Anniversari

Dionisio 2018

7.8 / 10 156 Bewertungen
Dionisio ist ein beliebtes Parfum von Tiziana Terenzi für Damen und Herren und erschien im Jahr 2018. Der Duft ist süß-holzig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird von Cereria Terenzi Evelino vermarktet. Der Name bedeutet „Dionysos”.

Duftrichtung

Süß
Holzig
Würzig
Gourmand
Cremig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
AmbraAmbra PheromonePheromone MoschusMoschus
Herznote Herznote
AmbraAmbra Tahiti-VanilleTahiti-Vanille JasminJasmin MaiglöckchenMaiglöckchen
Basisnote Basisnote
Madagaskar-VanilleMadagaskar-Vanille AmbraAmbra PheromonePheromone MoschusMoschus OudOud

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.8156 Bewertungen
Haltbarkeit
8.7142 Bewertungen
Sillage
7.9144 Bewertungen
Flakon
8.1138 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.369 Bewertungen
Eingetragen von Garcon, letzte Aktualisierung am 24.02.2024.
Wissenswertes
Das Parfum ist Teil der Kollektion „Anniversari”.

Rezensionen

7 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Kylesa

49 Rezensionen
Kylesa
Kylesa
Top Rezension 23  
Die kleine Patisserie
An diesem Tag machte sich eine leise Aufregung in ihr breit.
Es war schon Nachmittag, die Zeit schien wie im Flug zu vergehen.
Sie zog ihren Mantel über, um pünktlich zu ihrem ersten Date zu erscheinen.
Hastig zog sie die Tür hinter sich zu und galoppierte lustig die Treppen hinunter.
Auf dem Weg zu der kleinen Patisserie in der Altstadt, lief sie durch etlich kleine Straßen und Gassen.
Rundes Kopfsteinpflaster und alte Gemäuer gaben eine urige Atmosphäre.
Die Luft war schon kühl und die bunten Blätter der Bäume tanzten verträumt mit dem Wind.

Da war sie nun, die kleine Patisserie.
Sie öffnete die Tür, ein warm weich zarter Geruch von sanfter Vanille und Karamellnoten begrüßte sie.
In der Auslage waren sehr appetitlich, diese kleinen schmackhaft köstlichen Kuchen und Gebäckstücke dekoriert.
Die es nur hier gab.
Man munkelte, die Rezepturen der kleinen Patisserie hätten ein magisches „etwas“ von dem niemand weiß.
Das aber alle die es kosten, verzaubert.

Sie nahm einen kurzen Blick und setzte sich, wie immer, in die Ecke vor das große Fenster.
Und wie immer, bemerkte sie den Duft des alten Holzes der Vertäfelung, des Tresens und des hölzernen Fußbodens.
Der sich fein mit den Nuancen der Vanille und dem Karamell verschmolz.

Die Tür ging auf und das kleine Glöckchen, oben am Türrahmen, bimmelte.
Da war er nun.
Ihre Blicke trafen sich.
Ein Lächeln.
Eine innige Umarmung.
Und da war plötzlich mehr, als nur der Duft der kleinen Patisserie.
Eine zarte Verlockung machte sich breit und umschloss ihr Herz mit Wärme.

Dionisio

Einen ganz lieben Dank an Garcon.
12 Antworten
10
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Valerie7

10 Rezensionen
Valerie7
Valerie7
27  
Eine hypnotische Faszination..
Dionisio und ich begegnetet uns ganz intensiv und völlig unerwartet. Vor ein paar Monaten traf ich einen alten Freund, lange hatten wir uns nicht gesehen und verabredeten uns zum Essen. Ich freute mich auf ihn, hatte so viel Neues zu erzählen und war gespannt, wie es ihm in letzter Zeit so ergangen war..

Als ich in sein Auto stieg, machte ich eins der unvergesslichsten Erlebnisse meiner olfaktorischen Sinne! Ich nahm den unwiderstehlichsten, hypnotisierenden, süchtig machenden Duft wahr..

sofort kam mir Amber entgegen, eine geballte Ladung, welches von süßer Vanille und einer leichten Oud Note begleitet wurde. Und da war noch etwas! Etwas, was diesen Duft faszinierend und absolut verführerisch für mich machten, jedoch kam ich nicht drauf (Pheromone?). Ich war diesem Duft hilflos ausgeliefert, verzaubert mit allen Sinnen, konnte mich nicht mehr auf den alten Freund konzentrieren, den ich so lange nicht gesehen hatte. Ich dachte nur noch an diesen Duft, der mir Sekunde für Sekunde all meine Sinne raubte! „Was ist das für ein Duft?“ - fragte ich ihn als erstes, ohne jegliche Begrüßung oder der Frage nach seinem Befinden, nachdem wir uns eine halbe Ewigkeit nicht gesehen hatten.. Er hatte den Flakon verrückterweise im Auto, sodass ich Dionisio auf meiner Haut testen konnte und ganz klar wusste: Das ist MEIN DUFT!

So durfte ich Dionisio ein paar Wochen später mein Eigen nennen und er begeistert mich nach wie vor! Ich trage den Duft mindestens zweimal die Woche und muss mich häufig überreden ihn nicht so oft zu tragen und mal was anderes auszuführen.
Ich erhalte jedes Mal unglaubliche positive Resonanz aus meinem Umfeld und würde sogar behaupten, dass das der Duft ist, den ich jeden Tag tragen könnte ohne eine Abwechslung zu brauchen!

Ich liebe Dionisio, dafür, dass er unglaublich sexy und anziehend ist. Dafür, dass er einem die geballte Dröhnung Amber verpasst (bin ein großer Amber-Fan) und wunderbar mit Vanille und Moschus harmoniert. Der Duft hat einen unglaublich schönen und spannenden Verlauf, irgendwann kommt das Oud zur Geltung und verleiht dem Duft eine noch magischere Wirkung als er ohnehin schon hat. Außerdem liebe ich Dionisio für seine unglaublich tolle Performance! Auch nach 12 Stunden auf meiner Haut erhalte ich Komplimente für Dionisio und nehme ihn selber noch sehr gut (nicht hautnah) wahr! Auch am nächsten Tag riecht alles an mir nach diesem Duft! Und das muss ein Duft erstmal schaffen..

Dionisio ist definitiv meine BESTE Entdeckung des Jahres, verdreht mir jedes Mal den Kopf und hat mein Herz vom ersten Moment an, im Sturm erobert.
10 Antworten
8
Flakon
10
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
LuiOs

6 Rezensionen
LuiOs
LuiOs
Sehr hilfreiche Rezension 19  
Verführungskünstler und Komplimente Monster
Nachdem ich am vergangenen Wochenende einen neuen Komplimente-Rekord mit einem Duft erzielt habe, muss ich zu diesem Duft nun eine kleine Rezension schreiben.

Ich trage Düfte, in erster Linie, nicht um dafür Komplimente zu bekommen. Dionisio hat es aber am Wochenende geschafft einen persönlichen Bestwert zu erzielen.

Ich wurde das ganze Wochenende, am laufenden Band, auf meinen Duft angesprochen. Ausschließlich von Frauen, von jung bis alt.

Im Flugzeug nach Madrid ist jede Stewardess neben mir stehen geblieben und hat mich gefragt was für einen Duft ich da trage, das ganze Flugzeug würde so angenehm danach riechen (es waren am Morgen 3-4 Sprüher).

Irgendwas hat der Duft, das beim anderem Geschlecht sehr gut ankommt. Sind es die Pheromone? Ich weiß es nicht.

Ich wurde noch nie in so kurzer Zeit so oft auf mein Parfum angesprochen, das ging abends beim Essen und im Club genauso weiter.

Unglaublich.

Jetzt zum Duft:

Dionisio erfindet mit dem Blick auf die Duftnoten ,das Rad nicht neu. Tiziana Terenzi hat es jedoch geschafft diese Duftnoten so elegant und verführerisch zu kombinieren, das ein absolut einzigartiger Duft daraus entstanden ist.

Die Basis im gesamten Duftverlauf ist Ambra, Moschus spielt für mich nur eine kleine Nebenrolle. Das Opening würde ich jetzt nicht als absoluten Crowdpleaser betiteln, da er für mich an manchen Tagen leicht säuerlich startet, definitiv kein Duft den man sich schnell aufsprüht und direkt aus dem Haus rennt.

Die säuerliche Note ist nur von kurzer Dauer und entwickelt sich schnell weiter. In der Herznote gesellt sich dann eine wunderschöne Vanille dazu, die als süßer Begleiter funktioniert, aber nicht Zu Dominant im Fokus steht. Durch Jasmin und die Maiglöckchen wirkt der Duft leicht blumig ohne zu feminin zu werden.

In der Basis Note wird der Duft holziger und markanter durch das Oud. An dieser Stelle ein kleiner Layer Tipp: layert den Duft mal unbedingt mit Nasamatto Duro, der mix aus markanten und maskulinen Hölzern vom Duro mit der ambrierten Moschus Vanille und süße von Dionisio ist einfach Traumhaft.

Dionisio hüllt dich steht’s in eine warme und immer wieder kommende Duftwolke ein und lässt dich Träumen. Er ist stets präsent, aber nicht aufdringlich, ein Traum von Duft.

Die Sillage und Haltbarkeit ist extrem, ich kann euch versprechen ihr werdet wahrgenommen.

Vorallem als Mann, scheint der Duft magische Wirkungen bei Frauen zu haben.

Die Kombination mit Duro, gehört wahrscheinlich zu meinen absoluten Lieblingsdüften aller Zeiten, aber auch alleine ist Dionisio ein absolutes Erlebnis.

Verführung par excellence
8 Antworten
10
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
HIRH

45 Rezensionen
HIRH
HIRH
Sehr hilfreiche Rezension 15  
Winterhitze
Nach etwas mehr als einem halben Jahr mit diesem wundervollen Duft verspüre ich einen Drang, noch einen weiteren Kommentar zu diesem Meisterwerk zu verfassen.

Das Opening des Duftes ist brachial - dabei bleibe ich. Allerdings ist meine Nase ein bisschen filigraner geworden und so bemerke ich auch den Moschus. Allerdings rieche ich trotzdem und weiterhin auch etwas Vanille im Auftakt. Moschus ist auf keinen Fall Kernkomponente, trägt eher im Hintergrund zum Gesamtbild bei. Die Meisten werden den Moschus nicht gesondert wahrnehmen. Ich frage mich weiterhin, wie man aus Amber und Vanille einen so brachiales und unsanftes Entree kreieren kann - aber sei's drum.

Die ersten Stunden verbringen wir mit Amber und Vanille. Jasmin und Maiglöckchen rieche ich auch weiterhin nicht. Amber und Vanille lassen eigentlich eine herzerwärmende und sanfte Kreation erwarten. Wärmend ist sie auch, selbst gegen einen Schneesturm im tiefsten Winter. So wärmend kann diese Kombination aber nur sein, weil sie so gar nicht sanft ist und viele Ecken und Kanten hat. Amber und Vanille kämpfen unter Ellbogeneinsatz um die Vormacht im Parfum. Der Wettbewerb endet in einer unfassbaren Potenz beider Duftstoffe, die für eine atemberaubende und unsanfte Wärme sorgt. Ähnlich zu einem Lagerfeuer, dessen Hitze manchmal auch schwer zu kontrollieren ist. Das macht den Duft aber nicht unangenehm, im Gegenteil. Während ich bei MFK's Grand Soir immer Sofa-Kamin-Assoziationen habe, habe ich hier eher Après-Ski-Lagerfeuer-Vibes. Auch das kann sehr schön sein.

Düfte, die mir gefallen, hatten bisher immer einen relativ linearen Duftverlauf. Deswegen war ich nach der Anpreisung von Oud im Duft durch meine Nischenparfümerie auch erstmal etwas verwundert, denn ich konnte das Oud dort definitiv nicht wahrnehmen. Aber es sollte sich herausstellen, dass bei Tiziana Terenzi Basisnoten auch tatsächlich Basisnoten sind. Nach einigen Stunden - ich würde mal 6-8 schätzen - werden Amber und Vanille ihres Konkurrenzkampfes etwas müde. Sie sind deutlich wahrnehmbar zugegen, haben sich aber darauf geeinigt, in Altersteilzeit zu gehen und den freigewordenen Platz dem Oud einzuräumen. Das macht den Duft um einiges sanfter und runder. Hier gefällt er mir selbst am Besten, auch wenn der Amber-Vanille-Auftakt ebenfalls sehr schön ist.

Fazit: Dieser Duft gibt an Wintertagen Lagerfeuerhitze statt Winterwärme und an allen Abenden im Jahr das Gefühl einer wohligen Außergewöhnlichkeit. Ja, ich weiß, klingt komisch. Aber ich denke, ihr wisst, was ich meine.

Cheers!
0 Antworten
10
Flakon
9
Sillage
10
Haltbarkeit
8.5
Duft
Barmixer

3 Rezensionen
Barmixer
Barmixer
10  
Du schmutziges Luder du…
Dionisio ist Engel und Teufel zugleich.

Der Duft startet mächtig, die ersten 5-10 Minuten habe ich das Gefühl gegen die Wand gedrückt zu werden, ohne Möglichkeiten einen Rettungsanker auszuwerfen.

Ambra und Moschus nimmt man klar und deutlich wahr und sobald sich der Duft stabilisiert,
möchte man sich mit einem Glas Rotwein und einem Partner bzw. Partnerin vor einem Kaminfeuer auf die dort ausgebreitete Decke legen.

Nach ca. 4-5 Stunden strömt nun auch die ruchlose Vanille hervor, was dem Duft einen völlig neuen animalischen und würzigen Charakter verleiht. Spätestens jetzt entsteht ein erotisches Feuerwerk,
welches in einer zügellosen Wollust und völliger Hingabe zum Höhepunkt kommt…
1 Antwort
Weitere Rezensionen

Statements

47 kurze Meinungen zum Parfum
SaphiaSaphia vor 2 Jahren
8
Flakon
9
Sillage
8
Haltbarkeit
6
Duft
Chemiebaukasten deluxe.
Ambra Überdosis
Synthetische Vanille
Oud- Fata Morgana
Terenzi´s Haarspray-Signatur
Komplimentenfänger!
*Mic Drop*
13 Antworten
MourantMourant vor 1 Jahr
4
Duft
Ein Duft wie kalter, dünner Kaffee. Wenn synthetische Vanille Kaffee wäre. Pheromone? Von mir aus, wenn's hilft. 400,-€ drauf und ab dafür.
27 Antworten
Sweetsmell75Sweetsmell75 vor 6 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
*Sinnlicher Vanille-Karamell-Keks*
Bei mir oudelts net ;)
Süß-holziger Duft mit Moschuskrönchen ...
Pheromone zum anbeißen ;)
Oh ja - fein!
7 Antworten
AmylovesyouAmylovesyou vor 2 Jahren
Meine Haut und Nase machen da ein riesiges Kötzerchen garniert mit Haarspray draus. Das ist sagen wir mal- unerträglich. Dusche- ich eile
4 Antworten
Jolanda12Jolanda12 vor 2 Jahren
10
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Anregende Komposition aus sinnlichen Vanille, Ambra und Jasmin
Wahrer Luxus Duft auf meiner Haut mit unglaublichen Aussenwirkung
2 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

4 Parfumfotos der Community

Beliebt von Tiziana Terenzi

Kirkè (Extrait de Parfum) von Tiziana Terenzi Rosso Pompei von Tiziana Terenzi Orion (Extrait de Parfum) von Tiziana Terenzi Spirito Fiorentino von Tiziana Terenzi Cassiopea (Extrait de Parfum) von Tiziana Terenzi Laudano Nero von Tiziana Terenzi Lillipur von Tiziana Terenzi Chimaera von Tiziana Terenzi Burdèl von Tiziana Terenzi Delox (Extrait de Parfum) von Tiziana Terenzi Foconero (Extrait de Parfum) von Tiziana Terenzi Orza von Tiziana Terenzi Gold Rose Oudh (Extrait de Parfum) von Tiziana Terenzi Telea von Tiziana Terenzi Nero Oudh von Tiziana Terenzi Gumìn von Tiziana Terenzi Ursa von Tiziana Terenzi Eclix von Tiziana Terenzi White Fire (Extrait de Parfum) von Tiziana Terenzi Maremma von Tiziana Terenzi