Abundance Collection

Nanshe 2020

Nanshe von Nishane
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.1 / 10 153 Bewertungen
Nanshe ist ein Parfum von Nishane für Damen und Herren und erschien im Jahr 2020. Der Duft ist blumig-pudrig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Pudrig
Holzig
Würzig
Cremig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
MöhrensamenMöhrensamen KardamomKardamom YuzuYuzu BergamotteBergamotte
Herznote Herznote
Rose AbsolueRose Absolue WasserfrüchteWasserfrüchte WasserblumenWasserblumen Jasmin-Sambac AbsolueJasmin-Sambac Absolue Ylang-YlangYlang-Ylang
Basisnote Basisnote
pudrige Notenpudrige Noten IrisIris MoschusMoschus PatchouliPatchouli SandelholzSandelholz

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.1153 Bewertungen
Haltbarkeit
8.1133 Bewertungen
Sillage
7.5131 Bewertungen
Flakon
8.0120 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.290 Bewertungen
Eingetragen von Sniffer, letzte Aktualisierung am 18.04.2024.
Wissenswertes
Das Parfum ist Teil der Kollektion „Abundance Collection”.

Rezensionen

4 ausführliche Duftbeschreibungen
6
Preis
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Cimi

115 Rezensionen
Cimi
Cimi
1  
Nanshe: Der Duft vereinter Kontraste I Fruchtig-Frisch-Würziges Opening trifft auf pudrig-weichen Drydown
Nanshe ist kein Duft, auf den man in der Parfüm-Welt einfach so stösst, weil dieser nicht im Influencer Hype ist und war. Schade eigentlich, weil die Duft-DNA eigentlich doch ganz spannend ist, zumindest für Personen, die pudrige Düfte stehen mit einem ganz besonderen Twist.

Nun aber zum Review vom Nanshe:
- Das Opening ist wirklich göttlich: Yuzu und Bergamotte sind extrem revitalisierend und vermengen sich in einer Melange aus Früchten und Rosenwasser, sodass dieses zitrische Opening nahtlos in eine fruchtig-frische Direktion zu Beginn geht. Durch die leichte Würzigkeit vom Kardamom wird der Duft zum Glück nicht papp-süss, sondern verbleibt im Opening sehr gut ausbalanciert

- Im Drydown macht der Duft einen erstaunlichen Twist in Richtung pudrig-holziger Basis, die leicht süsslich angehaucht ist und moschusbasiert ist. Eine wunderschöne, cleane Basis eigentlich - und ja, mich verwundert es, dass nicht mehr weibliche Duftfanatiker auf den Duft aufmerksam gemacht worden sind; klar ist der unisex, aber schon eher feminin angehaucht.

Die Wandlungsfähigkeit dieses Duftes ist wirklich erstaunlich; man hat das Gefühl, dass man eigentlich zwei unterschiedliche Düfte riecht innerhalb von einer Viertelstunde. Die Haltbarkeit ist ganz gut, im oberen Mittelfeld und die Sillage lässt sich auch sehen in dem Umfeld.

Insgesamt, kein Duft für mich - aber ich denke, dass der Duft eigentlich durchaus mehr Potenzial hat und viel mehr Aufmerksamkeit haben müsste. Auf jeden Fall mal testen.
0 Antworten
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Krautkopf

2 Rezensionen
Krautkopf
Krautkopf
0  
Mesopotamische Göttin
In der sumerischen Mythologie war Nanshe die Tochter der Erd- und Muttergöttin und des Gottes des Süßwassers. Nanshes Funktionen als Göttin waren vielfältig: Sie war unter anderem Göttin der sozialen Gerechtigkeit, der Fruchtbarkeit und des Hellsehens.

Ihre heiligen Tiere waren Gänse.
Besonders für den Kulturkreis und das geographische Gebiet, in dem die Göttin Nanshe beheimatet war, haben Gänse eine ganz besondere Bedeutung: Sie verbringen die Sommer in der Nähe des Polarkreises und die Winter in Mesopotamien. Die Gänse kommen, offenbar von der Göttin gerufen, aus dem Norden und bringen den ersehnten Regen mit sich, der Fruchtbarkeit bringt.
Ein weiteres heiliges Tier dieser Göttin war der Pelikan, von dem gesagt wird, er reiße seine eigene Brust auf, um seine Jungen zu füttern. Das hebt Nanshes mütterliche Seite und ihre Rolle als Beschützerin der Schwachen hervor.

Der wichtigste Tag der Göttin war der 1. Januar. Da blickte sie zurück in die Vergangenheit und zog daraus ihre Schlüsse für die Zukunft. Es wird erzählt, dass sie zum Jahreswechsel die Taten der Menschen beurteilte und deren Schicksale daraus deutete.

Warum Nishane ausgerechnet den Namen Nanshe für diesen Duft wählte, ist mir nicht ganz klar. Ja, er ist weiblich. Blumig und pudrig. Aber keineswegs mütterlich weiblich. Eher distinguiert und distanziert. Eine etwas gestrenge ältere Dame, die Wert auf Etikette legt, stets gepflegt auftritt und ein wenig unnahbar wirkt.
Die gelisteten Wasserfrüchte nehme ich nicht war. Dafür Rose. Der etwas seifige Aspekt lässt mich auch nicht an eine Wassergöttin denken, als vielmehr erneut an die oben geschilderte Dame, für die Fruchtbarkeit kein relevantes Kriterium ist.
Dennoch mag ich manchmal genau so riechen. Damenhaft. Süß, rosig, seifig, gediegen.
Und ganz vielleicht verleiht er mir ja auch ein wenig Weisheit. Schließlich geht es bei Nanshes Fähigkeit des „Hellsehens“ ja eigentlich darum, die richtigen Schlüsse aus dem zu ziehen, was meist ohnehin schon offensichtlich ist.
0 Antworten
RichardHorn

80 Rezensionen
RichardHorn
RichardHorn
5  
Melonen-Wasser-Frucht-Blume! Verwoben!
Vom Gefühl her ist der Nanshe wirklich etwas Besonderes und nicht nur einfach ein Duft, den man aufsprüht und dann vergisst. Er bleibt im Gedächtnis, er inspiriert, er erfreut, hebt meine Stimmung und das ist etwas, was ich persönlich sehr schätze bei einem Parfum. Nanshe hält aus meiner Sicht viele natürliche und authentisch wirkende Inhaltsstoffe bereit (wie meist bei Nishane), die eine Art Naturbegegnung ermöglichen.

Bei meiner ersten Begegnung mit dem Duft war ich sofort von seiner würzigen Fruchtigkeit und Frische angetan. Die Melone ist das für mich dominierende Element. Insgesamt ein sicherlich faszinierender Duft, der von einer frischen Fruchtigkeit, einer leichten Würzigkeit und einer feingliedrigen Komplexität geprägt ist. Mit seiner angenehmen, zurückhaltenden Süße, der harmonischen Komposition aus Wasserfrüchten, Wasserblumen und besagter Melone sowie der frischen, fruchtigen und würzigen Note ist er nicht nur bei warmen Temperaturen geeignet. Bei der Haltbarkeit des Duftes bin ich zufrieden, wenn auch nicht völlig begeistert – er hält lange genug, um durch den Tag zu kommen, könnte aber noch etwas länger anhalten. Der Preis ist im mittleren Bereich angesiedelt und für die Qualität des Duftes gerade noch zu rechtfertigen – man findet aber immer gute Angebote.

Ich persönlich finde, dass der Nanshe sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet ist, da er frisch und komplex ist. Darüber hinaus ist der Duft für Menschen verschiedenen Alters passend, da er vielschichtig und dennoch zurückhaltend wirkt.

Also wenn man auf der Suche nach einem besonderen, erfrischenden und inspirierenden Duft ist, der einem gute Laune macht und die eigene Kreativität anregt, dann ist Nanshe definitiv einen Blick wert.
0 Antworten
6
Preis
5
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Baumwieselin

4 Rezensionen
Baumwieselin
Baumwieselin
Hilfreiche Rezension 16  
Zauberräucherladen
Meine Freude war riesig, als ich zum Geburtstag das Discoveryset von Nishane in den Händen hielt. Schon lange wollte ich den Ani und Woolong Cha probieren und war auch gespannt auf alle anderen Schätzchen. Denn einer (und nur einer) durften hinterher als Vollflacon bei mir einziehen. Welcher würde es sein?

Mein Herz blieb am Nanshe hängen. Es war mein Seelenduft. Kennst du das? Die meisten Parfüms sind wie ein hübsches Kostüm. Mit dem einen ist man etwas weiblicher angezogen, der andere löst Betriebsamkeit aus. Wieder einer besänftigt oder inspiriert. Und dann gibt es die, die so gar nicht zu einem passen wollen...

Nanshe hingegen gehört für mich zu denen, wo ich das Gefühl habe, ich und der Duft sind eins. Nicht aufgesetzt. Einfach ein zweites, ausdrucksstärkeres ich...

Nanshe erinnert mich an einen Eine-Welt-Laden oder so einen orientalischen Krimskramsladen. Etwas staubig, die Luft schwer vom süßlichen Räucherstäbchenduft. Aber nicht kratzig. Eher pudrig weich. Der DD ist super warm, süß und es liegt etwas fruchtiges ohne Säure in der Luft. Im Auftakt hat er für einige Minuten etwas von einer überreifen Banane - da mag ich ihn eigentlich eher nicht - aber das ist nur ein Moment von 3-4 Minuten. Dann bleibt die fruchtreife Süße und hüllt sich mit dieser orientalischen Holzigkeit ein. Pudrig. Sanft.

Der Flacon gefällt mir eher nicht. Wirkt sehr klobig und ich mag die Farbe nicht. Ich hätte ihm eher Gold, Rot und Orange verpasst als dieses Beige... Aber ich geh ja nicht mit dem Flakon spazieren sondern führe nur seinen wunderbaren Inhalt Gassi...

Mein Fazit: Ani wird wohl auch noch bei mir einziehen müssen, aber dieser Nanshe musste es zuerst werden. Und es ist auch der einzige Duft, auf den ich jemals angesprochen wurde. Als Blindkauf würde ich ihn dennoch nicht empfehlen.
2 Antworten

Statements

32 kurze Meinungen zum Parfum
ZerotoninZerotonin vor 6 Monaten
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
6.5
Duft
Erst pudrige Möhrensamen mit Iris und einer für mich sogar erträglichen Rose. Schön! Im Verlauf leider zunehmend seifig und koriander-artig
23 Antworten
Eggi37Eggi37 vor 2 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
5
Duft
Frau Nanshe ist eingeladen zur Poolparty
Beim Schminken im Puderkasten gefallen
Auf dem Weg Blumen gepflückt
Empfangen mit Wassermelone*
16 Antworten
GiggletoeGiggletoe vor 3 Jahren
Erinnert mich an eine Seife auf der Gästetoilette in einem eher ärmlichen Haus in den Siebzigern. Zu hart? Ja, ziemlich hart war die Seife.
2 Antworten
MissKittyMissKitty vor 2 Jahren
9
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
seifig? - Ja
sperrig?- Ja
AE Zwilling? - Nein
Wunderbar würzig, sandelholzig. Nicht leichtfüßig.
Für gestandene Ältere oder ältere Seelen.
2 Antworten
Rieke2021Rieke2021 vor 1 Jahr
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
5
Duft
Stark geschminkte + gepuderte Dame wäscht ihre Möhren mit viel Rosenseife. Im DD künstliches Sandel. Abweisend, synthetisch + altmodisch
5 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

6 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Nishane

Ani (Extrait de Parfum) von Nishane Hacivat von Nishane Wūlóng Chá (Extrait de Parfum) von Nishane Nefs von Nishane Fan Your Flames von Nishane Hundred Silent Ways (Extrait de Parfum) von Nishane Ambra Calabria von Nishane Sultan Vetiver von Nishane Ani X von Nishane B-612 von Nishane Safran Colognisé von Nishane Kredo von Nishane Mana von Nishane Zenne von Nishane Ege / Αιγαίο von Nishane Tero von Nishane Karagoz von Nishane Colognisé von Nishane Pachulí Kozha von Nishane Papilefiko von Nishane Shem von Nishane