Akkad (2012)

Akkad von Lubin
Flakondesign: Serge Mansau
Angebote
Angebote

Suchen bei

8.3 / 10     342 BewertungenBewertungenBewertungen
Akkad ist ein beliebtes Parfum von Lubin für Damen und Herren und erschien im Jahr 2012. Der Duft ist harzig-würzig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Parfümeur

Delphine Thierry

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotte, Mandarine, Muskatellersalbei
Herznote HerznoteElemiharz, Kardamom, Styrax, Weihrauch
Basisnote BasisnoteAmber, Labdanum, Patchouli, Vanille

Bewertungen

Duft

8.3 (342 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.2 (262 Bewertungen)

Sillage

7.1 (271 Bewertungen)

Flakon

8.0 (257 Bewertungen)
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 09.11.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

10.0 9.0 9.0 9.0/10
Edda32

20 Kommentare
Edda32
Edda32
Erstklassiger Kommentar    31
Der Duft der Macchia
Das Meer schlug an den heißen Sand, rollte vor und wich zurück, rollte vor und wich zurück, sich wiederholend in jahrmillionenalter, pulsierender Gleichgültigkeit. Ich hatte eine, zwei oder mehr Stunden hier gesessen, erinnerte mich kaum hierhergekommen zu sein, kam oft hierher. Oft oder zu... Weiterlesen
16 Antworten
6.0 10.0 8.0/10
Stanze

76 Kommentare
Stanze
Stanze
Erstklassiger Kommentar    30
Neulich in Akkad
Als Europa noch in der Steinzeit steckte, herrschte Sargon über das Reich von Akkad. Sein Vater war Gärtner und er selbst nur Mundschenk des Königs gewesen. Bis ihm eines Tages Ishtar (Inanna), die androgyne oberste Göttin der Assyrer, zuständig für das Licht, den Krieg, politische Macht und... Weiterlesen
11 Antworten
10.0 10.0 10.0 9.0/10
Annarosa

82 Kommentare
Annarosa
Annarosa
Erstklassiger Kommentar    12
Pinocchio's Liebe
Was für ein Duft! Fast schon eine Dufttherapie, die Ruhe, Gelassenheit und Heiterkeit verspricht. Ich rieche hauptsächlich ein frisch gesägtes Holz, und zwar den gesamten Duftverlauf lang. Zum Basis hin wird der Duft ein Spur süßer-wie saftigen, firschen Holzspäne. Sehr natürlich, sehr... Weiterlesen
1 Antworten
10.0 8.0 9.0 9.5/10
Renata

5 Kommentare
Renata
Renata
19
Mein schöner Abendduft
Mein schöner Abendduft, er hält mich wenn ich traurig bin . Ein wundervoller weicher Weihrauchduft, der mich träumen und alle Sorgen vergessen läßt. Mein Akkad, mein erster Nischenduft.
4 Antworten
Jas0N

46 Kommentare
Jas0N
Jas0N
Hilfreicher Kommentar    14
Wenn Menschen den Duft definieren
Ein Duft kann den Gegenüber nicht verführen. Punkt. Ist der Mann oder die Frau ein Arsch, passt charakterlich nicht zu uns oder der/die Gegenüber gefällt uns optisch nicht war es das. Punkt. Es wird Ausnahmen geben. Für mich aber ein Mythos, durch unzählige Kommentare gefüttert. Es soll... Weiterlesen
7 Antworten
Smeller

3 Kommentare
Smeller
Smeller
Erstklassiger Kommentar    26
Türe in eine andere Welt....
Tjah, so war das damals vor vier Jahren tatsächlich. Gelangweilt von den immer gleichen Wässerchen aus dem Mainstream, war ich auf der Suche nach neuen, überraschenden Entdeckungen in einer kleinen Züricher Nischenparfumerie gelandet. Interessant war, dass dort die Flakons nicht nach Marke,... Weiterlesen
5 Antworten
9.0 7.0 8.0 9.0/10
DaveGahan101

535 Kommentare
DaveGahan101
DaveGahan101
Erstklassiger Kommentar    20
Keiner für die zweite Reihe!
Ich gebs zu, Lui‘s Video „Exzentriker der Düfte“ in seinem Blog, hat mich erst dazu gebracht, mich nochmal intensiver um Akkad zu kümmern, Gott sei Dank im nachhinein. Dieser Film hat mein Parfumo-Romantiker-Herz höherschlagen lassen, denn der Film transportiert die Emotionen so passend... Weiterlesen
11 Antworten
8.0 7.0 8.0 8.5/10
FabianO

986 Kommentare
FabianO
FabianO
Erstklassiger Kommentar    24
Wohlfühl-Kuschel-Holz-Harz-Ambra
Angenehm. Draußen regnet´s gerade und der Test dieses Lubins fügt sich dabei nahtlos in die graue Himmelfront, bei der eine Decke, ein Pott Kaffee, ein Buch und durchaus auch "Akkad" zueinanderfinden dürfen. Eine minimale salbeitönige Gewürzfront zu Beginn eröffnet recht bald... Weiterlesen
3 Antworten
9.0 7.0 8.0 9.5/10
VonK

23 Kommentare
VonK
VonK
Erstklassiger Kommentar    20
Akkad - Frische Ambra, Seelenschmeichler
Endlich ist er da; der schöne Flakon mit dem wunderbaren Duft, auf den ich schon so lange warte. Bereits nach dem ersten Test wollte ich ihn haben. Durch das Forum auf das Dufthaus Lubin aufmerksam geworden, ist Akkad nun das zweite Lubinparfum, dass in meine Sammlung einzieht; und welcher... Weiterlesen
6 Antworten
5.0 8.0 8.0 7.5/10
Landlord

81 Kommentare
Landlord
Landlord
Erstklassiger Kommentar    12
Frisch aus der Wellness-Oase
Wenn es irgend möglich ist, nehmen die Landlady und ich unsere Geburtstage zum Anlass, um nicht groß zu feiern, sondern uns ein oder zwei Nächte in einem schönen Hotel in erreichbarer Nähe zu gönnen. So auch in diesem November. Und da er kalt und schmuddelig daherkam, wählten wir ein... Weiterlesen
5 Antworten
5.0 7.0 8.0 10.0/10
LaLethe

6 Kommentare
LaLethe
LaLethe
Erstklassiger Kommentar    19
Der archäolügenialkohöllische Wunschpunschtrunk fürs Herz
Das ist ein intimer, emotionaler Duft. Er weckt Erinnerungen an selbst Erlebtes, an Gehörtes, an Gelesenes, an Erträumtes. Erst drehen sich meine Gedanken wie im Karussell, ein Feuerwerk aus Assoziationen entzündet sich, die Sonne scheint bernsteinfarben, der Moment wird in Sepia getaucht. Die... Weiterlesen
5 Antworten
5.0 7.0 8.0 8.5/10
GoodSmeller

133 Kommentare
GoodSmeller
GoodSmeller
Erstklassiger Kommentar    21
you're amazing... just the way you are...
es kam schon früher vor, dass ich einen Kommentar nach einiger Zeit an der ein oder anderen Stelle ergänzen, ändern, oder reduzieren musste. Akkad zwingt mich nun nach nur einer Woche, meinen Kommentar komplett neu aufzusetzen und in die Tonne zu treten. Auf den ersten Blick/Riecher haben wir es... Weiterlesen
9 Antworten
7.5 7.5 10.0 9.0/10
Ergreifend

357 Kommentare
Ergreifend
Ergreifend
Erstklassiger Kommentar    23
Weiche Seele mit kantigem Kern
Akkad ist für mich ein Duft, der mich sachte durch den Abend trägt und mich in eine wohlige Atmosphäre taucht. Da ich Weihrauch liebe ist natürlich auch Akkad in mein Blickfeld getreten und hat mächtigen Eindruck hinterlassen. Schon bei der ersten Begegnung hab ich mich selbst leicht... Weiterlesen
8 Antworten
10.0 7.0 10.0 10.0/10
Jensemann

217 Kommentare
Jensemann
Jensemann
Erstklassiger Kommentar    14
Das Gentleman-Chergui
Theoretisch könnte ich nun einen Link von Serge Lutens "Chergui" kopieren und hier einfügen, fertig wäre der Kommentar. Alles gesagt und getan. Aber vermutlich wird irgendein Moderator dann kurz den Scheibenwischer machen, denken, dass beim Jensemann nun alle Sicherungen durchgebrannt... Weiterlesen
4 Antworten
5.0 5.0 7.5 8.0/10
Clyde

87 Kommentare
Clyde
Clyde
Erstklassiger Kommentar   
Biblisch
Mal etwas ganz Edles und Vornehmes beschert uns Lubin mit Akkad; ein erstaunlich interessanter Duft, der mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht nur im Nischensegment nachhaltige Spuren hinterlassen wird. Der Name Akkad ist einer längst vergangenen und ruhmreichen Königsstadt aus Mesopotamien... Weiterlesen
4 Antworten
Terra

652 Kommentare
Terra
Terra
Fleischer-Gourmand
Mein erster Eindruck nach dem Aufsprühen war: "BAAAAAAAAAAAAAH". Nicht direkt, weil ich den Geruch wirklich ekelhaft fand, sondern weil ich ihn absolut nicht in einem Duft haben will. Ich habe eine Zeit überlegt, WAS ich hier rieche. Oliven... es sind Oliven. Irgendwo ist da noch... Weiterlesen
5 Antworten
5.0 7.5 7.5 5.0/10
Ingrid

8 Kommentare
Ingrid
Ingrid
Hilfreicher Kommentar    11
Harziger Duft
Neugierig geworden durch die begeisterten Kommentare über Akkad, habe ich mich an einem sharing beteiligt, und eine Abfüllung davon erhalten. Gleich aufgesprüht ist der erste Gedanke: sowas hatte ich mal als Teenager geschenkt bekommen, ein EdP aus dem dm-Markt. Viel zu stark und zu... Weiterlesen
7 Antworten
10.0 7.5 10.0 10.0/10
ParfumAholic

247 Kommentare
ParfumAholic
ParfumAholic
Erstklassiger Kommentar    33
Eine strahlende Erscheinung am Duft-Firmament
OK, es gibt bereits einen verdammt guten Kommentar zu Akkad. Würde ich bei mir keine Abweichungen in der Wahrnehmung dieses Dufts zu dem von mir hochgeschätzten Ergoproxy feststellen, ich würde keine "virtuelle Tinte" für einen Kommentar verschwenden! Ich war sehr gespannt auf... Weiterlesen
13 Antworten
10.0 10.0/10
Ergoproxy

1103 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Erstklassiger Kommentar   
Reminiszenz an das erste Großreich der Menschheitsgeschichte
Wer oder was ist Akkad? Diese Frage kam mir als erstes in den Sinn, als ich den Namen des Parfums las. In den Zeiten des Internets lassen sich solche Fragen schnellstens klären, also flux ins WWW eingeloggt und den Namen bei der obligatorischen Suchmaschine eingegeben. Akkad, auch Agade... Weiterlesen
16 Antworten

Statements

Floyd vor 13 Tagen
Harzwürzige Weihrauchlava
Kandierte Zitrusfruchtcaldera
Bernstein schwitzendes trockenes Kraut
Und vanillewarme Erde umfließt meine Haut+9
4.0
7.0
8.0
8.5
2 Antworten
Duftsucht vor 37 Tagen
Herbsttag im Wald. Golden irisierende Wärme, eingefangen in einen Flakon. Träumen vor dem Kamin. Akkad hüllt ein, tröstend, schmeichelnd.+8
1 Antwort
Karl86 vor 38 Tagen
Dieser Duft wird immer schöner. Ein warmer süß-würziger Mix aus Harzen und Weihrauch, später die Süße der Vanille. Balsamisch beruhigend+8
8.0
7.0
8.0
8.5
1 Antwort
Malinka vor 39 Tagen
Göttlich. Das Herz harzig, erdig und balsamisch, dann holzig-mineralisch. Die Basis vanillig-warmer Samt mit langsam ausklingenden Harzen.+6
8.0
8.0
8.0
9.0
3 Antworten
Hektor vor 53 Tagen
Unverständnis ob des Lobes für diesen Duft. Bitter-kokelig quoll er aus dem Flakon, überwürzt-streng ging es weiter. Abwaschen war angesagt.+7
5.0
6.0
8.0
4.5
Benedikt2019 vor 54 Tagen
Betörend schöner Duft. Harzig wie in einem Nadelwald, dabei jedoch trocken, als stände dieser in der Wüste. Weihrauch wohl dosiert. H++/S++6
10.0
7.0
9.0
9.0
3 Antworten
Supi vor 62 Tagen
gut gemachter leicht harzig-rauchig warmer Duft, mir ist er allerdings zu weihnachtswürzig, hat was von Zimtgebäck+3
8.0
8.0
9.0
8.0
FFL vor 69 Tagen
Würzig-warmer Orientale mit 3er-Packung Harz (Sty, Lab, Ele). Heimlicher Star ist aber Salbei, krautig-süß. Schön kuschelig und beruhigend.+6
8.0
7.0
8.0
8.0
1 Antwort
Vieavecjulie vor 134 Tagen
Nach frischen Beginn wandelt sich dieser Duft in eine weiche, interessante Aura voll Ambra und schmeichelndem Weihrauch. Leicht maskulin!+3
6.0
7.0
8.0
8.0
2 Antworten
Profumo vor 140 Tagen
Weihrauch mal nicht trocken und staubig, sondern fruchtig, würzig und mit orientalischer Wärme. Sehr angenehm und gar nicht sakral...+9
10.0
8.0
9.0
8.5
4 Antworten
Parfumateur vor 164 Tagen
alter Schmeichler, heute bist Du mein Tagbegleiter. Nicht zu aufdringlich rauchig, eher sanft im Hintergrund, aber da, wenn man Dich braucht+5
8.0
8.0
7.5
1 Antwort
Anarlan vor 167 Tagen
Fluffiger Amberschmeichler, Patchbasis. Startet mit Mandarine. Dazu weiche, goldene Harztöne. Will nur kuscheln, das dafür stundenlang.+8
8.0
7.0
8.0
8.0
4 Antworten
Fabistinkt vor 7 Monaten
Wunderschöner Amber, vanillig und etwas rauchig. Wenig Entwicklung im Verlauf. Verursacht in meinem Mund komische Trockenheit beim Tragen.+6
8.0
7.0
8.0
8.5
1 Antwort
CosmicLove vor 7 Monaten
Geborgen wie in einer Schneekugel, in der mich bernsteinfarbene, hellrauchige Noten umspielen.Atmung wird tiefer u. ruhiger.
Endlich Ruhe *+14
8.0
8.0
10.0
7 Antworten
Novalis vor 8 Monaten
Hilfe, ist der giftig? Gepimpter Weihrauch mit verwelkten Salbei? Keine Ahnung. Wer es mag - bitte. Mir kommt er nichts ins Haus.Chemiekeule+4
4 Antworten
Limoamani vor 8 Monaten
Verzeiht mir, das ist jetzt total unsachlich: Dieser Flakon... in seiner unzweideutigen Form.... Sehe das nur ich so? Haha....+6
4 Antworten
Ichbins vor 8 Monaten
Kein typischer Weihrauchduft,wenig sakral,eher würzig-ambriert mit etwas zitrischer Frische.Ein interessanter Duft der Marke-testenswert !!+3
7.5
5.0
7.5
8.0
2 Antworten
Vlach vor 8 Monaten
Kurze Zitrik, dann kommt schon der balsamische Weihrauch. Amber wärmt alsbald, Patchouli gibt Substanz im HIntergrund.+4
9.0
7.0
8.0
9.0
4 Antworten
Skubi73 vor 9 Monaten
Wer hat hier bitte Thundra als Duftzwilling angegeben? Dreckiger, leicht pudriger Styrax-Weihrauch-Amber-Mix, mystisch, dunkel, satt,+5
8.5
3 Antworten
Globomanni vor 9 Monaten
Der bitterböse Bube Akkad (ausgesprochen bitterer Weihrauch) zähmt sich selber, indem er im Laufe der Zeit weicher und cremiger wird.+2
6.0
7.0
8.0
7.5
1 Antwort
Alle Statements anzeigen (69)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von IrisNobile
von IrisNobile
von jakdelind
von jakdelind
von Kovex
von Kovex
von IrisNobile
von IrisNobile
von Hyazinthe
von Hyazinthe
von Merlina
von Merlina
von Gschpusi
von Gschpusi
von Gold
von Gold
von Gold
von Gold
von Gold
von Gold
von Boszka79
von Boszka79
von Hyazinthe
von Hyazinthe
Er verneigte sich und schenkte Weihrauch aus dem Morgenland...
von TomLavender
von Hyazinthe
von Hyazinthe
von OvidiuH
von OvidiuH
König Sargon von Akkad
von TomLavender
Müden Hauptes von der langen Reise legte er sich hin...
von TomLavender
von Boszka79
von Boszka79
von Boszka79
von Boszka79
von Hyazinthe
von Hyazinthe
von Merlina
von Merlina
von Hatka
von Hatka
von Orientpoison
von Orientpoison
von Bouzeos
von Bouzeos
von Boszka79
von Boszka79
von ExUser
von ExUser
von ExUser
von ExUser

Beliebt Lubin

Akkad von Lubin Itasca / Le Vetiver - Itasca von Lubin Idole de Lubin (Eau de Parfum) von Lubin Korrigan von Lubin Black Jade von Lubin Gin Fizz von Lubin Kismet (2016) von Lubin Galaad von Lubin Le Vetiver von Lubin Idole de Lubin (Eau de Toilette) von Lubin Grisette von Lubin epidOr (2017) von Lubin L'Eau Neuve - Figaro von Lubin Upper Ten for Her von Lubin Nuit de Longchamp (2008) (Eau de Parfum) von Lubin Upper Ten (2015) von Lubin L'Eau Neuve von Lubin L de Lubin (Eau de Toilette) von Lubin Princesses de Malabar von Lubin L'Eau Neuve - Inédite von Lubin