Memoirs Of A Trespasser (2012)

Memoirs Of A Trespasser von Imaginary Authors
Angebote
Angebote

Suchen bei

8.0 / 10     123 BewertungenBewertungenBewertungen
Memoirs Of A Trespasser ist ein beliebtes Parfum von Imaginary Authors für Damen und Herren und erschien im Jahr 2012. Der Duft ist rauchig-holzig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Erinnerungen eines Eindringlings”.

Suchen bei

Parfümeur & kreative Köpfe

Josh Meyer (Marken-Inhaber)

Duftnoten

Ambrettesamen, Benzoe, Eichenfass, Guajakholz, Madagaskar-Vanille, Myrrhe

Bewertungen

Duft

8.0 (123 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.3 (103 Bewertungen)

Sillage

7.4 (106 Bewertungen)

Flakon

6.6 (91 Bewertungen)
Eingetragen von Franfan20, letzte Aktualisierung am 05.08.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

6.0 8.0 8.5/10
Stanze

63 Kommentare
Stanze
Stanze
Hilfreicher Kommentar    16
In der Bibliothek von Desert Spring
Als der 1867 geborene Philip Sava seine Ausbildung als Geograph abgeschlossen hatte, erkundete er seine Heimat Kalifornien. Besonders angetan hatten es ihm die Geisterstädte im Kern County. Die verlassenen Siedlungen gefielen ihm so gut, dass er eine Karte der Ortschaften anfertigen wollte. In Big... Weiterlesen
8 Antworten
7.0 10.0 8.5/10
Kafumi

8 Kommentare
Kafumi
Kafumi
Erstklassiger Kommentar    12
Pscht! Leise!
Als ich diesen Duft von der Probe auf meinen Arm gesprüht habe, hatte ich überhaupt keine Erwartungen. Ich hatte keine Bewertungen gelesen und auch nichts von der Hintergrundgeschichte gewusst, die bei den I.A. Düften immer die Grundlage des Konzeptes bilden. Ich sprühte also den Duft, führte... Weiterlesen
3 Antworten
7.0 8.0 8.0 9.0/10
Minigolf

1094 Kommentare
Minigolf
Minigolf
Hilfreicher Kommentar    10
Sonnenwendfeier
Am 21.12, war es soweit. Das Ende des abnehmenden Tageslichts und der Anfang zum "Aufschwung". Wintersonnenwende. Ich berufe mich hier nicht allein auf "heidnische" Traditionen, bei denen dieser Tag gross gefeiert wurde. Auch im "modernen Leben" hat eine solche "Rückkehr zum Licht " noch einigen... Weiterlesen
1 Antworten
7.0 7.0 7.0 7.0/10
Meggi

985 Kommentare
Meggi
Meggi
Erstklassiger Kommentar    22
Zweigeteilt
Ein Anflug mild-säuerlichen, fast fruchtigen Rauches, der gleichzeitig lustigerweise was von Silvester-Böllern hat, leitet rasch über in eine karamellig-milchige Guajaknote, leicht angebrannt. Also nicht allein das Rauchige von eben, sondern die Angebrannte-Milch-Note, die für Guajak wohl... Weiterlesen
17 Antworten
6.0 6.0 7.0 8.5/10
loewenherz

843 Kommentare
loewenherz
loewenherz
Erstklassiger Kommentar    19
Thomas O'Malley
Eigentlich ist das ja der Name zweier US-amerikanischer Politiker des 20. Jahrhunderts, ein Vater und sein Sohn. Der Vater war Vizegouverneur, der Sohn Kongressabgeordneter im Bundesstaat Wisconsin - und keiner von beiden ist heute noch sonderlich bekannt. Viel berühmter wurde der Name durch den... Weiterlesen
2 Antworten
8.0 7.0 8.0 8.0/10
FabianO

977 Kommentare
FabianO
FabianO
Erstklassiger Kommentar    8
Myrrhegeschwängerte Vanilleschoten - netter Kontrasteduft
Mein erster IA-Duft, die "Sturmserenade", war ein olfaktorischer Reinfall. Antiseptisch saubergewaschener Strand, eine Ausgeburt an Calonekünstlichkeit. "Cape Heartache" sperrt sich in seiner wunderlichen Walderdbeerigkeit auch sehr. Mit dem dritten Versuch treffe ich es... Weiterlesen
6.0 10.0 10.0/10
Shamis

42 Kommentare
Shamis
Shamis
Erstklassiger Kommentar    20
Die Vertreibung des Winters
Der Frühling wird zurückkehren. Der Winter muss nun ziehen. Hoch lodern die Flammen in den tiefschwarzen Himmel. Rauchschwaden steigen auf, ziehen hinweg über die versammelten Menschen, suchen sich ihren Weg durch das nächtliche Dorf... Osterfeuer. "Memoirs of a Trespasser"... Weiterlesen
14 Antworten
6.0 7.0 8.0 7.5/10
DonJuanDeCat

1721 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Sehr hilfreicher Kommentar    5
Mit rauchiger Vanille auf Abwegen
Ich komme so langsam zum Ende meiner Expeditionsreise zu den Imaginary Authors Düften. Auch Philip Sava, einer der (imaginären) Autoren dieser Reihe war jemand, der gerne auf Expeditionen ging und seine Erlebnisse niederschrieb. In seine Romane arbeitete er daher immer viele seiner Erinnerungen... Weiterlesen
3 Antworten
7.0 7.0 9.5/10
Fluxit

64 Kommentare
Fluxit
Fluxit
Erstklassiger Kommentar    14
Der vertraute Unbefugte
Nachdem ich lange nach einem Testexemplar dieses raren Duftes gesucht hatte und endlich an eine kostbare Probe gelangen konnte, erreichte sie mich letztendlich zerbrochen im ungepolsterten Maxibrief - wie schade. Immerhin war sie in ein kleines Plastikbeutelchen eingepackt, das die Flüssigkeit... Weiterlesen
3 Antworten
7.5 10.0 9.0/10
Palonera

454 Kommentare
Palonera
Palonera
Erstklassiger Kommentar    17
der Eindringling
Zugegeben: Meine letzte Begegnung mit einer Creation von Josh Meyer war nicht dazu angetan, seinen sonstigen Werken vertrauensvoll, zuversichtlich oder gar mit Vorfreude entgegenzusehen. Zu frisch ist das Trauma der schrecklichen Orchidee, zu groß die Sorge, neben dem "Suffkopp" noch... Weiterlesen
8 Antworten
5.0 10.0 8.0/10
Ergoproxy

1101 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Erstklassiger Kommentar   
Angenehmer Grenzgänger
Das Beste kommt bekanntlich ja gerne zum Schluss und so erging es mir auch beim Testen der Marke Imaginary Authors. Der Markenauftritt und die Ideen zu den Düften finde ich persönlich recht ansprechend und die Flakons üben ebenfalls eine gewissen Kaufreiz auf mich aus, doch die Hälfte der... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 7.5 7.5 7.0/10
Lasuse

20 Kommentare
Lasuse
Lasuse
Hilfreicher Kommentar    6
Der Ohrensessel in Opis Arbeitszimmer
Ein dunkelroter Ohrensessel, bezogen mit schwerem Stoff und schon leicht abgesessen, daneben ein riesiges Tonabspielgerät (jaja, CDs waren damals noch Science Fiction), der Blick fällt direkt auf den opulenten Schreibtisch aus dunklem Holz und das mobile Kästchen mit Rolladen, in dem Opi seine... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 7.5 7.0/10
Franfan20

177 Kommentare
Franfan20
Franfan20
Sehr hilfreicher Kommentar    7
Der Bestseller
Philip Sava war ein Meister seines Faches. Er verstand es Romane zu schreiben, die den Leser in eine Fantasiewelt entführen, die seines gleichen suchen. Er verband Einflüsse seines Lebens mit diesen Romanen. Er war ein Abenteurer, ein Hallodri, ein Draufgänger. Es gab kaum einen Ort auf der... Weiterlesen
3 Antworten

Statements

Yharnam79 vor 12 Tagen
Schöner Duft, der stark an By The Fireplace erinnert. Nur süßer, sanfter und weitaus weniger haltbar. Leider. Sonst super für den Herbst.+2
10.0
7.0
7.0
8.0
Jensemann vor 76 Tagen
Auf einem antiken Holzschrank befindet sich schon länger Staub! Du schüttest etwas Vanillinzucker dazu und pustest alles in die Atmosphäre!+8
7.0
9.0
8.0
1 Antwort
Stanze vor 78 Tagen
Allein in einem trockenen Raum mit Holzregalen voller alter Bücher. Wenn man auf die Bücher pustet, kräuseln sich Staubwolken im Licht, das+5
6.0
8.0
8.5
3 Antworten
Melisse2 vor 7 Monaten
Ich möchte selbst nicht danach riechen. Aber ich mag den Duft von Streichholzrauch. Hat bei mir mehr als 24 Stunden gehalten. Gut und anders+3
8.0
10.0
8.5
1 Antwort
Skylla vor 9 Monaten
Seit langem mal wieder ein "Trespasser-Tag". Ich bin erneut begeistert von der unsüßen und staubig-trockenen Vanille.+7
4 Antworten
Lox vor 9 Monaten
Wenn die Myrrhe mit der Vanille... Süßes Verhältnis, wenn auch etwas angestaubt holzig.+2
6.0
7.0
8.0
7.5
Gürteltier vor 12 Monaten
Vanille, Vanille, sehr fein abgestimmt, süsslich, rauchig,leicht fruchtig und wiedermal interessant. Der hat auch was;-)+1
8.0
8.0
9.0
9.0
Strangelove vor 12 Monaten
Rauchig und anstrengendes Holz-Vanille-Gemisch.
Für mich ist er zu maskulin und ging nach ner Std auf den Nerv.
Ähnelt Encens Flamboyant.+1
4.0
8.0
9.0
7.0
Schücha vor 12 Monaten
Erinnert sofort an By the Fireplace von Maison Margiela. Ein leichter Hauch Vanille in Mitten einer Auslese an angekokelten Holzsorten ;)+5
7.0
7.0
8.0
8.0
2 Antworten
Seejungfrau vor 16 Monaten
Marshmallows am Spieß
[weichstaubigfruchtig]
über Myrrheglut[rauchig/schokoladig]
Vanillegetränktes/knisterndes Harzholz
[grün/knospend]+15
6.0
7.0
7.5
8 Antworten
ParfumAholic vor 16 Monaten
Lasziv dunkle Vanille umgarnt das Holz, bis beide lichterloh brennen & in harzig-süßlichem Rauch aufgehen. Beeindruckend lustvolle Kombi.+1
7.0
7.0
8.0
8.5
DaveGahan101 vor 17 Monaten
Auch der 3.Test bringt keine Besserung, unangenehm säuerliches Wein/Whiskey-Fass mit Vanille vermischt*Sofortabwaschkandidat* Brrr....:-(+2
5.0
8.0
8.0
3.5
MichH vor 19 Monaten
Wer auch immer auf die doofe Idee kam, die Bourbon-Vanille und die Räucherstäbchen in den Doppelkorn zu werfen, verdient größten Respekt!+6
7.0
7.0
8.0
9.0
Kylesa vor 21 Monaten
Warm würziger Rauch eingefangen in einem Lichtstrahl voller leidenschaftlicher Vanille
Zart staubige Umhüllung~~wohlig schön+9
6.0
7.0
8.5
4 Antworten
ClemensJ vor 21 Monaten
Kopf: Vanille + fruchtige Noten
Herz: Vanille + Toasted Holz
Basis: Vanille + etwas Patchouli
Rauchig? Nö. Im Ganzen gourmandig-holzig.+4
6.0
7.0
7.0
2 Antworten
KingLui vor 22 Monaten
Unklebrige Vanille. Staubiges Holz. Und im Hintergrund pustet einer ein Streichholz aus. Das ist ja der Wahnsinn.+12
9.0
3 Antworten
Alöx vor 23 Monaten
Früher gab's so Vanillebutter-Rollen, von denen oft zum Frühstück gegessen wurde.
Wenn Besuch da war, rauchte man dabei. Dufterinnerungen...+5
8.0
9.0
7.5
2 Antworten
Yatagan vor 2 Jahren
Mit Vanille aromatisierter Pfeifentabak dünstet in der Holzkiste vor sich hin, will mit einem guten Cognac genossen werden: kultiviert!+8
9.0
8.0
8.0
7.5
3 Antworten
ChatonNoir vor 2 Jahren
Nicht wirklich süße Vanille vermischt mit Erkältungs-Tee... Aber sau lecker!! In der Entwicklung wird er immer schöner, softer, balsamisch+5
5.0
9.0
1 Antwort
FRAgrANTIC vor 2 Jahren
Wir lagen vor Madagaskar und rauchten Vanille an Bord....+6
8.0
8.0
8.0
1 Antwort
Alle Statements anzeigen (33)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Pornograph
von Pornograph
von ChatonNoir
von ChatonNoir
Imaginary Snow with Holzleuchtding
von ChatonNoir
von tIgerknurren
von tIgerknurren
von tIgerknurren
von tIgerknurren
von tIgerknurren
von tIgerknurren