Sahara Noir (2013)

Sahara Noir von Tom Ford
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.8 / 10     193 BewertungenBewertungenBewertungen
Sahara Noir ist ein beliebtes Parfum von Tom Ford für Damen und erschien im Jahr 2013. Der Duft ist rauchig-orientalisch. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Die Produktion wurde offenbar eingestellt. Der Name bedeutet „Schwarze Sahara”.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBitterorange, Kalmus, Zistrose, Zypresse
Herznote HerznoteBienenwachs, Jasmin, Papyrus, Rose, Weihrauch, Zimt
Basisnote BasisnoteAmbreinol, Balsam, Benzoe, Labdanum, Oud, Vanille, Weihrauchharz, Zeder

Bewertungen

Duft

7.8 (193 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.4 (144 Bewertungen)

Sillage

7.8 (145 Bewertungen)

Flakon

7.9 (149 Bewertungen)
Eingetragen von Joe, letzte Aktualisierung am 29.11.2019.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

Chris185Chris185 vor 7 Jahren

„Blend- und Räucherwerk”


Sahara Noir erweckt keine Wüstenstimmung, ist (wieder einmal) überhaupt nicht „noir“ und weit davon entfernt, ein typischer Damenduft zu sein. Nachdem...
BehaviourBehaviour vor 6 Jahren

„Migräne in der Kirche”


Der Duft ist sowas von heavy, Weihrauch overkill! Nach dem Aufsprühen dachte ich...naja mmh so kräftig ist der nicht, aber dann nach 10 Minuten ist die volle...
8.0 10.0 8.0 9.0/10
Wifey

4 Kommentare
Wifey
Wifey
4
Ein transzendentales Erlebnis
Als ich damals mit dem Wunsch nach Weihrauch-Düften die Parfümerie betrat, wurde mir dieses Geschenk des Orients empfohlen. Kaum hatte ich den Duft in der Nase, schloss ich die Augen und fühlte mich, als hätte ich die schönste Kathedrale der Welt betreten. Der Weihrauch umarmte mich und lud... Weiterlesen
1 Antworten
5.0 8.0 8.0 7.0/10
Caligari

52 Kommentare
Caligari
Caligari
Erstklassiger Kommentar    12
Ausgenommen vom Venussymbol stimmt hier einfach alles
... denn Name und viele der Ingredienzien decken sich sehr mit dem heute Erlebten. Tatsächlich ein rauchiger (Noir), trockener (Wüste) Orientale (Sahra), den ich bei einer Blindverkostung stante pede der Amouage Man Reihe zugeordnet hätte. Das ist wirklich ein astreiner Crossover. Kratzig durch... Weiterlesen
3 Antworten
8.0 9.0 10.0 10.0/10
Taamii

25 Kommentare
Taamii
Taamii
4
unverhofft kommt oft...
Wieder einmal wurde ich durch eine Probe einer lieben Parfuma auf den Sahara Noir aufmerksam gemacht. Ich hab mir ehrlich gesagt nichts besonderes erwartet, aber unverhofft kommt oft. Dieser Duft hat mich und auch meinen Schatz wirklich geflasht! Der Duft startet mit Weihrauch - und was für... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 7.5 7.5 9.0/10
Meggi

1012 Kommentare
Meggi
Meggi
Erstklassiger Kommentar    53
Dissertations-Duft
Vorab ist klarzustellen: Ich war, um es vorsichtig zu formulieren, kein besonders fleißiger Student. Mit entsprechenden und völlig verdienten Ergebnissen. Studieren in Kiel heißt eben: Strand, Kieler Woche etc.. Folglich wäre niemandem, der seine fünf Sinne beisammen hat, im Zusammenhang mit... Weiterlesen
20 Antworten
10.0 7.5 7.5 9.0/10
JoHannes

25 Kommentare
JoHannes
JoHannes
Erstklassiger Kommentar    32
Auf einem Flug in den Süden | Eindrücke
[Flug] Konzentration | Stille | Zeit | innerer Abstand zum Alltag | inneres Leerwerden | Loslassen durch diese Stille | Aufräumen der Gedanken, die mehr und mehr schwinden | Klärung | Öffnen neuer innerer Räume | neuer Blick auf die Dinge | Sahara Noir. [Hülle] Ich mag die Farbe 'Gold'... Weiterlesen
10 Antworten
5.0/10
Hyazinthe

39 Kommentare
Hyazinthe
Hyazinthe
4
Fata Morgana
Auf dem Rückflug von Wien voll Freude diesen lang gesuchten Duft entdeckt. Nach den Lobpreisungen hier und mit meiner Liebe zu rauchigen Düften war ich sehr gespannt. Gottseidank hab ich nur einen kleinen Hub auf den Handrücken gesprüht. - Sahara - weckt Träume, noir - ebenso. Aber: meine... Weiterlesen
3 Antworten
5.0 7.5 7.5 7.0/10
loewenherz

843 Kommentare
loewenherz
loewenherz
Erstklassiger Kommentar    13
Ins Herz der Finsternis
Sahara Noir. Die erste und drängendste Frage, gleich nachdem er erschienen war: wieso in der Signature Edition, lieber Tom, in dieser goldenen Flasche, wieso nicht als Private Blend in braun? Er hätte das gekonnt, fand ich, der Weihrauchfürst. Er ist ein dunkler Geselle, unerkannt und tief... Weiterlesen
2 Antworten
8.0/10
Anyu

14 Kommentare
Anyu
Anyu
5
Grosse Liebe
Dieses Parfum habe ich gefunden ohne es zu suchen. Dabei ist der Flacon jetzt nichtmal in meinem typischen "das sieht gut aus, das will ich riechen" Stil! Vieleicht sollte ich deshalb sagen: Sahara Noir hat mich gefunden!? Der erste Riecher hat mich umgehauen. Ich denke das es allen so... Weiterlesen
2 Antworten
10.0 7.5 7.5 10.0/10
Umkehrfilm

32 Kommentare
Umkehrfilm
Umkehrfilm
Erstklassiger Kommentar    16
Wir mögen die Dunkelheit.
Und wie wir sie mögen! Sahara Noir wird oft als unisex bezeichnet. Ich, der sowieso gerne Gendergrenzen hinterfragt, musste hier also sofort zuschlagen. Weihrauch ist für mich einfach eine der interessantesten Noten und ich finde es schlichtweg spannend, wie unterschiedlich diese eingesetzt... Weiterlesen
3 Antworten
10.0 7.5 10.0 10.0/10
BackToBlack

112 Kommentare
BackToBlack
BackToBlack
Erstklassiger Kommentar    50
Wärst du nicht, würde es mich auch nicht geben..
Dieses Kommentar widme ich einer Person, die für mich die wichtigste im Leben ist und eine sehr starke Stütze für mich ist - Meine Tochter. Wie ein Fels in der Brandung erscheint sie mir in der heutigen Situation, in der wir uns zwei befinden. So jung, dennoch sehr stark und getrieben, mir... Weiterlesen
17 Antworten
7.5 7.5 10.0 6.0/10
CarlMacau

110 Kommentare
CarlMacau
CarlMacau
4
Kopfweh aus der schwarzen Sahara.
Ich mache immer wieder die selben Fehler. Z.B. auf Langstreckenflügen über Amsterdam mir schnell für den 12 Stunden Flug noch einmal ein Parfum aufzusprühen im Duty Free. Dann sah ich den Duft von Mr. Ford den ich ja immer schon testen wollte. Ich war bereits vorgewarnt worden von Freunden... Weiterlesen
7 Antworten
2.5 5.0 10.0 9.0/10
Blafasel

5 Kommentare
Blafasel
Blafasel
Sehr hilfreicher Kommentar    9
Feiner Weihrauch
Sahara Noir ist entgegen der üppigen Zutatenliste ein Duft, der von Weihrauch dominiert wird. Ich rieche vielleicht noch Oud, alle andere Noten scheinen den Duft zu stützen. Was Sahara Noir herausstellt: Die Weihrauchnote wird nicht mit Myrrhe gestützt, wie z.B. bei Heelys Cardinal der... Weiterlesen
4 Antworten
9.0/10
DieNase

165 Kommentare
DieNase
DieNase
Erstklassiger Kommentar    17
Fuer Dave
So so, na dann mal ein weiterer Kommi zu einem Charakterkopf :-) Sahara Noir konnte ich erstmals vor einigen Wochen auf dem Flughafen in Delhi testen - und widerstehen. Aber er ging mir nie ganz aus dem Kopf. So durfte ich mir die naechste Gelegenheit, ihn auf einer Dienstreise in Duesseldorf zu... Weiterlesen
8 Antworten
Perfumista

22 Kommentare
Perfumista
Perfumista
2
Weihrauch, Weihrauch, Weihrauch...
Ich würde die Duftpyramide folgendermaßen beschreiben: Kopfnote: Weihrauch Herznote: Weihrauch Basisnote: Weihrauch Dazu im Einzelnen: während einem im ersten Angeruch der Weihrauch förmlich nur so um die Ohren fliegt und die Sinne vernebelt, ist er nach ein paar Minuten schon... Weiterlesen
1 Antworten
10.0 10.0 10.0 3.0/10
Behaviour

20 Kommentare
Behaviour
Behaviour
3
Migräne in der Kirche
Der Duft ist sowas von heavy, Weihrauch overkill! Nach dem Aufsprühen dachte ich...naja mmh so kräftig ist der nicht, aber dann nach 10 Minuten ist die volle Weihrauch Dröhnung vor Ort. Die Sillage ist Konferenzraum füllend, mir wird von diesen Duft total schlecht, wie bei eine Autofahrt in der... Weiterlesen
6 Antworten
10.0 7.5 10.0 9.0/10
Leimbacher

2391 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
11
Kirche mitten in der Sahara
Sandig, warm, würzig, oreintalisch, katholisch, edelster Weihrauch, Sonne, Hitze, Harem, Delilah, Zelte, Kamele, Scheiche, Dünen, Gewürz-Marktplätze, Schlangenbeschwörer, Sirup, L'Air du Desert Marocain, Holz, Unisex, Oud, Zypresse, harziger Wachs, zimtig-süße Vanillerosen, Urlaub, Afrika,... Weiterlesen
7 Antworten
7.5 7.5 7.5 7.0/10
Chris185

72 Kommentare
Chris185
Chris185
Erstklassiger Kommentar   
Blend- und Räucherwerk
Sahara Noir erweckt keine Wüstenstimmung, ist (wieder einmal) überhaupt nicht „noir“ und weit davon entfernt, ein typischer Damenduft zu sein. Nachdem Black Orchid sich in UK/USA ganz offiziell auch in der Herrenabteilung etabliert hat, weiß Tom Ford wahrscheinlich, dass er trotz dieser... Weiterlesen
7 Antworten
10.0 5.0 7.5 4.0/10
Andi136

242 Kommentare
Andi136
Andi136
Sehr hilfreicher Kommentar    13
Feuchtes Kirchengestühl
Eine dunkle Wüste also. Was stellt man sich unter der Bezeichnung Sahara Noir vor? Beduinen, die abends im Zelt sitzen und sich gegenseitig beweihräuchern? Einen orientalischen Souk mit Trockenfrüchten und Weihrauch? So etwas in dieser Richtung träfe doch den Namen des Wässerchens ganz gut.... Weiterlesen
15 Antworten

Statements

Jensemann vor 10 Monaten
Schnörkelloser Weihrauch! Die Zypresse schwingt zu Anfang sanft mit, findet Ablöse durch Vanille! Bis zum Ende gibt Weihrauch den Ton an!+5
7.0
8.0
8.5
3 Antworten
Parfumateur vor 10 Monaten
leider hat mich dieser Ausflug in die (weih-)rauchige Duftwüste nicht überzeugt. Vielleicht zeigst Du ja erst "peu a peu" Dein Geheimnis?+1
7.0
8.0
8.0
6.5
RobGordon vor 12 Monaten
Riecht (an der Düse) wie das Tau im Turnsaal, das man in seiner Jugend mehr oder weniger bezwungen hat.

ff+4
3.0
8.0
8.0
8.5
3 Antworten
HappySunny vor 13 Monaten
Bei mir eine reine Weihrauchbombe - da komm ich mir ja schon fast heilig vor ;D Zumindest wie in der Kirche... Nicht meins...+4
1 Antwort
Alöx vor 20 Monaten
Es beginnt pfeffrig-warm mit Weihrauch, der meine Gedanken zur Ruhe zu bringt. Darunter schwelendes Feuer aus Jasmin und ambrierter Vanille.+2
8.0
8.0
8.0
7.0
3 Antworten
Puderduft18 vor 21 Monaten
Weihrauch, Harz und Holz dröhnen hier um die Wette! Dunkel, Kantig und mega haltbar, Unisex! Winterduft.+7
8.0
9.0
9.0
7.0
3 Antworten
Sunshine00 vor 21 Monaten
ich liebe ja das räuchern, sehr gerne harziges wie z. Bsp. Benzoe o.ä. Sahara Noir duftet genau so, für mich. Ich mag das, aber als Parfum?!+2
7.0
8.5
1 Antwort
Flüchtig vor 21 Monaten
Manchmal räuchere ich auf der Terrasse, wenn ich draussen ein bisschen sinnieren will. Das riecht dann genau so.+4
2 Antworten
Schücha vor 2 Jahren
TP L'Air du Désert Marocain-> TF Sahara Noir-> TP Au Coeur du Désert - was wohl Mr. Ford als nächstes antwortet? Die Zukunft wird's zeigen!+2
8.0
7.0
8.0
8.0
Terra vor 2 Jahren
Knarzig-harzig-rauchiger Weihrauch wird hintergründig + dezent von weich-würzig-vanillebetontem Amber begleitet und so beinahe anschmiegsam+5
8.5
1 Antwort
ClarasTante vor 2 Jahren
Rauchermännchens Rache für 340 Tage Nacht. Jedes Jahr.
Wusste nicht, dass es die auch in der Sahara gibt.
Und man sie so weit riecht...+5
1 Antwort
Strehliwood vor 2 Jahren
Weihrauch, Harz und betagtes Holz...wie der Duft aus Opas großer Weihnachtskiste. Alte Räuchermänner auspacken und Weihrichkarzl a'zünden.+3
8.5
Heikeso vor 3 Jahren
Trockener peitschender Wüstensand. Einsamkeit, Kälte. Geheimnisvolle Oase. Kräftige rauchige Räucherharze. Weich-wachsig-würzig.+5
10.0
9.0
9.0
10.0
Butterfly89 vor 3 Jahren
bei mir kommt leider nur "Bienenwachskerzen-Duft" mit Vanille zur Geltung, ein Gemisch wonach ich nicht gerne dufte...+1
1 Antwort
Serge vor 3 Jahren
Weihrauch in seiner schönsten Form: holzig, rauchig, leicht harzig und warm.+5
9.0
10.0
10.0
10.0
Skubi73 vor 3 Jahren
Ich liebe Weihrauch, aber das hier... nee, habe den abwaschen müssen. Keine Ahnung welche Komponenten den für mich so unangenehm machen....+3
4.0
2 Antworten
Jumi vor 4 Jahren
Ich konnt dich nicht lieben,aber auch nicht hassen.Dich nicht vergessen u.nicht die Finger v.dir lassen.Du bist so ernst u.machst mir Angst..+4
9.0
7.0
7.0
7.0
Parfumista16 vor 4 Jahren
Rauchig, ledrig, holzig-harzige Noten verschmelzen mit trockenen, nicht-sakralen &warmen Weihrauchnoten zu eins. Dunkler Duft mit Tiefe !+5
7.0
8.0
8.0
Kikisonne vor 4 Jahren
Auf meiner Haut Weihrauch pur. Wenn man, so wie ich, keinen Weihrauch mag, ist es in diesem Fall nicht gut.+5
Lilienfeld vor 4 Jahren
Veil stattlicher als manch Blend, da würd was gehen. Der Weihrauch nach der kurzen Kopfnote erinnert mich sehr an Black Cashmere, mit am Tupfer Bois d'Encens. Gut aber ich würd BC den Vorzug geben.+2
7.0
7.0
8.0
7.5
Alle Statements anzeigen (26)

Einordnung der Community


Diskussionen zu Sahara Noir

DieNase in Parfum allgemein

Bilder der Community

von Ergreifend
von Ergreifend
von Boszka79
von Boszka79
von Boszka79
von Boszka79
von TomLavender
von TomLavender
von Gold
von Gold
von Gold
von Gold
von loewenherz
von loewenherz
von TomLavender
von TomLavender
von Taamii
von Taamii

Beliebt Tom Ford

Tobacco Vanille (Eau de Parfum) von Tom Ford Oud Wood (Eau de Parfum) von Tom Ford Black Orchid (Eau de Parfum) von Tom Ford Tuscan Leather (Eau de Parfum) von Tom Ford Noir de Noir (Eau de Parfum) von Tom Ford Grey Vetiver (Eau de Parfum) von Tom Ford Noir Extreme von Tom Ford Mandarino di Amalfi (Eau de Parfum) von Tom Ford Noir (Eau de Parfum) von Tom Ford Fucking Fabulous / Fabulous (Eau de Parfum) von Tom Ford Ombré Leather (2018) von Tom Ford Neroli Portofino (Eau de Parfum) von Tom Ford Velvet Orchid (Eau de Parfum) von Tom Ford For Men (Eau de Toilette) von Tom Ford Noir pour Femme von Tom Ford Tobacco Oud von Tom Ford Plum Japonais von Tom Ford White Patchouli von Tom Ford Soleil Blanc (Eau de Parfum) von Tom Ford Violet Blonde von Tom Ford