Vêpres Siciliennes 2009

Vêpres Siciliennes von Parfums MDCI
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.8 / 10 168 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Parfums MDCI für Damen, erschienen im Jahr 2009. Der Duft ist blumig-fruchtig. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Sizilianische Vesper”.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Fruchtig
Süß
Frisch
Gourmand

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
MagnolieMagnolie MaiglöckchenMaiglöckchen MandarineMandarine GrapefruitGrapefruit KardamomKardamom OrangeOrange PfefferPfeffer
Herznote Herznote
OrangenblüteOrangenblüte HeliotropHeliotrop JasminJasmin TuberoseTuberose RoseRose Ylang-YlangYlang-Ylang
Basisnote Basisnote
VanilleVanille PfirsichPfirsich OsmanthusOsmanthus HimbeereHimbeere MoschusMoschus PflaumePflaume GewürznelkeGewürznelke

Parfümeur

Videos
Bewertungen
Duft
7.8168 Bewertungen
Haltbarkeit
7.2131 Bewertungen
Sillage
6.4130 Bewertungen
Flakon
8.6122 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.319 Bewertungen
Eingetragen von Andi136, letzte Aktualisierung am 29.04.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Le Jour se Lève von Louis Vuitton
Le Jour se Lève
Intense Tiaré von Montale
Intense Tiaré
Stilettos on Lex von Jul et Mad
Stilettos on Lex

Rezensionen

9 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Flakon
7.5
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
BalsamBlume

14 Rezensionen
BalsamBlume
BalsamBlume
Top Rezension 22  
Vepres Siciliennes - ein Novum der Duftgeschichte?
Der Chypre, der die Gerüche des Südens und ihrer Landschaft symbolisiert, besteht klassischerweise aus einem Akkord von Bergamotte, Labdanum, Galbanum, Eichenmoos und Patchouli.

Der Parfumeur kennt zwei Chyprearten:

Der Blumenchypre (Beispiel Coco Mademoiselle) verwebt die Chypre-Ingredenzien mit den klassischen Noten wie Rose, Jasmin oder Maiglöckchen.

Der Frucht-Chypre (Beispiel Mitsouko) verwendet Fruchtnoten wie Pfirsich, Aprikose, Erdbeere und Litchi zur Abrundung.

Wenn ein Chypre mit Gewürzen oder Harzen garniert wird, ist die Brücke zum orientalischen Duft gegeben.

Aber was ist Vepres Siciliennes?

Er enthält Früchte, Blumen und viele Gourmandnoten wie Buttertoffee, samtiges Kokos, und ich erkenne sizilianisches Mandelgebäck.

Ist Vepres Siciliennes ein neuer Gourmand-Chypre? Oder ein Fruchtchypre mit Gourmandnoten?

Da ich Sizilien und seine Kulinarik durch einige Reisen kenne, finde ich den übersetzten Titel des Duftes "Sizilianische Köstlichkeiten" berechtigt.

Im Kopfkino sitze ich auf einer Piazza in Taormina mit Blick auf den majestätischen Gifel des Ätna. Überall blühen Zitronen- und Orangenbäume. Ihr Blattgrün spendet einen kühlen Schatten.

Ein Obstverkäufer mit Pfirsichen, Aprikosen, Pflaumen und Himbeeren kommt mit seinem kleinen dreirädigen Vehikel vorbeigefahren. Der Duft seiner Ladung vermischt sich mit meinem Vanilleeis dem ein wenig Kardamom zugefügt ist. Ich beiße in meinem Mandelkeks.

Eine Frau mit einem Veilchenparfüm kommt vorbei und lächelt mich an. Ihr Duft bleibt eine ganze Weile noch bei mir und in meinem Mund schmeckt es leicht seifig und nach Veilchen.In die Seifigkeit mischt sich sahniges geschmolzenes Buttertoffee, der leicht nach Kräutern und Moos riecht und schmeckt.

Ich atme durch, in die klare fruchtige Luft des Südens mischt sich ein leichter afrikanischer Wind mit neuen Köstlichkeiten und Gewürzen. Dieser Wind ist nur ein zarter trockener Hauch und sorgt dafür, dass ich nicht in den Köstlichkeiten versinke und wieder auf die Erde komme.
9 Antworten
7.5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
9
Duft
Chanelle

747 Rezensionen
Chanelle
Chanelle
Top Rezension 14  
Vacanze romantiche in Sicilia
Heaven is a place on Earth, sang schon mal jemand in meiner Jugend...Kann sein, dass das irgendwo in Sizilien ist!
Vêpres Siciliennes hätte ich nie getestet, wenn mir nicht eine edle Spenderin eine gewaltige Probe davon gegeben hätte, denn das Obst und die vielen anderen wummsigen Zutaten, die angeführt werden, haben mich eher abgeschreckt, und der Preis tat ein übriges.
Aber Vêpres Siciliennes findet den schmalen Grat zwischen süss und frisch, zwischen blumig und gourmandig und wie auch schon andere erwähnt habe, ist eine Art Trendsetter unter den modernen Chypres. Nanu? Klingt paradox?
Ist es aber nicht. Der Duft bleibt während der kompletten Entwicklung lieblich-fruchtig mit einer gourmandigen Basis, das heisst auf deutsch: Ein Leckerchen!
Die Kopfnote ist völlig italienisch-grün mit minimaler Fruchtnote, die Herznote hat schon etwas fluffig-gourmandiges, aber ohne ins Schwere, Süsse abzudriften. Unterlegt und als Sillage von sich Reden machend ist jedoch für mich mal wieder eine Gebäcknote, eine Art Zitronenbaiser.
Insgesamt ein himmlischer Duft, so ausgewogen, so schön, so unaufdringlich!

Ein Meister, der mit diesen Ingredienzien gespielt hat, bis Vêpres Siciliennes dabei herauskam.

Wenn es jemals einen romantischen Italiener gab, dann war es
Vêpres Siciliennes!
8 Antworten
10
Haltbarkeit
8
Duft
BackToBlack

112 Rezensionen
BackToBlack
BackToBlack
Top Rezension 17  
Liebe und Hoffnung verirrt in einem Labyrinth
Ich möchte gerne meine Erfahrungen mit diesem Duft teilen, da er mich an eine ganz besondere Person erinnert, die ich im Ausland kennengelernt habe.
Zwar lebt sie auf einem anderen Kontinent, doch wenn ich mich an sie erinnere, steigt mir Vepres in die Nase und ich bin wahrlich beglückt und fasziniert von diesem Duft.

Kennengelernt habe ich die junge Dame bei einem Essen mit den Geschäftspartnern. Sie wirkte auf mich kühl, distanziert aber sie schien eine zu sein, die wisse was sie im Leben möchte. Standhaftigkeit bei Frauen, was gibt es schöneres?
Als ich dann mit ihr ins Gespräch kam, nahm ich den Duft wahr. Jetzt dachte ich nicht mehr an die kühle junge Dame, sie schien nur so .. Denn der Duft vermittelt etwas anderes . Er ist sehr lieblich, intensiv und zuvorkommend. Als würde er schreiend dem männlichen Geschlecht entgegen kommen und sagen: "Saug mich auf und atme tief durch!"
Der Duft erinnerte mich an ein Blumenfest, wo sich junge Frauen vergnügten und sich schier nicht ihren Grenzen bewusst waren. Auf der einen seite jungfräulich, auf der anderen wiederrum dämonisch. Der Duft hat es in sich und verkörpert eine echte Dame, die lieb aber auch hart sein kann.
Am Besten gefiel mir der cremige Touch dieses Parfums. Vor allem die Kokosnuss und die Vanille sind mir tief im Gedächtnis und in meiner Nase geblieben. Wahnsinn - wie gut die Frau roch!

Leider kann ich nicht sagen, wie sich die ganze Pyramide entwickelt, denn ich habe sie immer nur so gerochen - cremig, vanillig mit einem hauch von süßlicher Kokosnuss. Nur wenn´s hart auf hart ging, roch man die Gewürznelke und einen Hauch von Moschus,die mit Zitrone bespritz sind, das war jedoch dann, als der Duft sich schön , aber ganz langsam von ihrer Haut entfernte.

Ich persönlich habe es genossen, mich mit ihr zu unterhalten und jede Umarmung von ihr war ein Duftglückrausch! Tief eingeatmet, versetzt in einem Labyrinth voller Liebe und Hoffnung - da wo es keinen Ausgang gibt für niemanden!

Alles in einem ein sehr schöner, edler Duft, der sich schön wandelt und lange braucht um zu verfliegen. Scheuheit kennt dieses Parfum nicht. Es vermittelt was gutes, was schönes, feminines einfach. Doch wenn man tief in die Seele des Parfums greift, vielleicht kommt ja eine In­t­ri­gan­tin zum Vorschein ?
Gewiss, die junge Dame , die ich kannte , hatte es Faustdick hinter den Ohren.

Bei diesem Parfum soll man sich nicht gleich in Sicherheit wiegen und meinen die Trägerin wäre hoffnungslos romantisch. Achtung: Irrtümer sind vorprogrammiert !
5 Antworten
10
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
10
Duft
Zora

120 Rezensionen
Zora
Zora
Top Rezension 10  
Meine Liebeserklärung
Jetzt habe ich durch Parfumo schon zwei Lieblingsdüfte und jahrelang wusste ich nicht einmal was ich überhaupt richtig mag. Danke Euch dafür.

Die Duftbeschreibung von BalsamBlume kann ich sicherlich nicht übertreffen und doch muss ich meine Liebeserklärung an ihn abgeben.

Seit ich in Parfumo bin unterstützt mich meine 87jährige Mutti fleissig beim schnuppern. So macht das Ganze auch viel mehr Freude. Alle meine Parfüms und Proben haben wir durchgeschnuppert. Stundenlang.

Und immer hat meine Mutter im Vergleichstest auf meiner Haut, diesen einen herausgeschnuppert.

Mittlerweile liebe ich ihn so sehr dass ich das letzte Geld zusammenkratzen würde um ihn mir zu leisten.

Meine Mutter hat für ihn eine schönere Beschreibung gemacht als ich es je könnte.

Er ist sehr facettenreich. Genauso wie Du mein Kind. Das leicht süsslich-blumige entspricht genau deiner Wesensart.

Du hast ein sonniges Gemüt. Du hilfst und bis für andere Da wenn sie Dich brauchen. Genauso wie du dich um mich seit Jahren kümmerst.

Du zeigst Würde und Präsenz und doch bist Du kein laues Wässerchen. Man spürt den Kampfgeist in dir wenn es darauf ankommt. Du lässt dich nicht unterbuttern.

Nein, keine mystischen tiefen Abgründe tun sich da auf. Der Duft ist fröhlich, freundlich und warm.
Ich finde, er passt genau zu dir.

Danke Mami.

Das finde ich auch. Und ich liebe euch beide sehr. Und genauso wie sich der Duft verflüchtigt, wirst auch du nicht mehr immer da sein. Also werde ich euch beide geniessen so lange wie ich euch habe.

Und wenn Du einmal nicht mehr da bist dann werde ich mit diesem Duft immer bei dir sein und mich an deine schönen Worte zurück erninnern können.
4 Antworten
5
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
MariElla

53 Rezensionen
MariElla
MariElla
Top Rezension 13  
Duftpoesie
Diesen Duft "nur" als Parfüm zu bezeichnen, wird ihm nicht annähernd gerecht, denn er ist viel mehr.
Ihn auftragen und zur Tagesordnung über zu gehen: unmöglich.
VS ist wie eine kunstvolle Erzählung, von der frau wünschte, sie würde nie zu Ende gehen, wie eine Reise im legendären luxuriösen Orient – Express oder auf einem Luxusliner, ein Bild Claude Monets oder eine Oper (die Verdi - Oper gleichen Namens vielleicht?) mit mehreren Akten und Aufzügen.

Die ersten Sekunden sind stechend grün.
VS wird weicher, bleibt dennoch zunächst ziemlich „grün“ um unmittelbar cremig weich zu werden.
Zitrische Anklänge und ein wenig Holz kuscheln sich an.
Das ist toll, sehr angenehm und absolut stimmig, hier versteht jemand sein Handwerk.
Die grünen Noten halten sich, es wird deutlich pfeffrig.
Nach ca. 5 Minuten haben Ambra und Eichenmoos ihren Auftritt. VS ist nun sehr pudrig mit minimal süßen Spitzen. Florale Noten kommen hinzu, das ist vortrefflich ausbalanciert, herrlich!
Irgendwie „schweben“ auch zitrische Noten umher.
Der Duft ist wie geschmolzene Butter auf der Haut, Luxus pur. So müssen sich die Ägyptischen Herrscher/Innen gefühlt haben, wenn sie gesalbt wurden.
VS ist ein sanfter Chypre, denn Eichenmoos ist eindeutig „da“
Nach ca. 15 Minuten wird VS betörend süß, wie eine Crèmetorte, die nach Bittermandel duftet.
Ich bin hin und weg.
Die Süße verzieht sich ehe sie zu schwer wird, lässt grün pudrigen Noten Raum aber auch würzig – holzigen, insgesamt sehr weich und dezent.
Buttertoffee zeigt sich, wirklich! Aber derart gekonnt, da wirkt nichts synthetisch oder gar billig.
Der Duft „ergießt“ sich regelrecht über die Haut, wäre ich eine Katze, würde ich schnurren.
Und wieder wandelt sich der Duft hin zur grünen Pudrigkeit, die durch würzige Komponenten an Wärme und Weichheit gewinnt.
Die Basis ist die Überraschung: hier wird VS süß, „rosa“, Himbeere und Pfirsich machen sich deutlich bemerkbar ohne überhand zu nehmen.
Im Dry Down wird VS zart zitrisch.
Haltbarkeit und Sillage sind enorm.

VS ist ein hochwertiger Duft, nie zuvor habe ich etwas Derartiges unter der Nase gehabt. Hier kann frau deutlich riechen, was Qualität bedeutet, die natürlich ihren Preis hat, für mich leider unerschwinglich. Jede Nuance des Duftes zeigt, dass hier Wert auf exquisite Inhaltstoffe gelegt wurde.
Der Duftverlauf ist ungemein spannend, ein permanentes Auf und Ab zwischen grün – pudrig, würzig – cremig und minimal süß.
Ihn einfach so aufzusprühen, kann ich mir gar nicht vorstellen, VS will „erlebt“ werden, frau muss sich in ihn versenken, um dieses Meisterwerk der leisen Töne auskosten zu können.

Ein ganz großes Dankeschön an die Spenderin, die mir dieses Dufterlebnis ermöglicht hat!
6 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

16 kurze Meinungen zum Parfum
VerbenaVerbena vor 3 Jahren
9
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Frühsommertage. Morgenwärme. Sonnenblüten. Erste Früchte, hellhäutig und süß. Gartenfrühstück. Gaumenwonne. Pfirsichnektar tropft vom Kinn.
15 Antworten
GoldGold vor 4 Jahren
9
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
Anmutiger, feiner, gleichzeitig sehr präsenter, blumig-fruchtig-chyrischer Traum. Hinreißend feminin. (Auch wenn das altmodisch klingt!)
10 Antworten
GandixGandix vor 4 Jahren
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Sommer im Flakon
Herrliche Zitrusfrüchte
Sanfte Blumen
Zartestes Holz
Ein Duft, der Sonne ausstrahlt
3 Antworten
Rieke2021Rieke2021 vor 2 Jahren
9
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Selten hat mich ein fruchtiger Duft so abgeholt - mediterranes Flair unter Orangenbäumen - zart, cremig, leicht süß - Sommer, Sonne, Süden
7 Antworten
FliolineFlioline vor 3 Jahren
6
Sillage
6
Haltbarkeit
7
Duft
Sommerliche Sauberfrau in Gebügeltem.
Durchaus sehr hübsch. (Und gar nicht soo süß.)
Bitte einmal knittern!
3 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Diskussionen

Themen zum Parfum im Forum
SorchaSorcha vor 11 Jahren
Damen-Parfum
Vêpres Siciliennes+duftzwilling
Letztens roch ich im Bus einen Duft, der "Vépres Siciliennes" sehr ähnelte, bzw. es roch fast genauso :o. Leider wusste ich nicht, wer genau so duftete, und konnte entsprechend denjenigen/diejenige nicht nach...

Bilder

11 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Parfums MDCI

Chypre Palatin von Parfums MDCI Invasion Barbare von Parfums MDCI Cuir Garamante von Parfums MDCI La Belle Hélène von Parfums MDCI Les Indes Galantes von Parfums MDCI Péché Cardinal von Parfums MDCI Ambre Topkapi von Parfums MDCI Le Rivage des Syrtes von Parfums MDCI Nuit Andalouse von Parfums MDCI Fêtes Persanes von Parfums MDCI Un Cœur en Mai von Parfums MDCI L'Homme aux Gants von Parfums MDCI Cio Cio San von Parfums MDCI Cuir Cavalier von Parfums MDCI Rose de Siwa von Parfums MDCI Le Barbier de Tanger von Parfums MDCI Promesse de l'Aube von Parfums MDCI Bleu Satin von Parfums MDCI L'Elégant von Parfums MDCI La Surprise von Parfums MDCI