09 Yuzu Ab Irato (2006)

09 Yuzu Ab Irato von Pierre Guillaume
Angebote
Angebote

Suchen bei

6.5 / 10     51 BewertungenBewertungenBewertungen
09 Yuzu Ab Irato ist ein Parfum von Pierre Guillaume für Damen und Herren und erschien im Jahr 2006. Der Duft ist grün-zitrisch. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Parfümeur

Pierre Guillaume

Duftnoten

Kopfnote Kopfnotejapanische Yuzu, grüne Minze, Myrte
Herznote HerznoteMagnolie, Jasmin, Hyazinthe, Ysop
Basisnote BasisnoteMoschus

Bewertungen

Duft

6.5 (51 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.1 (39 Bewertungen)

Sillage

5.5 (31 Bewertungen)

Flakon

7.5 (38 Bewertungen)
Eingetragen von Seglein, letzte Aktualisierung am 02.09.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

HolunderHolunder vor 8 Jahren

„Sauer sind wir schon mal, das Lustige kommt gleich.”


"Yuzu Ab Irato" ist in meinem Parfumschrank ein echtes Nischenprodukt insofern, als dass ich ihn nur an ganz heißen...
FranFran vor 7 Jahren

„Hans-A-Plast”


Die japanische Mandarinen-Abart startet fulminant: zitrisch, erfrischend, grün, spritzig, saftig, herrlich. Die Minze hat weder Kaugummi noch Zahnpasta Attitüden,...
5.0 7.5 8.0/10
Jpg153

101 Kommentare
Jpg153
Jpg153
Hilfreicher Kommentar   
Die etwas andere Zitrusfrische
Yuzu No.9 stand nicht auf meiner Merkliste und hatte ich nicht im Souk. Über einen Tausch bin ich dann aber auf diesen Duft gestoßen und freue mich seine Bekanntschaft gemacht zu haben. Danke an Cherguia! Yuzu No.9 startet, wie erwartet mit Yuzu. Eine schöne zitrische Note, die aber anders... Weiterlesen
3 Antworten
7.5 5.0 7.5 3.0/10
Fran

254 Kommentare
Fran
Fran
Erstklassiger Kommentar   
Hans-A-Plast
Die japanische Mandarinen-Abart startet fulminant: zitrisch, erfrischend, grün, spritzig, saftig, herrlich. Die Minze hat weder Kaugummi noch Zahnpasta Attitüden, sondern fügt sich blendend in die grüne Zitrusfrische ein und kühlt sogar die Haut. Auftakt also großartig, Häkchen dran. Und... Weiterlesen
6 Antworten
5.0 7.5 5.0/10
Jensemann

217 Kommentare
Jensemann
Jensemann
5
Ein Name, der definitiv nicht Programm ist
Erstmal direkt ein Dankeschön in Richtung Unterholz, der mir ein paar Proben zugeschickt hat, worunter auch dieser nach Wunschäußerung war. :) Und gut, dass ich diesmal eine Probe mal habe, und keine Blindbestellung durchgeführt habe, diese wäre ehrlich gesagt nach hinten mal losgegangen.... Weiterlesen
4 Antworten
10.0 5.0 5.0 8.0/10
Unterholz

47 Kommentare
Unterholz
Unterholz
Hilfreicher Kommentar    7
Yuzu-Sashimi
Als ich „Yuzu ab Irato“ das erste Mal testete, war ich nicht übermässig begeistert. Er gehört zu einer Kategorie von Düften, bei denen ich mich ‚einriechen‘ muss. Damit verhält es sich etwa so wie man als Jugendlicher Wein nicht besonders ansprechend findet und bei jedem weiteren... Weiterlesen
3 Antworten
7.5 8.0/10
Apicius

1105 Kommentare
Apicius
Apicius
Erstklassiger Kommentar    14
Sauer aber dezent
Frische, zitrische Düfte, die besonders im Sommer gefallen, laufen Gefahr, von uns nicht ernst genommen zu werden. Es ist wie mit dem Wein: Exquisite Bordeaux erzielen Spitzenpreise, doch an heißen Sommertagen oder zu einem leichten Essen zieht man dann doch einen einfachen, gut gekühlten... Weiterlesen
5.0 4.0/10
Ergoproxy

1103 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Hilfreicher Kommentar   
Frisch gebohnert
Mein Dank an Turandot für diese frische Dufterfahrung. Eines gleich vorweg, der fuktioniert auf meiner Haut nicht. Die Kopfnote ist sehr säuerlich-minzig und das war noch das Beste an diesem Duft. Mit der Zeit entwickelt sich ein Art Bohnerwachsnote mit einem seltsamen Frischekick im... Weiterlesen
2 Antworten
5.0 8.0/10
Holunder

41 Kommentare
Holunder
Holunder
Sehr hilfreicher Kommentar    5
Sauer sind wir schon mal, das Lustige kommt gleich.
"Yuzu Ab Irato" ist in meinem Parfumschrank ein echtes Nischenprodukt insofern, als dass ich ihn nur an ganz heißen und schwülen Tagen aushalte, sonst fröstelt es mich zu sehr. Wir haben hier eine unglaublich saure Zitrone - das wird wohl die Yuzu sein, mit der ich persönlich noch... Weiterlesen
5.0 5.0/10
Turandot

816 Kommentare
Turandot
Turandot
Erstklassiger Kommentar    12
Die Hände meiner Mutter
In den 50ern hatten wir noch keine Waschmaschine. Montag war damals Waschtag und meine Mutter war im Morgengrauen schon aufgestanden, um den riesigen Waschbottisch anzufeuern in dem die Wäsche gekocht wurde. Sie hantierte mit großen Holzzangen und überdimensionalen Kochlöffeln in der... Weiterlesen
4 Antworten
2.5 5.0/10
Ingepetra

232 Kommentare
Ingepetra
Ingepetra
6
richtig schön frisch
frische Minze, zart zitronig und eine Messerspitze weißer Pfeffer. Ja, das hat Pepp! Nach einer Weile kommen die etwas herberen Gewürze durch: Thymian rieche ich ganz deutlich und Myrte. Leider lässt die Intensität recht schnell nach. Jetzt schauen ganz vorsichtig ein paar Blümeleins... Weiterlesen
7.5 3.0/10
Lila

45 Kommentare
Lila
Lila
4
Orangen-Thymian Marinade + Putzmittel
Yuzu ab Irato begrüßt einen zunächst mit dem lauten Gebrüll eines scharfen Zitrus/Minze-Akkordes. Durch die Minze ist dieser Auftakt sehr ätherisch. Die Zitrusfrüchte sind nicht appetitlich, sondern sehr harsch, sauer und pfeffrig. Das gefällt mir schon mal nicht besonders gut. Dieser Spuk... Weiterlesen
2 Antworten

Statements

FvSpee vor 17 Tagen
Sehr zornige Frische. Zitrik, Minze, Myrte, Chemie, voll in die Fresse und drogengleich über die Schmleimhaut ins Hirn.+4
8.0
6.0
3 Antworten
Lilienfeld vor 10 Monaten
Spritzig (Yuzu Aldehyde), a Minutn! Das wars dann auch mit der Frische! Minzig/kräuterig: THYMIAN/Lavendel&so. Graue Wäsch, matt&schwitzig .+7
8.0
7.0
7.0
5.0
10 Antworten
Stanze vor 10 Monaten
Nach dem Zitrus-Minze-Auftakt ists zitrisch-synthetisches Scheuerpulver. Ab irato= v. einer wütenden Person. Wohl von wütendem Putzpersonal.+4
6.0
6.0
6.0
Chnokfir vor 13 Monaten
Der etwas andere Frische-Kick, minzig, fruchtig, leicht, frech. Ein Gute-Laune-Duft für jeden Tag.+4
9.0
7.0
9.0
9.5
Seymour vor 14 Monaten
Knackig-frischer, zart-minzig unterlegter Zitrusauftakt. Dann wirds krautiger, muffiger auch. Und irgendetwas pritzelt. Klingt muffig aus.+3
5.5
1 Antwort
MrGaunt vor 17 Monaten
Erst Scheibenreiniger, dann ganz passabel minzig-weich-grün. Etwas blumig. Sehr zurückhaltend. Bin noch uneins.+1
8.0
6.0
ivko vor 18 Monaten
Toll, toll, toll! Diese Yuzu hat was ganz spezielles mit dem "WürzGehölz".
Leider zu wenig Kraft in den Backen, ich muss weiter suchen...+4
10.0
6.0
8.0
9.0
Waterbubbles vor 21 Monaten
Hat Spuren einer überreifen Zitrone die schon Schimmel angesetzt hat. Zu spitzt-beißend. (im ersten Moment, dann geht's etwas milder weiter)+1
6.0
Seerose vor 2 Jahren
Sehr gesunder bitterer aromatischer Kräutertee +Zitrone+deutlich Verbene, etwas seifig. Ich finde ihn ausgesprochen maskulin.+4
9.0
9.0
10.0
8.0
1 Antwort
Bellemorte vor 2 Jahren
Minzerfrischte Zitrusfrüchte hüllen sich in halbtransparente grüne Töne und tanzen einen Reigen mit hellen Blüten - sommerlich, leichtfüßig.+2
7.0
4.0
5.0
7.5
Yatagan vor 3 Jahren
Der Tanz auf der Rasierklinge: scharf minzig, harsch grün, feurig asiatisch, blendend hellweiß blumig. Wer das nicht erträgt, ist schwach!+14
9.0
7.0
6.0
8.5
6 Antworten

Einordnung der Community