1989) (Eau de Toilette) von Boucheron Quatre Absolu de Nuit von Boucheron Initial (Eau de Parfum) von Boucheron