Gabrielle Chanel Essence (2019)

7.8 / 10     59 BewertungenBewertungenBewertungen
Gabrielle Chanel Essence ist ein neues Parfum von Chanel für Damen und erschien im Jahr 2019. Der Duft ist blumig-fruchtig.

Parfümeur

Olivier Polge

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteZitrusfrüchte, rote Früchte
Herznote HerznoteTuberose, Jasmin, Ylang-Ylang, tunesische Orangenblüte
Basisnote BasisnoteSandelholz, Vanille, weißer Moschus

Bewertungen

Duft

7.8 (59 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.5 (53 Bewertungen)

Sillage

7.3 (53 Bewertungen)

Flakon

8.1 (59 Bewertungen)
Eingetragen von Lilau, letzte Aktualisierung am 21.11.2019.

Wissenswertes

Das Gesicht der Werbekampagne ist die Schauspielerin Margot Robbie.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8.0 8.0 8.0 7.0/10
pudelbonzo

1982 Kommentare
pudelbonzo
pudelbonzo
Erstklassiger Kommentar    15
Bescheidenheit ist eine Zier...
... pflegte meine Oma gern zu sagen. Und ich stimme ihr da zu. Deshalb mochte ich das Gabrielle EdP auch sehr. Sie ist das nette, adrette Mädel von nebenan - ohne jegliche Allüren. Essence hingegen kommt mir vor, wie seine ältere Schwester, die sich gern aufbrezelt und die erste Geige... Weiterlesen
7 Antworten
8.0 7.0 8.0 10.0/10
Sonnenfee

149 Kommentare
Sonnenfee
Sonnenfee
Erstklassiger Kommentar    21
...ist ein Chanel ... ist ein Chanel...
Die große Frage ist: inwiefern ist Gabrielle 2, wie ich ihn der Einfachheit nennen will anders als Gabrielle 1? Und: ist die ganze Flankerei, auch bei Chanel ,nicht abgedroschen und überflüssig? Ich beantworte die zweite Frage zuerst: kann man so sehen. Wenn man allerdings eine markenbezogene... Weiterlesen
8 Antworten

Statements

Maroussia vor 31 Tagen
fruchtig
cremig
parfumig
Die Farbe passt dunkelgoldenes Edelwasser
Die Basis ist großartig+5
10.0
7.0
8.0
8.0
2 Antworten
Malinka vor 47 Tagen
Blumig, feminin, leicht, rund ohne Ecken & Kanten,für Tage an denen man unaufdringlich gut riechen möchte.Nicht schlecht aber etw langweilig+6
7.0
6.0
2.0
7.0
JetonToni vor 52 Tagen
Eine edle Variante der"essentiellen" Gabrielle. Kaum süß, orientalisch und schwer. Gabrielle Essence hat viel Ähnlichkeit mit J´adore Absolu+6
1 Antwort
Lilau vor 70 Tagen
Anfangs mir fast zu blumig-opulent. Mit der Zeit aber angenehmer und richtig schön. Alltagstauglich und eine Basis, die zum Träumen einlädt!+12
9.0
6.0
8.0
9.0
8 Antworten
Whiteflowers vor 74 Tagen
"Das EPD ist wie Pop Music und das Intense wie die Oper" - so die Chanel-Dame im Harrods. Dichter, kompakter, runder, edler - Wunschliste!+14
3 Antworten
Katniss vor 77 Tagen
Netter Mainstream. Kenne Gabrielle EdP nicht, interessiert aber auch nicht. Schon zu verwöhnt mit Les Exclusifs. Ist weit davon entfernt :-(+9
3 Antworten
BeatriceA vor 83 Tagen
Junge fruchtige Kopfnote, leicht schweißige Basis, die tatsächlich etwas J'adore - ähnlich ist. Chanel nur im Namen.+14
10 Antworten
Heikeso vor 83 Tagen
Essence ist durch die fehlende Grapefruit nicht so frisch wie das Original, sondern mehr klassisch und schick. Helle Blütenpower. Gefällt!+14
10.0
7.0
8.0
8.5
3 Antworten
Blauemaus vor 85 Tagen
Cremiger und weicher als das EdP, aber auch dichter und schwerer, dadurch nicht so strahlend wie das EdP. Ähnelt J'adore.+11
6.0
8.0
2 Antworten
Neroline vor 88 Tagen
Oh la la ist der chic! Elegant, blumig mit einem Quentchen jugendlicher Süße. Ein moderner Chanel mit Klasse. Schöner Bürobegleiter.+14
7.0
7.0
7.0
8.0
Mandelmaus vor 89 Tagen
Absolut rund, austariert, wie aus einem Guss, saubere, warme Haut, florale, leuchtende Tiefe, unprätentiöse Sinnlichkeit, strahlend schön+14
8.0
8.0
8.0
9.0
2 Antworten
Gold vor 91 Tagen
Mehr Weißblüher, ja, noch mehr... überzogenes Blumenbad für die Kundin, der Version 1 zu leicht u. frisch war, definitiv nicht für mich.+16
7.0
9.0
8.0
6.5
7 Antworten
JU1993 vor 93 Tagen
Voluminöser & länger haltbar, ja. Ich empfinde ihn allerdings als übersteuert und bevorzuge den spröderen, transparenteren Vorgänger ;)+5
1 Antwort
Vanita vor 95 Tagen
Tuberose ist hier wirklich gut umgesetzt, nämlich sehr weich und nicht würgend. Die Basis war mir dann doch der 1. Gaby zu ähnlich.+8
3 Antworten
Sonnenfee vor 99 Tagen
Fruchtig, blumig, cremig. Weicher u. cremiger als Gabi1, nicht schwer, alltagstauglich. Schön!+15
8.0
7.0
8.0
10.0
2 Antworten
Silvija vor 100 Tagen
Diese Version ist etwas tiefer mann richt Orange am Anfang sehr gut Feines Sandelholz Vanille Himbeeren und sehr cremig weich Moschus+5
10.0
7.0
7.0
7.5
Netti77 vor 100 Tagen
schöner, blumiger, gut gemachter, solider Frauenparfüm. Hat wunderschöne blumige Basis, die hell bleibt, nicht ins holzige geht. Top.+7
Kankuro vor 110 Tagen
Wärmer & dichter als das EdP, und doch noch immer strahlend hell & umwerfend schön. Unsüß fruchtige, herrlich florale, elegante Schönheit.+15
8.5
7 Antworten
Pepper81 vor 113 Tagen
Ja, der ist ganz fein trotz Tuberose. Ein cremiger Blütenduft mit einer hellen Holznote. Wird bestimmt seine Fans finden :)+17
8.0
7.0
7.0
7.5
3 Antworten
Sabinsche vor 113 Tagen
Für mich riecht er ganz lange wie ein zurückhaltendes j'adore edp, den ich sehr mag! Rote Früchte rieche ich nicht.+9
1 Antwort
Alle Statements anzeigen (23)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Sonjoschka
von Sonjoschka

Beliebt Chanel

Bleu de Chanel (Eau de Toilette) von Chanel Égoïste (Eau de Toilette) von Chanel Antaeus (Eau de Toilette) von Chanel Coco Mademoiselle (Eau de Parfum) von Chanel Allure Homme Sport Eau Extrême von Chanel Allure Homme Sport (Eau de Toilette) von Chanel N°5 (Parfum) von Chanel Coromandel (Eau de Toilette) von Chanel Allure Homme Édition Blanche (Eau de Toilette Concentrée) von Chanel Bleu de Chanel (Eau de Parfum) von Chanel Coco (Eau de Parfum) von Chanel Platinum Égoïste (Eau de Toilette) von Chanel Allure Homme (Eau de Toilette) von Chanel N°5 Eau Première von Chanel Pour Monsieur (Eau de Toilette) / A Gentleman's Cologne / For Men von Chanel Coco Noir (Eau de Parfum) von Chanel Sycomore (Eau de Toilette) von Chanel Allure (Eau de Parfum) von Chanel N°19 (Parfum) von Chanel Chance (Eau de Parfum) von Chanel