By Man von Dolce & Gabbana
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.7 / 10 172 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Dolce & Gabbana für Herren, erschienen im Jahr 1998. Der Duft ist würzig-süß. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wurde zuletzt von EuroItalia vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Süß
Holzig
Orientalisch
Blumig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
Muskatblatt PfefferPfeffer HedionHedion
Herznote Herznote
ArtemisiaArtemisia LavendelLavendel
Basisnote Basisnote
AmberAmber GuajakholzGuajakholz AmbroxAmbrox SandelholzSandelholz LederLeder
Bewertungen
Duft
8.7172 Bewertungen
Haltbarkeit
8.2140 Bewertungen
Sillage
7.9139 Bewertungen
Flakon
7.5150 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.955 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 23.05.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Pour Homme von The Dua Brand / Dua Fragrances
Pour Homme
Intrigo Devastante Intense von Parfums Vintage
Intrigo Devastante Intense
Zebra von Alexandria Fragrances
Zebra
Intrigo Devastante von Parfums Vintage
Intrigo Devastante
Asperitas von Astrid Perfume / Blooddrop
Asperitas
Kristiansand New York von Kristiansand New York
Kristiansand New York

Rezensionen

7 ausführliche Duftbeschreibungen
7.5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
Leimbacher

2782 Rezensionen
Leimbacher
Leimbacher
Sehr hilfreiche Rezension 17  
Die Aura des unbezahlbaren Zebras
Vor wenigen Wochen hätte ich noch geglaubt, dass ich D&G By Man wohl nie besitzen, vielleicht sogar nie Probe riechen werde. Einfach viel zu rar, selten, man kann schon sagen ausgestorben. Preise weit über 200€ bei ebay für 50 ml - unglaubliche Dimensionen und wohl eines der teuersten Mainstream-Parfums aller Zeiten mit extrem loyalen Fans und Verehrern. Doch dann ein gutes Angebot für eine fast volle 100 ml Flasche hier im Forum zeitgleich mit der Gehaltszahlung - ich konnte nicht widerstehen. Die Legende des Zebras ist meins. Aber bei dem ganzen Nachtod-Hype, der an verstorbenen Stars ala Elvis und MJ erinnert, war ich besonders gespannt auf den Duft, der so viele begeistert und wortwörtlich gefesselt hat. 300€ ist er bestimmt nicht wert, aber ist er gut? Oh ja, aber ganz anders als erwartet.

Er erinnert mich etwas an Laliques White. Nur an Stelle der Zitrone ist er würzig-süßer. Auch pudrig kommt er zeitweise daher. Zeitlos defintiv, ein wunderschöner Verlauf. Harmonisch, balsamisch, warm - nur wirklich zahm und recht hautnah bei mir. Zumindest kommt es mir so vor. Könnte ihn mir nicht auf Partys vorstellen. Oder nur schwer. Aber sollte das mal testen. Ein weiteres Parfum an das er mich erinnert ist Jungle PH von Kenzo - auch eine Muskat-Vertreter.

By Man startet bei mir scharf und säuerlich. Noch nicht sehr angenehm und etwas bissig. Dachte er wäre gekippt, oder zumindest der Kopf, ist er aber nicht. Das gehört sich wohl so durch undefinierbare Hedione. Dann kommt recht schnell viel würzig-sanftes Muskat mit etwas hellem Pfeffer dazu. Klingt würzig, ist aber angenehm, nahbar und gut gelaunt hell. Zu dieser gechillten Grundstimmung trägt auch der Lavendel bestimmt stark bei. Das pudrig Süße Hintergrundgeräusch kommt später stärker durch, der Duft wird süßlich, ohne zu überpacen. Amber, Holz und feinstes, nur zu erahnendes Leder. Staubig und trocken, wie in den Zebra-Savannen Afrikas während eines Sonnenuntergangs - ja, das könnte passen.

Der Flakon ist ein Klassikerund der Zebra-Deo-Look einfach ultracool undgut gemacht. Die Sillage ist mittelstark, aber defintiv kein Ausgeh-Parfum für mich, fast könnte man das Zebra als scheu und schüchtern beschreiben. Aber der Duft hat wie erwähnt auch eine süße Seite, die einige meiner Vorredner wohl als extrovertiert interpretiert haben. Aber ganz ehrlich, im Vergleich zu Joop Homme oder A*Men ist das nur ein Mini-Hauch. Er ist sogar ein richtig guter Signature-Duft mit Büroqualitäten. Erstaunlich, vielleicht hat er auch über die Jahre wo er stand etwasKraft verloren. Gekippt ist er aber nichtmal im Ansatz. Gehalten hat er gute 8 Stunden, aber man riecht ihn selbst ziemlich wenig, ohne an sein Handgelenk zu gehen. Ist nicht so, dass er immer wieder Wolken ausstößt.

Ich bin froh diesen Mythos in der Sammlung zu haben. Schade nur, dass ich diesen Schatz so selten benutzen werde, obwohl er vielseitig und bereit für die Arbeitswelt von 2013 wäre. Eine der großen, aber scheuen Attraktionen in meinem Düfte-Zoo!
3 Antworten
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
10
Duft
N471v3

128 Rezensionen
N471v3
N471v3
Top Rezension 13  
Ein tierisches Paradoxon!
Dieses seltene Zebra ist wirklich ein tierisches Paradoxon...

Schwarz aber weiß.
Ursprünglich nicht teuer aber jetzt unbezahlbar.
Nicht zu bekommen aber durch seinen Klon ganz leicht zu bekommen.
Eindeutig für Männer aber komplett gegen den Strom und unkonventionell.
Mainstream aber besonders.
Fougère aber nicht Fougère.

Ich habe BY MAN als erstes mit 10ml getestet, und wusste sofort: Wow, der kann was.

Er baut geruchlich auf der Basis eines Fougère / Barbershop Duftes auf, der aber cremig und weich übermalt ist, zu genau dem Punkt wo er nicht mehr altbacken,- sondern irgendwie modern bis zeitlos, und unendlich sexy wirkt!

Er hat dadurch eine leichte Frische und Süße, stellt es euch ein wenig wie Prada L'Homme vor.. Nur eine sanftere und natürlichere Süße, besser eingebettet, und dadurch ungezwungener und natürlicher. Man könnte auch meinen, das "The One" aus selbigem Hause ein ideeller Nachfolger ist, also- er riecht anders, aber das Konzept dieser süßen, geschmeidigen Art wurde etwas beibehalten. Jedoch ist The One viel mainstreamiger und gefälliger, hat einfach für mich nie so viel Klasse und Besonderheit wie By. (:
Mich erinnert By Man ein wenig an herbe Sonnencreme, aber weit edler und fokussierter. Auch hat er für mich eine leichte Reminiszenz an Le Male, quasi diese cremige Süße OHNE dem maritimen Anteil.

Und wie ihr zwischen den Zeilen schon herauslest, finde ich ihn zu gut um ihn mir nicht zu kaufen. Wo wir auch schon bei dem Punkt der Verfügbarkeit wären..
Wie in meiner Gegenüberstellung Anfangs gespoilert, gibt es einen von mir getesteten perfekten Klon zu diesem Duft.
Und zwar "Intrigo Devastante Intense" von Parfums Vintage. Ich kann euch sagen, dass ich sehr kritisch bin und meistens erkenne wenn ein Duft auch nur leicht vom Original abweicht. Und dieser Klon weicht nur in dem Maße ab, in dem es der Schöpfer angibt:
"Intrigo Devastante is based on D&G 'By' Man. Discontinued due to the soar in price of Mysore Sandalwood. He's also done an intense version of this with (sic) 'boosted naturals in the mid and overall concentration 1% more'."

Aber selbst bei der Intense Version (die normale hab ich nicht probiert) ist die DNA SO authentisch, dass ich's glaub ich im Blindtest nicht erkennen würde.. Und das coole daran ist, man kann sich für den Preis damit eindieseln und nachlegen dass es eine Freude ist. Für diese Arbeit würde ich Parfums Vintage gerne danken, da es für mich ist, als hätten sie geholfen ein Weltkulturerbe zu beschützen :D

Jedenfalls für Liebhaber des Genres und Enthusiasten, möchte ich meinen neuen Liebling echt weiter empfehlen (Egal ob das Original oder den Klon).

Es ist für mich einfach wirklich sehr schnell ein Duft geworden, den ich oft dann benutze wenn ich grad niemanden beeindrucken möchte, sondern einfach für mich hervorragend riechen möchte. Der geht immer, damit fühl ich mich ganz besonders! :))

Duft: 11/10 Punkte. Steigt damit gleich mal in meinen persönlichen Duftcharts (siehe meine Sammlung, je weiter oben, desto besser) an die Stelle 2. (Einbalsamieren lass ich mich dann trotzdem mit einem Vintage Flakon von La Nuit)

By by.. ähh Bye bye. ;P
2 Antworten
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Morpheus1

71 Rezensionen
Morpheus1
Morpheus1
Hilfreiche Rezension 14  
Die Legende des D&G Zebras
...könnte auch der Titel eines Films lauten oder eines Mythos, einer Geschichte die man sich erzählt voller spannender Momente.

Nein, es handelt sich hier um das seltene schwarz-weiß gestreifte D&G Zebra "By Man".
Einer in freier Wildbahn nicht mehr sichtbaren, sehr scheuen, teuren und seltenen Spezies eines eingestellten Duftes.

Man bekommt ihn auf der Duftsafari nicht mehr vor das Fernglas. Da kann man sich noch so leise anpirschen. Es sei denn man bezahlt ein teures Ticket um ihn zu erhaschen, gar einmal an ihm zu riechen.

Einige Besucher der Safari haben es auf parfumo bereits gesehen, gerochen, seine besondere Schönheit bewundert. Des D&G Zebras.

Ja, das Zebra umgibt eine besondere Aura. Das kann ich bestätigen.
So habe auch ich mir ein Ticket gebucht um das Erlebnis einmal zu erfahren. Ich habe es "blind" bestellt und wurde nicht enttäuscht. Er riecht besser wie erwartet.

Er markiert sein Revier mit einem speziellen, fein abgestimmten Duft. Eine einzigartige Zusammenstellung, die es heute in dieser Feinheit und Qualität nicht mehr gibt.

Männlich würziger Barbershop Style trifft auf eine cremig weiche Süße mit minimal blumigen Noten (Hedion/Lavendel). Die Noten vermischen sich perfekt und entströmen aus dem Zebra. Nicht zu süß, genau richtig. Wundervoll duftend.
Er ist nicht laut, aber immer präsent im richtigen Maß mit einer guten Haltbarkeit.

Nun sind die Eintrittspreise für das Erlebnis gerechtfertigt? Neulich wurde ein 100ml Flakon für 270,- hier verkauft. 300-400 Euro sind oft gängige Preise. Nein, soviel ist das Zebra in meinen Augen nicht wert.

Wer aber die Möglichkeit hat das scheue Tier in seine Sammlung zu einem annehmbaren Preis aufzunehmen, sollte zuschlagen und ihm ein gutes Zuhause geben. Für immer.
Denn seine Art ist stark vom Aussterben bedroht!
2 Antworten
10
Haltbarkeit
10
Duft
Chanelle

747 Rezensionen
Chanelle
Chanelle
Sehr hilfreiche Rezension 14  
Der Dolce und der Gabbana sind ja auch nicht mehr zusammen....
Warum wurde dieser Duft eingestellt? Ich kann auf Anhieb 10 Jungs nennen, die den Verlust kaum verkraftet haben, aber auch nicht willens oder in der Lage sind, die im Internet geforderten 350 Euro für 50 ml davon zu zahlen, was ich übrigens für ziemlich unlauter halte....
Aber da ich mich an ihn kaum erinnern konnte, frischte ich heute morgen anhand einer Abfüllung meine Erinnerung wieder auf und stellte fest:
Das ist ein "Herrenduft, den Frauen mögen"!
Die Kopfnote ist mal wieder ein 80er-Jahre-DejaVu. Könnte auch Relax von Davidoff, Jil Sander Feeling Man oder Background "werden", denn alle genannten Düfte haben einen ähnlichen orientalisch-männlichen Kuschelakkord im Beginn, manche auch im weiteren Verlauf.
Die Herznote ist tatsächlich zimtig-süss (Dianne Brill lässt grüssen! Ehrlich!), hat aber auch eine Lavendelnote, die dem ganzen ein wenig krautige Frische bringt. Ich will es ja nicht schon wieder sagen, aber....ich kann nicht anders...
LECKER!
(So, das musste raus. Jetzt geht es mir besser.)
Die Basis ist wieder kuschelholzig, warm-ambriert und total schön.
OK; By hat das Rad nicht neu erfunden, aber manchmal möchte man (viele wollen es scheinbar immer!) dieses alte Gefühl von würzig-männlicher Geborgenheit haben.
Ein toller Duft! Ich will ihn. In 100 ml EdT!
Bitte hiermit freundlichst um Neuauflage, lieber Stefano. Rede doch nochmal mit Domenico, vielleicht ist da noch was zu machen. Und Euch beiden wünsche ich auch viel Glück!
6 Antworten
7.5
Haltbarkeit
5
Duft
Skylab

183 Rezensionen
Skylab
Skylab
Sehr hilfreiche Rezension 8  
Facettenreich aber dennoch kein Highlight...
Vielen Dank an Ergoproxy, der mir ne Abfüllung geschickt hat, denn sonst hätte ich womöglich den Duft niemals riechen könnnen - irgendwie is der mir zu "Lebzeiten" nicht untergekommen und wird es womöglich auch nie mehr. Im Internet wird By Man zu Rekord Preisen gehandelt - unter 100 Euro findet man selten Angebote!!! Aktuell gibt´s ein Angebot für stolze 349.- Euro - unmissverständlich, denn so toll is der Duft nun auch nicht!

Der Auftakt ist recht würzig, säuerlich - ne gewisse Ähnlichkeit zu Karl Lagerfeld´s, ebenfalls eingestellten Duft, "Jako" rieche ich da...

Der Drydown vollzieht sich ähnlich wie beim "D&G Masculine" würzig süß, ja gar zimitg.

Den Schlussakkord hatte ich überraschenderweise mit 1 Million von Paco Rabbanne verglichen - zumindest war ich sehr erstaunt, als ich nach Stunden erneut an meinem Handgelenk geschnüffelt habe...aber vllt. hat mir meine Nase auch nur einen Streich gespielt!?

Allsamt ein interessanter Duft mit Widererkennungswert, allerdings in meinen Augen kein Highlight, da es mit D&G Pour Homme und D&G Masculine (auch nur noch im Internet zu bekommen) ähnliche und vorallen Dingen "günstigere" Alternativen gibt!

Morgen soll es regnen bzw. kühler werden - vllt. werde ich dann By Man mal ausgiebig an Hals und Wangen draufklatschen...in diesem Sinne ;)
0 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

25 kurze Meinungen zum Parfum
RasierwasserRasierwasser vor 5 Jahren
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Holzig, cremig, warm und schmeichelnd. Einer dieser Düfte, bei denen man ganz still wird, langsam die Augen schließt und lächelt.
0 Antworten
LevizLeviz vor 4 Jahren
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Einzigartig und Hochwertig.
By Man ist der beweis dafür, dass Designer Erstklassige Düfte Kreieren können.
4 Antworten
FarneonFarneon vor 5 Jahren
7
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Sollte man(n) den noch kriegen: direkt zuschlagen! Einzigartig, markant, verwandt mit "Background"! Warum gibt's die nicht mehr? :-(
0 Antworten
SchüchaSchücha vor 6 Jahren
9
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Ich möchte mal meinen einer der besten Barbershopdüfte! Verdammt edel u. fast Saisonübergreifend tragbar. Wieso nimmt man den vom Markt? :/
0 Antworten
SummermicSummermic vor 2 Jahren
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Einzigartige Komposition: Weich, aber markant. Süß, jedoch würzig. Tot, dennoch visionär. Magische Metaphysis...
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Diskussionen

Themen zum Parfum im Forum
Josh19XXJosh19XX vor 8 Jahren
Herren-Parfum
Pien H142 = D&G by Man??!!
kannst dann auch anschließend berichten bitte
Hkd99Hkd99 vor 11 Jahren
Herren-Parfum
Dolce & Gabbana - By Man etwas besonderes?
YoungUnknown:sobald ein duft nicht mehr zu erhalten ist, weckt es bei den leuten das Interesse. Ist ein ungeschriebenes Gesetz.Wie die frau die du nicht...
Nyze29Nyze29 vor 12 Jahren
Herren-Parfum
Dolce & Gabbana BY Man
Hi Raul ich wäre SEHR SEHR Stark daran interessiert falls du dich davon trennen könntest :)melde dichg doch mal diesbezüglich ... könnte auch einiges zum taus anbieten...!!!grüsseVince
StefanoStefano vor 2 Jahren
Beratung
Ersatz für Dolce & Gabbana By Homme
Sircheliosivko:N471v3:Pateratzi:Ich...

Bilder

21 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Dolce & Gabbana

The One for Men (Eau de Parfum) von Dolce & Gabbana Light Blue pour Homme Eau Intense von Dolce & Gabbana The One for Men (Eau de Toilette) von Dolce & Gabbana Light Blue pour Homme Forever von Dolce & Gabbana Light Blue Eau Intense von Dolce & Gabbana Light Blue (Eau de Toilette) von Dolce & Gabbana L'Impératrice von Dolce & Gabbana The One (Eau de Parfum) von Dolce & Gabbana Dolce & Gabbana pour Homme (2012) (Eau de Toilette) von Dolce & Gabbana Light Blue pour Homme Italian Love von Dolce & Gabbana Devotion von Dolce & Gabbana Dolce & Gabbana pour Homme (1994) (Eau de Toilette) von Dolce & Gabbana The Only One (Eau de Parfum Intense) von Dolce & Gabbana The One Luminous Night von Dolce & Gabbana Velvet Desert Oud von Dolce & Gabbana Dolce & Gabbana pour Femme (2012) (Eau de Parfum) von Dolce & Gabbana Dolce & Gabbana pour Homme Intenso (Eau de Parfum) von Dolce & Gabbana The Only One (Eau de Parfum) von Dolce & Gabbana Light Blue pour Homme (Eau de Toilette) von Dolce & Gabbana The One Royal Night von Dolce & Gabbana