Malvs von Nobile 1942
Angebote
Suchen bei
Angebote
8.0 / 1088 Bewertungen
Malvs ist ein beliebtes Parfum von Nobile 1942 für Damen und Herren und erschien im Jahr 2018. Der Duft ist würzig-rauchig. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „schlecht, böse”.
Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteWeihrauchWeihrauch
rosa Pfefferrosa Pfeffer
ApfelApfel
Herznote HerznoteAmberAmber
ZedernholzZedernholz
WeihrauchWeihrauch
MyrrheMyrrhe
Basisnote BasisnoteGuajakholzGuajakholz
MoschusMoschus
SandelholzSandelholz
VanilleVanille
VetiverVetiver

Bewertungen

Duft

8.088 Bewertungen

Haltbarkeit

7.379 Bewertungen

Sillage

7.073 Bewertungen

Flakon

8.674 Bewertungen
Eingetragen von ExUser, letzte Aktualisierung am 29.07.2021.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Rezensionen & Duftbeschreibung

DerDefcon

122 Rezensionen
DerDefcon
DerDefcon
Top Rezension    14  
Wer Weihrauch liebt, muss testen!
Ich möchte eine Warnung vorweg aussprechen: Wer mit Weihrauch so gar nicht zurechtkommt, wird hier nicht glücklich - definitiv nicht. Ich habe mit dieser Duftnote persönlich kein Problem, sofern diese von anderen kontrastierend eingefangen und gezähmt wird. Mit der Atmosphäre einer Gruft... Weiterlesen
11 Antworten
8.5
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
10
Flakon
Floyd

226 Rezensionen
Floyd
Floyd
Top Rezension    30  
Lukullischer Borderliner
Gibt es sowas wie manisch-reflexiven Kannibalismus, so einen narzisstischen Jeffrey-Dahmer-Typ? Olfaktorisch dissoziativ? Ich würde mich jetzt gerne selbst essen, aber vorher geh ich noch eine rauchen, der "Malvs" machts ja ganz genauso, also er raucht ja schließlich auch. Während ich mit ihm... Weiterlesen
21 Antworten
10
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
10
Flakon
Taamii

25 Rezensionen
Taamii
Taamii
Sehr hilfreiche Rezension    9  
des Pastors süße Sünde
MALVS bedeutet "schlecht/böse" wie gut, dass das nicht auf den Duft zutrifft ;) MALVS startet mit einer ordentlichen Portion Pfeffer. Der hat richtig Wumms. Morgens ein richtig toller "Kick" in den Tag. Es dauert nicht lange, kommt ein Apfel von links. süß und fruchtig. einfach lecker. Kaum... Weiterlesen
9.5
Duft
9
Haltbarkeit
7
Sillage
10
Flakon
Mokka

17 Rezensionen
Mokka
Mokka
Top Rezension    24  
Herbstzeit
Seit Tagen schnupper ich meine Haut wund, besprühe mein Handgelenk rechts, links. Dann wieder Handrücken, Ellenbeuge, drücke Nase tief in die Poren…. Aber der Malvs lässt mich mit zwar wachsender Begeisterung und beginnender Liebe hängen und schweigt vor sich hin. Heute endlich beginnt mein... Weiterlesen
13 Antworten

Statements

MourantMourant vor 10 Tagen
7.5
Duft
Aufbau erinnert mich an Nerotic (=Rauchig-Holzig-Ledriges von Frucht durchzogen).
Dezent süßer nebelgrüner pfeffanilliger Apfelweihrau(s)ch.
2 Antworten
IamCravingIamCraving vor 28 Tagen
3
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
9
Flakon
Wessen Duft ist das, der da myrrhisch, bräsig in der Luft hängt?
Des Pfarrers's ist's! Alte Äpfel kauend, im süßlich schweißelnden Gewand.
8 Antworten
FliolineFlioline vor 1 Monat
6.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
Mild.
Weihrauch, dann gleich Apfel, dann Holz,
Amber spurt weich hinein..
Sehr fein in Übergängen und Zusammenklängen.
Nicht bös.
Mild.
2 Antworten
GlobomanniGlobomanni vor 4 Monaten
8.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
10
Flakon
Sehr runder, geschmeidiger Incenseduft, der von Amber und Myrrhe unterstützt wird. H+S leider nur im mittleren Bereich
2 Antworten
FriesinFriesin vor 5 Monaten
5.5
Duft
8
Haltbarkeit
Alter, Melchior, was stand auf der Geschenkliste, Weihrauch, Myrrhe, ...und ?
.....Egal, nimm doppelt Weihrauch, passt schon.
26 Antworten
SerenissimaSerenissima vor 5 Monaten
8
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Myrrhe und facettenreicher Weihrauch bestimmen dieses Wesen: mal holzig und würzig, dann wieder rauchend und leise vor sich hin grummelnd.
2 Antworten
CafeliberteCafeliberte vor 7 Monaten
Unverkennbar Weihrauch, aber ohne sakralen Einschlag. Manchmal wird er süßlich, verwandelt sich aber schnell wieder in den Bösewicht zurück.
1 Antwort
FabistinktFabistinkt vor 9 Monaten
Trockener und federleichter Weihrauchpuder. Myrrhe, minimal fruchtige Süße und Vanille kommen dazu. Sehr ähnlich: Trayee von Neela Vermeire.
1 Antwort
MichHMichH vor 9 Monaten
9
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
10
Flakon
Balsamisch-ambrierter Weihrauch mit etwas fruchtiger Süße wie man ihn besser kaum komponieren könnte. Das ist sehr, sehr schön!
2 Antworten
Conchi2019Conchi2019 vor 10 Monaten
7
Duft
Es hätte interessant werden können, allerdings mischt sich zu viel Süße zu dem Weihrauch, das empfinde ich etwas unangenehm.
3 Antworten
Alle Statements anzeigen (43)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von IrisNobile
von IrisNobile
... Apfelhauch im Myrrhe-Rauch ....
von IrisNobile
Der Apfelbaum - Malus
von Gandix
von IrisNobile
von IrisNobile
Malus schlecht, aber auch Apfelbaum. Ich habe mal schlechte Äpfel genommen ;)
von Gandix
von Gandix
von Gandix
von Mokka
von Mokka
von Mokka
von Mokka
von Seraphima
von Seraphima

Beliebt Nobile 1942

Café Chantant (Eau de Parfum) von Nobile 1942 Ambra Nobile (Eau de Parfum) von Nobile 1942 Rudis von Nobile 1942 La Danza delle Libellule (Eau de Parfum) von Nobile 1942 Chypre 1942 (Eau de Parfum) von Nobile 1942 Perdizione von Nobile 1942 Anonimo Veneziano (Eau de Parfum) von Nobile 1942 Muschio Nobile (Eau de Toilette) von Nobile 1942 Pontevecchio W (Eau de Parfum) von Nobile 1942 Estroverso von Nobile 1942 1..1 von Nobile 1942 Lavanda Nobile von Nobile 1942 Patchouli Nobile (Eau de Parfum) von Nobile 1942 Casta Diva (Eau de Parfum) von Nobile 1942 La Danza delle Libellule (Extrait) von Nobile 1942 Fougère Nobile von Nobile 1942 Vespri Esperidati von Nobile 1942 Pontevecchio (Eau de Parfum) von Nobile 1942 Infinito von Nobile 1942 Vespri Esperidati W (Eau de Parfum) von Nobile 1942