Les Infusions de Prada

Infusion d'Iris 2010 Eau de Toilette

Infusion d'Iris (Eau de Toilette) von Prada
Flakondesign Fabien Baron
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.2 / 10 222 Bewertungen
Infusion d'Iris (Eau de Toilette) ist ein beliebtes Parfum von Prada für Damen und erschien im Jahr 2010. Der Duft ist pudrig-blumig. Es wurde zuletzt von Puig vermarktet.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Pudrig
Blumig
Frisch
Grün
Holzig

Duftnoten

IrisIris ZedernholzZedernholz GalbanumGalbanum MaiglöckchenMaiglöckchen HeliotropHeliotrop NeroliNeroli VeilchenVeilchen

Parfümeur

Bewertungen
Duft
8.2222 Bewertungen
Haltbarkeit
6.7169 Bewertungen
Sillage
5.7160 Bewertungen
Flakon
8.1162 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.816 Bewertungen
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 31.03.2024.
Wissenswertes
Das Parfum war Teil der Kollektion „Les Infusions de Prada”.

Rezensionen

13 ausführliche Duftbeschreibungen
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
FlirtyFlower

81 Rezensionen
FlirtyFlower
FlirtyFlower
Top Rezension 28  
Erinnere dich...
Wenn die Dunkelheit,
wie ein Teil der Nacht,
plötzlich in dir erwacht...

Erinnere dich,
erinnere dich daran...

An all die Iris-Vintage-Puder-Träume deiner Jugend.
An all die verblassten Legenden, die dich umwehten, wie mit Veilchen-Weichspüler gewaschene Gespensterlaken.
An all das Saubere und Stärkende, was dich zu dir hat gemacht.

Erinnere dich.
Erinnere dich daran...

An all die gepflegten Erinnerungen, die dich prägten.
An all die Vintage-Mythen, die dir die Nerven absägten.
An all die Dinge, von denen du dachtest, sie würden dich vernichten.

Erinnere dich.
Erinnere dich daran...

Wenn die Dunkelheit,
wie ein Teil der Nacht,
plötzlich in dir erwacht...

Erinnere dich.
Erinnere dich daran...

Das der Zauber allein in einem reinen Duftherzen liegt.

Erinnere dich.
Erinnere dich daran...
20 Antworten
7.5
Haltbarkeit
9
Duft
Kleopatra

229 Rezensionen
Kleopatra
Kleopatra
Top Rezension 22  
Frisch, pudrig und clean
Weil die Sammlung ja nie vollständig ist, suchte ich einen Frisch-gebügelte-saubere-Wäsche-Duft, wenn ich einfach mal nur clean duften möchte oder meine Nase Erholung von meinen geliebten Wummsern braucht. Das Ganze sollte möglichst auch zart pudrig sein. Und so bin ich bei meiner Suche wieder einmal auf die Infusion gestoßen, die ich eigentlich für mich abgehakt hatte. Getestet hatte ich mit Sicherheit das L’Eau, das EDP und das Absolue, beim EDT war ich mir nicht sicher. Leider verhielt es sich damals so, dass sich die Infusionen allesamt extrem seifig auf meiner Haut entwickelten, mit Ausnahme des Absolue, das mich allerdings auch nicht überzeugen konnte.

Wie gesagt, beim EDT war ich mir nicht sicher, aber die Kommentare klangen so, als wäre das genau der Duft, den ich suchte. Also noch mal einen Test gewagt, diesmal gleich mit einer Abfüllung. Und was soll ich sagen, es hat funktioniert! Das EDT entwickelt sich bei mir genauso, wie es soll, wie es beschrieben wurde und wie ich es mir erhofft habe: zartgrün zu Beginn, frisch, trocken, sauber, hell, pudrig und schön, ohne die stechende, nervige Seife – frisch gebügelt eben…. Das Ganze mit einer sehr guten Haltbarkeit. Zwei Sprüher reichen bei mir, um fast den ganzen Tag angenehm zu duften. Nicht schlecht für ein EDT.

Und weil die Abfüllung schon fast alle ist, lag ein ganzer Flakon unter dem Weihnachtsbaum. Die große Buddel. Das Leben kann so schön sein…
17 Antworten
7
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
SolisOccasum

46 Rezensionen
SolisOccasum
SolisOccasum
Top Rezension 15  
Wolken Kristall
Ich steh auf Puderdüfte. Nicht die Süßen Plombenzieher, sondern die frischen. Die Luftigen zarten. Und Dank einer Lieben Parfuma hier, ist dieses feine Kleinod in mein Kuscheliges Heim gezogen. Danke nochmals liebe First, mein Frühling ist dadurch etwas besonderes geworden. (Der Sommer vielleicht auch!)

Der Duft:
Beginnt gleich frisch bizzelig in der Nase. Sauber wie mit Seife gewaschen, verwandelt sich, wird weicher, pudriger. Er bleibt immer Kristallklar, immer sauber, aber nicht unangenehm. Er umschmeichelt die Haut und legt sich seidig drauf. Er ist zwar auch nach 6 Stunden gut wahrnehmbar, allerdings nur in der Nähe der den Duft tragende Person.

Dieser Duft ist ein Schneekristall. Er reflektiert sanft die Sonnenstrahlen, verwandelt sie in Bunte fröhliche Lichter. Er verschmilzt mit Ihnen in einen schillernden Seifenblasen Pudertraum. Er ist grün, frisch, pudrig, strahlend, freundlich, hell.
Ein Immergeher. Er unterstreicht die sanfte aber selbstbewußte Weiblichkeit. Verleiht ihr Raffinesse ohne zu dominant in den Vordergrund zu treten.

Für mich ein Duft für Sonnenschein, und zum strahlen.
Kurzum! StreichelPuder WolkenKristallTraum
12 Antworten
10
Flakon
10
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Profuma

213 Rezensionen
Profuma
Profuma
Top Rezension 15  
Komposition in Weiss
Der Beweis, dass man für einen Klasse Duft nicht ellenlang Zutaten aufzuzählen braucht, ist dieser hier.
Magische sieben Ingredienzien.

Es geht gleich frisch blumig los. Ich kenne Heliotrop als Schmuckstein oder Beigabe in Kosmetik. Ich bin einmal kühn und leite für mich Helios ab, den griechischen Sonnengott. Denn bei mir geht die Sonne auf, wenn ich diesen Duft aufsprühe.
Die Iris regiert das Geschehen und lässt sich durch das harzige Galbanum etwas mildern. Iris kann sehr kräftig sein und bei mir schnell zu Schwindel oder Kopfschmerzen führen. Hier aber entwickelt sie sich anders, wohlwollender und sanfter. So, als wolle sie mir sagen, dass ich sie nicht zu fürchten brauche.
So viele Farbvarianten es bei der Iris gibt, ich nehme sie gleich als rein weiss wahr. Passend dazu auch weisse Neroli, die sich wunderbar mit ihr ergänzt. Maiglöckchen mit seiner charakteristischen Frühlingsnote unterstreicht die Richtung des Duftes. Er vermittelt etwas Sauberes, Reines, Weiches.
Veilchen nehme ich nicht wirklich wahr. Was mir aber sehr willkommen ist, ist Zedernholz, was dem Duft einen leicht vanillig pudrigen Einschlag gibt.
Ein, wie ich finde, schöner, "halblauter" Duft, wenn man es nicht übertreibt, für Momente, in denen man sich einfach gepflegt fühlen möchte. Abrundend für sich selbst, nach einem schönen Bad oder zum Ausgehen am Abend.
Ich habe ihn aber auch schon oft tagsüber wahrgenommen. Jede Frau wird sich ihren ganz eigenen Moment dafür aussuchen.
Persönlich würde ich ihn als perfekten Begleiter das ganze Jahr hindurch sehen.
Der leicht klassische Charakter dieses Duftes macht ihn zu einem sicheren Begleiter zu jedem Anlass. Wenn man an einem Tag mal die Qual der Wahl hat, kann man mit diesem hier nichts falsch machen. Er ist bestimmt eine Bereicherung in jeder Parfumsammlung und ich könnte mir vorstellen auch Dauergast. So wie das Fundament eines Hauses oder eine der Säulen an einem Prunkbau. Alles darum herum wird im Laufe der Jahre immer wieder mal ausgetauscht. Ein Kommen und Gehen. Infusion d'iris aber bleibt. Und das im wahrsten Sinn des Wortes. Für ein Eau de Toilette ist die Haltbarkeit ordentlich und ich muss nicht nachsprühen. Ausserdem empfinde ich ihn nicht als einen Duft, den man mit der Zeit an sich selbst nicht mehr wahrnimmt, wohl aber das Umfeld. Die warme, sinnliche und pudrige Aura nehme ich selbst nach vielen Tagen aufsprühen hintereinander noch wahr und habe immer wieder das Gefühl, als würden wir uns gerade erst kennenlernen.
Der Duft scheint sich mit seiner Geradlinigkeit immer wieder selbst bestärken zu wollen.
So sehe ich auch die Trägerin des Duftes. Eine lebenserfahrene aber junggebliebene Frau, die Höhen und Tiefen in ihrem Leben gehabt hat und weiss, was sie will und was nicht. Ich finde, genau das strahlt der Duft aus. Das Gefühl, angekommen zu sein. Mit sich im Reinen. Mit sich und der Welt.
Wäre Infusion d'Iris keine Duftkreation, könnte sie ebenso für eine Erinnerung stehen. Ein Erlebnis. Oder für einen sanftfliessenden, klaren Fluss.
Aber es könnte auch eine Musik sein. Ein langsames, tiefgründiges Adagio.
Wer weiss...vielleicht eine Komposition in Weiss...
5 Antworten
10
Flakon
2.5
Sillage
5
Haltbarkeit
9.5
Duft
Gaukeleya

109 Rezensionen
Gaukeleya
Gaukeleya
Top Rezension 15  
Gebügelte Puderfrische
Dieses wunderbare Duftstöffchen hat seinen festen Platz in meiner (relativ üppigen) Duftsammlung. Der Grund dafür ist ganz einfach: weil er mich nie nervt und mich trotzdem nicht langweilt. Weil ich ihn sogar mit Kopfschmerzen (er-)tragen kann. Weil ich mich aufgeräumt mit ihm fühle, ohne dass mich seine Frische frösteln lässt. Weil er so berechenbar ist.

Einen nennenswerten Duftverlauf kann ich nicht erschnuppern. What you see is what you get bzw. der erste Eindruck nach dem Aufsprühen ist auch gewissermassen der, der bleiben wird über ca. 4-5 Stunden (seine Duftdauer bei mir). Als da wäre: eine seifige, aber komplett unstechende Pudrigkeit, die absolut frisch ist und mich tatsächlich an frisch gebügelte weisse Hemden denken lässt. Oder an ein in Weiss gehaltenes Schlafzimmer mit noch klammen, blitzsauberen, frisch gestärkten Leinenlaken auf dem Bett. Es ist still und kühl und ein kleines bisschen frischfeucht in diesem Zimmer, da vorher gerade erst das Fenster geschlossen wurde, und die klare, grüne Morgenluft aus dem Wald hinter dem Haus zieht nun noch leise durch den Raum.

Ich komme zur Ruhe. Ich fühle mich klar und gelassen. Trotzdem ist es für mich kein "Einschlafduft", denn als gemütlich empfinde ich ihn dennoch nicht, dazu fehlt ihm Wärme. Ein Duft für den hellen Morgen, nicht für den dunklen Abend.

Einzelne Noten kann ich auch nicht herausriechen, allenfalls die Iris aufgrund ihrer Pudrigkeit, doch ist sie eben nicht sinnlich, sondern hell und clean.

Wie schon in den anderen Kommentaren erwähnt, unterscheidet sich dieses EdT deutlich vom würzigeren EdP, also aufgepasst beim Einkauf.
8 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

33 kurze Meinungen zum Parfum
GaukeleyaGaukeleya vor 6 Jahren
10
Flakon
2.5
Sillage
5
Haltbarkeit
9.5
Duft
Meine absolute Safe Choice bei Behördengängen, Arztterminen o.ä.: sauber, frisch, weich, hell, zugänglich, seriös, umspielt sie mein Ich.
5 Antworten
PollitaPollita vor 3 Jahren
7
Sillage
7.5
Duft
Ja, Prada kann Iris, doch mir gefällt der L‘ Homme deutlich besser. Raffinierter und weniger seifig als Infusion. OK, aber kein Must-Have.
14 Antworten
SusanSusan vor 2 Jahren
8.5
Duft
Für mich die schönste der „Iris-Infusionen…….grüner, leichter, schwebender, zartpudriger und weniger dicht als ihre Geschwister…..im
14 Antworten
PlutoPluto vor 9 Jahren
5
Sillage
5
Haltbarkeit
8
Duft
DER Duft, der immer geht. Rein, frisch und pudrig, vielleicht einen Tacken zu perfekt und lieblich.
0 Antworten
ShogunShogun vor 8 Jahren
7.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
9
Duft
unerträgliche hitze, schweiß! endlich: eiskalte dusche-kaltes, klares wasser! dann: pudrige iris, klarheit, frische! jetzt geht's mir gut!
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Diskussionen zu Infusion d'Iris (Eau de Toilette)

Perfumy in Parfum allgemein
Sehr schön - ich habe mich schon gefragt, wie ich nach dem Duft suchen kann, der nach dem feuchten Tempo-Toilettenpapier mit Kamille riecht.... :lol:...

Bilder

21 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Prada

L'Homme von Prada Luna Rossa Black von Prada L'Homme Intense von Prada Luna Rossa Carbon von Prada Amber pour Homme (Eau de Toilette) von Prada L'Homme L'Eau von Prada Infusion d'Iris (Eau de Parfum) (2007) von Prada Infusion d'Homme (Eau de Toilette) von Prada Luna Rossa Sport von Prada Olfactories - Cargo de Nuit von Prada Candy (Eau de Parfum) von Prada Infusion d'Amande von Prada Infusion d'Iris Cèdre von Prada Infusion d'Iris (Eau de Parfum) (2015) von Prada Luna Rossa (Eau de Toilette) von Prada Prada (2004) / Prada Amber von Prada Infusion d'Iris Absolue von Prada La Femme von Prada Luna Rossa Ocean (Eau de Toilette) von Prada Luna Rossa Extreme von Prada Paradoxe von Prada