Laboratorio Olfattivo

Italien Italien
Das Duftlabel „Laboratorio Olfattivo" ist kein Unternehmen im klassischen Sinne. Es ist vielmehr eine Art Duftprojekt, das im Jahr 2009 von den beiden Parfümeuren Roberto Drago... Weiterlesen
Filtern & Sortieren
Herren Damen Unisex
1 - 20 von 33
1 - 20 von 33

Wissenswertes

Das Duftlabel „Laboratorio Olfattivo" ist kein Unternehmen im klassischen Sinne. Es ist vielmehr eine Art Duftprojekt, das im Jahr 2009 von den beiden Parfümeuren Roberto Drago und Daniela Caon gegründet wurde. Grund für die Gründung war die Leidenschaft der beiden zu besonderen Düften. Sie brachten daher einige Meisterinnen und Meister der Duftbranche zusammen, um im Rahmen des Projekts „Laboratorio Olfattivo" ihre Leidenschaft auszuleben. Für zusätzliche Inspiration sorgten dabei namhafte Größen aus der nationalen Künstlerszene.

Hinter der Philosophie von „Laboratorio Olfattivo" steht der Gedanke, dass ein außergewöhnlicher Duft nicht geschaffen wird, weil es notwendig ist. Vielmehr geht es um Gefühle, um Erinnerungen, um Visionen und um Leidenschaften – allesamt Dinge, die ein guter Duft auslösen kann und sollte.

Der Fokus auf künstlerische Duftkreationen zeigt sich bei „Laboratorio Olfattivo“ auch in der Gestaltung der Flakons. Schlichte Flaschen, die sich auf Schwarz oder Weiß beschränken oder gar keine Farben mitbringen. Keine Reliefs, keine Schnörkel, keine ungewöhnlichen Formen.

Das gilt auch für die anderen Produkte des Labels, denn „Laboratorio Olfattivo" steht nicht nur für Parfüms. Die Duftkünstler kreieren auch Aromen für Bodylotionen, Diffuser-Sticks, Duschgels, Raumsprays und Handseifen.

Seit das Projekt 2009 ins Leben gerufen wurde, hat es sich in über 40 Ländern weltweit als feste Größe etabliert, was wohl auch daran liegt, dass Duftwünsche und Anregungen der Kundschaft möglichst berücksichtigt werden. Angeboten werden die Düfte des Labels in hauseigenen Stores, in hochwertigen Boutiquen sowie auf der Homepage.
Recherchiert und verfasst von ParfumoParfumo