Malvs von Nobile 1942
Angebote
Suchen bei
Angebote
8.0 / 10     76 BewertungenBewertungenBewertungen
Malvs ist ein beliebtes Parfum von Nobile 1942 für Damen und Herren und erschien im Jahr 2018. Der Duft ist würzig-rauchig. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „schlecht, böse”.
Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteWeihrauch, Rosa Pfeffer, Apfel
Herznote HerznoteAmber, Zedernholz, Weihrauch, Myrrhe
Basisnote BasisnoteGuajakholz, Moschus, Sandelholz, Vanille, Vetiver

Bewertungen

Duft

8.0 | 76 Bewertungen

Haltbarkeit

7.3 | 68 Bewertungen

Sillage

7.0 | 63 Bewertungen

Flakon

8.5 | 66 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 07.01.2021.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

DerDefcon

119 Kommentare
DerDefcon
DerDefcon
Top Kommentar    13  
Wer Weihrauch liebt, muss testen!
Ich möchte eine Warnung vorweg aussprechen: Wer mit Weihrauch so gar nicht zurechtkommt, wird hier nicht glücklich - definitiv nicht. Ich habe mit dieser Duftnote persönlich kein Problem, sofern diese von anderen kontrastierend eingefangen und gezähmt wird. Mit der Atmosphäre einer Gruft... Weiterlesen
11 Antworten
8.5
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
10
Flakon
Floyd

181 Kommentare
Floyd
Floyd
Top Kommentar    26  
Lukullischer Borderliner
Gibt es sowas wie manisch-reflexiven Kannibalismus, so einen narzisstischen Jeffrey-Dahmer-Typ? Olfaktorisch dissoziativ? Ich würde mich jetzt gerne selbst essen, aber vorher geh ich noch eine rauchen, der "Malvs" machts ja ganz genauso, also er raucht ja schließlich auch. Während ich mit ihm... Weiterlesen
17 Antworten
10
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
10
Flakon
Taamii

25 Kommentare
Taamii
Taamii
Sehr hilfreicher Kommentar    8  
des Pastors süße Sünde
MALVS bedeutet "schlecht/böse" wie gut, dass das nicht auf den Duft zutrifft ;) MALVS startet mit einer ordentlichen Portion Pfeffer. Der hat richtig Wumms. Morgens ein richtig toller "Kick" in den Tag. Es dauert nicht lange, kommt ein Apfel von links. süß und fruchtig. einfach lecker. Kaum... Weiterlesen
9.5
Duft
9
Haltbarkeit
7
Sillage
10
Flakon
Mokka

17 Kommentare
Mokka
Mokka
Top Kommentar    23  
Herbstzeit
Seit Tagen schnupper ich meine Haut wund, besprühe mein Handgelenk rechts, links. Dann wieder Handrücken, Ellenbeuge, drücke Nase tief in die Poren…. Aber der Malvs lässt mich mit zwar wachsender Begeisterung und beginnender Liebe hängen und schweigt vor sich hin. Heute endlich beginnt mein... Weiterlesen
13 Antworten

Statements

CafeliberteCafeliberte vor 2 Monaten
Unverkennbar Weihrauch, aber ohne sakralen Einschlag. Manchmal wird er süßlich, verwandelt sich aber schnell wieder in den Bösewicht zurück.
1 Antwort
FabistinktFabistinkt vor 4 Monaten
Trockener und federleichter Weihrauchpuder. Myrrhe, minimal fruchtige Süße und Vanille kommen dazu. Sehr ähnlich: Trayee von Neela Vermeire.
1 Antwort
MichHMichH vor 4 Monaten
9
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
10
Flakon
Balsamisch-ambrierter Weihrauch mit etwas fruchtiger Süße wie man ihn besser kaum komponieren könnte. Das ist sehr, sehr schön!
2 Antworten
Conchi2019Conchi2019 vor 5 Monaten
7
Duft
Es hätte interessant werden können, allerdings mischt sich zu viel Süße zu dem Weihrauch, das empfinde ich etwas unangenehm.
3 Antworten
BastianBastian vor 5 Monaten
5.5
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
Für mich zu Weihrauch lastig. Da kann der Rest nichts mehr retten. Wer auf viel Weihrauch steht dem könnte das gefallen. Aber ich bin raus!
5 Antworten
JennytammyJennytammy vor 6 Monaten
8
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
9
Flakon
Weihrauch, Myrrhe, viel dunkles Holz und süße Harze.
Dunkel-würzig-rauchig-holzig. In der Base kommt schöne,cremige Vanille hinzu.
7 Antworten
7BlackSeas7BlackSeas vor 7 Monaten
9
Duft
Fruchtig-würzig im Auftakt, dann setzt sich der Weihrauch immr mehr durch. Allerdings ohne die anderen Noten zu verdrängen. Interessant!
2 Antworten
ChizzaChizza vor 7 Monaten
7.5
Duft
Schöner, cremiger Vanille-Weihrauch, zimtig, sehr gefällig aber für den dauereinsatz zu penetrant süß.
12 Antworten
DerDefconDerDefcon vor 11 Monaten
Weihrauch, Weihrauch und wieder Weihrauch, jedoch von balsamischer Myrrhe, Holz und Vanille begleitet - könnte auf Dauer anstrengend werden.
3 Antworten
PollitaPollita vor 11 Monaten
7
Duft
Malvs ist nicht direkt böse, kommt allerdings ein bisschen myrrhisch daher. Ein Duft für eher grummelige Gesellen. Hat was Negatives.
10 Antworten
Alle Statements anzeigen (37)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von IrisNobile
von IrisNobile
Der Apfelbaum - Malus
von Gandix
... Apfelhauch im Myrrhe-Rauch ....
von IrisNobile
von IrisNobile
von IrisNobile
Malus schlecht, aber auch Apfelbaum. Ich habe mal schlechte Äpfel genommen ;)
von Gandix
von Gandix
von Gandix
von Mokka
von Mokka
von Mokka
von Mokka
von Seraphima
von Seraphima

Beliebt Nobile 1942

Ambra Nobile (Eau de Parfum) von Nobile 1942 Café Chantant (Eau de Parfum) von Nobile 1942 Rudis von Nobile 1942 Perdizione von Nobile 1942 Chypre 1942 (Eau de Parfum) von Nobile 1942 La Danza delle Libellule (Eau de Parfum) von Nobile 1942 Estroverso von Nobile 1942 Muschio Nobile (Eau de Toilette) von Nobile 1942 Anonimo Veneziano (Eau de Parfum) von Nobile 1942 Pontevecchio W (Eau de Parfum) von Nobile 1942 Lavanda Nobile von Nobile 1942 1..1 von Nobile 1942 Casta Diva (Eau de Parfum) von Nobile 1942 Vespri Esperidati von Nobile 1942 Patchouli Nobile (Eau de Parfum) von Nobile 1942 La Danza delle Libellule (Extrait) von Nobile 1942 Infinito von Nobile 1942 Fougère Nobile von Nobile 1942 Pontevecchio (Eau de Parfum) von Nobile 1942 Sandalo Nobile von Nobile 1942