L'Homme L'Intense (2013)

L'Homme L'Intense von Yves Saint Laurent
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.3 / 10     225 BewertungenBewertungenBewertungen
L'Homme L'Intense ist ein Parfum von Yves Saint Laurent für Herren und erschien im Jahr 2013. Der Duft ist süß-würzig. Es wird von L'Oréal vermarktet.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote Kopfnoteitalienische Zitronatzitrone, weißer Pfeffer, Bergamotte, indischer Davana
Herznote HerznoteOrangenblüte, Veilchenblatt
Basisnote BasisnoteZedernholz, Siam-Benzoe, Wildleder

Bewertungen

Duft

7.3 (225 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.4 (167 Bewertungen)

Sillage

6.8 (173 Bewertungen)

Flakon

7.6 (178 Bewertungen)
Eingetragen von Michael, letzte Aktualisierung am 05.09.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

MoriartyMoriarty vor 6 Jahren

„Entwarnung - man stirbt daran nicht!”


Es ist schon richtig, hierbei handelt es sich nicht um eine stärkere Variante vom modernen Klassiker "L'Homme". Insofern verstehe...
ZrankFappaZrankFappa vor 6 Jahren

„Widerlicher Gummibärensaft, Unterschichts- Puffbrause!”


Die Dame beim ahnungslosen D hatte mir das wissend mitgegeben nachdem ich kurz meine Vorlieben geschildert hatte, und so war ich von einer...
8.0 7.0 7.0 8.5/10
SchatzSucher

88 Kommentare
SchatzSucher
SchatzSucher
Erstklassiger Kommentar    20
Immer diese ollen Flanker.....
Nein, das wird kein Verriss! Dafür gefällt mir der Duft zu gut. Der schöne Duft L´Homme L´Intense von Yves Saint Laurent ist vor gut 3 Jahren bei mir eingezogen. Ich war auf einer Kurzreise nach Südschweden und habe einen Freund in Helsingborg besucht, eine nette Stadt direkt am Öresund... Weiterlesen
13 Antworten
9.0 9.0 9.0 9.0/10
Sunstorm

30 Kommentare
Sunstorm
Sunstorm
Erstklassiger Kommentar    4
Oranges Flakon...
...oranger Duft? Teilweise ja (Orangenblüte im Herzen), eins stimmt ganz sicher: dieser Duft ist fruchtig, schwer und sehr süss. Also ideal für den Herbst und Winter (never ever in der Hitze tragbar! Auch wenn es Leute gibt, die sich bei 35 Grad im Schatten ein Käsefondue machen....nope...don't... Weiterlesen
7.0 7.0 8.0 9.0/10
Parfummaster

15 Kommentare
Parfummaster
Parfummaster
Weniger hilfreicher Kommentar    5
Bestes Parfum der Welt!!!!!
L´Homme Parfum Intense: ein süßer, sinnlicher und waemer Duft von Yves Saint Laurent. Beregamotte, indischer Davana Orangenblüte, Velchenblatt Benzoe. Veloursleder- Akkord Ich habe bereits La Nuit De L´Homme und L´Homme Libre sind alle beide gut aber L´Homme Parfum Intense ist der... Weiterlesen
5 Antworten
10.0 8.0 10.0 10.0/10
Basti87

311 Kommentare
Basti87
Basti87
Erstklassiger Kommentar    11
Liebe auf den ersten Riecher
Begegnet bin ich diesem Duft spontan bei Karstadt. Ich hatte noch ein paar Sachen zu besorgen und ich habe die Chance genutzt und zwei Düfte zu testen. Der Eine war YSL Opium und der andere eben dieser. Der Flakon ist wirklich ein Hingucker. Ich habe zwar schon den YSL La Nuit de L`Homme, aber... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 7.5 7.5 7.0/10
SlyFox1985

26 Kommentare
SlyFox1985
SlyFox1985
Erstklassiger Kommentar    9
Die Geschichte mit dem Goldbarren, und warum dieser Vergleich nur teilweise zutrifft...
So, genug getestet. Über drei Tage. Meinungsbildung abgeschlossen. Zeit, das ganze "zu Bildschirm" zu bringen. Um es vorweg zu nehmen, der hier ist für mich besser als sein Ruf. Danke an unseren "Duft-Tiger" für die großzügige Probe! Kritisieren kann ich YSL an dieser... Weiterlesen
1 Antworten
9.0/10
MauriceFFM

15 Kommentare
MauriceFFM
MauriceFFM
Erstklassiger Kommentar    7
Das nenne ich mal ein Lecker Duft!!
Ich gebe es ja zu habe eine Schwäche für YSL Düfte! Aber bei diesem hier war ich echt begeistert! Klar für das was er kostet bietet er zu wenig und ist nicht gerade ein Meisterwerk! Aber!!Er erfüllt all das was ich an einem Parfüm so schätze!und ich denke genau das war die Absicht von... Weiterlesen
8.0/10
Jambo

5 Kommentare
Jambo
Jambo
Sehr hilfreicher Kommentar    6
Fantastische Kopfnote
Ich bin ein großer Fan der L´Homme-Reihe und kann auch mit vielen Flankern etwas anfangen. Normalerweise kommen die hier auch ganz gut weg, aber bei dem scheiden sich wohl die Geister. ich bin einer derjenigen, die den Duft sehr mögen. Ich finde die Kopfnote fast schon berauschend, ich bin... Weiterlesen
7.0 7.0 7.5 7.0/10
Aleks

27 Kommentare
Aleks
Aleks
Hilfreicher Kommentar    2
1 Million 2.0...
erschienen 2013, gesehen, verköstigt, gekauft. Was hat mich dazu bewegt...ganz klar die etwas kühlere Jahreszeit. Er passt meiner Meinung nach, nur in den Herbst bzw. Winter rein. Mit seiner doch etwas penetranten Süßlichkeit, hat er eine gewisse Ähnlichkeit mit Pacos 1 Million. Der... Weiterlesen
2.0/10
Grenouille8

19 Kommentare
Grenouille8
Grenouille8
Weniger hilfreicher Kommentar    3
Nein, nein, nein und nein
Mehr kann ich fast gar nicht sagen.... Was ist denn das bitte? Mal ein paar Düfte zusammengeschüttet? Bisschen süß, bisschen aquatisch? Etwas Davidoff, ein wenig One Million..? Oh je oh je......war da jemand angetrunken? Ein YSL...????? Im Ernst jetzt??? Niemals! Und dann noch als Parfum? ... Weiterlesen
5 Antworten
8.0 6.0 7.0 7.5/10
GoodSmeller

133 Kommentare
GoodSmeller
GoodSmeller
Erstklassiger Kommentar    33
Amnesty
Ich trau meinen Augen nicht, wie dieses Parfum hier zerrissen wird. Der erste schubst es zu Boden und danach treten die meisten weiter rein. Diesen Duft nun in hohen Tönen zu loben würde mich ähnlich unbeliebt machen, wie einem verurteilten Schwerverbrecher öffentlich meine Sympathie zu... Weiterlesen
9 Antworten
5.0/10
Marc41

14 Kommentare
Marc41
Marc41
3
riecht gut und lange...mehr aber auch nicht
Man nehme ein Teil one Million, ein Teil Spicebomb, ein Teil le Male, ignoriert den Zimt und man hat in etwa diesen Duft, wenngleich auch etwas harmonischer und nicht so penetrant. Nach ein paar Stunden kann man sogar das ursprüngliche L´Homme erahnen. Man riecht gut, aber halt auch wie jeder... Weiterlesen
7.5 7.5 7.0/10
Skylab

183 Kommentare
Skylab
Skylab
8
Die Cashcow L'Homme / schwülstig süßer Overkill
Wie mein Vorredner treffend formulierte: "man stirbt nicht daran"! Aber einem YSL Fan der ersten Stunde wird sich hier wohl oder übel der Magen umdrehen! Doch alle Retrodüfte, alle Klassiker können und dürfen nicht mit der heutigen Zeit verglichen werden, schließlich liegen... Weiterlesen
1 Antworten
5.0/10
GerritGuetta

27 Kommentare
GerritGuetta
GerritGuetta
4
Dann lieber doch KL Homme...
Dieser Flakon und auch das orangefarbene Parfüm selbst erinnern mich unweigerlich an KL Homme, nur das letzterer damals in den 80ern wirklich was außergewöhnliches war. Dieser neue YSL Duft ist zwar auch zu Beginn sehr süß, die Haltbarkeit und Intensität ähnlich hoch, aber das war's dann... Weiterlesen
1 Antworten
10.0 5.0 7.5 8.0/10
Boxcarhobo

4 Kommentare
Boxcarhobo
Boxcarhobo
Sehr hilfreicher Kommentar    13
Besser als sein Ruf
Um ehrlich zu sein: Eigentlich wollte ich diesen Duft nicht. Ich habe mir zu Weihnachten "L'Homme" von YSL gewünscht, bekommen habe ich "L'Homme Intense". Ich hielt es für müßig, den Unterschied zu erklären, und habe einfach gelächelt, mich bedankt und beschlossen meinem... Weiterlesen
10.0 7.5/10
Moriarty

150 Kommentare
Moriarty
Moriarty
Erstklassiger Kommentar    14
Entwarnung - man stirbt daran nicht!
Es ist schon richtig, hierbei handelt es sich nicht um eine stärkere Variante vom modernen Klassiker "L'Homme". Insofern verstehe ich enttäuschte Erwartungshaltungen ein Stück weit, aber dieser Etikettenschwindel ist mittlerweile gängige Praxis, was man nicht gutheißen sollte, aber... Weiterlesen
6 Antworten
2.0/10
Adan

52 Kommentare
Adan
Adan
5
Das wenn das Konzept "Homeopathie" Einzug in Parfümerie findet
Das Konzept Homeopathie: Hast du Leberbeschwerden? Dann nimm ein Lebergift, verdünne es, bis praktisch kein Wirkstoff mehr vorhanden ist und nehme es ein. Das hilft gegen deine Beschwerden! Das dachten sich wohl die Guys bei L'Oreal auch. Obwohl Anne Flipo und Dominique Ropion beide... Weiterlesen
3 Antworten
1.0/10
ZrankFappa

28 Kommentare
ZrankFappa
ZrankFappa
Weniger hilfreicher Kommentar    6
Widerlicher Gummibärensaft, Unterschichts- Puffbrause!
Die Dame beim ahnungslosen D hatte mir das wissend mitgegeben nachdem ich kurz meine Vorlieben geschildert hatte, und so war ich von einer Erwartung nach etwas schwerem aber edlen erfüllt. Böser Fehler. Im ersten Moment war ein leicht holziger Ton da, den ich deuten wollte, ich versuchte ihm... Weiterlesen
1 Antworten
7.5 5.0 7.5 4.0/10
Leimbacher

2379 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
8
Der orange Blob
Das hier gleicht einer Demontage eines wahren Königs. Was YSL hier rausbringt ist unterste Parfumschublade und hat mit der hervorragenden Qualität eines L'Homme (geschweige denn Nuit) nicht smehr zu tun. Vielleicht ansatzweise, aber alles Gute wurde gekonnt verspielt, versaut, verkünstlicht.... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 7.5 7.5 6.0/10
DaveGahan101

535 Kommentare
DaveGahan101
DaveGahan101
Erstklassiger Kommentar    2
Das-mega-ultra-intense-Konzentrat aus dem ultra-absolue-Parfum im Quadrat...
Das La Nuit Homme fand ich klasse (tue ich eigentlich immer noch), das Frozen Cologne auch klasse..L'Homme fand ich klasse..das letztegenannte hatte aber (für mich) einen ganz grossen Makel...es hat sich nach 2-3 Stunden bei mir verabschiedet...das Nuit hatte die 3fache Zeit auf der Uhr. Dank... Weiterlesen

Statements

DorianT vor 9 Tagen
Wer an den neuen synthetischen Düften Gefallen findet, für den könnte dieser L‘intense etwas sein. Sehr edler, hochwertiger Flakon.+2
Stulle vor 75 Tagen
Süß, ganz leicht ledrig-würzig und immer wie frisch geduscht im positiven Sinne; bessere Alternative zu 1M.+2
9.0
9.0
7.5
1 Antwort
Pltnbrutha vor 99 Tagen
Yves Saint Laurent never ceases to amaze. Sehr edel auf eine süße Art, ohne cloying zu sein. Deftiger Preis, bereue aber keinen Cent.
9.0
8.0
9.0
8.5
Cardamon vor 11 Monaten
Für mich ein Geheimtipp (Jetzt eher nicht mehr), ein eher unbekannter im Mainstream, hammermäßiger Velourslederduft, Komplimente ohne Ende+3
7.0
7.0
9.0
8.0
PatrickStar vor 16 Monaten
gefallt mir nach dem ersten Test leider gar nicht.
Da bleibe ich lieber beim La Nuit de L'Homme...
Gebe ihm trotzdem noch eine Chance+2
2 Antworten
CreedFanBoy vor 19 Monaten
Die Kopfnote ist ein Traum. Ein männlicher Orangensiruptraum. Leider wird er danach sehr gewöhnlich.+2
8.0
7.0
6.0
5.0
Profumorist vor 21 Monaten
Ach herrje! Bin absolut kein Freund der L‘homme-Reihe. Aber der hier gefällt mir tatsächlich. Leicht süss. Würzige Leder-Orange.+4
8.0
7.0
7.0
7.5
MisterG vor 21 Monaten
Süss und Sanft wie die Umarmung einer Frau.... ;D+2
8.0
8.0
9.0
8.5
BlackbirdHH vor 2 Jahren
Eine gewisse Ähnlichkeit zum Goldbarren ist nicht zu bestreiten, aber feiner!!! Nicht ganz so wummsige Sillage, dafür mehr HK!!! :-)+2
8.0
7.0
8.0
8.5
1 Antwort
Dirof vor 3 Jahren
Bin echt enttäuscht von YSL! Das war mal gar nix. Sirupartige künstliche süße; Kopfschmerzen garantiert. Geht gar nicht+1
9.0
6.0
6.0
4.5
Basti87 vor 3 Jahren
Dieser Duft verleiht mir Glücksgefühle bei grauem Schmuddelwetter. Ein wirklich toller süßer Begleiter für die kalte Jahreszeit. Süß+8
10.0
8.0
10.0
10.0
Dawg vor 3 Jahren
Ein sehr schöner Duft den ich gerne trage.+4
9.0
8.0
6.0
8.5
Pateratzi vor 4 Jahren
Erinnert null an die edt Version, aber ist eigenständig ein toller Duft für die kühle Jahreszeit! Eine Überlegung wert :)+5
10.0
7.0
8.0
7.5
Thizhy vor 4 Jahren
Wesentlich besser als sein Ruf, klar ist er nicht spektakulär gemacht und den süßen Hype verfolgt er auch. Schlecht ist er trotzdem nicht.+12
7.5
5.0
5.0
9.0
Aleks vor 4 Jahren
1 Million 2.0 oder besser gesagt die Club Chavos rüsten auf...+1
7.0
7.0
7.5
7.0

Einordnung der Community


Diskussionen zu L'Homme L'Intense

Exhale in Herren-Parfum

Bilder der Community

von Tumbi
von Tumbi
von Thizhy
von Thizhy
von R0din
von R0din
von Ironheart
von Ironheart
von Ironheart
von Ironheart
von Ironheart
von Ironheart
von Parfummaster
von Parfummaster
von Parfummaster
von Parfummaster
von CR7
von CR7
von Bandito
von Bandito
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH
von BlackbirdHH