Le Mâle Eau Fraîche Popeye Edition 2016

Le Mâle Eau Fraîche Popeye Edition von Jean Paul Gaultier
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.7 / 10 275 Bewertungen
Ein beliebtes limitiertes Parfum von Jean Paul Gaultier für Herren, erschienen im Jahr 2016. Der Duft ist süß-frisch. Es wurde zuletzt von Puig vermarktet.
Limitierte Edition
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Frisch
Synthetisch
Fruchtig
Aquatisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
AldehydeAldehyde MinzeMinze NeroliNeroli
Herznote Herznote
SalbeiSalbei SclareneSclarene
Basisnote Basisnote
TonkabohneTonkabohne VanilleVanille SandelholzSandelholz

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.7275 Bewertungen
Haltbarkeit
7.3250 Bewertungen
Sillage
7.0248 Bewertungen
Flakon
7.8266 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.567 Bewertungen
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 20.05.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Le Mâle Eau Fraîche Superman Edition von Jean Paul Gaultier
Le Mâle Eau Fraîche Superman Edition
Le Mâle Eau Fraîche André Edition von Jean Paul Gaultier
Le Mâle Eau Fraîche André Edition
Le Mâle Eau Fraîche Gaultier Airlines Edition von Jean Paul Gaultier
Le Mâle Eau Fraîche Gaultier Airlines Edition
The Move Express Yourself von Mercedes-Benz
The Move Express Yourself
Allure Homme Sport Eau Extrême von Chanel
Allure Homme Sport Eau Extrême
Le Mâle On Board von Jean Paul Gaultier
Le Mâle On Board

Rezensionen

12 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Flakon
10
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Basti87

558 Rezensionen
Basti87
Basti87
Top Rezension 17  
Le Mâle ist in den Jungbrunnen gefallen
Jahr für Jahr aufs neue bringt Jean Paul Gaultier ein Flanker auf den Markt. Fast zeitgleich Le Male Essennce de Parfum kommt diese Eau Fraiche Popeye Edition. Man muss schon sagen, viele Flanker sind sehr belanglos. Alle von den gefühlten 1 Million-Flankern habe ich nicht getestet aber einige waren wirklich sehr belanglos. Neben dem Original besitze ich Fleur du Male, was ich sehr liebe und schon oft benutzt habe. Der ganze Rest ist oftmals der Versuch, den Duftklassiker schlechthin mit einem Flanker wieder aktuell zu machen. Wie bei vielen Klassikern gelingt das selten. Diesen Popeye wollte ich umbedingt testen, da das Konzept durchaus interessant ist. Da dies eine limitierte Edition ist, weiß man nie wann er wieder verschwindet.
Er kommt wieder in der bekannten Metalldose. Entgegen kommt einem der wohl bekannteste Flakon der Welt. Das Popeye-Bild wirkt leicht trashig aber ich finde den schon recht cool. Hat was. Popeye ist eine sympathische Figur beliebt bei jung und alt. Spricht eher die junge Kundschaft an, da Popeye für Stärke steht.

Nach dem ersten Sprüher dominiert eien starke Minznote. Eine sehr frische Bubble-Gum-Minze. Hier wird einem durchaus klar, dieser wurde vor allem für die junge Kundschaft erschaffen. Aufgrund der Minze erinnert er mich an Versaces "Eros". Die Sillage ist ähnlich gut. Diese süße Minze ist eine Gemeinsamkeiten zu Eros. Ob das gewollt ist, man weiß es nicht. Desweiteren ist die typische Le Male-Note sofort zu erkennen. Durchaus gut umgesetzt und gut modernisiert für das Jahr 2016. Neroli und Salbei sind nicht so stark warnehmbar. Bei Sclarene muss ich sagen, dass ich gar nicht weiß, was das ist und wie der riecht. Später kommt noch die die Tonkabohne, die den ganzem mehr Süße verleiht. Mir gefällt er und den Teenie-Mädels und jungen Damen sicherlich auch. Auch um die 30 Jahre noch tragbar, allerdings muss es zum Stil passen. Zu Hemd und Anzug passt der mit Sicherheit nicht...
Für mich durchaus nicht nur für den Sommer. Da er zum Teil sehr brutal in der Sillage und im Geruch ist kann man den auch gut an etwas kälteren Tagen tragen. 1A-geeignet auch für Parties, da er einige Ähnlichkeiten zu Eros aufweist. Dank der Minze aber ein frischer Duft für wärmere Tage. Nicht umbedingt für alle Aktivitäten geeignet.
Sillage und Haltbarkeit ist ähnlich gut wie beim Original Le Male. Die Sillage erinenrt durchaus an Fleur du Male. Er strahlt ähnlich aus. Eine Vergleiche sind auch zu Eros, aber durch die le Male-Note eckt er dadurch deutlich weniger an.

Fazit: Wer einen jungen modernen Duft sucht und man keine Probleme mit der Le Male-Note hat könnte der interessant sein. Wer Eros mag, könnte an diesem brutalem Duft Geschmack finden. Mal ein gelungener Flanker des größten Duftklassikers.
0 Antworten
5
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
6.5
Duft
Leimbacher

2768 Rezensionen
Leimbacher
Leimbacher
Top Rezension 19  
High Pitched!
Was bin ich die immer nur minimalst unterschiedlichen Sommerversionen großer Parfumbestseller satt. Fast noch mehr, als die Leute, die einen Flanker wie diesen hier schon abstrafen, bevor sie ihn je gesehen, gerochen, in den Händen hatten. Zwei gute Argumente also, zusammen mit dem kleinen Hype um ihn, die neue Le Male Popeye Edition selbst mal genauer zu testen. Ohne Spinat oder Olivia, dafür bei 30 Grad in strahlender Sonne, beim Eis-Essen & im Fitnessstudio.

Es ist ein Sommerduft, keine Frage. Und ein mächtig potenter, aufdringlicher & hoch gepitchter dazu. Aber ich mag ihn irgendwie auf seine prollige, stechende Synthetik-Overkill-Art. Er verbindet die Le Male-Minze-Tonka-Kombo mit dem momentan so beliebten Frozen-Bubblegum-Chic - herauskommt ein extrem heller, zitrischer & künstlicher Erfrischer, der gerade U20ern extrem gut gefallen dürfte. Er definiert das Wort Cool neu, kombiniert es meiner Meinung nach etwas mit dem Wort "billig". Doch wie gesagt: es ist ein Le Male, er ist besser als aufgewärmter Sommerschmarn & er ist hip, schnittig & easy to wear. Hut also kurz ab für Frau Gracia-Cetto! Kein Reinfall, kein Überhit, jedoch keine seiner voreiligen Schelten wert. Man kann ihn nicht mögen & sich dafür zu reif finden, doch als Duft kommt er dem, was der Schnitt junger Frauen heutzutage sexy findet, verdammt nahe.

Flakon: der Popeye gibt dem schon immer etwas kitschigen Le Male-Flakon den Rest... nicht mehr allzu schön. Wenn man nicht Geissen heißt.
Sillage: stark, gerade weil man ihn überwiegend im Sommer tragen wird.
Haltbarkeit: durch die süße Base knackt er sogar bei 35 Grad die 6 Stunden.

Fazit: wer jung ist, einen brutalen Parfumgeschmack hat & sich durch übermäßiges Selbstbewusstsein für gutaussehend hält, dürfte mit diesem Mr. Spinat wenig falsch machen. Und Le Male sollte man allgemein nicht abgeneigt sein. Besser als die fünfzehnte Sommerversion auf jeden Fall!
3 Antworten
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
6
Duft
DonJuanDeCat

2035 Rezensionen
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Sehr hilfreiche Rezension 12  
Als Comicfan muss ich nicht alles mögen!
Mein Titel bezieht sich auf die Superman-Edition dieses Duftes, bei der man Superman auf dem Flakon sieht. Ansonsten ist es natürlich derselbe Duft wie die Popeye-Edition.

Na jedenfalls hatte ich eine Probe von diesem Duft hier von einer netten Parfuma bekommen, die weiß, dass ich Comics mag. Superman finde ich ganz in Ordnung, auch wenn er nicht mein Lieblingscharakter sein sollte (das ist Batman!!! :DD), aber ich lese dennoch gerne den einen oder anderen Superman Comic,… und ich muss zugeben, dass ich vor allem aber Supergirl mag… aus der neuen TV-Serie,… vor allem von der süßen Schauspielerin könnte ich endlos schwärmen… *seufz* aber nun gut, ich lasse es mal :D

Na wie dem auch sei, bevor ich alle noch mit Comics langweile (obwohl… das hier ist ein Herrenduft… aber gut, ich lasse es dennoch und erwähne sie mal nicht weiter *seufz*…), komme ich mal zum Duft, von der ich aber nicht sehr viel erwarte, da ich noch nie wirklich ein großer Jean Paul Gaultier Fan war und mir die meisten Düfte aus der Le Mâle Reihe nicht so gut gefallen.

Der Duft:
Der Duft beginnt mit frischen Noten. Da ist lockeres Neroli, gemischt mit Minze, die an sich für einen netten Start sorgen, hätte der Duft nicht den schon zu Beginn einen synthetischen Beigeschmack. Wie dem auch sei, schnell mischen sich auch süßliche Noten in den Duft ein, die jetzt schon eindeutig von der Tonkabohne kommen.
Der Duft ist aber trotz der Tonkabohne nicht schwer-süßlich, auch wenn die Süße immer weiter ansteigen sollte. Die Minze lässt den Duft nämlich länger frischer wirken, wo aber auch krautige Duftnoten (Salbei und allgemein krautige Düfte) auch für eine eher frühlingshafte bzw. sommerliche Atmosphäre sorgen. Im Großen und Ganzen riecht die Herznote und anfängliche Basis noch recht nett.
Die Tonkabohne vermischt sich in der Basis dann allmählich mit der Vanille, was sowohl die Süße des Duftes als auch seine Puderigkeit steigert. Normalerweise wäre diese Duftkombination, also das „Dreamteam“ Tonkabohne und Vanille, wie so oft eine sehr schöne Kombination für die Basis. Leider aber werden die synthetischen Noten, die man bei diesem Duft sehr deutlich riechen kann, gerade jetzt in der Basis extrem stärker, so dass der Duft ab der Basis nun eher weniger angenehm zu duften beginnt, was schade ist, da diese Phase des Duftes ja am längsten ausstrahlt.

Die Sillage und die Haltbarkeit:
Die Sillage ist recht gut und damit ist der Duft auch auf größerer Entfernung eine längere Zeit an einem riechbar. Auch wenn der Duft nicht besonders schwer ist, sollte man mit der Dosierung vor allem an warmen Tagen dennoch nicht übertreiben.
Die Haltbarkeit finde ich ebenfalls sehr gut, denn der Duft hält locker mehr als zehn Stunden.

Der Flakon:
Da ich die Superman-Edition probiert habe, beschreibe ich hier natürlich den Superman-Flakon anstatt den Popeye-Flakon. So, der Flakon hat die bekannte Form des Männertorsos der Le Mâle Düfte und ist, bis auf den unteren Bereich, glänzend silber bzw. verchromt. Auf der Vorderseite sieht man Superman, wie er durch die Flakonwand durchzubrechen scheint. Es ist ein nettes Motiv für Fans von Superman bzw. für Comicliebhaber. Wie so oft haben diese Flakons keinen Deckel, sitzen gut in der Hand und lassen sich einfach sprühen. Und natürlich ist da noch der „fühlbare“ Schritt untenrum, den man nicht unbedingt derart hätte ausmodellieren müssen :D
Und wie gesagt habe ich die Superman—Flakon-Edition hier probiert, da bekommt der Ausdruck „Der Stählerne“ irgendwie eine ganz andere Bedeutung! :D

Hm… tja, wie finde ich nun den Duft? Um es mal mit den (enttäuschten) Worten von Cäsar aus „Die Verrückte Geschichte der Welt“ von Mel Brooks zu zitieren, nachdem er eine Alabaster-Badewanne geschenkt bekommen hat:

„Nett. Recht nett. Nicht wahnsinning erregend, aber nett!“

Genauso fühlt sich der Duft auch für mich an. Ein Duft, der anfänglich noch einigermaßen nett duftet, aber auf Grund seiner reichhaltigen Synthetik einem am Ende doch nicht wirklich gefällt, es sei denn, man hat halt eher geringere Ansprüche oder ist noch ziemlich jung, da gerade für die jüngeren der Duft sicher ein guter Ausgehduft an wärmeren Tagen sein könnte.

Ohne den eindeutigen, sogar (jedenfalls mich) nervenden synthetischen Beigeschmack wäre der Duft sicher weitaus schöner geworden, aber so ist er einfach nicht mein Duft und ich kann ihn auch daher nicht wirklich weiter empfehlen. Ich würde ohnehin mehr zum tollen Essence de Parfum raten, was um ein Vielfaches besser riecht, nur ist der Duft da leider kein Duft für warme Tage und damit nur im Herbst und Winter verwendbar…

… alternativ aber könnte man sich auch Nikos Sculpture anschauen, was wunderbar riecht, ebenfalls Orangenblüten und Tonkabohne drin hat und auch einigermaßen sommertauglich und partygeeignet ist. Zwar ist natürlich auch der Nikos etwas synthetisch, aber er ist auch ein Beweis, der zeigt, dass synthetische Düfte auch gut gemacht sein können… meiner Meinung nach jedenfalls :)
2 Antworten
7
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
MrNiceGuy

70 Rezensionen
MrNiceGuy
MrNiceGuy
Sehr hilfreiche Rezension 7  
weder Popeye noch Superman
Habe jetzt einige Tage das neue Le Mâle Eau Fraîche Superman, was ja gleich Duften soll wie die Popeye Version!
nun wenn es nach mir ginge, dann hieße er Le Mâle Eau Fraîche Spiderman (da er auf der Haut recht gut Klebt!) oder sogar Le Mâle Eau Fraîche Superboy.
den Namen Popeye oder Superman, finde ich wie auch einige Bewertungen zum Duft Übertrieben bei Popeye oder auch Superman würde ich etwas stärkeres, markantes Erwarten (was aber nicht der Fall ist!).

im Auftakt des Duftes kommt einem die süßliches Minze entgegen die mich Anfangs an Frauen mit Haarspray erinnert sowie Kaugummi, dass vergeht allerdings in den ersten 5 Minuten.
danach wird die süße Minze dezenter und Tonka sowie Sandelholz kommen langsam in den Vordergrund.
ein weiterer Duftverlauf findet erst nach Stunden auf der Haut statt, ich nehme nach 5-6 Stunden die Typische Le Mâle DNA wahr (nur etwas mehr Vanille).

Le Mâle Eau Fraîche Popeye / Superman ist sicherlich kein schlechter Duft und wird hier einige Liebhaber finden.
auch wenn er primär auf den Sommer ausgelegt ist habe ich mir doch etwas bessere Attribute Gewünscht, von daher ganz Nett aber leider auch kein Top Duft (vor allem kein Powerhouse, oder Beastmode Duft)

die Haltbarkeit: bei mir auf der Haut an die 10 Stunden / Textil etwas länger (aber kein Le Male / Vintage vergleich)
die Sillage / Projektion: die ersten 30 Minuten kann er einen kleinen Raum füllen, nach 45 Minuten nur noch Hautnah (bei mir).
2 Antworten
6
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
7
Duft
Comed

6 Rezensionen
Comed
Comed
7  
Die Urlaubs-Challenge
Ende September, Urlaub, 34 Grad, gute Gelegenheit 3 Düfte zu testen. Da ich ein Fan der ersten Stunde von Invictus (nicht Aqua) bin, tun es mir diese süßen, frisch-synthetischen Bubblegum Dürfte einfach an.

Aus dem Souk habe ich mir jeweils 10 ml Abfüllungen von Le Male Popeye Edition (auch bekannt als Superman Edition) und Rasasi Hawas for Him geholt. Dank an Shuqush. Am Duty Free wird sich ordentlich mit Chanel Allure Homme Sport Extrem für den Nachtflug eingedieselt.

Ich finde diese drei Düfte plus Invictus (quasi der Ur-Vater) repräsentieren am Besten die Art von süß-synthetisch-frischen Sommerdüften, die ich so liebe. Bitte ergänzt mich in den Antworten, wenn ich noch den Einen oder Anderen essentiellen Duft vergessen habe.

Ich persönlich finde Le Male Popeye Edition die harmonischte Komposition der erwähnten 3 Düfte. Jedenfalls nach den ersten 5 Minuten Frische-Keule...autsch! Dann entwickelt sich aber ein wunderbare Balance aus Minze, süße und synthetische Frische in der Basis. Einfach sommerlich.

Allure Homme Sport Extrem riecht etwas hochwertiger, noch stärker und hält deutlich länger. Aber eben auch extremer, weit weniger harmonisch als Popeyes gefühlsamer Drydown. Für den Nachtflug aber die besser Wahl.

Rasasi Hawas nehme ich persönlich viel aggressiver und synthetischer als Popeye war. Hier hat eindeutig der Ur-Vater Invictus Pate gestanden. Zwar habe ich bei Hawas noch Fruchtaromen, aber das riecht eher wie die gelben Fruity Mint Kaugummis aus meiner Schulzeit...künstlich.

Bei Popeye und Superman bekomme ich das rundere Paket. Auch wenn die Haltbarkeit und Sillage besser sein könnten. Wer aber mehr den originalen Le Male in der DNA riechen möchte, muss ich leider enttäuschen.

Für mich hat dieser Duft nichts mit dem ursprünglichen Le Male zu tun. Er ist was komplett Eigenes: ein frischer, nicht zu süßer, nicht zu synthetischer, gute Laune Sommer Duft. Definitiv der Gewinner meiner Urlaubs-Challenge 2018.
4 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

66 kurze Meinungen zum Parfum
PinseltownPinseltown vor 11 Monaten
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Wenn Frischgrünzug 6:50 abfährt
Minzexpress 8:15 Tonka City verlässt
Sie sich 9:32 an der Süßholzbrücke begegnen
Wann ist der Badepool voll?
29 Antworten
TherisTheris vor 2 Jahren
7
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
8
Duft
Popeye konsumiert jetzt Minzblätter
Dazu ne Spritze Aldehyde
Olivia nascht lieber Tonkabohnen
Balsamisches Verhältnis
In Sweethaven Village
9 Antworten
Basti87Basti87 vor 7 Jahren
7
Flakon
10
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Großartige Performance.Anfangs sehr minzig, später süß mit Tonka/Vanille. Le Male-DNA immer vorhanden. 10 Stunden locker mit krasser Sillage
1 Antwort
ThizhyThizhy vor 7 Jahren
6
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
7.5
Duft
Für den Sommer echt genial! Grade dann, wenn man bei 30° Grad durch die Stadt läuft. Sagt was ihr wollt, der kommt gut an.
0 Antworten
Zauber600Zauber600 vor 5 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Freshie mit Minze + Salbei, LM-DNA und synthetiktypisch guter H/S
Näher an Le Mâle und AHSEE als an Le Beau Mâle
Kann man - muß man nicht!
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

15 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Jean Paul Gaultier

Le Mâle Le Parfum von Jean Paul Gaultier Le Mâle Elixir von Jean Paul Gaultier Ultra Mâle von Jean Paul Gaultier Le Mâle (Eau de Toilette) von Jean Paul Gaultier Gaultier² (2005) von Jean Paul Gaultier La Belle von Jean Paul Gaultier Le Beau Le Parfum von Jean Paul Gaultier La Belle Le Parfum von Jean Paul Gaultier Classique (Eau de Toilette) von Jean Paul Gaultier Le Mâle Essence de Parfum von Jean Paul Gaultier Le Beau von Jean Paul Gaultier Gaultier² (2022) von Jean Paul Gaultier Classique Essence de Parfum von Jean Paul Gaultier Classique (Eau de Parfum) von Jean Paul Gaultier Le Mâle Pride Edition von Jean Paul Gaultier Le Beau Paradise Garden von Jean Paul Gaultier Fleur du Mâle von Jean Paul Gaultier Scandal pour Homme von Jean Paul Gaultier Scandal Le Parfum von Jean Paul Gaultier Scandal von Jean Paul Gaultier Scandal pour Homme Le Parfum von Jean Paul Gaultier