Les Parfums Mythiques

Vetyver 2007

Vetyver von Givenchy
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.0 / 10 110 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Givenchy für Herren, erschienen im Jahr 2007. Der Duft ist grün-holzig. Es wird von LVMH vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Grün
Holzig
Würzig
Frisch
Erdig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
VetiverVetiver BergamotteBergamotte
Herznote Herznote
VetiverVetiver KorianderKoriander
Basisnote Basisnote
VetiverVetiver SandelholzSandelholz
Bewertungen
Duft
8.0110 Bewertungen
Haltbarkeit
7.178 Bewertungen
Sillage
6.179 Bewertungen
Flakon
7.791 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.811 Bewertungen
Eingetragen von BassWurst, letzte Aktualisierung am 01.01.2023.
Wissenswertes
Das Parfum ist Teil der Kollektion „Les Parfums Mythiques”.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Eau de Vetyver von Givenchy
Eau de Vetyver
Royall Vetiver von Royall Lyme of Bermuda
Royall Vetiver
Essenze - Haitian Vetiver von Ermenegildo Zegna
Essenze - Haitian Vetiver
Vetiver (Eau de Toilette) von Etro
Vetiver Eau de Toilette
Terre d'Hermès (Eau de Toilette) von Hermès
Terre d'Hermès Eau de Toilette
Vetiver von Roccobarocco
Vetiver

Rezensionen

3 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
FRAgrANTIC

19 Rezensionen
FRAgrANTIC
FRAgrANTIC
Top Rezension 10  
Der "kleine" Unterschied
Dank einer großartigen Probengabe durfte ich Givenchy Vetyver in zwei Variationen testen: 2007 und 2014, die hier – nota bene – unterschiedslos geführt werden. Ich habe beide auf der Haut getragen, um mir ein klares Bild machen zu können. Vor Synthetik darf man sich heutzutage ja auch nicht fürchten, denn sonst fällt ein Großteil von Düften von vorne herein unter den Testtisch…

In der Kopfnote sind anfänglich noch kaum Unterschiede wahrnehmbar, es riecht intensiv nach Pomeranze mit einem leicht krautigen Background. Nach ca. 30 min geht die Duft-Schere jedoch etwas auseinander: im 2007er macht sich eine wahrnehmbar herb-würzige Note mit nur zartem Holzakzent breit, wohingegen der 2014er eher in die zartwürzig-holzige Richtung abdriftet und tatsächlich einen Zwischenton von Sellerie aufweist. Im weiteren Verlauf verstärkt sich die Divergenz sogar zunächst noch ein wenig: der 2007er Komposition gesellen sich eine Bitternote und eine feine Rauchigkeit hinzu, die 2014er wird süßgrasiger. Interessanterweise nähern sich beide im Drydown dann aber wieder an.

Die Ingredienzien-Liste auf der Verpackung enthüllt vermutlich das Geheimnis: war in der 2007er Version noch Eichenmoos-Extrakt enthalten, fehlt eben diese herbe Zutat in der von 2014 völlig (die IFRA lässt grüßen), was sich im direkten Vergleich ganz eindeutig bemerkbar macht.

Beide sind keine Sillage-Bomben, sondern mehr vom Typ ‚hautnah‘; ebenso ist die Haltbarkeit gleichermaßen im Mittelfeld angesiedelt. Inwieweit das Wort ‘Reformulierung‘ angebracht ist, dürfte wohl eher eine philosophische Frage sein – etwas zu nah um das Attribut ‚völlig eigenständig‘ zu verdienen, etwas zu entfernt um als nur geringfügige Modifikation durchzugehen.

Meine 8.5 gehen an den 2007er, da mir persönlich der herbe Akzent etwas besser gefallen hat; mit 8.0 muss sich der 2014er aber auch nicht vestecken.
1 Antwort
Epikuros

24 Rezensionen
Epikuros
Epikuros
3  
Ratlosigkeit
Ich besitze etliche Vetivers, die ich auch alle in ihrer großen Unterschiedlichkeit mehr oder weniger schätze. Nun hatte ich mir den Vetyver von Givenchy blind gekauft - aufgrund der fast ausschließlich sehr positiven Bewertungen meinte ich, dass da eigentlich nichts schiefgehen könne.

Aber nun habe ich ein Problem: es scheint so, dass ich der einzige bin, der mit diesem Duft überhaupt nicht klar kommt.

- Was ich primär rieche, ist eine Mischung von scharfem Küchengemüse, das im Mixer kleingehexelt wurde.
- Von Vetiver kann ich überhaupt nichts wahrnehmen.

Der Duft ist mir ausgesprochen unangenehm, so dass ich ihn schon 3x wieder abwaschen musste, nachdem ich ihm durchaus viel Zeit gegeben hatte sich zu entfalten zu etwas Schönerem hin.

Vielleicht kann mir jemand hier mal erklären, was da evtl. falsch läuft und ob auch andere diese scharfen Gemüse-Impressionen haben. Warum kann ich kein Vetiver wahrnehmen?
Bin ich möglicherweise der einzige, dem es so ergeht??? - Dann stimmt etwas nicht mit meiner Nase.
So etwas ist mir noch bei keinem Vetiver-Duft passiert....

Dies ist kein Kommentar, sondern eine ganz persönliche Problemanzeige.
Darum enthalte ich mich auch bei der Bewertung.

Vielleicht kann mir mal jemand auf die Sprünge helfen?
10 Antworten
7.5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
9
Duft
Leimbacher

2768 Rezensionen
Leimbacher
Leimbacher
Top Rezension 15  
Vetiver Querschnitt mit Y-Chromosom
Nachdem ich fast ein Jahr gefühlt jeden Tag 2 Kommentare hier geschrieben hatte, fühlte ich mich gestern etwas ideenlos und müde, sodass ich ich trotz Zeit und getesteten Düften keine Kommis schrieb. Ich spielte sogar mit dem Gedanken mal ein oder zwei Wochen Schreibpause einzulegen, um Motivation und Inspiration zu tanken... Würde ja passen mit einer Hamburg-Städtetour und dem Kölner Karneval dazwischen...Naja, hat nicht wirklich geklappt, wie ihr heute seht. Zu beeindruckend das Alsterhaus und das vielstündige Testen dort. Ich stand mal wieder vor der Frage, was auf die Haut soll... Die neuen Tom Fords? Exklusive Guerlains? So gut wie sonst nie gesehen Raritäten wie eben Givenchys Vetyver? Ganz klar dürfte jeder Duftfan zustimmen: Letzteres! Und so testete ich u.a. diesen auf Parfumo top bewerteten, sonst aber eher unbekannten Vetiver-Duft, als Fan der Richtung gab es da sowieso kein großes Lamentieren.

Ein trocken-klassischer, etwas düsterer Vetiver für den Alltag, ein Querschnitt durch die Geschichte dieser feinen Gattung! Nicht so zitrisch wie der Guerlain, aber ähnlich klassisch. Nicht so trocken wie die Extreme-Variante von Guerlain, aber trotzdem rau. Nicht so düstert wie Sycomore oder Encre Noir, aber auch nicht heiter-sonnig, eher grau meliert. Nicht so klar wie der von Frederic Malle, aber trotzdem hochwertig. Nicht so steif wie Grey Vetiver, aber trotzdem vornehm. Nicht so sauber und grün wie Original Vetiver, aber auch nicht dreckig, etwas kantig eben. Egal wie viel Vetiver ich teste, es tauchen immer wieder Perlen auf!

Flakon: groß, trotzdem griffig, klar in der Linienführung und schick.
Sillage: ein Allrounder und seichter Vetiver-Mix.
Haltbarkeit: auch jetzt abends im Hamburger Hotelzimmer noch als Hautduft da: 7-8 Stunden.

Zu recht hoch bewertet, zu Unrecht so unbekannt weltweit... Erfindet das Vetiver-Rad zwar nicht neu, gehört aber trotzdem zur Elite und ist extrem ausgeglichen und fein, ohne auch nur eine Sekunde langweilig zu werden!
3 Antworten

Statements

12 kurze Meinungen zum Parfum
YataganYatagan vor 5 Jahren
9
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Sehr feiner, heller, würziger Vetiverduft: elegant, distinguiert, bürotauglich und weniger erdig als andere dieser Richtung.
5 Antworten
TerraTerra vor 1 Jahr
9
Duft
Im Grunde ein recht klassischer Vetiver, jedoch in seltener Perfektion. Grasig grün, frisch & weich, total rund & harmonisch. Sehr stilvoll!
4 Antworten
MinigolfMinigolf vor 7 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
10
Duft
So ein klasse Vetyverduft. Sehr natürlich, sehr authentisch. Das Testen löste ein Haben-Will bei mir aus. Kommt auf die Wunschliste!°!
0 Antworten
MarquisMarquis vor 8 Jahren
8
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
10
Duft
Alles was ein Vetiver braucht: grüne Frische und sanfte Rauchigkeit. Dabei alles außer gewöhnlich; mühelos vornehm und lässig zugleich.
0 Antworten
LibreLibre vor 4 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Gehört für mich zu den schönsten Vetiverdüften. Maskulin, würzig und auf das Wesentliche reduziert - VETIVER!!!
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

16 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Givenchy

Gentleman Givenchy Réserve Privée von Givenchy Gentleman Givenchy (Eau de Parfum) von Givenchy L'Interdit (Eau de Parfum Rouge) von Givenchy Pi (Eau de Toilette) von Givenchy L'Interdit (2018) (Eau de Parfum) von Givenchy Givenchy Gentleman (Eau de Toilette) von Givenchy L'Interdit (Eau de Parfum Intense) von Givenchy Gentleman Givenchy (Eau de Parfum Boisée) von Givenchy Organza (Eau de Parfum) von Givenchy Ange ou Démon (Eau de Parfum) von Givenchy Amarige (Eau de Toilette) von Givenchy Insensé (Eau de Toilette) von Givenchy Ysatis (Eau de Toilette) von Givenchy Gentleman Givenchy (Eau de Toilette Intense) von Givenchy Play Intense (Eau de Toilette) von Givenchy Gentleman Society (Eau de Parfum) von Givenchy Gentlemen Only Absolute von Givenchy Xeryus Rouge (Eau de Toilette) von Givenchy Irrésistible Givenchy (Eau de Parfum) von Givenchy Givenchy III (1970) (Eau de Toilette) von Givenchy Gentleman Givenchy Cologne von Givenchy