Night Aoud (2004)

Night Aoud von M. Micallef
Flakondesign: Martine Micallef
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.2 / 10     95 BewertungenBewertungenBewertungen
Night Aoud ist ein Parfum von M. Micallef für Damen und Herren und erschien im Jahr 2004. Der Duft ist holzig-orientalisch. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteMuskat, Pfirsich, Ylang-Ylang, zitrische Noten
Herznote HerznoteOud, Patchouli, Sandelholz
Basisnote BasisnoteAmbra, Labdanum, Vanille, Zedernholz

Bewertungen

Duft

7.2 (95 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.9 (74 Bewertungen)

Sillage

6.9 (61 Bewertungen)

Flakon

7.5 (72 Bewertungen)
Eingetragen von DeGe53, letzte Aktualisierung am 07.04.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

5.0 7.5 7.5 8.0/10
Louce

132 Kommentare
Louce
Louce
Erstklassiger Kommentar   
Nacht?
„Night Aoud“ verblüfft. Ganz gehörig positiv.. aber eben doch zum Staunen. Da ist keine dunkle Nacht zu riechen. Nix dunkel-düster Dräuendes, auch kein Glamour-Nightlife-Faktor mit Discogeblinke und aufregendem Ausgeh-Verführungshauch. Verführerisch ist es; da ist nicht wenig Erotik im... Weiterlesen
11 Antworten
10.0 9.0/10
Ergoproxy

1103 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Erstklassiger Kommentar   
Mittsommernacht Oud
Dannyboy Dank für die Probe. Getestet habe ich NA ohne vorher die Kommentare zu lesen. Nun, erwartet habe ich dem Namen nach was düsteres,schweres und mystisches. Mit dem Duftauftakt dachte ich, ja ein Oudduft der bestimmt schön schwer wird. Die Oudnote ist allerdings eher verhalten, was... Weiterlesen
4 Antworten
7.5 8.0/10
DeGe53

537 Kommentare
DeGe53
DeGe53
6
Oudchen
Dank Hermessenz kann ich meine Nase mal mit diesem schönen Leckerli verwöhnen. Wie eine sehr dunkle Praline mit Fruchtfüllung. Was die leichte Pudrigkeit neben der wirklich schön herb-süßen Note im Auftakt angeht, kann ich Apicius zustimmen. Ich vermute hier ist mindestens ein... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 9.0/10
Apicius

1105 Kommentare
Apicius
Apicius
Erstklassiger Kommentar    16
Ein eigener Stil
Night Aoud ist ein wirklich prächtiges Parfum. Es ist nicht der Montale-Oud-Stil, der uns hier begegnet, sondern der genuine Micallef Stil. Night Aoud, Aoud Man und neuerdíngs Aoud Gourmet prägen diesen Stil, der sich vor allem durch eine warme, süße Honignote auszeichnet. Ich bin kein... Weiterlesen
3 Antworten

Statements

Malaga vor 162 Tagen
Night Aoud war der Beginn meiner Oud Liebe, warm, süßlich, und unglaublich anziehend.
Faszinierendes Parfums durchaus nicht nur für abends.+6
7.0
7.0
7.0
7.0
NikEy vor 180 Tagen
Weichgezeichneter, orientalischer Oudduft - Rose und weißen Blüten.
Mit zarten Gewürzen, erdigen Noten und Sandel auf süß-ambrierter Basis.+10
6.0
7.0
8.0
2 Antworten
Kajsa5 vor 21 Monaten
ausgewogener Oud ohne Kanten, ich rieche eine Spur dunkles Leder. Für die, die eigentlich kein Oud mögen, mir einen Touch zu maskulin+5
6.0
8.0
8.0
7.5
Heikeso vor 23 Monaten
Erinnert mich an Pfirsichbowle mit Vanilleeis. Dazu gibt's Oud, Patch & Holz. Warmer Sommerduft mit einer schönen zitrisch-herben Note.+8
10.0
7.0
8.0
8.0
1 Antwort
Seerose vor 3 Jahren
Strahlend helles klares Oud, fein austariert darunter: Cremig, blumig, zart zitrische Rose, frische Patchouliblüten einzigartig komponiert.+3
5.0
7.5
9.5

Einordnung der Community


Bilder der Community

von PennyT
von PennyT
von MissGuerlain
von MissGuerlain
von Hermessenz
von Hermessenz
von Silverrain
von Silverrain

Beliebt M. Micallef

Watch Collection - Time for Love von M. Micallef Royal Vintage von M. Micallef Gaïac von M. Micallef Ananda von M. Micallef Ylang in Gold von M. Micallef Mon Parfum von M. Micallef Royal Muska von M. Micallef Aoud von M. Micallef Avant-Garde / Avant Garde von M. Micallef Patchouli von M. Micallef Les 4 Saisons - Hiver von M. Micallef Emir von M. Micallef Shanaan von M. Micallef Night Aoud von M. Micallef Akowa von M. Micallef Mon Parfum Cristal von M. Micallef Jewel for Him von M. Micallef Ananda - Black von M. Micallef Gardenia / N°41 von M. Micallef Aoud Gourmet von M. Micallef