Encens Chembur (2008)

Encens Chembur von Byredo
Angebote
Suchen bei
SuchenSuchen
Mehr
Angebote
7.2 / 10     107 BewertungenBewertungenBewertungen
Encens Chembur ist ein Parfum von Byredo für Damen und Herren und erschien im Jahr 2008. Der Duft ist würzig-rauchig. Es wird von Manzanita Capital vermarktet.
Suchen bei
SuchenSuchen
Mehr

Parfümeur

Jérôme Epinette

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotte, Zitrone
Herznote HerznoteIngwer, Muskat, Tempel-Weihrauch
Basisnote BasisnoteAmber, Labdanum, Moschus

Bewertungen

Duft

7.2 (107 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.6 (76 Bewertungen)

Sillage

5.8 (76 Bewertungen)

Flakon

7.3 (79 Bewertungen)
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 16.06.2020.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

7
Duft
5
Haltbarkeit
5
Sillage
7.5
Flakon
FLUidENTITY

246 Kommentare
FLUidENTITY
FLUidENTITY
Hilfreicher Kommentar    6  
Der schale Flui
EC grüßt gleich zu Beginn von seinem Ende her. Der Auftakt wird bis zum Schluss durchgehalten. Es lassen sich keine wesentlichen Einschnitte oder starke Abschattungen im gesamten Duftverlauf ausmachen. So betrachtet ist EC eher ein untypischer Byredo, denn der sonst stets experiementierfreude... Weiterlesen
1 Antworten
5.5
Duft
5
Haltbarkeit
5
Sillage
7
Flakon
FabianO

995 Kommentare
FabianO
FabianO
Hilfreicher Kommentar    5  
Weihrauch nach Schwedenart
Byredo, eine mir bis dato unbekannte Marke, die ihren Sitz im schönen Stockholm hat. Schweden im Parfumbereich? Hatte ich bisher noch nie. Man merkt "Encens Chembur", dem indischen Weihrauch, dabei durchaus an, dass er aus einem kühleren Land stammt. Wie Leimbacher schon schreibt,... Weiterlesen
8
Duft
7.5
Haltbarkeit
5
Sillage
7.5
Flakon
Leimbacher

2417 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Hilfreicher Kommentar    8  
Interessante Konzeptstudie
Wer denkt er hätte bei Weihrauch-Parfums schon alles ausprobiert, sollte sich diesen zitrischen Happy-Weihrauch mal überrascht zu Gemüte führen. Hier ist nichts kirchlich, noch weniger kühl, dunkel oder pfeffrig. Sonst kann man immer irgendwo Parallen zu anderen Düften ziehen, hier fällt das... Weiterlesen
1 Antworten
5
Duft
7.5
Haltbarkeit
5
Sillage
Jpg153

101 Kommentare
Jpg153
Jpg153
   4  
Kirchen riechen anders
Weihrauch finde ich oft gut. Ist er rauchig und hell um so besser. Dunkle, gruftig-muffige Töne gefallen mir da weniger. Encens Chembur ist weder noch. Die Frische der Kopfnote kann ich nicht erkennen - es ist ein eher öliger, verhalten fruchtiger Auftakt. Danach kommt ein Duft zum Tragen... Weiterlesen
2 Antworten
Terra

646 Kommentare
Terra
Terra
Hilfreicher Kommentar    0  
Zwischen D(uchaufour) und K(ormann) kommt E(pinette)
Encens Chembur ist kein hochkomplexer Duft - was aber mal gar nicht negativ sein muss. Duchaoufour setzt Weihrauch in Düften wie Timbuktu oder Kyoto in einer recht rauchigen, schwarzen und dunklen Art ein. Das ist völlig anders, als er in Form eines ätherischen Öl`s oder CO²-Extrakt`s riecht,... Weiterlesen
3 Antworten
10
Duft
Bertel

236 Kommentare
Bertel
Bertel
Top Kommentar    9  
Klerikale Extase
Ich schnuppere mich derzeit durch die Duftwelt des Hauses Byredo. Schweden war mir bislang als Hochburg des Parfumeurshandwerks nicht wirklich geläufig, aber die meisten der Erzeugnisse sprechen mich ziemlich positiv an, ich würde da im ersten Eindruck durchaus Qualität, Können, Hingabe... Weiterlesen
7 Antworten
9
Duft
7.5
Haltbarkeit
FryBender

52 Kommentare
FryBender
FryBender
Sehr hilfreicher Kommentar    6  
Ein Sommernachts-(Weihrauch)-traum
Sehr schön wie der Weihrauch hier präsentiert wird, durch dieses frisch zitronige Kopfnote auch durchaus Sommertauglich, vielleicht nicht an einem heißen Tag aber bestimmt sehr passend für eine laue Sommernacht in der Stadt. Der Auftakt ist hier genau durch das bestimmt was auch in der... Weiterlesen
4 Antworten
8
Duft
10
Haltbarkeit
Ergoproxy

1106 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Top Kommentar    5  
Mumbai´s Außenbezirk?
Wie bei vielen Düften mit seltsamen Namen, probiere ich die Herkunft, oder Bedeutung zu ergründen. Bei meiner Recherche zu Chembur kam ein Stadtteil 22 km nordwestlich der City von Mumbai (ehemals Bombay) als Namensgeber im Netz heraus. Nun, ich habe zu Indien eine etwas ander olfaktorische... Weiterlesen
2 Antworten
9
Duft
7.5
Haltbarkeit
Amnis

4 Kommentare
Amnis
Amnis
Top Kommentar    11  
Kontemplation und Lebensfreude
Chembur strahlt für mich eine sehr interessante Mischung aus kontemplativer Ruhe und purer Freude am Leben aus: ich bin tief in mir verankert und aus diesem Gefühl heraus frei in meinem Tun… Der Duft beginnt sehr frisch zitrisch-würzig mit Zitrone, Ingwer, vielleicht auch einem Hauch... Weiterlesen
5 Antworten
9
Duft
7.5
Haltbarkeit
Doodles

20 Kommentare
Doodles
Doodles
   4  
Ein sehr schöner Duft
Vorweg muss ich sagen, Weihrauch mag ich leider nicht so und schrecke auch immer etwas davor zurück, aber Chembur hat mich überzeugt. Im Auftakt ist Chembur sehr würzig und die Zitrone kommt gut zum vorschein, aber verfliegt auch sehr schnell. Dann wird er etwas dunkel und danach kommt der... Weiterlesen

Statements

JennytammyJennytammy vor 24 Tagen
8
Duft
4
Haltbarkeit
4
Sillage
7
Flakon
Zitroniger Weihrauch mit einer kleinen Prise orientalischen Gewürzen+einem guten Schuss grünen Noten.
Sommer-Weihrauch-Duft.Hautnah,flüchtig
2 Antworten
FvSpeeFvSpee vor 20 Monaten
6
Duft
6
Sillage
8
Flakon
Weihrauch nur im Namen tonangebend. Begleitnoten spielen wüst durcheinander. 'Hochkomplex' ist beschönigend. Not convinced.
1 Antwort
MujoMujo vor 24 Monaten
8
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
7
Flakon
Beim aufsprühen riecht EC erstmal nicht mein fall, das muss elemiharz sein. Aber danach schöne weiche Weihrauch mit Amber und Moschus.
BellemorteBellemorte vor 3 Jahren
8
Duft
10
Haltbarkeit
7.5
Sillage
7.5
Flakon
Ein Hauch zitrisch eingeleitetes Farngrün führt in eine helle, klärende Weihrauchnote mit ganz leicht erdig-würzigen Anklängen.
Skubi73Skubi73 vor 3 Jahren
9
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
Encens Chembur vs. "Roam". Große Ähnlichkeit. Chembur im Auftakt etwas spritziger, der "Roam" + Kokoseffekt. Nach 60 Min. glattes Remis.
GoldGold vor 4 Jahren
8
Duft
10
Haltbarkeit
8
Sillage
4
Flakon
Weihrauch 'mal anders, zitronig zu Beginn, dann dennoch weich. Sehr tragbar, auch für "Weihrauch-Muffel" einen Versuch wert. Thumbs up.
RobGordonRobGordon vor 4 Jahren
8.5
Duft
7
Haltbarkeit
5
Sillage
5
Flakon
Salbei [!] mit ein paar Atomen Rosine meets Weihrauch. sehr nahe an CdG Ouarzazate. Leichter und ein Tick süßer. Weihrauch für den Sommer :)
WaterbubblesWaterbubbles vor 5 Jahren
9
Duft
In diesem Fall ist labbrig ganz nett. Etwas wie Aqua Universalis mit Weihrauch. Chillen im weißen Wolkenland. Bei A.U.
noch mehr Wasser.

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Oloroso
von Oloroso

Beliebt Byredo

Bal d'Afrique (Eau de Parfum) von Byredo Rose of No Man's Land (Eau de Parfum) von Byredo Baudelaire von Byredo Gypsy Water (Eau de Parfum) von Byredo La Tulipe (Eau de Parfum) von Byredo Sunday Cologne / Fantastic Man (Eau de Parfum) von Byredo Black Saffron (Eau de Parfum) von Byredo 1996 - Inez & Vinoodh von Byredo Inflorescence von Byredo Bibliothèque (Eau de Parfum) von Byredo Oud Immortel (Eau de Parfum) von Byredo Rose Noir (Eau de Parfum) von Byredo Accord Oud von Byredo Mojave Ghost (Eau de Parfum) von Byredo Gypsy Water (Huile Parfum) von Byredo Blanche (Eau de Parfum) von Byredo Slow Dance von Byredo Oliver Peoples von Byredo Eleventh Hour (Eau de Parfum) von Byredo Unnamed von Byredo