Tabac Tabou 2015

Tabac Tabou von Parfum d'Empire
Angebote
Suchen bei
Angebote
8.2 / 10     100 BewertungenBewertungenBewertungen
Tabac Tabou ist ein beliebtes Parfum von Parfum d'Empire für Damen und Herren und erschien im Jahr 2015. Der Duft ist würzig-blumig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Suchen bei

Duftnoten

Tabak, Narzisse, Immortelle, Honig, wilde Gräser, Haut-Akkord

Bewertungen

Duft

8.2 (100 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.4 (87 Bewertungen)

Sillage

7.7 (90 Bewertungen)

Flakon

7.7 (73 Bewertungen)
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 09.09.2020.

Wissenswertes

Dieser Duft soll aufgrund der Verfügbarkeit seiner Rohmaterialien jährlich in limitierten Chargen produziert werden.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

9
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
10
Flakon
Anarlan

24 Kommentare
Anarlan
Anarlan
Top Kommentar    14  
Frühling im Pferdestall
„Um Gottes Willen!“ Mit Schwung und unter dramatischer Anrufung der Heiligen und der Muttergottes wird der Topf mit der wunderschön blühenden „Bridal Crown“, einer kleinen, weissen, gefüllten Narzissensorte, die ich kürzlich als kleines Dankeschön geschenkt bekam, von meiner... Weiterlesen
9 Antworten
8.5
Duft
10
Haltbarkeit
8
Flakon
Brise

18 Kommentare
Brise
Brise
   0  
Ein Leben für den edlen Fuss
Ich nehme ihn gerne für den Schuhschrank. Er wirkt ledrig, mit einem Hauch von Tabak. Im Prinzip wie hochwertige Schuhcreme. Genau das ist es. Schon seit Jahren. Ihn am Körper zu tragen ist eher nicht zu empfehlen ausser, man liebt sich als Lederfetisch. Dann könnte es Sinn machen.
7
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Meggi

1019 Kommentare
Meggi
Meggi
Top Kommentar    27  
Theoretischer Frühlingsommer
Stinkige Narzisse passt, allemal ein Gedanke an typischen Frühblüher-Mief, nur nebenbei deutlich fruchtiger drauf als in echt. Aus der streng riechenden Kühle schält sich eine Blume hervor. Der Winter weicht. Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen. Das Gras regt sich. So jedenfalls die... Weiterlesen
17 Antworten
7.5
Duft
9
Haltbarkeit
9
Sillage
Terra

646 Kommentare
Terra
Terra
Top Kommentar    0  
Unberechenbar
Mit Tabac Tabou hatte ich nun 3 jeweils völlig unterschiedliche Begegnungen. Zuerst habe ich ihn auf dem Parfumo-Treffen in Göttingen gerochen. Auf dem Papier fand ich ihn schrecklich, doch waren die Loblieder hier so vielversprechend, dass ich diesem Eindruck einfach nicht trauen konnte und er... Weiterlesen
9 Antworten

Statements

ShakingShaking vor 14 Tagen
6.5
Duft
10
Haltbarkeit
8
Sillage
8
Flakon
Gravierende "Batch Unterschiede"!
2015: Leicht animalisch,schöner Tabak und Immortelle
2018: Zuviel Narzisse/Haut = animalisch! Tabak?...wo?
3 Antworten
PallasCCPallasCC vor 95 Tagen
7
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
Grünlich und indolisch durch den Honig und vielleicht auch Haut-Akkord (?). Leider nicht so viel Tabak wie man sich wünschen würde. Schade.
4 Antworten
MefunxMefunx vor 8 Monaten
8.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Das süße Heu einer wilden Wiese, ein paar Narzissen, ein Tabakblatt, ein letzter Rest kühlenden Pflanzensaftes. Sicher großartig bei Hitze!
6 Antworten
KingLuiKingLui vor 9 Monaten
8.5
Duft
Ich rieche genau die Pyramide. Wenig Tabak, viel Narzisse, Honig, Heu, (Waldmeister). Prädikat: Schwierig, aber großartig!
4 Antworten
InGENIEurInGENIEur vor 11 Monaten
Für mich mehr Lilac (Flieder) denn Narzisse. Sehr floral. Im Rechts-Links-Check Ähnlichkeiten zum Pinaud Lilac VegetalPinaud Lilac Vegetal durchaus vorhanden.
MörderbieneMörderbiene vor 11 Monaten
6
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
Etwas zu viel Narzisse mit etwas zu viel Honig und etwas zu viel Animalik. Eigentlich viel zu viel Narzisse. Heftiger Retro-Duft.
4 Antworten
CaligariCaligari vor 12 Monaten
7
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
Es hätte mehr Tabak sein dürfen,nein müssen!Dieser Schuhcreme-Narzissen-Quatsch sollte zur Aberkennung des Namens ''Tabac'' im Titel führen!
AnarlanAnarlan vor 18 Monaten
9
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
10
Flakon
Denkt man „Oriental-Chypre“, versteht man ihn. Animalisch-floral, trocken-kratziger Honig, würzig, rauchig. Modernes Zitat alter Klassiker.
3 Antworten
GschpusiGschpusi vor 19 Monaten
Pfeife rauchender Holzfäller mit Gräser im lockigen Haar und wilder Narzisse, die ihm Honig ums Maul schmiert. Dicht, widersprüchlich, gut!
1 Antwort
DaveGahan101DaveGahan101 vor 23 Monaten
7
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
8
Flakon
Die getrockneten Gräser, den Tabak und die leichte Süße mag ich sehr, aber die Blumen gehen mir dermaßen auf den Senkel, versauen alles:-(
Alle Statements anzeigen (29)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Fedaie
von Fedaie
von Mustafa
von Mustafa

Beliebt Parfum d'Empire

Ambre Russe von Parfum d'Empire Cuir Ottoman von Parfum d'Empire Le Cri / Le Cri de la Lumière von Parfum d'Empire Aziyadé von Parfum d'Empire Equistrius von Parfum d'Empire Azemour Les Orangers von Parfum d'Empire Osmanthus Interdite von Parfum d'Empire Eau Suave von Parfum d'Empire Wazamba von Parfum d'Empire Corsica Furiosa von Parfum d'Empire Fougère Bengale von Parfum d'Empire Musc Tonkin (Extrait de Parfum) von Parfum d'Empire Eau de Gloire (Eau de Parfum) von Parfum d'Empire Iskander von Parfum d'Empire Yuzu Fou von Parfum d'Empire Immortelle Corse von Parfum d'Empire Eau de Gloire (Eau de Toilette) von Parfum d'Empire Musc Tonkin (Eau de Parfum) von Parfum d'Empire Salute ! von Parfum d'Empire Acqua di Scandola von Parfum d'Empire