Breath of God (2007) Perfume

Breath of God (Perfume) von Lush / Cosmetics To Go
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.2 / 10     145 BewertungenBewertungenBewertungen
Breath of God (Perfume) ist ein Parfum von Lush / Cosmetics To Go für Damen und Herren und erschien im Jahr 2007. Der Duft ist holzig-rauchig. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Parfümeur

Simon Constantine

Duftnoten

Neroli, Rose, Sandelholz, Vetiver, Zedernholz, Zitrone, Melone, Jasmin, Amber, Moschus

Bewertungen

Duft

7.2 (145 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.8 (99 Bewertungen)

Sillage

7.4 (98 Bewertungen)

Flakon

5.4 (96 Bewertungen)
Eingetragen von LiliaSophia, letzte Aktualisierung am 12.11.2019

Wissenswertes

Der Duft war zunächst Teil der Marke B Never Too Busy To Be Beautiful, einer Firma, die als "Schwesterfirma" zu Lush angesehen wird. 2010 wurde der Duft in das Sortiment von Lush übernommen.

  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

PazuzuPazuzu vor 9 Jahren

„Resurrection”


Die Marke “B Never Too Busy to be Beautiful“ ist Geschichte und mit ihr untergegangen sind viele sehr extravagante, um nicht zu sagen krasse Düfte. Zum Glück...
FvSpeeFvSpee vor 3 Jahren

„Odem Gottes oder Höllenhauch?”


Gegenüber diesem Eau de Parfum brachte ich eine erhebliche Bereitschaft mit, es gut zu finden. Interessante Entstehungsgeschichte, ethisches Plus...
7.0 9.0 10.0 8.5/10
Sweetscent

14 Kommentare
Sweetscent
Sweetscent
Erstklassiger Kommentar    13
Divine Invasion
Breath Of God ist ein süchtig machender, komplexer, schillernder Duft, der unendliche Geschichten erzählt. Er lebt von seinen Gegensätzen, die in sich eine derart spannende Dynamik entwickeln, dass er vom Anfang bis zu seinem (sehr späten) Ende immer interessant und vielschichtig bleibt. Den... Weiterlesen
7 Antworten
4.0 7.0 7.0 7.5/10
Darkbeat

162 Kommentare
Darkbeat
Darkbeat
3
Eine lustige und frisch geräucherte Melone
Ein gourmandfruchtiger Weihrauch, frisch und fröhlich, den ich gleichermaßen mag und nicht mag, ist jung und lustig, hat aber einen bestimmten Moment, der mich an einen Schranklufterfrischer erinnert, der nach Melonen riecht, und geht in diesem Moment zu Wie ich, aber es ist nur ein Moment und... Weiterlesen
9.0/10
VonK

23 Kommentare
VonK
VonK
Erstklassiger Kommentar    11
Schatten gerahmt in Licht; Dualismus
Strahlend breitet sich der in Licht gehüllte Schatten in den Raum aus. Das Herz der Finsternis gekleidet in die Sonne. Dieser ist der wahre Dualismus. Als solcher ist er konzipiert und als solcher wird er auch von mir wahrgenommen. Das gesamte Konzept ist hervorragend durchdacht und jede... Weiterlesen
8 Antworten
3.0 8.0 9.0 3.0/10
FvSpee

151 Kommentare
FvSpee
FvSpee
Erstklassiger Kommentar    24
Odem Gottes oder Höllenhauch?
Gegenüber diesem Eau de Parfum brachte ich eine erhebliche Bereitschaft mit, es gut zu finden. Interessante Entstehungsgeschichte, ethisches Plus (vegetarische Zusammensetzung), reizvolles Nischenprodukt, enthusiastische Kommentare von Parfumo-Mitgliedern, von deren gutem Geschmack und gutem... Weiterlesen
9 Antworten
2.0 10.0 10.0 5.0/10
Dida

1 Kommentar
Dida
Dida
Erstklassiger Kommentar    8
Mufti Eleganti - Der kleine Vampir
Ich liebte ihn, vor ca. zwei Jahren, als ich ihn entdeckte. Es war bitterkalter Winter und der Duft wärmte mich, ohne mich zu erhitzen und war so dermaßen außergewöhnlich, dass ich dachte, das ist er! Bzw. das wird er: mein Winter-Signaturduft. In der kalten Saison habe ich den kompletten... Weiterlesen
3 Antworten
5.0 7.5 7.5 8.0/10
Ohdeberlin

54 Kommentare
Ohdeberlin
Ohdeberlin
Sehr hilfreicher Kommentar    5
Der unisex Hauch der Göttin für JederMann und JedeFrau
Im Geschäft bei Lush nur einen oder gar einen bestimmten Duft zu riechen ist,ähm, auf jeden Fall die Mühe wert. Ich habe mich mit einem ordentlich eingedufteten Duftstreifen ausstatten lassen, um in freier Wildbahn schnuppern zu können. Entzückt von vom Hauch der Göttin, den Informationen zum... Weiterlesen
10.0 8.0 9.0 10.0/10
Yatagan

334 Kommentare
Yatagan
Yatagan
Erstklassiger Kommentar    74
Der Atem Gottes: eine Karfreitagserfahrung
Breath of God trägt einen großen Namen: großspurig vielleicht, verwegen. Ein Sakrileg? Vor einiger Zeit habe ich die Düfte von LUSH für mich entdeckt. Nach einer Übersättigung als Resultat 35jährigen Parfumsammelns konnte ich fast alle Mainstreamdüfte nicht mehr riechen (und wenn ich... Weiterlesen
40 Antworten
2.5 10.0 10.0 8.0/10
Nochoi

34 Kommentare
Nochoi
Nochoi
Sehr hilfreicher Kommentar    4
Ohne Melone
Durch Leimbachers Kommentar neugierig geworden, sprühte ich mir heute zwei kleine Spritzer auf, als keiner hinsah - es gab dort als Tester nämlich nur einen Stick. Nun, Sillage und Haltbarkeit sind wunderbar, da kann man nichts sagen. Der Duft ist eigentlich auch recht interessant. Ich lese... Weiterlesen
1 Antworten
5.0 7.5 10.0 4.0/10
Leimbacher

2379 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Hilfreicher Kommentar    14
Schickt Zahnbürsten in den Himmel!
Unglaublich, so ein künstlerisch wertvoller Duft, aber so schlecht und unbequem für mich. Noch seltsamer das so ein Duft nicht von einer 200€-Nischenfirma verkauft wird, sondern von Lush, einer Seifenfirma ähnlich dem Bodyshop. Ich bin sprachlos. Ein tiefsinniges und tiefdunkles Gemälde.... Weiterlesen
3 Antworten
Siebter

49 Kommentare
Siebter
Siebter
Erstklassiger Kommentar    34
Thank God
Lush ist vor allem als Hersteller von ethisch möglichst einwandfreien Pflegeprodukten bekannt. Marketing und der vorgegebene Anspruch auf Nachhaltigkeit und allgemeine correctness sind eng miteinander verwoben, der Herstellungsprozess ungewöhnlich transparent (an dieser Stelle ein herzliches... Weiterlesen
13 Antworten
10.0 7.5 7.5 10.0/10
AmyAmy

54 Kommentare
AmyAmy
AmyAmy
Hilfreicher Kommentar    8
Spätzünder, aber dann...
Ich hatte mich nicht sofort in "Breath of God" verliebt. Anfangs war ich ein klein wenig überwältigt von diesem ungewöhnlichen Duft. "Geräucherte Melone" war mein erster (und daher oberflächlicher) Eindruck. Aber mittlerweile finde ich ihn himmlisch; magisch und... Weiterlesen
4 Antworten
2.5 7.5 7.5 7.0/10
Turandot

817 Kommentare
Turandot
Turandot
Erstklassiger Kommentar    18
Hallo-Wach-Duft
Manchmal zieht es auch mich in den Laden, der in der Fußgängerzone, der seine Existenz bei meist offenen Türen durch eine gewaltige Sillage demonstriert. Ich decke mich da immer mal wieder mit Badezusätzen oder Seifen ein. Auf der Homepage von Lush wird beschrieben, dass Simon Constantine... Weiterlesen
4 Antworten
10.0 10.0/10
Ergoproxy

1103 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Sehr hilfreicher Kommentar   
I was touched...
by the hand of god.... So sang die Band New Order Mitte der 80er Jahre. Seit ich diesen Duft trage, summe ich diesen Song nun schon die ganze Zeit vor mich hin, da der Name dieses Parfums sehr ähnlich klingt. Eines vorweg, dieser Duft ist sehr speziell und für meinen Geschmack speziell... Weiterlesen
5 Antworten
5.0 7.5 7.5 9.0/10
Pazuzu

39 Kommentare
Pazuzu
Pazuzu
Erstklassiger Kommentar   
Resurrection
Die Marke “B Never Too Busy to be Beautiful“ ist Geschichte und mit ihr untergegangen sind viele sehr extravagante, um nicht zu sagen krasse Düfte. Zum Glück war BNTBtbB nur ein Tochterkonzern von Lush. Mit der Serie Gorilla Perfumes holt Lush einige, darunter „Breath of God“, wieder... Weiterlesen
1 Antworten

Statements

Torfdoen vor 13 Tagen
Die Rasur Gottes: Klinge trifft geschmeidiges Schinkenleder, das mit Kiefernadel-Melonen-Cassisspray (FCKW!) behandelt wurde. Qualmt etwas.+16
9.0
8.0
6.5
10 Antworten
Feuerfuchs vor 27 Tagen
Erdig, waldig und rauchig. Er erinnert an Duftstäbchen und hat eine ernome Performance. Nichts für den Alltag und jedermann.
Dennoch gut+4
8.0
9.0
9.0
7.0
1 Antwort
Parma vor 95 Tagen
Muffig-rauchig-waldiger Holz-Pfeffer-Duft. Bittere Wacholderätherik und undefinierbare Fruchtnote lockern etwas auf. Für Wald-Fans.+11
6.0
7.0
8.0
6.5
9 Antworten
Zabuza92 vor 7 Monaten
Werde ich definitiv weiter benutzen+1
3.0
8.0
5.0
7.5
Weihrauch vor 7 Monaten
Eine Dark oder Intense Version von Viking. Holzig. Rose. Leicht fruchtig. Torfig-Whiskey. Für 1,30/ml Sau gut!+3
6.0
8.0
8.0
8.0
Anarlan vor 9 Monaten
Finster-morastiger Obstmatsch, rußig verglimmende Holzkohle, vor der Lehmhütte Himalayapanorama und eine eisig mentholig-florale Brise.+12
6.0
8.0
8.0
8.5
5 Antworten
Heikeso vor 9 Monaten
"Gottes Atem" fährt wie ein kalter, sanft berührender Hauch über mich. Er duftet nach verrottendem Holz, süß-modriger Melone und Menthol.+9
8.0
8.0
9.0
7.0
6 Antworten
Jacko vor 10 Monaten
Ach jeh, ein Wechselbad des Gedufte, erst kommt göttlicher Rauch und du. willst. das. haben.
Doch dann kommt Melone mit Blumen. Ich bin raus+6
7.0
7.0
8.0
7.0
3 Antworten
Yatagan vor 11 Monaten
Der Atem Gottes besteht bei LUSH aus Melone und rauchigem Holz, füllt die Lungen tief und bläst stürmisch aus: nur für wahrhaft Gläubige!+9
10.0
8.0
9.0
10.0
6 Antworten
TooSmell27 vor 12 Monaten
Ein unglaublich spannender und vielschichtiger Duft. Ein Wechselspiel zwischen Nähe und Distanz, Kälte und Wärme, lebhaft u. ruhig zugleich.+14
8.0
7.0
10.0
9.5
4 Antworten
BlackbirdHH vor 12 Monaten
...trotz unterschiedlicher Duftnoten zum Stratus ist auch hier die Frage... "wer hat die NIMM2 in die alte Zitronenrolle gesteckt?" ;-D+1
6.0
6.0
7.0
7.0
Sunshine00 vor 13 Monaten
Charakter & Persönlichkeit-ja so einige_tiefgründig_warm-kalt_Schatten-Licht_Moos&Holzfeuer_Nebst Fruchtkorb_Rosenblätter auf Sandel_toll!+2
8.0
8.5
2 Antworten
Seejungfrau vor 15 Monaten
Wenn sich Himmel & Wolken in einer Pfütze spiegeln
Kräuter ätherisch duften - graugrün Funken sprüht
Käferkrabbeln/Würmerringeln>Regenzeit+8
6.0
7.0
6.0
8.0
5 Antworten
Verbena vor 15 Monaten
Rauchig-rottig-erdholzfruchtmatschpilzmuff-genial. Ich lasse mich jetzt in den Kompost fallen. Ausgraben kann ich mich ja später wieder. :P+13
7.0
8.0
9.0
9.0
6 Antworten
Nurmalso vor 19 Monaten
Der Atem Gottes ist unstet holzig-merkwürdig
Und irgendwas ist angebrannt
Könnte ein Kilian sein, für den ich wieder zu einfältig bin+6
9.0
9.0
4.5
2 Antworten
DaveGahan101 vor 20 Monaten
Irgendwie ein saucooler Duft, der nie ganz Dein Freund wird! Holzig, rauchig, ledrig, ab und zu blitzt was rasierwassermäßiges auf, gut!+6
3.0
8.0
8.0
7.5
3 Antworten
Alöx vor 24 Monaten
Wie der Staub der Jahrhunderte, so zeigt sich der moosig-würzige Duft.
Melone, Moschus und Zeder machen ihn zu einem besonderen Erlebnis.+1
7.0
8.0
6.0
1 Antwort
Zauber600 vor 2 Jahren
Würzig-rauchiger Holzduft mit Melone/Blumen, bei Lush wohl das was Avant-Garde / Avant Garde bei Micallef ist: Ungewöhnlich! Der gefällt!!+6
5.0
7.0
8.0
9.5
3 Antworten
Schakaa vor 2 Jahren
Der göttliche Atem? Wohl kaum, eher der typisch englische seifige Rosen Barber Mix. Genau so bescheiden wie Nr. 88 C&S.+1
6.0
5.0
6.0
5.0
Stulle vor 2 Jahren
WAS? IST? DAS? Multivitaminsaft im Kohlenkeller? Grauslig-genial-grotesk-göttlich. Absoluter Nose-Catcher, unbedingte Testpflicht!!+13
8.0
8.0
7.0
7 Antworten
Alle Statements anzeigen (28)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Tahiti
von Tahiti
von Stromausfall
von Stromausfall
von AmyAmy
von AmyAmy
von Tahiti
von Tahiti
von AmyAmy
von AmyAmy
von Siebter
von Siebter