Sandor 70's (2016)

Sandor 70's von Carner
Angebote
Angebote

Suchen bei

8.0 / 10     58 BewertungenBewertungenBewertungen
Sandor 70's ist ein beliebtes Parfum von Carner für Damen und Herren und erschien im Jahr 2016. Der Duft ist würzig-holzig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteWildleder, italienische Bergamotte, Jasmin Absolue, Osmanthus Absolue, bulgarische Rose
Herznote HerznoteTabak, Muskatellersalbei Absolue, Virginiazeder, Perubalsam, mexikanische Vanille
Basisnote Basisnotespanisches Leder, Patchouli, Vetiver, äthiopischer Weihrauch, Eichenmoos Absolue

Bewertungen

Duft

8.0 (58 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.2 (52 Bewertungen)

Sillage

7.7 (52 Bewertungen)

Flakon

8.3 (58 Bewertungen)
Eingetragen von Sonic, letzte Aktualisierung am 28.03.2020.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8.0 8.0 8.0 9.5/10
Yharnam79

49 Kommentare
Yharnam79
Yharnam79
Erstklassiger Kommentar    10  
I DON'T GIVE A FUCK!
Sandor70's - klingt für mich erstmal nach Kraut, Rauch und schmieriger Süße... Die Ingredenzien und der Name haben mich auf jeden Fall schonmal ordentlich angemacht. Die Statements und Kommentare haben da allerdings eine etwas andere Sprache gesprochen, so dass ich doch skeptisch - wenn auch... Weiterlesen
5 Antworten
8.0 8.0 9.0 9.0/10
Profumo

253 Kommentare
Profumo
Profumo
Erstklassiger Kommentar    23  
Viel Patchouli, fast obszöne Animalik und alle rauchen - die 70er eben!
Als ich an den Regalen meines Local-Duft-Dealers vorbei schlenderte, bin ich an ‚Sandor 70’s’ eigentlich nur seines Namens wegen hängen geblieben: Sandor. Vor vielen Jahren hatte ich mal einen Chef ungarischer Herkunft mit gleichem Vornamen. Er trug ausgiebig ‚Van Cleef & Arpels pour... Weiterlesen
8 Antworten
8.0 8.0 9.0 7.5/10
FLUidENTITY

247 Kommentare
FLUidENTITY
FLUidENTITY
Hilfreicher Kommentar    6  
Der schwarze Plural
Ein Tropfen, nein: Eine Träne Sandors benetzt mein Handgelenk. Es ist eine kleine Träne, Sandor braucht nicht viel um zu wirken. Die Träne duftet schwarz. Sandor ist das Konzentrat aller Nuancen die Schwarz in sich vereint. Der Flakon ist voller Tränen, voll schwarzer Tränen, zerrissener... Weiterlesen
4 Antworten

Statements

Torfdoen vor 39 Tagen
Honigvanille und ambrierter Seifenpfirsisch lehnen alle Versuchungen ab. Moos, Tabak, Leder? Nein, danke. Wir mögen's safe und eintönig.
6 Antworten
X57deadsoulx vor 80 Tagen
Beim ersten aufsprühen strahlt er eine unfassbare Aura aus, mit der Zeit wird etwas freundlicher. Rauchig, ledrig, grün. Wunschliste,Genial!
2 Antworten
Benedikt2019 vor 80 Tagen
Versinke in den 70igern: Origien und Partys werden in versüfft, verrauchten Kommunen gefeiert, die Liebe im Fokus.
Extrem speziell-spannend
1 Antwort
Jakobolino vor 128 Tagen
Hier ist mir zuviel am Start, dass nicht zusammen gehört.
Rose,Tabak, Vanille, Leder...etc.
Für mich unharmonisch.
7 Antworten
Asasello vor 135 Tagen
Am Anfang etwas schwitzig. Danach einer der besten (grünen) Tabak-Düfte, die ich je gerochen habe! Nicht gefällig, aber kernig. Klasse!
1 Antwort
Methabolica vor 165 Tagen
Kannte vorher nur Palo Santo. Der hier ist kein Milchbubi! Heftige Animalik und grüner Tabak.
AdAstra72 vor 6 Monaten
Startet als animalischer zigarrerauchender Breathtaker und geht dann über in eine betörend raue, ledrige und rauchige Aura ... großes Kino!
1 Antwort
Gerus525 vor 8 Monaten
Boozy, dezent rauchig, feinstes Leder. Patchouli dunkelt ab, Blüten halten dagegen. Sehr facettenreich und daher ganz in meinem Sinne. Top!!
2 Antworten
Profumo vor 8 Monaten
Tief dunkle Leder-Patchouli-Animalik, viel Rauch, Tabak & einige Blüten. Mazzolaris 'Lui' lässt grüßen, aber 'Sandor' ist viel besser. Top!
1 Antwort
Jensemann vor 12 Monaten
Nach einem kurzen Pferdeäppel-Start, entwickelt der Duft sich besser! Tabak und eine grüne Note bilden einen interessanten Mix!
4 Antworten
Gerdi vor 14 Monaten
Lederige Gewürzmelange, dezent animalisch, leicht rauchig.
Der Duft als Hommage an eine angesagte Tapas-Bar ist stimmig.
1 Antwort
Margotanna vor 2 Jahren
Dunkelstes Mittelalter, ein schwarzer Wams ein roter Wein. Geruch nach Mensch. Faszinierend.
Josefka vor 2 Jahren
Beamt mich jedes Mal in die Kindheit zurück - so rochen die 70er, nach Tabak, Leder und einer Art Grundmuffigkeit. Ich find's stark.
2 Antworten
CarlMacau vor 3 Jahren
das ist Rum,Leder, Rauch, Tabak , Süße und das Feeling einen echten Klassiker aus den 70´s zu schnuppern. Pudriger,femininer Disco Abend
1 Antwort
ParfumAholic vor 3 Jahren
Schwermütiges, tiefschwarzes Duftbild aus Leder, erdigem Patch, viel Tier & düsterem Weihrauch. Mir zu destruktiv & verstörend.
1 Antwort
Ergreifend vor 3 Jahren
Sehr dumpfes Schwarz - rollende Gewürznelken,
graue Wolken - zähes Leder! Nicht schlecht, aber mir viel zu engstirnig.
Haltbarkeit on top!
1 Antwort
Verbaplex vor 3 Jahren
Stark und mutig bist Du ja. Aber um Dich zu verstehen und schätzen zu können, muss ich Dich erst näher kennenlernen. Ein Duft von Format!
Yatagan vor 3 Jahren
Ein Tier stapft durch den Wald, hinterlässt eine Geruchsspur nach Leder, Haut, Fell, tierischem Schweiß und geht dabei neue Wege! Innovativ!
3 Antworten
Ergoproxy vor 3 Jahren
Zu Anfang riecht der für mich nach Kamille, danach schmutzig, animalsich und viel Leder. Wird nach und nach immer cremiger und weicher. Toll
2 Antworten
Bellemorte vor 3 Jahren
Schmutzfink! Leicht stechende, fäkal-animalische Note, das Leder trägt noch Gerbsäurearomen, das Holz leicht modrig, feucht, erdig. Spannend
Alle Statements anzeigen (23)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von GewoonBB
von GewoonBB

Beliebt Carner

Cuirs von Carner Black Calamus von Carner Tardes von Carner D600 von Carner Palo Santo von Carner Rima XI von Carner El Born von Carner Costarela von Carner Ambar del Sur von Carner Megalium von Carner Besos von Carner Rose & Dragon von Carner Latin Lover von Carner Botafumeiro von Carner Sweet William von Carner Bo-Bo von Carner Volcano von Carner Salado von Carner Fig Man von Carner