Roseberry von Les Parfums de Rosine
Angebote
Angebote

Suchen bei

6.6 / 10     69 BewertungenBewertungenBewertungen
Roseberry ist ein Parfum von Les Parfums de Rosine für Damen und erschien im Jahr 1997. Der Duft ist blumig-fruchtig. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Parfümeur

Pierre Bourdon

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteAldehyde, Weinhefe, Kamille, schwarze Johannisbeerknospe
Herznote HerznoteBrombeere, Himbeerblatt Absolue, türkische Rose, Weinrose
Basisnote BasisnoteIris, Sandelholz, Vetiver

Bewertungen

Duft

6.6 (69 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.9 (43 Bewertungen)

Sillage

5.8 (40 Bewertungen)

Flakon

7.7 (43 Bewertungen)
Eingetragen von DeGe53, letzte Aktualisierung am 13.01.2020.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

FlorblancaFlorblanca vor 9 Jahren

„Ein beeriges Vergnügen!”


Die kreative Wortschöpfung von Les Parfums de Rosine läßt eine Rosenbeere entstehen und wer diesen Duft schon probiert hat, versteht warum. Roseberry...
GelisGelis vor 5 Jahren

„Dunkelgrüne Rose”


Dunkelgrüner herber, fast schon bitterer, Auftakt. Ich habe solche Blätter schon gerochen. Chlorophyll kommt mir in den Sinn. Das finde ich gar nicht schön....
2.0/10
Gelis

276 Kommentare
Gelis
Gelis
Hilfreicher Kommentar    2
Dunkelgrüne Rose
Dunkelgrüner herber, fast schon bitterer, Auftakt. Ich habe solche Blätter schon gerochen. Chlorophyll kommt mir in den Sinn. Das finde ich gar nicht schön. Es dauert fast 1 Stunde bis ich auch die Rose wahrnehmen kann. Ungefähr drei Stunden lang befindet sich jetzt auf meinem Arm ein herber... Weiterlesen
1 Antworten
8.0 9.5/10
Serafina

480 Kommentare
Serafina
Serafina
Erstklassiger Kommentar    5
Angestrengtes Screenen der zerebralen Festplatte...und doch kein echter Treffer!
Ihr kennt das sicher alle: das Duftgedächtnis meldet: "Den Duft kenne ich doch! Oder zumindest was ähnliches!" Und dann überlegt man die ganze Zeit, zermartert sich das Hirn, an welchen Duft aus der Vergangenheit man denn aktuell erinnert wird. Das war heute bei Roseberry bei mir so... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 7.5 7.5 9.0/10
Palonera

459 Kommentare
Palonera
Palonera
Erstklassiger Kommentar    32
...bald, ganz bald...
Noch ist es Mai – noch, doch nicht lange mehr. Noch ist das Grün des Draußen licht und luftig, gesprenkelt noch pastellig zart und fein - gemalte Tupfen gelb und weiß und bläulich, hellviolett und puderrosigblaß. Der Wind ist kühl, das Gras noch weich und feucht, gesättigt vom so reich... Weiterlesen
21 Antworten
7.5 5.0 5.0 7.0/10
Cilly

33 Kommentare
Cilly
Cilly
Hilfreicher Kommentar    3
ROSENBEERENGRÜN ODER GRÜNE BEERENROSE?
Es ist erstaunlich. Der Duft wird einmal eher rosig statt beerig beschrieben, dann wieder sind die Beeren im Vordergrund und die Rosen kaum wahrnehmbar. Und grün soll der Duft auch sein. Hm... Ich bin gespannt und lasse den Duft auf meine Haut, die ja, wie schon mehrfach erwähnt, etwas... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 5.0 5.0 6.0/10
Meerhexe

41 Kommentare
Meerhexe
Meerhexe
Hilfreicher Kommentar    2
Grüne Rose
Als erste Duftnote kommt mir hier eine Art Aldehyde-Johannisbeere entgegen. Bitte nicht lachen.Ich kann es irgendwie nicht anders ausdrücken. Die Herznote erscheint mit einem Duft von wilden Rosen.Ob da auch die Brombeere dabei ist, vermag ich nicht zu erkennen aber ich konnte schwören, einen... Weiterlesen
10.0 7.5 7.5 9.0/10
Jennytammy

60 Kommentare
Jennytammy
Jennytammy
3
Beeren tanzen um das Röslein
Roseberry begrüßt mich sanft aldehydisch mit einer schon bemerkbaren Rose. Es ist der typische La Rose de Rosine Unterton drin, den ich sehr gerne mag. Die Kamille ist für mich nicht erkennbar. Anfangs kann ich auch von den Beeren noch nichts merken, aber nach kurzer Zeit kommen sie mit... Weiterlesen
7.5 5.0 7.5 7.0/10
Reniti

26 Kommentare
Reniti
Reniti
Hilfreicher Kommentar    2
Grün, grüner, Roseberry
Bei Roseberry bin ich Hin und Her gerissen. Einerseits ist dieser Duft schon in der Kopfnote fast aquatisch, was ich nicht so mag, andererseits hat dieser Duft eine so tolle Frische das ich ganz fasziniert bin. Er riecht ganz anders als der Name es vermuten lässt! Die Kopfnote ist grün wie die... Weiterlesen
1 Antworten
10.0 5.0 7.5 9.0/10
Florblanca

1129 Kommentare
Florblanca
Florblanca
Sehr hilfreicher Kommentar    7
Ein beeriges Vergnügen!
Die kreative Wortschöpfung von Les Parfums de Rosine läßt eine Rosenbeere entstehen und wer diesen Duft schon probiert hat, versteht warum. Roseberry ist vor allem eines: beerig. Rote und dunkelrote Beeren spielen hier die Hauptrolle, die Rose darf zwar ihren Senf, pardon, Duft dazugeben,... Weiterlesen
5 Antworten

Statements

Seerose vor 12 Tagen
Grüne Äpfel gut gewachst mit Aldehyden, frisch-fruchtig-zitrische+wenige abgefischte Rosenmoleküle moderner Edelrosen=Herber Fruchtduft.+2
7.5
7.5
5.0
Pluto vor 4 Jahren
Mit dieser grün-seifigen Note komme ich nicht klar, Kamille und die Beeren harmonieren für meine Nase einfach nicht.+4
7.5
5.0
5.0
5.0

Einordnung der Community


Bilder der Community

Rosen und Beeren - lecker!
von Florblanca
von Gold
von Gold
von Serafina
von Serafina
von Gold
von Gold
von Florblanca
von Florblanca
von Daisy
von Daisy
von Nicolsche
von Nicolsche

Beliebt Les Parfums de Rosine

Rose Kashmirie (Eau de Parfum) von Les Parfums de Rosine Un Zest de Rose von Les Parfums de Rosine Rosissimo (Eau de Parfum) von Les Parfums de Rosine Rose d'Été (Eau de Parfum) von Les Parfums de Rosine Secrets de Rose von Les Parfums de Rosine Rose Praliné von Les Parfums de Rosine Vive la Mariée von Les Parfums de Rosine La Rose de Rosine von Les Parfums de Rosine Diabolo Rose von Les Parfums de Rosine Clair Matin von Les Parfums de Rosine Rose d'Amour von Les Parfums de Rosine Twill Rose von Les Parfums de Rosine Rosa Flamenca von Les Parfums de Rosine Une Folie de Rose von Les Parfums de Rosine Rose d'Homme von Les Parfums de Rosine Écume de Rose von Les Parfums de Rosine Une Rose au Bord de la Mer von Les Parfums de Rosine Poussière de Rose von Les Parfums de Rosine Majalis von Les Parfums de Rosine Vanille Paradoxe von Les Parfums de Rosine