Dolce & Gabbana pour Femme Intense 2013

Dolce & Gabbana pour Femme Intense von Dolce & Gabbana
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.6 / 10 188 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Dolce & Gabbana für Damen, erschienen im Jahr 2013. Der Duft ist süß-blumig. Es wird von Shiseido Group / Beauté Prestige International vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Blumig
Gourmand
Fruchtig
Orientalisch

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
grüne Mandarinegrüne Mandarine NeroliNeroli
Herznote Herznote
TuberoseTuberose OrangenblüteOrangenblüte
Basisnote Basisnote
MarshmallowMarshmallow SandelholzSandelholz
Videos
Bewertungen
Duft
7.6188 Bewertungen
Haltbarkeit
7.3156 Bewertungen
Sillage
6.8161 Bewertungen
Flakon
7.8176 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.451 Bewertungen
Eingetragen von Michael, letzte Aktualisierung am 11.07.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Dolce & Gabbana pour Femme (2012) (Eau de Parfum) von Dolce & Gabbana
Dolce & Gabbana pour Femme (2012) Eau de Parfum
Pure Femme von Muse
Pure Femme
Sublime (Eau de Parfum) von Jean Patou
Sublime Eau de Parfum
Italiano Donna (Eau de Parfum) von Armaf
Italiano Donna Eau de Parfum
Manifesto L'Elixir von Yves Saint Laurent
Manifesto L'Elixir
Oriana von Parfums de Marly
Oriana

Rezensionen

13 ausführliche Duftbeschreibungen
Marquise27

226 Rezensionen
Marquise27
Marquise27
Hilfreiche Rezension 20  
Ich lasse mich komplett fallen
Was für ein wunderschöner tief sinnlicher und voll erotischer Duft . Ich atme ihn ein und er verteilt sich in jedem Atom meines Körpers . Die Körperbewegungen werden langsamer, die Augen sind nur halb geöffnet und dunkle Augen schauen lauernd und lüstern umher und diesem Wesen entströmt ein unglaublich intensiv schöner und lockender Duft. Er ist warm und dunkel und heftet schwer an diesem geheimnisvollen weiblichen Wesen . Jeder Schritt gibt etwas dieser Parfum Moleküle preis und ein Versprechen steht im Raum ....
Leicht florale Anklänge mit dem warmen Holz und dann diese kecke Marshmallow Note ergeben eine interessant-mysteriöse und ein wenig verbotene Aura. Welche Frau trägt ihn??? Jede die verführen will, die zu 125 Prozent Frau ist, ein sehr selbstbewusstes Wesen - Sie weiß was sie will. Aber Vorsicht manchmal lacht sie auf und ist auf einmal verschwunden, sie weiß sich zu präsentieren oder mit ihrem Publikum zu spielen. Aber ihren Duft vergisst man nie.
Er hält unglaublich gut, nein er klebt ganz eng an einem dran, da passt kein Blatt mehr zwischen und entwickelt dadurch nach ein paar Stunden eine ganz tolle Ausstrahlung.
Ein absoluter Duft Schatz , was für erwachsene Mädchen, eine große Freude ihn zu besitzen . Sehr einmalig, einfach wunderschön.
3 Antworten
5
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
5
Duft
Meggi

1019 Rezensionen
Meggi
Meggi
Top Rezension 14  
Späte Reife oder Der Marshmallow-Gentle-Mann
Hui...Karies-Alarm! Direkt nach dem Aufsprühen erinnert mich eine auch blumige, doch vor allem fruchtige Note sofort an die Frucht-Bonbons, von denen angeblich ein recht bekannter deutschsprachiger Punkrock-Sänger seinen Spitznamen bezog.

Wenige Minuten später erscheint eine einigermaßen charakteristische, aber milde Tuberose. Die Orangennote nimmt ihr die Spitze und macht sie leichter (er)tragbar. Ich muss diesmal also nicht erneut die Weichkäse-Assoziation bemühen. Das ist zwar geschmeidiger, leider im Gegenzug ziemlich kantenlos. Immerhin hält sich diese Völlig-in-Ordnung-Aromatik locker drei, vier Stunden.

Im Laufe der dritten Stunde ist es dann endlich so weit. Mit Spannung erwartet: Marshmallow. Ums Eck hatte er gelegentlich schon mal gelugt; nun ist er da, womöglich sogar leicht verraucht. Man muss sich ihn allerdings ein bisschen vorstellen. Es hätte genauso gut die Rede von Zuckerwatte oder gebrannter Mandel oder sonstwas aus der Richtung sein können. Tierisch süß halt. Meinetwegen eben Marshmallow. Und darauf hatte ich mich am meisten gefreut:

Es dürfte nur wenige in 1971 und Umkreis geborene Jungs geben, die nicht den Film „Ghostbusters“ gesehen und folglich das matrosenbemützte Michelin-Männ (Verkleinerungsform unangebracht) aus Marshmallow kennengelernt haben. Ein weißes Ungetüm in Hochhausgröße, das einigen Sachschaden in den Straßen New Yorks verursacht, bis es von den Geisterjägern vermatscht wird. Der Film ging in Deutschland im Januar 1985 an den Start. Kurz davor war bereits das Computerspiel dazu erschienen - damals die absolute Speerspitze unter den Spiele-Neu-Erscheinungen.

Jeder wollte es. Und ich hatte es.

Denn zu Weihnachten 1984 hatten mein Bruder und ich just einen Commodore 64 geschenkt bekommen und - als wenn das nicht gereicht hätte - obendrein das frisch und zum Apothekenpreis von hundert Mark erhältliche Computerspiel. Kopiergeschützt, wie die Programme seinerzeit waren, blieben wir eine ganze Weile die einzigen Eigner in der ihrerseits schon exklusiv-kleinen Gruppe der Heim-Computer-Besitzer. Und ich konnte mithin noch vor dem Kino-Besuch mit dem guten, alten „Quickshot-II“-Joystick gegen Marshmallow-Mann & Co. antreten. Tolle Erinnerung!

Unser Marshmallow-Mann hier täuscht nur an. Er zieht den Hintern wieder etwas ein (im Film hätte das eindrucksvoll ausgesehen) und lässt die Kollegen weiter mitspielen. Derart gentlemanlike war er früher nicht. Die Süße bleibt auf diese Weise gerade eben erträglich, denn eine Orangen-Rest-Säure mildert sie ab.

Eine Überraschung erwartet uns in der sechsten Stunde: Wer hätte das gedacht? DGI bekommt auf den letzten Drücker einen sexy Anflug. Der Grund ist mir ein Rätsel, denn zunächst bilde ich mir bloß ein, dass ein Amberchen erscheint. Insgesamt lässt sich das entstehende Paket vielleicht als leicht ambrierter Orangen-Eindruck mit einer Prise Moschus und einer indoligen Spur beschreiben. Das Ganze allenfalls umgerührt mit einem Sandelholz-Stöckchen. So amtlich-nüchtern das klingen mag, kriegt der Duft damit den Dreh aus dem Schmusig-Naschhaft-Kindlichen ins eher Frauliche. Tut ihm gut, finde ich.

Nach rund sieben Stunden ist das Ende erreicht. Was daran nun Intense sein soll, weiß ich nicht, wahlweise wirft es ein schlechtes Licht auf die Normalversion – die ich allerdings nicht kenne.

Fazit: Ein zu rund drei Vierteln angenehmes, geschmeidiges, kalorienfreies Dolcelein. Gegen Ende zwar charaktervoller, das kommt jedoch arg spät.
11 Antworten
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
pudelbonzo

2372 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
Hilfreiche Rezension 13  
Mysteriöses für Mama
Die Geburtstage von meiner Mama und mir liegen nur einen Woche auseinander - und auch unsere Geschmäcker sind ähnlich.

Deshalb kann ich es wagen, sie, die Duftnase, mit einem Parfum zu überraschen.

Intense tanzt angenehm aus der Reihe - ziemlich abseits vom Mainstream.
Wobei ich nichts gegen gute Mainstreamer habe.

Er ist dunkel und hell zugleich - ebenso warm und kühl.
Das gibt ihm etwas Uneinschätzbares - Mysteriöses.

Die Mandarine und das Neroli sind frisch kühl - die Tuberose elegant und die Orangenblüte wärmt den Duft.
Er ist irgendwie kapriziös - ohne launisch zu sein.

Grad diese Wechselhaftigkeit ist reizvoll und anziehend verwirrend.

Getoppt wird das Spiel mit den Sinnen noch durch eine cremig süße Sandelholz - Marshmallow Melange, die meine Nase immer wieder zum Handgelenk führt.

Ein Duft, der stets dezent auf sich aufmerksam macht - ohne zu bedrängen.
Sehr originell - und bestimmt nach dem Gusto meiner Mama.
Sie ist auch eine schillernde Persönlichkeit.

"Schillernd" ist allerdings auch der Preis - aber weder meine Ma noch ich sind " Sparefrohs ".

Dennoch einen Punkt Abzug wegen der Euronen - sonst hätte es eine glatte 10 werden können.
0 Antworten
6
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
MarieTheres

71 Rezensionen
MarieTheres
MarieTheres
Top Rezension 10  
Süßes für Erwachsene
Bunte Lollis, klebrige Marshmallows, zuckrige Bonbons - hach, was haben wir all die Leckereien als Kinder geliebt! Okay, Gummibärchen gehen bei mir auch heute noch über alles - aber generell hat sich mein Geschmack in Bezug auf Süßes doch verändert. Und nicht nur der - auch mein Parfumgeschmack wandelte sich über die Jahre!

Prada Candy war einst einer meiner absoluten Lieblingsdüfte - richtig schön süß, karamellig und voller Vanille. Ich würde sagen, die erwachsene Version davon ist D&G Pour Femme Intense. Ja, er ist süß. Aber er ist viel puristischer. Er schreibt nicht "Ey, hier bin ich! Mit tausend Kalorien im Gepäck, einem Haufen Schlagsahne und so viel Zucker, dass euer Tagesbedarf drei Mal gedeckt ist!" Nein, D&G ist leicht fruchtig und süß und die Marshmallows kommen in der Basisnote ganz wunderbar heraus. Aber es ist nicht der Mäusespeck aus der Tüte oder die bunten Spieße, nein, es sind Marshmallows auf der heißen Schokolade, die ich gerade in einem hübschen Café genieße.

Von diesem Duft nehme ich gerne ein paar Sprüher und lege ihn auch öfters nach, weil er sich einfach so schön anpasst. Man riecht herrlich warm damit und fühlt sich geborgen, weswegen ich ihn am ehesten für kühle, graue Tage empfehlen kann. Genau dann also, wenn man auch die schokoladigen Pralinen aus dem Schrank kramt - da käme keine erwachsene Frau auf die Idee, Lollis zu lutschen!
2 Antworten
8
Flakon
10
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
StellinaLina

11 Rezensionen
StellinaLina
StellinaLina
Hilfreiche Rezension 12  
Sinnlichkeit und Erotik pur
Ein wunderschöner, warmer, einhüllender Duft der wahnsinnig weiblich ist und eine extrem erotische & sinnliche Austrahlung hat.

Er duftet pudrig, etwas fruchtig und sehr süss nach Marshmallows aber nicht künstlich süss und auch nicht quitschig süss, sondern sehr erwachsen süss.
Er strahlt sofort eine extreme Wärme aus, wie die meisten D&G's Düfte aber bei ihm ist die Wärme mit Abstand am stärksten, man riecht sie nicht nur, man fühlt sie regelrecht.
Die typische D&G Note ist auch vorhanden.

Die Sillage ist sehr stark und man muss ihn unbedingt sparsam dosieren, sonst ist er schnell zuviel, denn er ist eine richtige Wucht und man muss ihn gut handhaben können.
Hat man ihn allerdings im Griff, so ist er göttlich.
Die Haltbarkeit ist auch gut, zum Ende hin wird er immer pudriger.

Ein Duft für eine Frau die um ihre Reize weiss und sie auch gekonnt einsetzt aber sich dennoch unnahbar gibt und mit bedacht wählt, ja sie wählt aus.

Aber genauso auch ein Duft um sich Abends gemütlich einzukuscheln, sich einfach von diesem Duft und seiner Wärme einhüllen zu lassen und sich tief verbunden mit der eigenen Weiblichkeit zu fühlen.

Für mich persönlich die modernere und warme Version von Red Door von Elizabeth Arden.
Während Red Door in der Kopfnote frischer und kühler daherkommt und allgemein etwas älter wirkt, ist Intense etwas sehr warm, sinnlicher und jünger.

Zudem für mich sehr wichtig als Lilienallergikerin, im Gegensatz zu Red Door, sind in Intense von D&G keine Lilien drin.

Für mich sind beide Düfte echt toll aber Red Door eher für etwas ältere Frauen geeigneter und Intense für etwas jüngere aber nicht ganz junge Frauen geeignet, denn er ist definitiv kein Teenieduft sondern ein Parfum für eine gestandene Frau die ein Vollweib ist
1 Antwort
Weitere Rezensionen

Statements

41 kurze Meinungen zum Parfum
RunaRuna vor 4 Jahren
8
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
7
Duft
Nur kurz hältst du wach,
für einen Intense ist es zu schwach.
Kannst nur begeistern im ersten Moment,
danach setzt Du keinen Akzent.
4 Antworten
PollitaPollita vor 4 Jahren
5
Duft
Tuberosen und Zuckerwasser. Ich musste an Discounter-Handseife oder Duschgel denken. Das soll D&G sein? Och komm. Der ist gar nix.
5 Antworten
4ajbukoshka4ajbukoshka vor 3 Jahren
9
Flakon
8
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Ich, Salem Saberhagen, liege in einer Blumenwiese, Orangenblüte ziert mein Haupt.
Das Lagerfeuer ist aus, Marshmallows esse ich „roh“.
5 Antworten
CandyScentCandyScent vor 5 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Bisher dachte ich, "Ari" von Ariana Grande wäre MEIN Marshmallow-Heaven... Dann habe ich diesen Duft getestet. Bin kurz meinen Arm ablecken.
0 Antworten
Julia142Julia142 vor 8 Jahren
8
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
9.5
Duft
Pudrige Neroli, blumige sanfte Rosen und süße Marshmallows... ein sexy Duft zum dahinschmelzen und verlieben! Total unterbewertet!
5 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

7 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Dolce & Gabbana

The One for Men (Eau de Parfum) von Dolce & Gabbana Light Blue pour Homme Eau Intense von Dolce & Gabbana The One for Men (Eau de Toilette) von Dolce & Gabbana Light Blue pour Homme Forever von Dolce & Gabbana Light Blue (Eau de Toilette) von Dolce & Gabbana Light Blue Eau Intense von Dolce & Gabbana L'Impératrice von Dolce & Gabbana The One (Eau de Parfum) von Dolce & Gabbana Dolce & Gabbana pour Homme (2012) (Eau de Toilette) von Dolce & Gabbana Light Blue pour Homme Italian Love von Dolce & Gabbana Devotion von Dolce & Gabbana Dolce & Gabbana pour Homme (1994) (Eau de Toilette) von Dolce & Gabbana The Only One (Eau de Parfum Intense) von Dolce & Gabbana The One Luminous Night von Dolce & Gabbana Velvet Desert Oud von Dolce & Gabbana By Man von Dolce & Gabbana Dolce & Gabbana pour Femme (2012) (Eau de Parfum) von Dolce & Gabbana Dolce & Gabbana pour Homme Intenso (Eau de Parfum) von Dolce & Gabbana The Only One (Eau de Parfum) von Dolce & Gabbana Light Blue pour Homme (Eau de Toilette) von Dolce & Gabbana The One Royal Night von Dolce & Gabbana