Kashnoir von Laboratorio Olfattivo
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.9 / 10     112 BewertungenBewertungenBewertungen
Kashnoir ist ein beliebtes Parfum von Laboratorio Olfattivo für Damen und Herren und erschien im Jahr 2013. Der Duft ist würzig-süß. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird von Kaon vermarktet.

Suchen bei

Parfümeur

Cécile Zarokian

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteZitrone, Bergamotte, Lavendel
Herznote HerznoteKoriander, Rose, Orangenblüten-Absolue
Basisnote BasisnotePatchouli, Benzoe, Heliotrop, Vanille

Bewertungen

Duft

7.9 (112 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.3 (90 Bewertungen)

Sillage

7.4 (90 Bewertungen)

Flakon

6.9 (84 Bewertungen)
Eingetragen von Apicius, letzte Aktualisierung am 11.07.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8.0 8.0 9.0 6.5/10
DaveGahan101

535 Kommentare
DaveGahan101
DaveGahan101
Erstklassiger Kommentar    11
Winterkuschler mit kleinem Schönheitsfehler!
Von meiner sehr geschätzten Marke Laboratorio Olfattivo war heute Kashnoir drann! Eine Marke, bei der ich bisher noch keinen Ausfall erlebt habe, aber auch noch keinen Himmelsstürmer! Das wird sich auch mit Kashnoir nicht grossartig ändern. Kashnoir ist sehr gelungen, schmeichelt und ist... Weiterlesen
3 Antworten
7.5 10.0 10.0 9.0/10
Gschpusi

256 Kommentare
Gschpusi
Gschpusi
Erstklassiger Kommentar   
TAGESPROGRAMM
Heute will ich aus dem Rahmen fallen und weich landen, dann zu der Musik in meinem Kopf schön aus der Reihe tanzen, mich zum Ausruhen zwischen die Stühle setzen, danach ein bisschen gegen den Strom schwimmen, unter allem Geschwätz wegtauchen und am Ufer der Phantasie so lange den... Weiterlesen
7 Antworten
2.5 10.0 10.0 9.0/10
Minigolf

1143 Kommentare
Minigolf
Minigolf
Hilfreicher Kommentar    4
Hippie hoch zehn,,,,,,
.... oder die Siebziger Jahre, konzentriert in einem Flakon. Message in a Bottle. Gewürzt- erdige Freiheit. Diesen Duft kannte ich bisher gar nicht, geschweige denn die Firma, die ihn produziert. (Italien?) Die Düfte von Laboratorio Olfattivo gibt es erst neuerdings in EINER mir bekannten... Weiterlesen
1 Antworten
5.0 7.5 10.0 6.0/10
Mustang69

92 Kommentare
Mustang69
Mustang69
8
Der Gourmand aus der Gruft
Als ungewöhnlich und durchaus gewöhnungsbedürftig würde ich bezeichnen, was uns das Hause Laboratorio Olfattivo hier kredenzt. Es wäre interessant zu erfahren, welche Konzeption wohl ursprünglich hinter diesem Duft stand, was auf dem Reißbrett entworfen wurde und wie es schließlich zu... Weiterlesen
3 Antworten
7.5 7.5 10.0 8.0/10
Leimbacher

2379 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Erstklassiger Kommentar    9
Kaschmir-Schal aus sanftem Marzipan
Auch wenn mir damals Salina als erster Test von LO nicht gefallen hat, hatte ich die Marke immer noch auf der Rechnung und war gewillt mehr zu testen. Weil mich die Flakons ähnlich denen von Le Labo mit ihrer chemischen Art ansprachen, Salina mir nur auf Grund der algigen Duftart nicht gefiel und... Weiterlesen
10.0 5.0 7.5 10.0/10
Smellsnice

37 Kommentare
Smellsnice
Smellsnice
Hilfreicher Kommentar    7
Ein Wunderbarer Immergeher
Damit meine ich, das ich diesen Duft immer tragen kann egal zu welcher Jahreszeit.Na gut, ab 30 Grad + bade ich lieber in frischer Zitrone. Für mich startet dieser Duft frisch mit den oben angeben Indigrenzien, ja auch der Lavendel ist dabei und das finde ich schön.Nach und nach wird es dann... Weiterlesen
4 Antworten
4.0/10
MaryPoppins

10 Kommentare
MaryPoppins
MaryPoppins
Hilfreicher Kommentar    3
Kashnoir, zweiter Name Alkemie?
Dank der Grosszügigkeit der lieben Hadassah konnte ich den neuen LO Duft testen. Für mich stehen Kashnoir und Alkemie sehr nahe beieinander. Beide beginnen üppig, schwulstig und etwas holzig süss. Bei Kashnoir stört mich der Lavendel ein wenig, keine Lieblingsnote von mir, und Patchouli von... Weiterlesen
1 Antworten

Statements

Morticia vor 132 Tagen
DER Fenjaladuft schlechthin. Ich bin von 3 Kollegen angesprochen worden ob ich nach fenjala rieche. Dem alten fenjala aus den 70ern.+2
7.0
10.0
10.0
10.0
1 Antwort
Hyazinthe vor 8 Monaten
Das Beste kommt zum Schluss. Und der hält lange: wunderschön ambriert, etwas würzig, das bessere Alambar.+3
7.0
8.0
9.0
8.0
2 Antworten
GGaukeley vor 10 Monaten
Lavendel ist mir hier zu dominant, der ganze Duft zu würzig süß und auch der Koriander, puh. Wird milder und kuscheliger, dauert aber ewig.+4
6.0
7.0
8.0
7.0
Cita vor 13 Monaten
Ich fühle mich ein bisschen shalimartisiert, nur geht's hier dunkler, tiefer, geheimnisvoller und mystischer zu.+2
8.0
9.0
9.5
1 Antwort
Mefunx vor 16 Monaten
Tropfende Harze, weiße Blüten, kühlend-ätherischer Lavendel/Koriander. Bonbonartig (Zitrus-Kirsch!), papieren, rosig, strahlend, vertraut.+2
7.0
8.0
9.0
8.0
DaveGahan101 vor 22 Monaten
Puh..die leicht modrigen Tischblumen in der Vase machen es mir echt schwer, vermutl. auch der Koriander, wie med. Salbe..nich schön:-(+2
8.0
8.0
9.0
6.5
1 Antwort
Waterbubbles vor 23 Monaten
Ein toller Kuschelduft für die alternative Szene.+3
9.0
Heikeso vor 24 Monaten
Spaß haben & morgens um 6 aus dem Club taumeln.
Aufregende harzige Süße gepaart mit der frischen Leichtigkeit von Zitrone & Lavendel. Boah!+14
9.0
7.0
8.0
9.5
9 Antworten
JilMare vor 2 Jahren
jaune cachemire. Ein wärmende, würzig, harzige, süße Kuscheldecke. Gemütlich schmusig. Mir leider zu leicht und gefällig.+1
3 Antworten
Ergoproxy vor 3 Jahren
Die Kopfnote lässt mich kurz an Cola denken, aber recht schnell wird der Duft dann harzig süß und leicht muffig blumig. Etwas stört mich.+8
7.0
9.0
7.0
1 Antwort
Mareike vor 3 Jahren
So duftet Liebe.+8
9.0
1 Antwort
Nasenschmaus vor 3 Jahren
Der Big-Mäc unter den Düften: Doppel-Wummser aus 2 Marzipan-Vanille-Bratlingen zwischen Orangenmuffin-Hälften. Pseudonyme: Shalinoir/Kashmar+17
Terra vor 3 Jahren
Weniger frisches Shalimar inkl. Guerlinade + viel Harz/Balsam sowie einer Extraportion Vanille. Weicher, trotzdem kantiger als das Original+3
8.0
Daneh vor 3 Jahren
Orientalische Kuchengewürze in warmen Vanillepudding einrühren, viel Benzoesauce darüber gießen, Mandelsplitter & etwas Puderzucker zur Deko+5
9.5
RueLas77 vor 3 Jahren
Marzipan und Verderben. Zum ersten Mal probiert, als American Horror Story lief - das passte. Den rieche ich gern. Tragen werde ich ihn wohl nicht.+3
Verbaplex vor 3 Jahren
Bringt Eis zum schmelzen. Wärme und Geborgenheit, dicht, würzig und voluminös verpackt. Der spielt nicht, der ergreift Besitz von Dir!+5
7.0
8.0
9.0
7.5
Naimie54 vor 3 Jahren
Sehr zitrischer Beginn mit kurzem Anklang von Lavendel. Dann intensive Rose und Gewürze. In der Basis viel schönes Holz dann zunehmend pudrig+2
8.0
9.0
7.5
Gschpusi vor 4 Jahren
Was für eine Gewürzbombe, schwer, üppig - ich trage alles in Bunt und rauche irgendein Kraut - Herrliche Bombe+8
7.5
10.0
10.0
9.0
Kikisonne vor 4 Jahren
ntwickelt sich auf meiner Haut schon relativ früh zu einem Shalimar Dupe, also leider nix für mich.+1

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Andreas09
von Andreas09
von Andreas09
von Andreas09
von JoHannes
von JoHannes
von JoHannes
von JoHannes
von Carlossp
von Carlossp
von Carlossp
von Carlossp
von Carlossp
von Carlossp