Private Blend

Soleil de Feu 2023

Soleil de Feu von Tom Ford
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.6 / 10 119 Bewertungen
Ein neues Parfum von Tom Ford für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2023. Der Duft ist würzig-cremig. Es wird von Estēe Lauder Companies vermarktet.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Cremig
Süß
Blumig
Holzig

Duftnoten

TuberoseTuberose BenzoeBenzoe SandelholzSandelholz AmberAmber

Parfümeure

Bewertungen
Duft
7.6119 Bewertungen
Haltbarkeit
7.6108 Bewertungen
Sillage
7.2105 Bewertungen
Flakon
8.2104 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
5.575 Bewertungen
Eingetragen von Spl3xx, letzte Aktualisierung am 08.05.2024.
Wissenswertes
Das Parfum ist Teil der Kollektion „Private Blend”.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Noir Premier - Or Intemporel 1888 von Lalique
Noir Premier - Or Intemporel 1888
Invite Only Amber | 23 von Kayali
Invite Only Amber | 23
Omnia von Bvlgari
Omnia
Ruby Red / Red Storm von The House of Oud
Ruby Red
Parisian Musc (Eau de Parfum) von Matière Première
Parisian Musc Eau de Parfum
Tubéreuse Nue von Tom Ford
Tubéreuse Nue

Rezensionen

6 ausführliche Duftbeschreibungen
6
Preis
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
TheLimit

10 Rezensionen
TheLimit
TheLimit
14  
Eine Frau liegt im Bett
Tom Fords Soleil de Feu riecht für mich zunächst höchst edel. Im zweiten Dufteindruck ist er cremig, hell, fast schon weiß. Das Weiß ist wie das der Sonne, mal golden und mal beige, wenn es uns im Sand trifft.

Der Duft hat eine Schönheit, die ich nur in folgendem Bild zusammenfassen kann: Eine Frau liegt auf einem Bett. Es ist Sommer, sie ist im Frieden mit sich. Im Zimmer ist eine Blume deren Blüte sich soeben von alleine öffnete. Leicht verströmt dieser Blumenduft sich auch zu den Blumen aus Wachs. Von dort zu einem Aloe Vera Getränk. Die Frau liest auf dem Bett ein Buch und mal cremt sie sich den Körper ein, was ihr sichtlich gut tut. Das Getränk nippt sie aus einem Strohhalm.

Nur leicht bekleidet ist sie. Man kann die Kleidung kaum erkennen. Sie ist samtig und sinnlich.

Benzoe gibt dem Soleil de Feu das lieblich-süße. Sandelholz gibt dieser Süße etwas herb-holziges. Aber Holz eher wie Bastmöbel. Die Tuberose scheint für mich nur kurz auf in einer Art Versuch der Betäubung. Amber gibt der Süße etwas von fernem Tabak.

Der Flakon ist typisch für Tom Ford und macht in seiner Schlichtheit etwas her.

Haltbarkeit und Sillage sind moderat, wobei vorallem Haltbarkeit zu punkten weiß.

Ich sehe den Duft im Alltag eher an Frauen und sehr wohl im Freizeitbereich auch an Männern, die sich hell kleiden und die Seele baumeln lassen. Vielleicht mit Hut. Ich persönlich würde ihn eher für mich alleine tragen als in Gesellschaft, weil er doch etwas sehr entspannendes hat. Auf Arbeit im Alltag würde mich das zu sehr zum träumen verleiten.

Ein Preis von 140 Euro für 30 ml ist insofern gerechtfertigt als er ein Duft für freie oder Urlaubstage ist und auch wirklich eine gewissere Besonderheit im Einsatz verlangt. Auch ist er edel und eben ein Tom Ford. Das ich den Preis perfekt finde, dazu müsste der Duft noch mit ein paar Spitzen oder Überraschungen aufwarten. Vielleicht ein wenig mehr Öligkeit und Dichte haben und ein paar Schlenker und Veränderungen.

Wird im hellen Sommer getragen. Vorfreude ist erweckt. Wo ist meine Hängematte?
0 Antworten
8
Preis
10
Flakon
8
Sillage
7
Haltbarkeit
9.5
Duft
Charles24

30 Rezensionen
Charles24
Charles24
Hilfreiche Rezension 7  
Mal ein eher weiblicher Tom Ford!
Da ich mittlerweile ein großer Tom Ford Fan geworden bin, musste ich mir den neuen Soleil de Feu natürlich auch anschauen. Wie auch schon hier geschrieben wurde, finde ich auch, das viele Tom Ford Düfte eher ins maskuline gehen, als ins weibliche. Dieser hier ist aber genau das Gegenteil!
Er startet sehr würzig, was wieder eher aufs maskuline hindeutet, aber das ändert sich im Drydown deutlich.
Dann nehme ich vor allem eine cremige schöne Sandelholz Note war, die mir sehr gut gefällt. Die Note hat es mir im Allgemein sehr angetan, im Moment. Aber hier ist sie sehr schön und gefällt mir extrem gut.
Später wird er noch etwas süßlicher, auch das passt sich sehr gut an!
Die Haltbarkeit empfinde ich als gut, ich habe ihn den ganzen Tag wahrgenommen. Der Flakon ist typisch Tom Ford, immer sehr edel, wie ich finde.

Soleil de Feu ist auf jeden Fall ein schöner Tom Ford Duft, dem ich viel abgewinnen kann. Der wird wohl bei mir einziehen dürfen.

Ich muss noch mal was ergänzen: Ich habe gestern in Düsseldorf, durch Zufall einen Duft gefunden, der sehr starke Ähnlichkeit zu dem Soleil de Feu hat. Ich war zuerst bei Dior (da ich ein großer Fan von den Dior Düften geworden bin) und hatte mir Spice Blend aufgesprüht. Dann bin ich zum Breuninger und hatte mir nochmal den Tom Ford auf die andere Seite gesprüht. Und ich hatte gar keine Absicht, diese beiden zu vergleichen. Aber als ich an beiden abwechselnd gerochen habe, musste ich festestellen, das diese fast identisch sind. Ich lasse dann immer bei Starbucks meinem Mann riechen und ich sage ihm nie, was was ist. Und er meinte sofort, das das doch die gleichen währen. Fakt ist, sie sind sich schon wirklich sehr ähnlich: Beide würzig, mit einer tollen Sandelholz Note. Beides tolle Düfte!
2 Antworten
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Agenor

6 Rezensionen
Agenor
Agenor
8  
Sonnencreme im Hallenbad
In einem Satz: Eine weibliche Version der würzig Holzdüfte von Tom Ford.

Der Duft startet würzig frisch mit rauchigen Noten. Sehr schnell kommt ein blumig süsser Duft dazu (Tuberose). Ich kann zusätzlich zu den angegebenen Noten (Benzoe, Tuberose, Sandelholz, Amber) noch Pfeffer, Kokosnuss, Zimt und etwas trockenes Chemisches (ähnlich zu Chlor) riechen.
Im Verlauf werden dann aber alle Duftnoten runder, sanfter und cremiger. Erinnert mich auf jeden Fall an Sonnencreme mit einer tockenen würzigen Holznote im Hintergrund. Die Tuberose leistet volle Arbeit und gibt dem Duft etwas Verführerisches, macht ihn aber auch schwer und weiblich. Das Sandelholz ist sehr trocken und leicht geröstet. H/S sind durchschnittlich.

In diesem Duft treffen zwei Welten aufeinander. Süss und würzig. Ich bin mir nicht sicher, ob diese beiden Welten hier zusammenpassen, eben wie Sonnencreme im Hallenbad. Vielleicht verhält es sich für einige aber auch wie Spareribs mit Honigmarinade. ;)

Insgesamt erfindet dieses Parfüm das Rad nicht neu. Meine Nase hat nicht das Gefühl hier etwas Neues zu riechen. Es dünkt mich, als ob sich zwei Tom Ford Düfte vereint hätten. Es ist aber ein gut gemachter Duft, und ich denke er wird einigen gefallen. Es scheint mir, als gäbe es mehr männliche Tom Ford Düfte, die Richtung weiblich gehen als umgekehrt. (Correct me if I'm wrong) Dieser Duft wirkt dem sicherlich entgegen.

(Übrigens find ich die Sprühköpfe von Tom Ford echt billig und schlecht. Da düften sie sich bei anderen Marken ein Vorbild nehmen. Aber psssssttt.)
1 Antwort
7
Preis
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Sun

49 Rezensionen
Sun
Sun
Hilfreiche Rezension 6  
Zimt-Explosionen am fordschen Sommerabend-Himmel
Soleil de Feu ist nun seit einigen Wochen erhältlich und der vierte Vertreter der Soleil-Reihe aus dem Hause Tom Ford. Nachdem ich ihn in den letzten Wochen einige Male testen konnte kann ich ihn ein wenig besser beschreiben, weshalb ich nun eine Rezension verfasse.

Duftbeschreibung: Von Beginn an besonders auffällig und durchgehend präsent ist bei diesem Duft die zimtliche Note die für diese sommerliche Jahreszeit sehr ungewohnt ist aber erstaunlich gut mit der originalen Soleil-Blanc-Formel zusammenpasst. Für alle, die die drei vorherigen Düfte kennen, würde ich ihn am ehesten als eine Mischung aus Soleil Brûlant, Soleil Blanc und eben dieser Zimtnote beschreiben. Die Tuberose bleibt bei diesem Duft dezent im Hintergrund während der Amber deutlich wahrnehmbar ist.

Haltbarkeit: Wie bei allen Düften von Tom Ford ist die Haltbarkeit aussergewöhnlich hoch, dennoch im Sommer aufgrund der sommerlichen Temperaturen und des damit verbundenen Schwitzens nur etwa vier Stunden, was allerdings locker für einen Sommerabend ausreicht.

Intensität: Fünf Sprüher reichen vollkommen aus um einen grossen Dufteffekt zu haben, Tom Ford ist zwar sehr teuer aber äusserst ergiebig.
0 Antworten
4
Preis
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
6.5
Duft
Simi7r

11 Rezensionen
Simi7r
Simi7r
0  
Tom Ford - Soleil de Feu
Den Tom Ford Soleil de Feu habe ich fälschlicherweise gekauft, ohne den vorher getestet zu haben. Leider war dies eine falsche Entscheidung, die Noten klangen sehr interessant, aber für mein persönlichen Geschmack ist der viel zu Würzig, die Zimtnote überdeckt fast alles. Obwohl mir würzige Düfte (wie zum Beispiel Tom Ford Myrrhe Mystère) sehr fest gefallen, ist der Soleil de Feu leider nichts für mich.
Halten tut der Duft an meiner Haut 5-6 Stunden, welches ich jedoch für dieses Preis-Leistung-Verhältnis sehr schwach finde.
0 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

45 kurze Meinungen zum Parfum
SchalkerinSchalkerin vor 1 Monat
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Der Feuersonne entgegen
sandelt Tuberose mit grünen Akzenten
dezent zimtig, weich und cremig.
64 Antworten
CoraKirschCoraKirsch vor 12 Monaten
6
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Unter der Zimtsonne
eine trockene Bienenwabe.
Unter dem Sandelholz
ein Herr mit warmer, schöner Haut.
Jahreszeiten
kümmern ihn nicht.
23 Antworten
ParfumAholicParfumAholic vor 1 Jahr
10
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
Ein schönes Spiel der Gegensätze (zimtwürziges Sandelholz & Amber einerseits, cremig-süßliche Blüten andererseits), die perfekt matchen.
28 Antworten
LuwaLuwa vor 9 Monaten
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Unerwartet Spannend
Schön Zimtartig-würzig
Warmes und süßes Benzoe
Cremiges Sandelholz
Unfruchtige Tuberose bleibt dezent
16 Antworten
JexThothJexThoth vor 1 Jahr
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Weich-würzig-zimtig-cremiges Sandelholz, hat was von sonnengewärmter Holzterrasse in den Tropen. Erinnert mich auch ein wenig an Chai Latte.
7 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

3 Parfumfotos der Community

Beliebt von Tom Ford

Oud Wood (Eau de Parfum) von Tom Ford Tobacco Vanille (Eau de Parfum) von Tom Ford Noir Extreme (Eau de Parfum) von Tom Ford Ombré Leather (2018) (Eau de Parfum) von Tom Ford Lost Cherry (Eau de Parfum) von Tom Ford Tuscan Leather (Eau de Parfum) von Tom Ford Fucking Fabulous / Fabulous (Eau de Parfum) von Tom Ford Noir de Noir (Eau de Parfum) von Tom Ford Mandarino di Amalfi (Eau de Parfum) von Tom Ford Beau de Jour (Eau de Parfum) von Tom Ford Black Orchid (Eau de Parfum) von Tom Ford Soleil Blanc (Eau de Parfum) von Tom Ford Eau de Soleil Blanc von Tom Ford Grey Vetiver (Eau de Parfum) von Tom Ford Tobacco Oud von Tom Ford Noir pour Femme von Tom Ford Ombré Leather Parfum von Tom Ford Noir Extreme Parfum von Tom Ford Oud Minérale von Tom Ford Plum Japonais von Tom Ford Noir (Eau de Parfum) von Tom Ford