Quercia 2019 Eau de Parfum

Quercia (Eau de Parfum) von Acqua di Parma
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.8 / 10 269 Bewertungen
Quercia (Eau de Parfum) ist ein beliebtes Parfum von Acqua di Parma für Herren und erschien im Jahr 2019. Der Duft ist holzig-würzig. Es wird von LVMH vermarktet. Der Name bedeutet „Eiche”.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Holzig
Würzig
Zitrus
Frisch
Grün

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
BergamotteBergamotte ZitroneZitrone rosa Pfefferrosa Pfeffer PetitgrainPetitgrain
Herznote Herznote
ZedernholzZedernholz KardamomKardamom RosengeranieRosengeranie
Basisnote Basisnote
Eichenmoos AbsolueEichenmoos Absolue Tonkabohne AbsolueTonkabohne Absolue PatchouliPatchouli
Bewertungen
Duft
7.8269 Bewertungen
Haltbarkeit
7.7238 Bewertungen
Sillage
7.2236 Bewertungen
Flakon
8.1235 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.4154 Bewertungen
Eingetragen von SunnySmiles, letzte Aktualisierung am 27.02.2024.
Variante der Duftkonzentration
Hierbei handelt es sich um eine Variante des Parfums Colonia Quercia (Eau de Cologne Concentrée) von Acqua di Parma, welche sich in der Duftkonzentration unterscheidet.

Rezensionen

12 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Pollita

344 Rezensionen
Pollita
Pollita
Top Rezension 37  
Klassiker im modernen Outfit
Jetzt habe ich mir doch tatsächlich alle Statements zu Quercia durchgelesen und bin am Ende die Einzige mit meiner Assoziation zu diesem schönen Parfum von Acqua di Parma. Mein Mann trägt Quercia heute bereits den zweiten Tag und der Duft steht ihm großartig. Wir mögen ihn beide. An einen mir sehr wohlbekannten Duft erinnert mich diese italienische Eiche. Gestern Abend dann das langersehnte Heureka. Tabac ist es, an den ich bei Quercia zunächst denken muss. Jetzt bitte nicht erschrecken. Das ist ganz und gar kein Duftzwilling, doch diese Aura, die Mr. Polly umgibt, wenn er Quercia trägt, die kenne ich zu gut.

Als ich ein Teenager war, war Tabac teilweise bei den jungen Herren sehr gefragt. Vermutlich ahmte der eine oder andere seinen Vater oder Großvater nach, der bereits diesen Duft getragen hatte. Andere griffen zu diesem Klassiker, weil er bis heute preisgünstig ist. Auch der Großvater von Mr. Polly hatte Tabac getragen, seit er auf den Markt gekommen war. Und ich muss bei Tabac immer an einen sehr netten älteren Herrn denken, den ich aus einem Reitstall kenne.

Wenn ich mir die Duftnoten beider Parfums ansehe, wundert es mich nicht, weshalb ich sie als ähnlich empfinde. Wir haben 2x Bergamotte und Petitgrain in der Eröffnung sowie Rosengeranie im Herzen und ebenfalls 2x eine prägnante Eichenmoos-Note. Daher zieht meine Nase (und die von Mr. Polly ebenfalls) gewisse Parallelen. Jetzt ist Tabac selbstverständlich ein Klassiker aus dem Jahre 1959, während Quercia in der EdP-Konzentration erst vor zwei Jahren auf den Markt kam. Und ja, diese Unterschiede zeigen sich auch olfaktorisch.

Schon in meinem Statement zu Quercia ließ ich verlauten, dass dieser moosige Italiener ein absolut moderner Duft ist. Diesen modernen Anstrich bekommt er durch eine satte Zugabe von Kardamom (eine Note, bei der ich, vor allem an Herren, gern mal schwach werde), einen Schuss Tonkasüße in der Basis und Patchouli. Tabac hingegen zeichnet sich durch eine prägnante Lavendelnote und außerdem Neroli aus, was wir hier nicht finden. Die Tonkanote fügt sich bei Quercia sehr schön in das Gesamtbild ein. Zu keiner Zeit entwickelt der Duft süße oder gar schwülstige Anklänge, was mir sehr gut gefällt. Vermutlich, weil die süße Tonkabohne hier mit erdigem Patchouli und selbstverständlich dem kräftig moosigen Fond die richtigen Gegenparts gefunden hat.

Ein rundum schöner, frischer, traditioneller Duft, der außerdem absolut modern komponiert wurde, wie ich finde. In der Abstrahlung ist er stets gut wahrnehmbar, jedoch ganz ohne Nervpotenzial, sondern mit herrlichem Understatement. Gleichzeitig kann er mit einer sehr guten Haltbarkeit punkten. Ganz klar eine Empfehlung – für Jung und Alt, versteht sich!

Lieben Dank an Medianus76 für die Probe.
34 Antworten
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Gandix

170 Rezensionen
Gandix
Gandix
Top Rezension 28  
Italienurlaub
Jedes Jahr verbringe ich einen Kurzurlaub im Süden Italiens,
bei der Familie von Don Alfredo,
eine liebgewordene Gewohnheit.
Schon meine Eltern waren mit seiner Familie befreundet
und wir spielten als Kinder bis die heiße Sonne einem lauen Abend gewichen war.
Mittlerweile ist Don Alfredo Anfang 40, ein attraktiver Mann.
Standfest, wie eine Eiche, ist er mittlerweile das Oberhaupt der Familie.
Seine warmen, braunen Augen blitzen frech, als er mich zur Begrüßung in seine Arme nimmt.
An seinen Wangen rieche ich edelste Creme,
hergestellt aus den Oliven eigener Ernte.
Wie immer ist Don Alfredo perfekt gekleidet.
Er führt mich in den Hinterhof seines Palazzos.
Spritziger Duft reifer Zitrusfrüchte vermischt sich mit Alfredos herb-männlichem Duft.
Bei den Tischen wartet seine Frau, bildhübsch, im weißen Hosenanzug.
Herzlich begrüßt sie mich, wie der Rest der Familie, eine riesige Familie,
über viele Ecken miteinander verwandt.
Es herrscht reges Treiben,
alle reden durcheinander, rufen sich über den Tisch zu.
Don Alfredo und ich sitzen im noch warmen Moos und quasseln über alte Zeiten.
Das Leben ist schön, es ist Urlaub.
Ich bleibe noch 1 Woche
und dann bis zum nächsten Jahr.
19 Antworten
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Medianus76

30 Rezensionen
Medianus76
Medianus76
Top Rezension 18  
Quercia - Die Eiche
Die altehrwürdige knorrige Eiche. Steht sie doch seit Jahrhunderten auf der lichtdurchfluteten Anhöhe im sommerlich schimmernden Mischwald. Vieles hat sie in all den Jahren gesehen, und die Zeit hat sie gezeichnet. Tiefe Furchen in der festen Rinde, ausgehöhlt der Stamm von anderem Getier. Dennoch sind die starken Äste breit verzweigt, und das Wurzelsystem sich tief ins Erdenreich neigt.
Ihre Unverwüstlichkeit hat sie zu dem gemacht was sie heute ist. Mystisch und geheimnisvoll gilt sie als der König der Wälder. Seit jeher wird sie den obersten Gottheiten zugeschrieben, verkörpert sie doch Stärke, Macht und Beständigkeit in vollen Trieben
Viele sagenumwobene Geschichten ranken sich um ihre Gestalt, und ihre heroische Erscheinung zog die Menschen schon immer zu ihr in den Wald!
Die Eiche symbolisiert einen starken und autarken Ruhepol...

****
Quercia verkörpert für mich auch einen wunderschönen Ruhepol. Ein Duft der den Namen eines solch stattlichen Baumes trägt, das will schon was bedeuten. Allerdings ist Quercia sicherlich nicht mit einem klassischen Waldduft gleichzusetzen. Eher gar nicht! Dennoch lässt sich bei genauerer Betrachtung für mich sehr wohl eine olfaktorische Brücke zur Eiche schlagen...

Der frische und zitrische Empfang offenbart eine einvernehmende Präsenz. Authentisch ist der Auftakt, so wie eine Eiche eben auch. Kaum habe ich es mir unter der Baumkrone gemütlich gemacht, gesellt sich auch schon dieser herrliche, weich würzige Schleier von Quercia dazu. Er verleiht dem Duft anhaltenden Raum und die notwendige Tiefe. Das Holz des Baumes lebt, er atmet, was durch die hervorragend ausbalancierte herbe, leicht kantige Holzigkeit zum Ausdruck kommt. Gepaart mit einer morderaten Süße, entsteht der Eindruck eines in der Blütezeit befindlichen Baumes. Sicherlich spielt hier die Tonkabohne als auch der Kardamom ein paar Takte mit.
Der uralte Stamm ist bedeckt mit Eichenmoos, was dem Duft diese ganz spezielle und magische Aura verleiht. Eichenmoos haucht den Düften immer einen subtilen und unscheinbaren Zauber ein, und erweckt sozusagen den grünen Geist des Waldes...

Somit ist der Duft in der Lage, auf leichtfüßige und elegante Art, durch einzelne Aromen ein in sich greifendes Duftpanorama zu schaffen. Er wirkt dabei zu keinem Zeitpunkt künstlich oder gar aufdringlich. Die Haltbarkeit und Sillage sind angemessen, mehrere Stunden ist der Duft ein angenehmer Begleiter in so ziemlich allen Lebenslagen. Unkompliziert, gefällig und dennoch einzigartig und besonders!

Shinrin-yoku steht für die japanische "Kunst" bzw Therapie des "Waldbadens". Das verweilen unter großen alten Bäumen bzw. der Aufenthalt in Wäldern führt nach diesen Überlegungen zu mehr Wohlbefinden und Stärkung des Immunsystems!
Insofern wäre dies ein perfekter Anlass Quercia zu genießen, und unter einer alten Eiche zu entspannen.
Voilá - der Bezug zu Duft und Baum wäre somit hergestellt.
14 Antworten
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Bastian

35 Rezensionen
Bastian
Bastian
Top Rezension 18  
Italienische elegante Leichtigkeit
Hallo , das ist der erste Kommentar den ich bei Parfumo schreibe. Bin nicht der große Schreiber und ich kann auch nicht ein Parfüm in seine einzelne Duftstoffe zerlegen. Aber ich denke einen Duft zu beurteilen das kann fast jeder.
Als ich vor einem Jahr in der Toskana Urlaub machte verbrachte ich einen schönen Tag in Florenz. Beim überqueren der berühmten Ponte Vecchio kam mir ein Mann mit seiner mindestens 10 Jahre jüngeren Frau entgegen. Beide Top gekleidet und vom aussehen sehr sympathisch. Als Sie an mir vorbei gingen roch ich plötzlich einen Duft, den ich so in dieser Art und Weise noch nicht gerochen habe.
Eine gewisse Frische gepaart mit einer dezenten Süße
Und etwas leicht holzigen. Aber so klasse aufeinander abgestimmt das der Duft mich echt fasziniert hat. Irgendwie geheimnisvoll, interessant und anziehend.
Ich wusste nicht wer von beiden es war, aber auch egal.
Das heißt für mich das er von Mann sowie Frau getragen werden kann.
Zurück in Deutschland machte ich mich sofort auf die Suche nach diesem Duft. Schnüffelte mich durch sämtliche Parfümerien ohne Erfolg. Kaufte in dieser Zeit andere tolle Düfte wie Tom Fords Oud Wood und Creed Aventus.
Vor einer Woche ging ich in eine neue Parfümerie. Sie hatte neu aufgemacht und hatte als eine ihrer Nischen Marken Acqua di Parma. Ich roch mich durch sämtliche Flakon durch. Und dann hielt ich den Flakon Acqua di Parma Quercia in den Händen. 100 ml edel in schwarz. Quercia heißt auf italienisch Eiche. Ich gab mir 2 Sprühstösse auf einen Probierzettel wartete kurz und roch daran. Und der erste Gedanke war Florenz.... Pointe Vecchio....Das Paar. Elegant ..Geheimnisvoll ...Sexy und anziehend. Volltreffer.
Sofort mitgenommen 100 ml für 205 Euro. Kleinerer Flakon gibt es von Quercia nicht. Jetzt habe ich ihn.

Sillage super. Wird von anderen positiv wahrgenommen.
Und die Haltbarkeit ist absolut super. Hält bis zu 8 Stunden.
Ich kann diesen Duft der Leichtigkeit Geheimnisvolle und Leicht süße holzige Düfte mag nur empfehlen..
Bei 200 Euro würde ich sowieso nie einen Blindkauf machen. Aber der Duft ist es auf jeden Fall wert.
Danke Florenz.
13 Antworten
9
Preis
9
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
10
Duft
Acquanaut

1 Rezension
Acquanaut
Acquanaut
Top Rezension 8  
Mein italienischer Maßanzug zum Aufsprühen
Als ich den Duft das erste Mal aufgetragen habe, hatte mich der Paketbote gerade auf dem Weg zum Sport erwischt. Also einmal kurz aufgesprüht und los.
Mein erster Eindruck war: Uff die anfängliche Zitrik trifft mich voll und ist doch nicht unnatürlich stechend. Aber dann kommt nach kurzer Zeit das herbe Holz mit einer dezenten und unterschwelligen Süße. Es riecht für mich wirklich wie frisch aufgeschnittenes Holz und ist doch angenehm tragbar. Quercia gibt mir ein Gefühl wie es dir nur ein italienischer Maßanzug schenkt, es hat keine steifen Schultern sondern eine fließende Silhouette. Da braucht man keine Oxfords tragen, sondern ein Loafer passt ebenso. Er steht finde ich auch jemandem mit Mitte 20.
Und doch habe ich beim Sport so gar keinen italienischen Maßanzug an, eher das Gegenteil.
Während dem Training trifft mich immer wieder ein Duftschwall und der geht mir nicht mehr aus der Nase.
Danach ab in die Dusche. Aber auch dann habe ich trotzdem immer noch Quercia in der Nase. Es hat also den Härtetest von Schweiß und der anschließenden Dusche bereits bestanden.
Später setze ich mich an den Schreibtisch und rieche immer wieder Quercia. Es sind mittlerweile 8 Stunden seit dem Auftragen vergangen. So langsam habe ich das Gefühl das bilde ich mir doch ein.
Gegen Nachmittag kommt meine Freundin nach Hause. Auch sie nimmt bei der Umarmung den Duft wahr. Aber jetzt ist Quercia körpernah, es steigt einem aber trotzdem ab und zu in die Nase. Ich rieche es noch als ich 12 Stunden nach dem ersten Spritzer im Bett liege.

Nach ausgiebigem Testen habe ich festgestellt, dass der Duft in meiner Kleidung noch wochenlang bleibt. Zudem ist es, sofern man es frisch aufgetragen hat und sich dann ins Auto setzt, noch am nächsten Tag deutlich wahrnehmbar.

Der Duft ist bestimmt nicht für jeden etwas, aber wer einen Italienischen Duft sucht, der einzigartig ist und vielleicht mal einen holzig-frischen Duft möchte, muss Quercia probieren.
Mein Signature-Duft ist er auf jeden Fall!
2 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

80 kurze Meinungen zum Parfum
AxiomaticAxiomatic vor 1 Jahr
8
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
6.5
Duft
Sehr süßliche Hesperiden, wie Zitronenmarmelade.
Trockenes, künstliches iso-Holz, rau.
Heller Kardamom hebt beim Duschen.
Zisch und weg.
41 Antworten
NuiWhakakoreNuiWhakakore vor 3 Jahren
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Zuflucht vor der Sonne
Petitgraines Licht fällt auf moosigen Stamm
würzige Luft umschmeichelt warm
lehne mich an meinen Freund
die Eiche
22 Antworten
GandixGandix vor 3 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Herbmännliche Zitrusfrische
Der Don im Hinterhof seines Palazzos
Ein Mann standfest,wie eine Eiche
Adrett gekleidet
Edelste Creme
Sitzt...
17 Antworten
PollitaPollita vor 3 Jahren
7
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Die Duftpyramide lässt einen Klassiker erwarten. Quercia ist dabei absolut modern umgesetzt. So geht Duschgelduft in elegant. Wunderbar!
17 Antworten
Medianus76Medianus76 vor 3 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Italienische Eleganz verkörpert durch frische Zitrusnoten, aufgewertet durch süßlich holzige Aspekte, intensiviert durch feine Würzigkeit.
15 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

7 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Acqua di Parma

Fico di Amalfi von Acqua di Parma Oud (Eau de Parfum) von Acqua di Parma Colonia (Eau de Cologne) von Acqua di Parma Bergamotto di Calabria von Acqua di Parma Colonia Essenza (Eau de Cologne) von Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Mandorlo di Sicilia von Acqua di Parma Arancia di Capri von Acqua di Parma Colonia Leather (Eau de Cologne Concentrée) von Acqua di Parma Colonia Oud / Colonia Intensa Oud (Eau de Cologne Concentrée) von Acqua di Parma Colonia Intensa (Eau de Cologne) von Acqua di Parma Blu Mediterraneo - Mirto di Panarea von Acqua di Parma Cipresso di Toscana von Acqua di Parma Colonia Pura von Acqua di Parma Chinotto di Liguria von Acqua di Parma Colonia Club (Eau de Cologne) von Acqua di Parma Magnolia Nobile (Eau de Parfum) von Acqua di Parma Vaniglia (Eau de Parfum) von Acqua di Parma Colonia Sandalo (Eau de Cologne Concentrée) von Acqua di Parma Cedro di Taormina von Acqua di Parma Ginepro di Sardegna von Acqua di Parma