Encens Divin 2018

Encens Divin von Givenchy
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.9 / 10 26 Bewertungen
Encens Divin ist ein beliebtes Parfum von Givenchy für Damen und Herren und erschien im Jahr 2018. Der Duft ist würzig-rauchig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird von LVMH vermarktet. Der Name bedeutet „göttlicher Weihrauch”.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Rauchig
Orientalisch
Harzig
Holzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
rosa Pfefferrosa Pfeffer IngwerIngwer schwarzer Pfefferschwarzer Pfeffer
Herznote Herznote
WeihrauchWeihrauch AtlaszederAtlaszeder NagarmothaNagarmotha TexaszederTexaszeder persische Rose Absolue
Basisnote Basisnote
AmberAmber TolubalsamTolubalsam BenzoeBenzoe Vanille AbsolueVanille Absolue

Parfümeure

Bewertungen
Duft
7.926 Bewertungen
Haltbarkeit
8.320 Bewertungen
Sillage
8.022 Bewertungen
Flakon
8.439 Bewertungen
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 12.05.2023.

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Flakon
8
Sillage
10
Haltbarkeit
9.5
Duft
Sharka

3 Rezensionen
Sharka
Sharka
Hilfreiche Rezension 8  
Der Stein, der keiner ist und das Parfum, das mehr ist als ein Parfum
Lange habe ich mit einem Kommentar gewartet, den mein absoluter Lieblingsduft natürlich längst verdient hat. „Encens Divin“ begleitet mich nämlich schon seit dem Herbst 2018 – „Schuld“ ist der nette Verkäufer eines Duty Free Shops auf dem Flughafen London Heathrow, der meine Duftvorlieben gut einordnen konnte und mich mit einem Sprüher des goldfarbenen Elixirs derart beglückte, dass ich während des knapp anderthalbstündigen Flugs nach Hamburg nicht von meiner Armbeuge lassen konnte. Der distinguierte Brite neben mir ignorierte mich geflissentlich, bis sein Handy während einer Turbulenz unter dem Sitz verschwand. Ich half ihm bei der Suche, indem ich meins als Taschenlampe verwendete. Kopfunter trafen sich unsere Blicke und ihn wohl eine Welle von „Encens Divin“. Prompt entfuhr ihm ein: „Oh, it DOES smell good!“ Auch das Handy fand sich eine Reihe hinter uns wieder an.

Aber nun zum Duft: Die pfefferige Kopfnote ist erstaunlich weich, fast mit Anklängen von Honig und eingebettet in den bereits aufsteigenden Weihrauch, der auch im weiteren Verlauf alle anderen Noten mit trägt, sie einhüllt, verbindet und verfeinert.

Wäre „Encens Divin“ ein Edelstein, wäre es ein Bernstein – ein prachtvoller, großer, hochglanzpolierter Bernstein mit Facetten von dunklem Orange-Braun bis hin zu strahlendem Gold, in dem in der Zeit gefangene, filigrane Insekten tanzen. Seine Tiefe und lang anhaltende Duftentwicklung sind wie das Spiel von Licht und Schatten, die einen immer neue Details im Inneren dieses Steins entdecken lassen, der ja keiner ist. Wie das teilweise Millionen Jahre alte Baumharz, so weckt für mich auch „Encens Divin“ dank Weihrauch und Amber Assoziationen mit der Vor- und Frühgeschichte, einer Zeit weit vor unserer Zeit.

Der Duft entführt mich nach Mesopotamien zu den ersten Hochkulturen, in Städte wie Ur und Akkad. Hier weht ein warmer Wind um die Zikkurate, aber nicht nur die Menschen, auch die Götter bekriegen sich und müssen immer wieder mit Duftgaben beschwichtigt werden. Weise Herrscher wie Hammurabi und Gilgamesh sorgen dafür, dass diese Regeln strikt eingehalten werden, und so ist der Weihrauch noch abends, lange nachdem die Sonne hinter den Horizont gefallen ist, in den warmen Steinen zu riechen und in der lauen, staubigen Luft zu schmecken. Das ist der göttliche Weihrauch!

Die Assoziation mit „Akkad“ von Lubin kommt übrigens keinesfalls von ungefähr, sind diese Düfte doch Seelenverwandte. Beide evozieren eine Tiefe und Schönheit, wie es nur wenige Duftkompositionen schaffen. Beide geizen nicht mit einer Fülle an Zutaten aus dem Nahen Osten, wobei das Rosenabsolue und die balsamische Zedernnoten von „Encens Divin“ den Duft für mich noch schöner und tiefer machen als den von „Akkad“.

Wer „Akkad“ liebt, könnte „Encens Divin“ eventuell verfallen. Ich bin es jedenfalls mit Haut & Haar und freue mich, diesen uralten, wunderbar strahlend hell-dunklen Duft in den kühleren Monaten wieder tragen zu können.

2 Antworten
Marquise27

221 Rezensionen
Marquise27
Marquise27
4  
Dunkle Schönheit
Was soll ich sagen der hat mir auf den ersten Sprüher richtig richtig gut gefallen und das blieb auch die nächsten Stunden so! Dieses Parfum ist sehr dunkel und geheimnisvoll, eine richtige Schönheit die einem nur selten im Leben begegnet. Ich finde dieses feine und charismatische Wässerchen weicht komplett von den bisherigen Duftrichtungen ab. Es ist würzig, fast dachte ich eine feine Spur eines excelenten Espresso wahr zu nehmen aber nein das sind die Hölzer in Kombination mit der Rose und dem Weihrauch , wirklich sehr ungewöhnlich aber schön und sinnlich- verwegen, ein bisschen gefährlich. Für diesen Duft braucht es ein deutliches Selbstbewusstsein das ist kein blumiges und luftig- leichtes Allerweltchen. Ein bis zwei Sprüher reichen vollkommen aus, vorsichtig sonst legt ihr euer Gegenüber flach - er zieht ihn in den Bann. Irgendwann wird er etwas zahmer , ein spur lieblicher aber immer noch mit diesem dunklen Unterton der leise flüstert von geheimnisvollen Dinge die uns mitnehmen. Ich habe mir diesen doch ein wenig kostspieligen Duft von fast 200 Euro geleistet und erfreue mich über diesen ganz anders anmutenden dunklen Freigeist. Er verändert sich immer mal wieder aber eine dunkle Duftaura bleibt immer da und trägt die anderen Inhaltsstoffe in die vier Richtungen der Freiheit. Er würde auch zu einem Mann passen, das Rosenabsolue ist sehr gut verpackt und schaut nur zaghaft und vorsichtig hervor. Wäre der Duft ein Märchen wäre es für mich Allerleirau die Schöne verpackt in dem Mantel aus kleinen Teilchen von 1000 verschiedenen Pelzen ( kein echter natürlich ich bin Tierfreund) und es lugt eine so dunkle und vollkommen Schönheit hervor der man verfällt. Der Mantel fällt runter und da steht dieses wunderschöne dunkle Wesen , man macht die Augen zu und das Bild erfasst das Herz. Der Leser möge meine Fantasiereise entschuldigen aber das Parfum hat mich auf eine wundersame Weise berührt, fasziniert und gefangen genommen.
2 Antworten

Statements

6 kurze Meinungen zum Parfum
GoldGold vor 5 Jahren
5
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Einen Weihrauchduft brauchten die auch noch für die Serie. Naja. Das Resultat überwältigt nicht. Vorhersagbar u. selbstverständlich "edel".
2 Antworten
CharlAmbreCharlAmbre vor 3 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Weich, golden-süß, mit feinen Nuancen, die sich dunkelrosenblätterartig entfalten: hier ein hellsüßer Würz, da ein dunkelsüßer Oud. Schön!
0 Antworten
SnoopDogSnoopDog vor 5 Jahren
10
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
10
Duft
Sinnlich, charismatisch, wohlig. Gedicht von Parfum! Wer Oud-Liebhaber ist, indes eher “Oud legere” bevorzugt, dürfte Encens Divin lieben.
0 Antworten
PontNeufPontNeuf vor 5 Jahren
An mir rauchiges Leder, Zimt, Vanille, Oud plus namensgebendem Weihrauch. Zart verwoben, nie laut, meisterlich umgesetzt.
0 Antworten
GandixGandix vor 4 Jahren
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Nicht schlecht, nicht besonders.
Weihrauch, vorübergehend nach Kirche.
Wird weicher und irgendwie fruchtig.
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

3 Parfumfotos der Community

Beliebt von Givenchy

Gentleman Givenchy (Eau de Parfum) von Givenchy Gentleman Givenchy Réserve Privée von Givenchy L'Interdit (Eau de Parfum Rouge) von Givenchy Pi (Eau de Toilette) von Givenchy L'Interdit (2018) (Eau de Parfum) von Givenchy Givenchy Gentleman (Eau de Toilette) von Givenchy L'Interdit (Eau de Parfum Intense) von Givenchy Gentleman Givenchy (Eau de Parfum Boisée) von Givenchy Organza (Eau de Parfum) von Givenchy Ange ou Démon (Eau de Parfum) von Givenchy Amarige (Eau de Toilette) von Givenchy Insensé (Eau de Toilette) von Givenchy Ysatis (Eau de Toilette) von Givenchy Gentleman Givenchy (Eau de Toilette Intense) von Givenchy Play Intense (Eau de Toilette) von Givenchy Gentlemen Only Absolute von Givenchy Gentleman Society (Eau de Parfum) von Givenchy Xeryus Rouge (Eau de Toilette) von Givenchy Irrésistible Givenchy (Eau de Parfum) von Givenchy Gentleman Givenchy Cologne von Givenchy Givenchy III (1970) (Eau de Toilette) von Givenchy