Armani Privé - Pivoine Suzhou 2014

Armani Privé - Pivoine Suzhou von Giorgio Armani
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.7 / 10 231 Bewertungen
Armani Privé - Pivoine Suzhou ist ein beliebtes Parfum von Giorgio Armani für Damen und erschien im Jahr 2014. Der Duft ist blumig-fruchtig. Es wird von L'Oréal vermarktet.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Fruchtig
Frisch
Süß
Pudrig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
HimbeereHimbeere TangerineTangerine
Herznote Herznote
PfingstrosePfingstrose Mairose AbsolueMairose Absolue
Basisnote Basisnote
MoschusMoschus AmberAmber PatchouliPatchouli

Parfümeure

Videos
Bewertungen
Duft
7.7231 Bewertungen
Haltbarkeit
7.0198 Bewertungen
Sillage
6.4201 Bewertungen
Flakon
8.5205 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.870 Bewertungen
Eingetragen von Margamotte, letzte Aktualisierung am 06.02.2024.

Rezensionen

7 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Meggi

1019 Rezensionen
Meggi
Meggi
Top Rezension 52  
Es naht der Halbes-Leben-Tag
Es naht der Tag, an dem ich mein halbes Leben gemeinsam mit meiner Frau verbracht haben werde. Dieses Datum hat sie gar nicht auf dem Zettel – nur ich. Was ich zur Feier des Tages tue, weiß ich noch nicht. Es muss überhaupt nichts Großes sein. Dass bei derlei stets das Bemerken und nicht das Bohei im Vordergrund steht, ist wunderbar typisch für sie. Ich bin schon auf das Gesicht gespannt, wenn sie aus allen Wolken fällt und überlege noch, ob ich die Kinder vorher einweihen soll oder nicht.

Was trägt eine Frau, bei der du immer – wirklich immer – weißt, woran du bist, für Düfte?

Was trägt eine Frau, die immer – wirklich immer – aufrecht durchs Leben geht, für Düfte?

Was trägt eine Frau, die sich immer – wirklich immer – selbst treu bleibt, für Düfte?

Was trägt eine Frau, die immer – wirklich immer – unbedingt mitten durch die Wand muss, für Düfte?

Was trägt eine Frau, die immer – wirklich immer – Frau ist und nie Mädchen, für Düfte?

Was trägt eine Frau, mit der das Zusammensein immer – wirklich immer – eine Herausforderung geblieben ist, für Düfte?

Geradeheraus müssen sie sein, dürfen auch gerne mal Schmackes haben und der Umgebung ‘ne Ansage machen. Nichts Ziseliert-Artifizielles, Gebiegbrecht-Originelles oder Zartverwischt-Elfenhaftes kommt da in Frage.

Der eine oder andere Armani aus der Privé-Reihe trifft ihren Geschmack sehr gut und so stehen für unterschiedliche Einsatzgebiete bei uns ‚Rose d’Arabie‘ (der edle Wuchtige für besondere Tage oder den besonderen Auftritt an normalen Tagen), ‚Pierre de Lune‘ (ein prima Kampf-Duft etwa für Besprechungen mit der Chefin) und eben ‚Pivoine Suzhou‘ zur Verfügung, als ihr liebstes Gute-Laune-Parfüm.

Sacht seifige, fruchtige Rosenfrische, hell und klar und ohne Fisimatenten, aus einem belüftenden Beitrag der Chemie macht der Duft keinen Hehl. Er kommt weit weniger stichig daher, als Päonie (meine jedenfalls) es sonst tut, deren Duft ich knapp als „fruchtige Rose mit Benzin“ umreiße. Himbeere geht in Ordnung; dass sie sich dem Thema Rose unterwirft, ist durchaus schlüssig, es gibt Sorten mit intensiven Beeren-Aromen, darunter Himbeere. Ein Beispiel ist „Leander“, eine Züchtung des im vergangenen Jahr verstorbenen Vaters der Englischen Rosen: David Austin.

Die fruchtige Rosigkeit hält sich geradlinig und stabil über den Tag hinweg, die Päonie bleibt von Anfang bis Ende dezent. Alles allmählich abgerundet von gut nachvollziehbarem Amber und Moschus. Letzterer ist tatsächlich nicht gänzlich sauber geraten, wenngleich gewiss nicht animalisch zu nennen.

Klingt alles so weit einigermaßen gängig. ‚Pivoine Suzhou‘ ist kein „Großer“ – sondern halt ein Gute-Laune-Duft, vorzugsweise für Tage mit frühlingshaften Temperaturen.

Wenn nicht… Tja, an meiner Frau entwickelt ‚Pivoine Suzhou‘ zum Ende hin einen leichten Anflug von Tabak-Asche, den ich bei mir selbst nicht verspüre. Nur ein bisschen, um Himmels willen keinen Gestank und ich bin fast sicher, dass das da draußen wenige bis keine Leute en détail mitbekommen. Doch die Aura des Duftes prägt es für mich riechlich, grenzt sie deutlich vom Mädchenhaften ab.

Ob ‚Pivoine Suzhou‘ sich in diesem speziellen Fall herausgefordert fühlt, seiner Trägerin auch ja gerecht zu werden?
26 Antworten
9
Duft
AndYouAndI

21 Rezensionen
AndYouAndI
AndYouAndI
Top Rezension 29  
Barfuß im Garten
Na so was. Mir werden doch nicht langsam die Rosendüfte zusagen. Den hier finde ich jedenfalls formidabel, und ich will kurz erklären, warum. Pivoine Suzhou startet mandarinig-fruchtig, die Tangerine ist mir sehr angenehm, nicht zu knallig-säuerlich, sondern hell, warm und spritzig, und die Fruchtigkeit wird rasch auch himbeerig-süßlich, eine sehr leichte, angenehme Süße, die zudem durch einen Hauch pfeffriger Würze begleitet wird - insgesamt eine leckere Paarung, wie ich finde! Die Kombination von Frucht, Säure und leichter Schärfe hilft, dass nichts zu stark gerät, ich bin schon vom Auftakt angetan! Dieses Nähe-Distanz-Spiel, das mir gefällt, bringt Pivoine Suzhou auch im Duftverlauf spielend mit. Keinesfalls zu süß, nicht zu fruchtig, nicht zu sauer, trotz der Rose angenehm frisch mit leichter Würze, auf Kleidung fast aquatisch frisch und sauber, nach einer Stunde auch eine Spur grün, darauf die Rosen, frisch und jung, nicht madamig oder muffig, sondern schwebend und spielend, mit einer leicht herben Note, was Krautiges oder Grasiges, womöglich auch Vetiver, irgendwo im Verborgenen, das macht es erwachsen, aber nicht alt.

Ich glaube, die Tatsache, dass der Duft meiner Wahrnehmung nach einen Ticken mehr durch das Fruchtige (edel, fein, nicht aufdringlich oder obstsalatig) denn durch das Florale dominiert wird, trägt wesentlich dazu bei, dass er mir so gut gefällt. Der Abgang ist wahrlich unspektakulär, aber von diesem frisch-fruchtigen Rosenduft habe ich schon jetzt mehr bekommen, als ich erwartet hatte, und ich finde den Moschus-Abgang absolut passend und angenehm. Mich stört jedoch ein wenig, dass ich den schönen Duft selbst schon nach überschaubarer Zeit nicht mehr an mir wahrnehme, wenn ich mich im Alltag bewege. Lediglich in den Sachen bleibt er hängen. Wahrnehmen kann man ihn aber offenbar. Ich habe in meiner Arbeit als Lehrerin von Schülern bisher selten Komplimente für einen Duft bekommen. Dieser hier aber kommt ausgesprochen gut an, gleich zwei Schüler sprachen mich unlängst im Tagesverlauf auf PS an („Sie riechen aber gut!“).

Zielgruppe: Ja, eher feminin, wobei ich mir vorstellen kann, dass er auch unter den Männern Liebhaber finden wird.

Sillage: Mittel, daher auch gut für Job etc. geeignet.

Haltbarkeit: Auf der Haut nicht berauschend, nur an die 6 Stunden, auf der Kleidung umso mehr, am nächsten Tag noch sehr deutlich wahrnehmbar. Ich habe auch einen Spritzer PS auf eine Baumwollleinwand gegeben, die Luft roch beim Vorbeigehen an der Leinwand noch drei Tage später sehr angenehm.

Anlass: Jahreszeitlich gerade optimal, ein schöner Frühlingsduft, aber für mich durchaus ein Immergeher, im Alltag und Beruf gut tragbar, kein Date-Duft, nicht erotisch oder gar verrucht, eher sauber-gepflegt, eine Leichtigkeit und Frische ausstrahlend, aber auch das kann ja äußerst ansprechend sein.

Fazit: Inwieweit Pivoine Suzhou Privé-würdig ist, vermag ich nicht zu beurteilen, ich kenne nur wenige Düfte der Armani-Privé-Reihe; mich hat er jedenfalls überzeugt, und mit 120€/100ml finde ich diesen schönen Duft nicht zu teuer. Er erinnert mich in seiner Frische und floralen Fruchtigkeit an "barfuß im Garten"-Spaziergänge, schön für den Augenblick, und das sogar sehr.
9 Antworten
10
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
7
Duft
VegaOcean

129 Rezensionen
VegaOcean
VegaOcean
Top Rezension 10  
Chinesische Rosen
Feminine Pfingstrose bei Armani Prive, der Meister inspiriert aus den Gärten von Suzhou, Provinz Jiangsu in Ost-China.Eine UNESCO Erbstadt mit vielen Brücken und Kanälen.

War leider nie da, aber habe oft die Werbung gesehen in Hong Kong. Das Venedig Chinas also. So viel zur Geschichte. Was kann der Duft?

Er ist leider sehr schnell erklärt: Pivoine Suzhou beginnt sehr frisch orangig ala ODIN-OWARI oder Bonds - Little Italy. Er beisst aber nicht in der Nase oder ist zu zytrisch. Die Süße Himbeere bremst die die Frische aber aus.

Der Duft legt sich in 15 Minuten auf einen sehr frischen Rosenduft fest, der irgendwo zwischen echt glaubwürdig real und künstlich schwankt. Irgendwie alles schon mal da gewesen, aber sehr gut abgerundet und verbunden das ganze. An Männern aber nicht zu sehen für mich. Reiner Damenduft ab 20 aufwärts. Im Drydown haben wir ein lasches Amber/Moschus Gemisch was irgendwo nix Neues mehr ist. Von Patchouli auch keine Spur für mich. Der Drydown ist in 5 Stunden erreicht und der Duft sagt dann Bye Bye (zài jiàn auf mandarin).

Trotzdem ganz nett gelungen, aber kein Meilenstein oder gar Prive-Kollektion würdig.
6 Antworten
9
Preis
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
DonnaV

66 Rezensionen
DonnaV
DonnaV
Sehr hilfreiche Rezension 10  
Munter, frisch, leicht
Wunderbarer Duft! Er ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint.
Die ersten Stunden fruchtig, pfeffrig, würzig, munter, frisch, leicht süßlich, transparent.
Dann kommt die Rose im Spiel, sie ist frisch und leicht säuerlich.
Und am Ende setzt sich die Basis mit Amber und Patschuli. Die Basis ist wircklich sehr schön. Es erdet den Duft leicht, er wird nicht mehr so ​​transparent und fruchtig-frisch, sondern ölig-viskos, behält aber seine Leichtigkeit.
In der Basis, neben sehr leichten Rose, Amber und Patschuli Noten, taucht auch die Pfingstrose auf. Ich mag dieses Parfüm wirklich sehr. Es ist sehr feminin. Und obwohl Pivoine Suzhou nicht keine starke Sillage hat, ist die Haltbarkeit sehr gut, ich spüre ihn noch am nächsten Tag an der Kleidung.
0 Antworten
7
Preis
10
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
10
Duft
Jungsmama

23 Rezensionen
Jungsmama
Jungsmama
Hilfreiche Rezension 7  
Ein Goldregen in der Frühlingsnacht.
Vorab: Ich habe die Limitierte Edition in Rosa-Glitzer-Flakon.
Alleine schon der Flakon ist eine Augenweide für alle Frauen.
Der Duft startet mit einer leicht süßen Himbeere, die dann von der warmen, zarten und zurückhaltende Pfingstrose abgelöst wird.
Eine schöne Patchouli gesellt sich hinzu und wird eine schöne - warme und zarte Duftexplosion.
Für den Frühling und Sommer ein perfekter Duft.
1 Antwort
Weitere Rezensionen

Statements

40 kurze Meinungen zum Parfum
PollitaPollita vor 2 Jahren
8
Duft
Hübsche Pfingstrose, die sich auf weichen Moschus- und Amberfond bettet. Dazu fruchtfrische Shampooanklänge. Dennoch ein rundum feiner Duft.
14 Antworten
Sweetsmell75Sweetsmell75 vor 4 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Ist das mal ein toller Auftakt mit den
zarten Früchtchen...
dann cremige Rose m.
Amber-Patch-Moschus als Dreamteam:)
*Schöner Immergeher*
15 Antworten
Rieke2021Rieke2021 vor 2 Jahren
9
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Zarter Frühlingsduft, bei dem Früchte + Blüten sehr harmonisch verblendet sind. Leicht süß, edel + seidig. Schwebend auf rosa Saubermoschus.
10 Antworten
MelisandeMelisande vor 2 Jahren
10
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
Es gibt so Tage,
die sind grau.
Dann ist die Frage:
Was trägt frau?
Mit Pivoine hast Du im Herzen die Sonne...
8 Antworten
BastianBastian vor 2 Jahren
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Die Früchte, wer sie wahr nimmt bestimmt nett.
Eher dominant Rose, aber erträglich.
Moschus Cremt ein und bisschen Puder.
Es gibt schöneres
15 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

6 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Giorgio Armani

Acqua di Giò Profumo (Parfum) von Giorgio Armani Emporio Armani - Stronger With You Intensely von Giorgio Armani Acqua di Giò pour Homme (Eau de Toilette) von Giorgio Armani Emporio Armani - Stronger With You Absolutely von Giorgio Armani Armani Code (2004) / Black Code (Eau de Toilette) von Giorgio Armani Emporio Armani - Stronger With You von Giorgio Armani Armani Code Profumo von Giorgio Armani Acqua di Giò Profondo von Giorgio Armani Armani Privé - Rouge Malachite von Giorgio Armani Armani Privé - Oud Royal von Giorgio Armani Armani Code Absolu pour Homme von Giorgio Armani Armani Code (Eau de Parfum) von Giorgio Armani Acqua di Giò Parfum von Giorgio Armani Armani Privé - Rose d'Arabie von Giorgio Armani Armani Code pour Femme (Eau de Parfum) von Giorgio Armani Sì (Eau de Parfum) von Giorgio Armani Emporio Armani...lei/elle/she/ella/女... von Giorgio Armani Armani Privé - Bleu Turquoise von Giorgio Armani Armani Code Parfum von Giorgio Armani Emporio Armani...lui/il/he/él/男... von Giorgio Armani Acqua di Giò pour Homme (Eau de Parfum) von Giorgio Armani